Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 09:30 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Podolski / Karimi

Hier finden Sie die Diskussion Podolski / Karimi im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Kann es sein, dass am Thema Lukas Podolski 2006 zum FC Bayern doch was dran ist? Er soll ja schon ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.05.2005, 12:08   #1
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Frage Podolski / Karimi

Kann es sein, dass am Thema Lukas Podolski 2006 zum FC Bayern doch was dran ist? Er soll ja schon einen Vorvertrag unterschrieben haben.
Wie anders ist es zu erklären, dass man beim Karimi zuerst mal nur auf ein Jahr setzt?
Vergangene Woche wurde im "Blickpunkt Sport" im bayerischen Fernsehn spekuliert, die Bayern suchen eine Nachfolger für Roy Maakay, weil diese womöglich 2006 bzw. 2007 aufhören will. Wenn dem so ist, warum dann nur ein Einjahresvertrag mit Karimi?
Es scheint wohl mehr am Gerücht um Podolski dran zu sein, als man zugeben möchte.

Wie seht ihr diese Situation? Eure Meinung würde mich auch dahin gehend interessieren, ob Podolski etwas für den FC Bayern wäre. Ich denke ja.

Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2005, 12:25   #2
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Also ich finde das es sehr clever ist, dem Karimi nur ein Jahr Vertrag zu geben, man moechte sich ob aller Marketingbestreben mit Sicherheit nicht noch so ein 'faules Ei' wie Hashemian ins Nest legen - deswegen finde ich das voellig OK!
Was Makaay angeht: Ich bin der Meinung ich haette vorige Woche irgendwo gelesen, das er sich auch vorstellen kann, zu verlaengern... Da braeuchten wir auch keinen Podolski. Falls doch noch Planungen zum Sturm gemacht werden, wuerde ich mal meinen das Podolski was fuer die Spielzeit 06/07 waere, bestimmt dann auch als Schnaeppchen zu haben, wenn der FC sich (wiedereinmal) in die 2. Liga verabschiedet.
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2005, 12:28   #3
Aufsteiger
 
Benutzerbild von RomeoJ
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: Köln
ich glaube nicht dass karimi nur als lückenfüller für poldi gilt...ich finde einen 1-jahres vertrag für karimi i.O., da keiner so richtig weiß, ob er in der bundesliga bestehen kann.

und ganz ehrlich: ich finde, dass poldi nicht zum fcb passt...
RomeoJ ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2005, 12:40   #4
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von Kaiserkrone90
Kann es sein, dass am Thema Lukas Podolski 2006 zum FC Bayern doch was dran ist? Er soll ja schon einen Vorvertrag unterschrieben haben.
Wie anders ist es zu erklären, dass man beim Karimi zuerst mal nur auf ein Jahr setzt?
Vergangene Woche wurde im "Blickpunkt Sport" im bayerischen Fernsehn spekuliert, die Bayern suchen eine Nachfolger für Roy Maakay, weil diese womöglich 2006 bzw. 2007 aufhören will. Wenn dem so ist, warum dann nur ein Einjahresvertrag mit Karimi?
Es scheint wohl mehr am Gerücht um Podolski dran zu sein, als man zugeben möchte.

Wie seht ihr diese Situation? Eure Meinung würde mich auch dahin gehend interessieren, ob Podolski etwas für den FC Bayern wäre. Ich denke ja.

Das mit Karimi wird nicht anders als mit Hashemian. Ich frage mich schon die ganze Zeit, warum gerade "Asiens Fußballer des Jahres" verpflichtet wurde?!
Ok, der soll sehr wendig und torgefährlich sein, aber der Knaller, den Hoeneß wiedermal angekündigt hat, scheint am Ende doch wieder ein Mißverständnis zu sein!
Was will man mit Podolski? International hat der doch keine Erfahrung und da die Bayern vom CL-Gewinn reden, braucht man einen "Star"...!
Aber wen?
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2005, 13:02   #5
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.04.2005
ich finde die art von podolski fussball zu spielen passt sehr gut zum fcb

ich hätte ihn am liebsten sofort

in anderen liegen reifen die topleute ( poldi hat es drauf ein solcher zu werden ) auch und gerade deswegen schneller weil sie in dem alter schon zu den grossen gehen owen und ronney seien hier als beispiele genannt

um so schneller poldi lernt sich auf intenationaler bühne durchzusetzen umso besser

poldi passt mM nach zum phantom und das verständnis mit schweinsteiger lahm und ballack würde mit hinsicht auf die wm auch wachsen

deswegen sage ich poldi now
Principeazzuro ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2005, 13:58   #6
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von Principeazzuro
ich finde die art von podolski fussball zu spielen passt sehr gut zum fcb

ich hätte ihn am liebsten sofort

in anderen liegen reifen die topleute ( poldi hat es drauf ein solcher zu werden ) auch und gerade deswegen schneller weil sie in dem alter schon zu den grossen gehen owen und ronney seien hier als beispiele genannt

um so schneller poldi lernt sich auf intenationaler bühne durchzusetzen umso besser

poldi passt mM nach zum phantom und das verständnis mit schweinsteiger lahm und ballack würde mit hinsicht auf die wm auch wachsen

deswegen sage ich poldi now

Das spiegelt exakt auch meine Meinung wieder.
Ich denke der Poldi hat eine ganz große Zukunft vor sich, wobei wichtig sein wird, dass er von schwerwiegenden und lang anhaltenden Verletzungen verschont bleibt.

Sein Tordrang, Torriecher und seine Art es aus allen Positionen zu probieren imponiert mir. Mit ihm kann und wird Deutschland wieder über einen Weltklasse Stürmer verfügen.

Ebenso hat er das Zeug ein Webeträger erster Güte zu werden. Er kommt sehr sympathisch rüber, bei jung und alt, denk ich mal. So etwas mach ihn auch wertvoll für einen Verein.

@ RomeoJ
Das du ihn nicht beim FC Bayern siehst kann ich verstehen

@ westfale
Was wir mit Poldi wollen?
Der iss ein großes Talent! Unn wenn Liverpool bei Owen und Rooney auch so gedacht hätten, wer weiß ob aus denen was geworden wär.
Ich glaub schon, man sollte auch einem solch großen Talent diese Chance geben. Es kann sich enorm auszahlen . Und bei Poldi kann ich mir das sehr gut vorstellen.

Geändert von Kaiserkrone90 (04.05.2005 um 14:09 Uhr).
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2005, 15:32   #7
Tougher Than The Rest
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Über eine mögliche Verpflichtung von Prinz Poldi brauchen wir eigentlich gar nicht zu diskutieren. Wenn Bayern nicht sämtliche Glaubwürdigkeit verlieren will, sollte und müsste es selbstverständlich sein, dass sich der beste deutsche Verein um den derzeit talentiertesten deutschen Nachwuchsstürmer bemüht.
Ich erwarte von Hoeneß und Co., das Podolski in spätestens 2 Jahren für die Münchner auf Torejagd geht.

RWG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2005, 15:36   #8
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von Kerpinho
Über eine mögliche Verpflichtung von Prinz Poldi brauchen wir eigentlich gar nicht zu diskutieren. Wenn Bayern nicht sämtliche Glaubwürdigkeit verlieren will, sollte und müsste es selbstverständlich sein, dass sich der beste deutsche Verein um den derzeit talentiertesten deutschen Nachwuchsstürmer bemüht.
Ich erwarte von Hoeneß und Co., das Podolski in spätestens 2 Jahren für die Münchner auf Torejagd geht.

RWG!

Uihjui... das klingt ja sehr resolut Kerp. Aber wo do Recht hast, muss man dir auch Recht geben.
Poldi iss wirklich auf nen Weg nach ganz oben und da wär es für ihn, den deutschen Fußballund natürlich auch für unseren Verein das Beste er käme nach München.
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2005, 15:38   #9
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Zitat von Kerpinho
Über eine mögliche Verpflichtung von Prinz Poldi brauchen wir eigentlich gar nicht zu diskutieren. Wenn Bayern nicht sämtliche Glaubwürdigkeit verlieren will, sollte und müsste es selbstverständlich sein, dass sich der beste deutsche Verein um den derzeit talentiertesten deutschen Nachwuchsstürmer bemüht.
Ich erwarte von Hoeneß und Co., das Podolski in spätestens 2 Jahren für die Münchner auf Torejagd geht.

RWG!

Lass den Poldi dort, wo er sich durch Einsätze am besten entwickeln kann und daß ist nunmal nicht beim FCB.
Soll es so enden wie mit Michael Sternkopf?
neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2005, 15:42   #10
Tougher Than The Rest
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
@ neo:

Poldi ist nicht Sternkopf! Wenn Du solche Vergleiche als Kaufempfehlung (oder nicht) heranziehst, dürfte der FCB ja gar keine Talente mehr verpflichten. ;-)

Poldi soll noch 2 Jahre in Köln (möglichst Bundesliga) spielen, und dann zum FC Bayern wechseln.

Das Talent/Potential um sich bei uns durchzusetzen hat er allemal.

RWG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2005, 16:14   #11
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Bayern München dürfte er einzige deutsche Verein sein,der für das vielleicht z.Z. größte dt. Talent in Frage kommt. Wenn nicht Bayern dann Ausland.
Allerdings weiß ich nicht ob er zu Bayern passen würde,auch wenn er ähnlich "einfach gestrickt" ist wie einst Gerd Müller.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2005, 16:33   #12
Ice-Fisher
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Kerpinho
@ neo:

Poldi ist nicht Sternkopf! Wenn Du solche Vergleiche als Kaufempfehlung (oder nicht) heranziehst, dürfte der FCB ja gar keine Talente mehr verpflichten. ;-)

Poldi soll noch 2 Jahre in Köln (möglichst Bundesliga) spielen, und dann zum FC Bayern wechseln.

Das Talent/Potential um sich bei uns durchzusetzen hat er allemal.

RWG!

Poldi hat seine Chance auf eine Karriere letzte Saison weggeworfen, als er mit der Fahrstuhlmannschaft in die 2 Liga ist. Bestenfalls wird aus ihm noch ein Aushilfs-Klose, aber hoffentlich nicht bei Bayern
Quincy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2005, 17:06   #13
augmentiert
 
Benutzerbild von veltins_vom_fass
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ruhrpott
Zitat von Kaiserkrone90
Uihjui... das klingt ja sehr resolut Kerp. Aber wo do Recht hast, muss man dir auch Recht geben.
Poldi iss wirklich auf nen Weg nach ganz oben und da wär es für ihn, den deutschen Fußballund natürlich auch für unseren Verein das Beste er käme nach München.

Das versteh ich nicht so ganz. Wieso in Drei Teufels Namen soll es für Fußballdeutschland das Beste sein, wenn Podolski in München spielt?!?
Frag mal in Stuttgart, Berlin, Gelsenkirchen oder Bremen (alles deutsche Städte, in denen Fußball gespielt wird und somit ein Teil Fußballdeutschlands) nach, was die Leute dort von deiner Aussage halten... absolut gar nichts!!
veltins_vom_fass ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2005, 17:15   #14
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von Kaiserkrone90
@ westfale
Was wir mit Poldi wollen?
Der iss ein großes Talent! Unn wenn Liverpool bei Owen und Rooney auch so gedacht hätten, wer weiß ob aus denen was geworden wär.
Ich glaub schon, man sollte auch einem solch großen Talent diese Chance geben. Es kann sich enorm auszahlen . Und bei Poldi kann ich mir das sehr gut vorstellen.

Man sollte erstmal sehen, daß die schon vorhandenen Talente gefördert werden. Mit Guerrero haben wir eins im Team. Der Gerland ist der beste Nachwuchstrainer Deutschlands!

Ich hab so das Gefühl, daß Podolski genauso scheitern wird wie Tobias Rau!
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2005, 17:17   #15
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.09.2004
Den Karimi Transfer find ich ok. Ein-Jahres-Vertrag und ablösefrei ist ok, kein Risiko für den Verein.
Podolski würde ich nach der WM holen. Er sollte noch eine Buli-Saison in Köln spielen.
Das er sich durchsetzen kann hat er in der jetztigen Zweitligasaison mit seinen 20 Toren bewiesen. So hat auch ein Rudi Völler Anfang der 80er Jahre mal angefangen. Ich glaube inzwischen, aus Podolski kann wirklich mal ein Großer werden.
Spekulatius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2005, 17:25   #16
Ice-Fisher
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Ballack79
Das er sich durchsetzen kann hat er in der jetztigen Zweitligasaison mit seinen 20 Toren bewiesen.

Ich korrigiere: Er hat bewiesen, dass er sich auf Zweitliganiveau durchsetzen kann. Fuer die BL oder einem ausl. Club hat ihm der Mut gefehlt.
Quincy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2005, 17:29   #17
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von WestfalenFCB
Man sollte erstmal sehen, daß die schon vorhandenen Talente gefördert werden. Mit Guerrero haben wir eins im Team. Der Gerland ist der beste Nachwuchstrainer Deutschlands!

Ich hab so das Gefühl, daß Podolski genauso scheitern wird wie Tobias Rau!


Tobias Rau war ist aber auch ne Pfeife.
Der war für Wolfsburg gut genug,den Wechsel nach Bayern habe ich genauso wenig verstanden wie den von Hashemian.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2005, 17:32   #18
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Zitat von Stan-Kowa
Tobias Rau war ist aber auch ne Pfeife.
Der war für Wolfsburg gut genug,den Wechsel nach Bayern habe ich genauso wenig verstanden wie den von Hashemian.

Und genau so seh ich den Transfer von Karimi.
Wer kannte den schon vorgestern?
Wie Hashemian ist Karimi bestenfalls Ergänzung, aber keiner, der dem Team weiterhelfen kann!
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2005, 17:35   #19
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Quincy
Ich korrigiere: Er hat bewiesen, dass er sich auf Zweitliganiveau durchsetzen kann. Fuer die BL oder einem ausl. Club hat ihm der Mut gefehlt.

Und die 10 Tore in 19 Spielen in der Buli-Saison waren wohl Zufall?
Spekulatius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2005, 17:47   #20
Gesperrt
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: saufenhausen
Zitat von Quincy
Ich korrigiere: Er hat bewiesen, dass er sich auf Zweitliganiveau durchsetzen kann. Fuer die BL oder einem ausl. Club hat ihm der Mut gefehlt.


oft wäre es besser wenn talenten der mut fehlen würde und sie sich lieber bei kleineren vereinen weiterentwickeln.

robdarken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,097
  • Themen: 57.916
  • Beiträge: 2.889.510
Aktuell sind 269 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos