Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 13:41 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Real Madrid: Sponsorangebot über 100 Millionen

Hier finden Sie die Diskussion Real Madrid: Sponsorangebot über 100 Millionen im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; laut bild.de: Nach einem Bericht des spanischen Wirtschafts-Fachblattes El Economista soll Fußball-Rekordmeister Real Madrid ein Angebot der bwin-Gruppe als Trikotsponsor ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2007, 14:11   #1
 
Benutzerbild von aufzack
 
Registriert seit: 28.04.2005
Real Madrid: Sponsorangebot über 100 Millionen

laut bild.de:


Nach einem Bericht des spanischen Wirtschafts-Fachblattes El Economista soll Fußball-Rekordmeister Real Madrid ein Angebot der bwin-Gruppe als Trikotsponsor für fünf Jahre über 100 Millionen Euro vorliegen. Der private Sportwetten-Anbieter, der international bereits unter anderem Partner des AC Mailand und des FC Barcelona ist, hatte Ende letzten Jahres einen weitgehenden Rückzug als Förderer auf dem deutschen Markt angekündigt. Offenbar möchte das Unternehmen sein finanzielles Engagement außerhalb Deutschlands verstärken.

deutsches land gutes land......

aufzack ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 14:13   #2
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von aufzack
laut bild.de:
Offenbar möchte das Unternehmen sein finanzielles Engagement außerhalb Deutschlands verstärken.

deutsches land gutes land......

Komisch, die man hat doch bwin in Deutschland verboten, oder?

Gruss
whiteman ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 14:15   #3
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von whiteman
Komisch, die man hat doch bwin in Deutschland verboten, oder?

Gruss

darum verpissen die sich ja auch

in germany ist das staatliche oddset-monopol halt wirklich kostbar
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 14:18   #4
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von zariz
darum verpissen die sich ja auch

in germany ist das staatliche oddset-monopol halt wirklich kostbar

Wichtige Einnahmen...

Gruss
whiteman ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 14:29   #5
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von whiteman
Wichtige Einnahmen...

Gruss

ich glaube die steuereinnahmen von bwin waren auch nicht zu verachten
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 16:11   #6
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von zariz
ich glaube die steuereinnahmen von bwin waren auch nicht zu verachten

Im Vergleich zu den Milliardeneinnahmen durch staatliches Glücksspiel kann man die Beträge aber getrost vergessen.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 16:12   #7
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von garylineker
Im Vergleich zu den Milliardeneinnahmen durch staatliches Glücksspiel kann man die Beträge aber getrost vergessen.

wenn man das große und ganze betrachtet, dann denke ich das nicht
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 16:15   #8
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Dann kriegen sie ja nicht mehr als die Bayern oder?
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 16:24   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von zariz
wenn man das große und ganze betrachtet, dann denke ich das nicht

Klar ist das Wettmonopol nicht auf Dauer zu halten.
Aber schau dir mal die Geschäftsberichte von bwin unter bwin.ag an, für die ersten 9 Monate 2006 haben die Konzernweit (Sitz in Österreich) Verlust gemacht. Der Werbeaufwand von 135 Mio € hat neben meinen Wettgewinnen zu diesem Ergebnis beigetragen...
Auf Steuernzahlen stehen die nicht so.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 16:24   #10
@sitzplatzjubler
 
Benutzerbild von hans-wurst
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von CouchCoach
Dann kriegen sie ja nicht mehr als die Bayern oder?


Prinzipiell nicht. Wenn Madrid allerdings genausooft im Free-TV wäre, wie Bayern, würden sie wohl deutlich mehr bekommen.

Anders herum formuliert: Bei TV-Zeiten von Fußball, wie in Spanien, würde Bayern wohl deutlich weniger Geld von der Telekom kassieren...

Stichwort: mediale Präsenz
(außerdem hat Spanien nicht so viele Einwohner wie Deutschland ---> Zielgruppe)

wurst
hans-wurst ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 16:32   #11
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von garylineker
Auf Steuernzahlen stehen die nicht so.

oha... die schweine
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.01.2008, 11:57   #12
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von aufzack Beitrag anzeigen
laut bild.de:


Nach einem Bericht des spanischen Wirtschafts-Fachblattes El Economista soll Fußball-Rekordmeister Real Madrid ein Angebot der bwin-Gruppe als Trikotsponsor für fünf Jahre über 100 Millionen Euro vorliegen. Der private Sportwetten-Anbieter, der international bereits unter anderem Partner des AC Mailand und des FC Barcelona ist, hatte Ende letzten Jahres einen weitgehenden Rückzug als Förderer auf dem deutschen Markt angekündigt. Offenbar möchte das Unternehmen sein finanzielles Engagement außerhalb Deutschlands verstärken.

deutsches land gutes land......

...was ja nun...augenscheinlich...



...zu einem Abschluß kam!

Stimmen die finanziellen Eckdaten denn?

MFG!

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.563
  • Beiträge: 2.845.366
Aktuell sind 144 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos