Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 00:23 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Regionalliga , 19. Spieltag Hamburger SV II - FC St.Pauli I

Hier finden Sie die Diskussion Regionalliga , 19. Spieltag Hamburger SV II - FC St.Pauli I im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Dazu gibt es ja noch gar keinen Thread. Wundert mich ja doch etwas. Am Samstag ist es soweit, das Derby ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.11.2005, 11:18   #1
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Regionalliga , 19. Spieltag Hamburger SV II - FC St.Pauli I

Dazu gibt es ja noch gar keinen Thread. Wundert mich ja doch etwas.

Am Samstag ist es soweit, das Derby gegen die 2. Mannschaft des HSV steht auf dem Programm. Knapp 10.000 St. Paulianer wollen die Partie (14.00 Uhr, AOLA) zu einem Heimspiel machen.


Da die AOL-Arena im Frühsommer noch WM-tauglich eingerichtet werden soll, wurde kurzerhand das Heimrecht getauscht.

Das Team von Trainer Joachim Philipkowski belegt nach durchwachsener Saisonleistung derzeit mit 18 Punkten den 12. Tabellenrang. Am vergangenen Wochenende verloren die „Kleinen Rauten“ gegen den Kölner Nachwuchs daheim mit 0:1. Auch das Heimspiel davor gegen Wattenscheid ging 0:2 verloren.

Überraschend gewannen die Hamburger allerdings die Partien gegen Chemnitz und Holstein Kiel jeweils 3:0 und bei Rot-Weiß Oberhausen siegte die Pipel-Elf sogar mit 4:0. Insgesamt gewann der Bundesliga-Nachwuchs fünf Spiele, dazu kommen drei Remis und neun Niederlagen aus 17 Spielen.

Nach dem spielfreien Wochenende sind alle Akteure der Kiezkicker heiß aufs Derby. In den letzten beiden Spielzeiten verlor der FC St. Pauli in der Arena jeweils 0:1, allein der Sieg im ODDSET-Pokal-Halbfinale wurde dort siegreich gestaltet. Die beiden Heimspiele am Millerntor wurden dagegen mit 3:0 bzw. 1:0 gewonnen. Damals noch auf der anderen Seite dabei: Ian Joy. Für ihn steht fest: "Wir gewinnen 2:0". Nichts dagegen...


Quelle: http://www.fcstpauli.de

Auf der HSV Seite habe ich leider nix dazugefunden

Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.11.2005, 12:09   #2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Die St. Paulianer habe ich gerade zufällig gesehen, als sie an der Kollaustraße in den Mannschaftsbus stiegen.

10.000 St. Paulianer sind wohl ein utopischer Wunschtraum des HSV. Bis gestern waren es 4.300 Tickets, die über den FC St. Pauli abgesetzt wurden.

Dazu kommen 2.000 Billgtickets zu je 1 €, die der HSV an Jugendliche verramschte, so dass es insgesamt mit viel Wohlwollen und Aufrunden vielleicht knapp 10.000 Zuschauer werden.

Irgendwie habe ich kein gutes Gefühl und befürchte, dass St. Pauli den gestrigen Kieler Punktverlust nicht nutzt.


Die Spiele unterhalb der Oberliga wurden übrigens komplett abgesagt.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.11.2005, 18:32   #3
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
St. Pauli hat übrigends 4:0 gewonnen.

Die Spitze ist durch Kiels Remis noch enger zusammengerückt. Essen gewinnt 5:0 gegen Erfurt. Jena 4:1 gegen Oberhausen.
Lübeck damit schon in Zugzwang, wird nicht in Osnabrück gewonnen, dann ist man erstmal runter von nem Aufstiegsplatz.
mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.11.2005, 12:18   #4
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von garylineker
10.000 St. Paulianer sind wohl ein utopischer Wunschtraum des HSV. Bis gestern waren es 4.300 Tickets, die über den FC St. Pauli abgesetzt wurden.

Im Sportclub wurde gestern von 12.500 St.Paulianern gesprochen, also wirklich respektabel dafür, dass es in der AOLA war.
Und zum Sieg braucht man ja nicht viel sagen, der war ziemlich beeindruckend und die HSV-Reserve blamabel.
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.11.2005, 18:12   #5
MODEFAN
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Danke aimar !

Es waren wohl ca. 11.000- 11.500 Sankt Paulianer von insgesamt 12.600 Zuschauern.

Auch die HSV- Kurve war mehrheitlich mit Sankt Paulianern besetzt, da die absolute Mehrheit der Jugendfussballer, die mit den 1€ Tickets drin waren, für uns waren.

Supergeiles Spiel, supergeile Tore, supergeile Stimmung, alles irgendwie nur SUPERGEIL ...................!

Und die Ehrenrunde ging - wie oben schon erwähnt - auch an der HSV- Tribüne vorbei, wo noch ca. 1.000- 1.500 Jugendliche die Spielerhände schütteln wollten und auch durften.

Wenn man in der AOLA gewinnt, kann es da sogar richtig nett sein........

Später mehr zum Spiel.
mendiculus ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.11.2005, 20:53   #6
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Was habt ihr eigentlich gegen die AOL Arena? Ist doch mit eines der schönsten Stadien! Über die Qualität des Inhalts/ der Besucher lässt sich natürlich (nicht) streiten!
ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.11.2005, 14:50   #7
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von MSGKnicks
Im Sportclub wurde gestern von 12.500 St.Paulianern gesprochen, ...

Insgesamt waren offiziell 12.600 Zuschauer im Stadion und knapp 3.000 Nicht-St. Paulianer werden es incl. der 2.000 Kinderkarten zu je 1 € gewesen sein. Bleiben so in etwa 9.500 St. Paulianer, was hinkommen dürfte.

Es waren aber auf jeden erheblich mehr St. Paulianer als ich für möglich gehalten hätte und endlich mal Gänsehautstimmung in der AOL Arena.

Ein Hammer wäre, wenn St. Pauli auch Werder II und Erfurt nicht auf die leichte Schulter nimmt und die Erfolgsserie in die Winterpause retten kann.

Das 4:0 gegen HSV II klingt allerdings klarer, als der Spielverlauf war. Erst nach dem 3:0 in der 80. Minute war das Spiel entschieden. Zuvor gab es zumindest zwei Riesenchancen für den HSV.
Mit einem halbwegs gefährlichen Stürmer hätte HSV II was reißen können. Da aber Kucukovic wohl nur in der Junioren-NM gut spielt, MacDonald noch blinder und die Abwehr katastrophal war, konnte auch ein ordentliches HSV Mittelfeld nichts bewirken.

Nächste Woche (spielfrei) könnte HSV II auf einen Abstiegsplatz rutschen, bevor es dann im letzten Spiel vor der Winterpause zu einem Kellerduell bei Werder II kommt. HSV II liegt nur noch 3 Punkte vor dem Tabellenletzten Köln II.

gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.569
  • Beiträge: 2.846.808
Aktuell sind 159 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos