Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 17:43 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Regionalliga-Aufteilung 2006/07

Hier finden Sie die Diskussion Regionalliga-Aufteilung 2006/07 im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Absteiger aus Liga 2: - Dynamo Dresden - 1. FC Saarbrücken - LR Ahlen - Sportfreunde Siegen Aus Regionalliga Nord: ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.05.2006, 12:35   #1
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Regionalliga-Aufteilung 2006/07

Absteiger aus Liga 2:

- Dynamo Dresden
- 1. FC Saarbrücken
- LR Ahlen
- Sportfreunde Siegen


Aus Regionalliga Nord:

- Holstein Kiel
- VfB Lübeck
- FC St. Pauli
- Fortuna Düsseldorf
- Hertha BSC Berlin II
- VfL Osnabrück
- Wuppertaler SV
- Kickers Emden
- Bayer Leverkusen II
- Werder Bremen II
- Hamburger SV II
- Rot-Weiß Erfurt


Aus Regionallia Süd:

- SV Wehen
- TSG Hoffenheim
- VfR Aalen
- VfB Stuttgart II
- SV Darmstadt 98
- Stuttgarter Kickers
- SpVgg Bayreuth
- SV Elversberg
- Karlsruher SC II
- FC Bayern München II
- SC Pfullendorf
- 1. FC Kaiserslautern II


Aufsteiger aus Oberligen:

- SV Wilhelmshaven
- 1. FC Union Berlin
- 1. FC Magdeburg
- Borussia Mönchengladbach II
- Borussia Dortmund II
- Hessen Kassel
- FK Pirmasens
- SSV Reutlingen 05
- FC Ingolstadt 04


Voraussetzungen:

- Nord: 19 Vereine
- Süd: 18 Vereine
- möglichst gleicher Anteil an Zweitvertretungen


Sicher in der Nord (16):

- LR Ahlen
- Holstein Kiel
- VfB Lübeck
- FC St. Pauli
- Fortuna Düsseldorf
- Hertha BSC Berlin II
- VfL Osnabrück
- Wuppertaler SV
- Kickers Emden
- Werder Bremen II
- Hamburger SV II
- SV Wilhelmshaven
- 1. FC Union Berlin
- 1. FC Magdeburg
- Borussia Mönchengladbach II
- Borussia Dortmund II


Sicher in der Süd (16):

- 1. FC Saarbrücken
- SV Wehen
- TSG Hoffenheim
- VfR Aalen
- VfB Stuttgart II
- SV Darmstadt 98
- Stuttgarter Kickers
- SpVgg Bayreuth
- SV Elversberg
- Karlsruher SC II
- FC Bayern München II
- SC Pfullendorf
- 1. FC Kaiserslautern II
- FK Pirmasens
- SSV Reutlingen 05
- FC Ingolstadt 04


Grenzfälle:

- Dynamo Dresden
- Sportfreunde Siegen
- Bayer Leverkusen II
- Rot-Weiß Erfurt
- Hessen Kassel

Nach topographischen Gesichtspunkten gehört Kassel eindeutig in den Norden, da es von diesen drei Teams am nördlichsten liegt. Wenn der DFB den Vetreter Hessens eher im Süden angesiedelt sieht und sein Ziel, dass möglichst gleich viele Profivertretungen in den beiden Regionalligen spielen sollten, in die Tat umsetzt und somit Leverkusen in den Süden delegiert, könnte auch der am südlichsten gelegene Verein, die Sportfreunde Siegen, in die Nord gesetzt werden.

Nach neuesten Pressemitteilungen werden die Sportfreunde Siegen wohl dem Norden zugeteilt. Damit scheinen mir auch Rot-Weiß Erfurt und Dynamo Dresden wieder in der Verlosung um einen Platz im Süden zu sein.


Geändert von lachi83 (28.05.2006 um 12:16 Uhr).
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.05.2006, 12:46   #2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Heute Nachmittag wissen wir dann mehr, es scheint aber doch nicht so, dass Siegen jetzt schon ein sicherer Kandidat für den Süden ist.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.05.2006, 12:51   #3
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
woher hast du deine Informationen über etwaige Wackelkandidaten. Die Regionalliga Nord sieht nach meinen Informationen ziemlich sicher so aus:

- Dynamo Dresden
- Rot-Weiß Ahlen
- Holstein Kiel
- VfB Lübeck
- FC St. Pauli
- Fortuna Düsseldorf
- Hertha BSC Berlin II
- VfL Osnabrück
- Wuppertaler SV
- Kickers Emden
- Bayer Leverkusen II
- Werder Bremen II
- Hamburger SV II
- Rot-Weiß Erfurt
- SV Wilhelmshaven
- 1. FC Union Berlin
- 1. FC Magdeburg
- Borussia Mönchengladbach II
- Borussia Dortmund II

Es würde IMHO auch keinen Sinn machen, Leverkusen II oder Erfurt jetzt einfach in die Süd abzugeben. Das wäre schon eine kleine Wettbewerbsverzerrung und zu schön, um wahr zu sein....

Eher könnte noch Gladbach II als Aufsteiger in die Süd gehen, wenn Hessen Kassel doch noch in die Nord sollte, würde geografisch ja auch ähnlichen Sinn machen wie bei Leverkusen II.
DEVILINRED ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.05.2006, 12:57   #4
Póg mo thóin
 
Benutzerbild von Baldrick
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von lachi83
Heute Nachmittag wissen wir dann mehr, es scheint aber doch nicht so, dass Siegen jetzt schon ein sicherer Kandidat für den Süden ist.

Ich bin mir da auch mit Kassel nicht so sicher. Zum einen ist der HFV Mitglied im Süddeutschen Verband, zum anderen sprechen auch durchaus regionale Gesichtspunkt dafür, da mit den anderen hessischen Mannschaften die eigentlichen traditionellen Rivalen im Süden spielen. Das gleiche gilt in anderer Weise auch für Siegen.

Außerdem würde ich kotzen, wenn Kassel aufsteigen sollte und dann in der Norgruppe spielt...
Baldrick ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.05.2006, 12:59   #5
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Baldrick

Außerdem würde ich kotzen, wenn Kassel aufsteigen sollte und dann in der Norgruppe spielt...

Nö, würde ich gut finden. Dann hätte ich schon mal zwei Spiele, wo ich hingehe hier in HH
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.05.2006, 13:01   #6
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
@Devil:

Meine Informationen habe ich von der Deutschland-Karte. Dass möglichst gleich viele Zweitvertretungen in beide Ligen spielen sollten, hat irgendein User irgendwo hier im Forum zuletzt geschrieben. Ob es stimmt, weiß ich nicht.

Gehst du davon aus, dass der FSV Frankfurt aufsteigt? Wenn ja, dann kann es durchaus so kommen, wie von dir aufgeführt. Dann würden halt 6 Profivertretungen im Norden und 4 Profivertretungen im Süden spielen. Sollte allerdings Kassel aufsteigen, würden die Hessen meines Erachtens im Norden spielen, liegen sie doch auch nördlicher als Erfurt, Dresden oder Leverkusen.

Und wenn es darum geht, ob Gladbach II oder Leverkusen II in die Süd kommt, dann meiner Meinung nach aus eben dem Grund, dass Leverkusen südlicher als Gladbach liegt, auch ganz sicher die Bayer-Vertretung.

Heißt LR Ahlen jetzt Rot-Weiß Ahlen?
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.05.2006, 13:01   #7
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
@Baldrick: Sicherlich Argumente (außer das letzte), welche auch der DFB bedenken würde.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.05.2006, 13:02   #8
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Baldrick
Außerdem würde ich kotzen, wenn Kassel aufsteigen sollte und dann in der Norgruppe spielt...

weshalb? Siehst du dir lieber Wehen, Elversberg, Hoffenheim, Bayreuth und Aalen an als Düsseldorf, St.Pauli, Osnabrück, Wuppertaler SV, Union Berlin oder Dynamo Dresden? (von den Amateurteams mal ganz zu schweigen)

gut, der Kampf um den Klassenerhalt wird im Süden leichter sein!
DEVILINRED ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.05.2006, 13:07   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von lachi83
@Devil:

Meine Informationen habe ich von der Deutschland-Karte. Dass möglichst gleich viele Zweitvertretungen in beide Ligen spielen sollten, hat irgendein User irgendwo hier im Forum zuletzt geschrieben. Ob es stimmt, weiß ich nicht.

Gehst du davon aus, dass der FSV Frankfurt aufsteigt? Wenn ja, dann kann es durchaus so kommen, wie von dir aufgeführt. Dann würden halt 6 Profivertretungen im Norden und 4 Profivertretungen im Südenn spielen. Sollte allerdings Kassel aufsteigen, würden die Hessen meines Erachtens im Norden spielen, liegen sie doch auch nördlicher als Erfurt, Dresden oder Leverkusen.

Und wenn es darum geht, ob Gladbach II oder Leverkusen II in die Süd kommt, dann meiner Meinung nach aus eben dem Grund, dass Leverkusen südlicher als Gladbach liegt, auch ganz sicher die Bayer-Vertretung.

Heißt LR Ahlen jetzt Rot-Weiß Ahlen?

Bei Gladbach und Leverkusen geht es um ein paar Kilometer... dennoch können die keine Mannschaft, die im Norden den Klassenerhalt gesichert hat in den Süden stecken. Das wäre Wettbewerbsverzerrung, dann würde eher Gladbach II in die Süd gehen, ist aber wohl wirklich nur relevant, wenn Kassel in die Nord kommt, was ich mir aber auch nicht vorstellen.

Bin übrigens positiv optimistisch, dass Kassel das heute noch dreht!

Die Aufteilung, dass gleich viele Zweitvertretungen in Nord und Süd spielen sollen, halte ich eher für Wunschdenken.

Ich meine gehört zu haben, dass Ahlen jetzt in Rot-Weiß umgetauft wird.
DEVILINRED ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.05.2006, 13:25   #10
augmentiert
 
Benutzerbild von veltins_vom_fass
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ruhrpott
Das mit den Zweitvertretungen ist doch an sich ganz einfach:

Spielen mehr Amateurteams aus nördlichen Vereinen (wobei die Bezeichnung "nördlich" in den Regionalligen durchaus seltsam interpretiert wird, aber das ist eine andere Diskussion) in der dritten Spielklasse, so gibt es dort eben auch mehr U23-Teams. Und Leverkusen gehört für mich wesentlich eher in den Norden als Dresden oder Erfurt.

Wollen die in der Nordstaffel eigentlich wirklich die 19 Teams beibehalten?!? Ich dachte, deswegen gibt es diese Saison fünf Absteiger, um diese dämliche Anzahl nach zwei Jahren endlich wieder auf achtzehn zu drücken (nachdem in der letzten Saison der Absteiger RW Erfurt nicht wieder in die Südstaffel gegangen ist, sondern sich im Norden hat einteilen lassen).
Und bewor sie wieder - und diesmal vollkommen ohne Not - mit 19 Teams planen, dann können sie doch besser auf 20 Mannschaften aufstocken (dann hätte sogar der SC Preußen Münster noch ne reelle Chance auf den Klassenerhalt... )
veltins_vom_fass ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.05.2006, 13:28   #11
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von veltins_vom_fass
Wollen die in der Nordstaffel eigentlich wirklich die 19 Teams beibehalten?!?

Ja, weil diese Saison (und auch nächste Saison) der NOFV zwei Aufsteiger stellen darf (Union und FCM).
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.05.2006, 13:28   #12
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Wollen die in der Nordstaffel eigentlich wirklich die 19 Teams beibehalten?!? Ich dachte, deswegen gibt es diese Saison fünf Absteiger, um diese dämliche Anzahl nach zwei Jahren endlich wieder auf achtzehn zu drücken

So war das auch geplant.

Nur geht das halt jetzt nicht mehr .
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.05.2006, 13:29   #13
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Also ich gehe fest davon aus, dass wir in die Süd kommen.
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.05.2006, 13:31   #14
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von lachi83
Ja, weil diese Saison (und auch nächste Saison) der NOFV zwei Aufsteiger stellen darf (Union und FCM).

Ich sag ja ihr bringt alles durcheinander
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.05.2006, 13:32   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von Alekz
Also ich gehe fest davon aus, dass wir in die Süd kommen.

Aber sicher erscheint es mir noch nicht.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.05.2006, 13:37   #16
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Zitat von lachi83
Heute Nachmittag wissen wir dann mehr, es scheint aber doch nicht so, dass Siegen jetzt schon ein sicherer Kandidat für den Süden ist.

Weiß jemand, wann das bekannt gegeben wird?
ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.05.2006, 13:40   #17
augmentiert
 
Benutzerbild von veltins_vom_fass
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ruhrpott
Zitat von lachi83
Ja, weil diese Saison (und auch nächste Saison) der NOFV zwei Aufsteiger stellen darf (Union und FCM).


Dann soll´n se doch so konsequent sein und direkt 20 Mannschaften nehmen!!!

Ich kriege da regelmäßig nen Kotzreiz: gerade mal an zwei Spieltagen im Jahr hat man ne aussagekräftige Tabelle: am Ende der Hinrunde und nach dem letzten Spieltag!

Gottseidank (oder besser: leider) werde ich die 3. Liga nächste Saison wohl eh nur noch nebenbei verfolgen, da alle mir irgendwie bedeutungsvollen Vereine (Münster + Ruhrpottclubs) entweder auf- oder abgestiegen sind.
Naja, immerhin sind Fortuna Düsseldorf und St.Pauli noch da, das wären doch direkt geeignete Aufsteiger für ´07!

Edit: 20 Mannschaften wären auch insoweit konsequent, wenn man bedenkt, dass die Regionalliga Nord, den gesamten Norden Deutschlands, mittlerweile alle neuen Bundesländer und - mit Ausnahme von Siegen - zudem noch NRW beherbergt. Da ist es in meinen Augen durchaus gerechtfertigt, mit 2 Mannschaften mehr als der Süden zu spielen.
veltins_vom_fass ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.05.2006, 13:44   #18
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Zitat von veltins_vom_fass
Dann soll´n se doch so konsequent sein und direkt 20 Mannschaften nehmen!!!

Eine Aufblähung der Regionalligen erscheint mir aber im Hinblick auf die geplante Einführung einer eingleisigen Dritte Liga wenig sinnvoll. Die Vielzahl zweiter Mannschaften in der RL Nord ist natürlich unschön!
ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.05.2006, 13:51   #19
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von ammian
Die Vielzahl zweiter Mannschaften in der RL Nord ist natürlich unschön!

Eben deshalb könnte es durchaus so sein, dass man anstrebt, in beiden Ligen möglicghst gleich viele Profivertretungen spielen zu lassen. Sollte nun der FSV aufsteigen, könnte daher durchaus Leverkusen II in den Süden rutschen. Leverkusen liegt ja auch nur unwesentlich nördlicher als Siegen. Und dass man in dieser Saison in der Nord die Klasse hielt, ist in meinen Augen unbeachtlich und ein Ligenwechsel daher nicht wirklich wettbewerbsverzerrend. Für Siegen hieße dass dann womöglich wirklich, dass sie im Norden spielen müssten.


@veltins: Geeignete Aufsteiger wären Dynamo und der FCM...
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.05.2006, 13:57   #20
augmentiert
 
Benutzerbild von veltins_vom_fass
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ruhrpott
Zitat von ammian
Eine Aufblähung der Regionalligen erscheint mir aber im Hinblick auf die geplante Einführung einer eingleisigen Dritte Liga wenig sinnvoll. Die Vielzahl zweiter Mannschaften in der RL Nord ist natürlich unschön!


Wäre ja auch nur in der Nordstaffel so, die Südstaffel würde ja gleich bleiben. Und wenn die 3. Bundesliga eingeführt wird, rutschen halt einfach zwei Teams mehr in die drei neuen vierten Ligen, und entsprechend weniger rücken aus den jetzigen Oberligen nach. Stellt für mich kein Problem dar.


@lachi: viel wichtiger ist mir eigentlich noch, dass Preußen Münster direkt wieder aufsteigt! Wer denn dann nächstes Jahr in der zweiten Liga ist, ist mir demnach relativ egal, aber die beiden von mir erwähnten Teams gehören da mMn eben irgendwie hin. Aber mit Dresden und Magdeburg (FCM ist doch Magdeburg!?!) könnte ich mich auch anfreunden. Habe mal im Urlaub Magdeburger Fans kennengelernt - sehr sympathisch!
Und das Pokalspiel der Schalker damals in Magdeburg hat auch Riesenspass gemacht!

veltins_vom_fass ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.569
  • Beiträge: 2.847.146
Aktuell sind 174 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos