Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 15:53 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Regionalliga Nord: Saison 05/06

Hier finden Sie die Diskussion Regionalliga Nord: Saison 05/06 im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; So es geht ja nun bald los, die neue Regionalligasaison startet am 30.07.05. Kann man ja mal nen neuen Thread ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2005, 14:42   #1
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Regionalliga Nord: Saison 05/06

So es geht ja nun bald los, die neue Regionalligasaison startet am 30.07.05.

Kann man ja mal nen neuen Thread zu neuen Saison dazu machen.

Hier ein Link auf den Spielplan (Achtung PDF) - 'geklaut' von Gary.

mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.07.2005, 14:51   #2
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Hier mal der Kader des wichtigsten Vereins in der Regio Nord:



Tor
Daniel Kraus
Christian Person (neu vom 1. FC Magdeburg)

Abwehr
Torsten Ziegner
Tim Erfen (neu vom MSV Duisburg II)
Krzysztof Kowalik
Holger Hasse (neu von Erzgebirge Aue)
Faruk Hujdurovic
Ralf Schmidt
Fiete Sykora (neu vom FC Hansa Rostock II)

Mittelfeld
Maik Kunze (neu von Erzgebirge Aue)
Andreas Keil
Toni Wachsmuth
Carsten Paulick (neu vom VFC Plauen)
Kais Manai
Felix Holzner
Alexander Maul
Ronny Thielemann

Angriff
Miroslav Jovic
Manuel Endres
Sebastian Hähnge
Visar Rushiti (neu vom DVV Coburg)
Tobias Werner
Mark Zimmermann
mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.07.2005, 15:05   #3
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Schaun mer mal was die neue Saison bringen wird.

Wunsch:

Osnabrück und Lübeck hoch in Liga 2. Düsseldorf eine ruhige Saison ohne Abstiegskontakt.
Sankt Pauli eine Saison ohne Geldprobleme. Ok, bleiben wir realistisch.

Emden dürfte Topfavorit auf Platz 18 sein.
Die Zweiten von Köln, Leverkusen und Hertha dürften ohne Profiunterstützung zu den Abstiegskandidaten gehören. Da schätze ich den HSV schon stärker ein.

Ebenfalls mehr gegen den Abstieg spielen werden wohl auch Erfurt und Wattenscheid.

Chemnitz und Jena denke ich könnten im unteren Mitteleld ihren platz finden.

Die Entäuschung der Saison wird entweder Wuppertal oder Essen.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.07.2005, 15:26   #4
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Meine Wünsche:

Aufsteiger:
FCC und CFC

Absteiger:
Köln II, Hertha II, Werda? II, Leverkusen II und Erfurz


Realistisch:

Aufsteiger:
Lübeck, Osnabrück, Essen - 2 der 3 werden aufsteigen

Absteiger:
Hertha II, Lverkusen II, HSV II, Emden und Erfurz


Bei Jena muss man abwarten, Heiko Weber 'träumt' von Platz 9. Mir reicht der erste Nichtabstiegsplatz, also Platz 14.
Man sollte die Liga nicht unterschätzen, Sachsen Leipzsch lässt grüßen ...
mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.07.2005, 15:30   #5
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von mst8576
Meine Wünsche:

Aufsteiger:
FCC und CFC

Absteiger:
Köln II, Hertha II, Werda? II, Leverkusen II und Erfurz


Realistisch:

Aufsteiger:
Lübeck, Osnabrück, Essen - 2 der 3 werden aufsteigen

Absteiger:
Hertha II, Lverkusen II, HSV II, Emden und Erfurz


Bei Jena muss man abwarten, Heiko Weber 'träumt' von Platz 9. Mir reicht der erste Nichtabstiegsplatz, also Platz 14.
Man sollte die Liga nicht unterschätzen, Sachsen Leipzsch lässt grüßen ...


Glaubst du wirklich das HSV II absteigt? Gut,wenn man so spielt wie in der Rückrunde haste da gar nicht mal so unrecht.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.07.2005, 15:38   #6
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Zitat von Aimar
Glaubst du wirklich das HSV II absteigt? Gut,wenn man so spielt wie in der Rückrunde haste da gar nicht mal so unrecht.

Ich weiß es nicht. Man hat ja schon vorletzte Saison geradeso den Abstieg verhindert. Und wenn man die letzte Rückrunde sieht scheint die gute Vorrunde nur ein Strohfeuer gewesen zu sein. Mal abwarten, aber um den Abstieg spielen sie bestimmt mit!
mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.07.2005, 16:06   #7
 
Benutzerbild von Öhrnie
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Bremen
Der HSV wird nicht so gut sein wie letzte Saison. hat ja selbst philipkowski angedeutet das diese saison sehr schwer wird
Öhrnie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.07.2005, 20:21   #8
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.01.2005
ich glaub, essen und st.pauli schaffen es. essen ist ein traditionsverein und ich würde es ihnen(auch wenn ich schalke-fan bin) gönnen. und pauli gehört mit seinen fans sowieso hoch.
vorarlberger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.07.2005, 08:26   #9
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von vorarlberger
ich glaub, essen und st.pauli schaffen es. essen ist ein traditionsverein und ich würde es ihnen(auch wenn ich schalke-fan bin) gönnen. und pauli gehört mit seinen fans sowieso hoch.

Was für Totschlagargumente. Tradition und den Fans würde ich es gönnen. HILFE!!!
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.07.2005, 08:37   #10
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Zitat von Aimar
Was für Totschlagargumente. Tradition und den Fans würde ich es gönnen. HILFE!!!

Also ich würde es dem traditionsreichen FCC und dessen tollen Fans auch gönnen!
mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.07.2005, 08:49   #11
 
Benutzerbild von eisenfuß
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: GroßraumHessischUganda
Nach Jahren in der Oberliga, wäre mir der Klassenerhalt schon völlig ausreichend.

@mst

Der FCCZ hat auf der homepage unter Saison 'n Tippspiel eingerichtet. Kannst Dich ja dem Team Apolda anschließen
Zu gewinnen gibbet nüscht, was aber den olympischen Geist der Maßnahme verstärkt.
eisenfuß ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.07.2005, 10:44   #12
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von mst8576
Hier mal der Kader des wichtigsten Vereins in der Regio Nord:

Der eindeutig wichtigste Verein in der Regionalliga ist dieser hier:



Der VfL geht mit einem ähnlichen Kader wie letztes Jahr in die neue Saison, keinem nennenswerten Abgang stehen die Neuzugänge Florian Heidenreich (Werder II) , Faroni Flavio (Al Nasr Dubai), Marcus Wedau (RW Essen) und Shergo Biran (VfL Wolfsburg II) gegenüber.
Die Mannschaft dürfte damit auf alle Fälle oben dabei sein, da es sich nicht sonderlich verändert hat und letzte Saison ja schon fast aufgestiegen wäre.

Also Aufstieg 2006: VfL Osnabrück!!!
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.07.2005, 11:23   #13
 
Registriert seit: 03.09.2004
Ansonsten, mal ne kleine Einschätzung von mir zu jedem Team:

-Hertha BSC II: Ein Mittelfeldplatz sollte möglich sein, unglaublich viele Talente im Kader, mit Ante Covic und Andreas Schmidt nur zwei Routiniers.
Tipp: unterer Mittelfeldplatz

-Werder II: Wieder einige Abgänge (Aktas, Fütterer, Heidenreich, Oelkuch). Besser sind sie nicht geworden und letztes Jahr schon in akuter Abstiegsnot.
Tipp: Abstieg

-Chemnitzer FC: Letzte Saison in Abstiegsnot, ein paar erfahrene Akteure dazubekommen (Adamu, Tomoski, Mayer). Vielleicht eine etwas ruhigere Saison.
Tipp: Mittelfeld, aber durchaus möglich weiter unten

-Fortuna Düsseldorf: Erster Gegner des VfL. Bellinghausen, Lösch, Mayer und Policella haben das Schiff verlassen. Mit Jörg Albertz , Giuseppe Canale, Ahmet Cebe, Henri Heeren, Frank Scharpenberg und Denis Wolf aber auch recht prominente Neuzugänge.
Tipp: Platz 6-9

-Kickers Emden: Von der Aufstiegsmannschaft wurden einige der besten Spieler nicht gehalten. Agyemang, Cieplik, Grudzinski bspw. Fast komplett neue Mannschaft, was nach einem Aufstieg kein so gutes Zeichen ist. Werden zwar nicht so desaströs wie Neumünster vor zwei Jahren spielen, aber einer der größten Abstiegskandidaten.
Tipp: Abstieg

-RW Erfurt: Nach einem Abstieg mit Finanzproblemen verständliche Flu an Abgängen und in meinen Augen keine so namhafte Zugänge:
Tipp: Abstiegskandidat

-RW Essen: Zwar auch mit vielen Abgängen, aber haben sich auch sehr gut verstärkt für die Regionalliga (Langerbein, Bemben, Lorenz, Thorwart, Haeldermanns, Wehlage, Boskovic, Löbe, Younga-Mouhani u.m.). Werden oben dabei sein.
Tipp: Aufstiegskandidat

-HSV II: Rein von der Papierform her besser als bspw. die Werder Amas und vielleicht können sie auch noch vom recht großen Kader der ersten Mannschaft profitieren (keine Abstellungen dorthin oder mal den ein oder anderen Profi zur Zweiten).
Tipp: Mittelfeldplatz

-FC Carl-Zeiss Jena: Da sind andere hier die Experten, aber scheinen mir persönlich auch stärker als der thüringische Rivale zu sein. @mst: Sind Rayk Schröder (Cottbus) und Maik Kunze (Aue) nicht auch noch Neuzugänge?
Nichtsdetotrotz heißts für Jena wohl erstmal nur die Klasse zu halten.
Tipp: Klassenerhalt

-Holstein Kiel: Mit Tornieporth und Hansen haben zwei wichtige Spieler den Klub verlassen, aber der Kader dürfte für einen Platz im Niemandsland immer noch gut genug sein.
Tipp: Platz 8-12

-1.FC Köln II: Federico ist nicht mehr da, dazu zwei Abgäne nach Essen. Wie immer als zweite Mannschaft schwer einzuschätzen, die erste hat nen recht großen Kader und letztes Jahr war die Kölner Reserve überraschend stark, aber genauso gut kann das Team in den Abstiegsstrudel geraten.
Tipp: Schwer einzuschätzen , aber Ziel kann eigentlich nur Klassenerhalt sein.

-Bayer Leverkusen II: Aufsteiger mit äußert jungen Mannschaft. Kenn ich nicht so recht, dürften aber zu den eindeutigen Kandidaten für die Oberliga gehören.
Tipp: Abstieg

-VfB Lübeck: Letzte Saison beinahe aufgestiegen, bis auf Thorwart keinen nennenswerten Abgänge. Mit Rump, Hirsch, Neitzel und Hesse namhafte Zugänge. Eingespieltes Team, sicher ganz oben dabei. Mit Essen und Osnabrück in meinen Aufstiegskandidat Nr.1
Tipp: Aufstieg

-Preußen Münster: In den letzten Jahren immer zum Klassenerhalt gemogelt. In der Offensive recht gut besetzt, Kader könnte ein wenig stärker als letztes Jahr, aber es gibt trotzdem zwei Niederlagen gegen den VfL Osnabrück.
Tipp: Besser als in den letzten Jahren, einstellig.

-RW Oberhausen: Noch so ein Absteiger wo so ziemlich die komplette Mannschaft weg ist. Hmm, da habe ich ähnlich wie bei Erfurt so eine Geschichte à la Union Berlin im letzten Jahr im Sinn, aber bei RWO wäre ich doch dafür, dass sie die Klasse erhalten.
Tipp: Klassenerhalt

-VfL Osnabrück: Siehe mein Posting vorher.
Tipp: Aufstieg zusammen mit Lübeck

-FC St.Pauli: Mit Nascimento, Meggle, Tornieporth und Shubitidze namhafte Neuzugänge gegenüber auch einigen Abgängen, werden in meinen Augen eine ähnliche Rolle wie letztes Jahr spielen.
Tipp: Platz 4-8

-SG Wattenscheid 09: Aufsteiger und schön, dass sie wieder da sind. Kader dürfte für den Klassenerhalt auf alle Fälle reichen. Auch erfahrene Spieler im Kader. Könnten eine positive Überraschung werden.
Tipp: Platz 7-11


So, fertig...
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.07.2005, 12:07   #14
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Zitat von MSGKnicks
-FC Carl-Zeiss Jena: Da sind andere hier die Experten, aber scheinen mir persönlich auch stärker als der thüringische Rivale zu sein. @mst: Sind Rayk Schröder (Cottbus) und Maik Kunze (Aue) nicht auch noch Neuzugänge?
Nichtsdetotrotz heißts für Jena wohl erstmal nur die Klasse zu halten.
Tipp: Klassenerhalt

Ja Kunze ist neu von Aue, steht auch oben im Kader mit drin.
Schröder war als Neuzugang gehandelt und eigentlich auch verpflichtet, aber Vertrag wurde ausgesetzt wegen Knieproblemen. Deswegen hat man nachträglich noch Tim Erfen aus Duisburg geholt.
Ich finde aber man sollte in der Abwehr noch nachbessern. Schröder wäre schon aufgrund seiner Erfahrung in Profifußball wichtig gewesen. Und mit Görke und Holetschek sind zwei erfahrene weg.

Mir sind die ganzen Rechnungen zu optimistisch, alle reden vom einstelligen Tabellenplatz. Wir sind neu in ner Liga, da bist du einfach Abstiegskandidat.
Mal schaun ich bin skeptisch. Vor allem weil man die letzten jahre fast nur gewonnen hat. Nun muss man abwarten wie das Umfeld und das Team ne Niederlagenserie (die garantiert kommen wird) wegstecken kann.

Mir reicht Platz 14, also Klassenerhalt.
mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.07.2005, 12:21   #15
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von mst8576
Mir sind die ganzen Rechnungen zu optimistisch, alle reden vom einstelligen Tabellenplatz. Wir sind neu in ner Liga, da bist du einfach Abstiegskandidat.
Mal schaun ich bin skeptisch. Vor allem weil man die letzten jahre fast nur gewonnen hat. Nun muss man abwarten wie das Umfeld und das Team ne Niederlagenserie (die garantiert kommen wird) wegstecken kann.

Mir reicht Platz 14, also Klassenerhalt.

Sehr verständliche Einstellung. Mal so als kleinen Vergleich könnte man Fortuna Düsseldorf aus der letzten Saison anführen. Die hatten auch genügend Probleme die Klasse zu halten und waren im Endeffekt wahrscheinlich heilfroh darüber allein das geschafft zu haben.
Für einen Aufsteiger in die Regionalliga geht es im Normalfall im ersten Jahr auch wirklich nur darum schnell in der Liga anzukommen und die Klasse zu erhalten.
Der Unterschied von Oberliga zur Regionalliga ist nämlich ein sehr großer, m.M.n. ein größerer als der von der Regionalliga zur zweiten Liga. Auf einmal findet alles unter Vollprofibedingungen statt im Gegensatz zu den Oberligen, wo vieles noch recht stiefmütterlich gehandhabt wird. Das Medien-/Zuschauerinteresse ist größer, das Niveau unter allen Mannschaften sowieso.
Deswegen wird es bspw. auch für Emden sehr, sehr schwer werden. Für die Oberliga war die Mannschaft zu gut, hab ich mich selbst in Cloppenburg von überzeugt, für die Regionalliga könnte (vielleicht sogar wird) das Team nicht gut genug sein.
Deswegen kann ich das schon sehr gut verstehen wenn du allein mit dem Klassenerhalt zufrieden wärst.
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.07.2005, 17:04   #16
 
Benutzerbild von diver
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Hamburg
ich hoffe das Kiel und Düssldorf aufsteigen
diver ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.07.2005, 12:09   #17
 
Registriert seit: 03.09.2004
So sieht der Kicker den glorreichen VfL:

Nach dem unerwartet erfolgreichen Aufbaujahr mit einem vierten Platz bekennt sich der VfL Osnabrück in dieser Spielzeit klar zum großen Ziel: Aufstieg in die Zweite Liga.

KOMMEN & GEHEN
Die Mannschaft, die am letzten Spieltag der Vorsaison aus dem Aufstiegsrennen ausschied, blieb zusammen. Verstärkungen für die Defensive dürften vor allem der von Werder Bremen gekommene Florian Heidenreich (Innenverteidigung, linke Seite) und der Ex-Essener Mittelfeldspieler Marcus Wedau sein.

SYSTEM & TAKTIK
Am bewährten 4-4-2 wird festgehalten. Als Variante erprobt ist ein System mit zwei Flügeln und einer Spitze.

STÄRKEN & SCHWÄCHEN
Offensivstark, lauffreudig, mutig und leidenschaftlich - das waren die Attribute der Mannschaft in der letzten Saison. Doch die Abwehrschwächen, die sich schon in der Rückrunde andeuteten, trüben das Bild. Auch in den bisherigen Testspielen war die Defensivabteilung häufig wacklig. Überhaupt war die Mannschaft bislang nicht in der Form der letzten Saison.

TRAINER & UMFELD
Trainer Claus-Dieter Wollitz hat sich in nur einem Jahr eine starke Position geschaffen. Seine Ausstrahlung und sein Ehrgeiz prägen den Klub, der 2600 Dauerkarten verkaufte und mit dem Bau von sechs Logen eine neue Einnahmequelle erschließt.

FAZIT & PROGNOSE
Das Potenzial ist aufstiegsreif, zumal die Mannschaft eingespielt ist. Allerdings müssen alle einen ungleich größeren Erfolgsdruck als im Vorjahr ertragen. Wenn der Teamgeist dem standhält, steigt der VfL auf.



Dürfte passen. Gegen den türkischen Erstligaaufsteiger Sivasspor (ist der Lorant da nicht Trainer?) gabs übrigens einen überzeugenden 4:0-Sieg.


FORZA
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.07.2005, 10:35   #18
 
Registriert seit: 03.09.2004

Der glorreiche VfL Osnabrück von 1899 startet mit einem 2:1-Auswärtssieg bei Fortuna Düsseldorf in die neue Regionalligasaison. Tore durch Markus Feldhoff und Addy Wakku-Menga und ein gehaltener Elfer von Tino Berbigführten bei einem Gegentreffer von Podzus in der Nachspielzeit führten zu einem von mir nicht unbedingt erwarteten Sieg.

St.Pauli gewinnt ebenfalls auswärts mit 1:0 im Bremer Weserstadion (Tor durch Neuzugang Shubitidze aus Aue in der 77.min) und der letztjährige Fast-Absteiger aus Chemnitz gewinnt beim Aufsteiger Bayer Leverkusen II mit 3:2 (Neuzugang Frank Mayer aus Düsseldorf mit zwei Toren)
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.07.2005, 15:53   #19
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Zitat von MSGKnicks
St.Pauli gewinnt ebenfalls auswärts mit 1:0 im Bremer Weserstadion (Tor durch Neuzugang Shubitidze aus Aue in der 77.min) und der letztjährige Fast-Absteiger aus Chemnitz gewinnt beim Aufsteiger Bayer Leverkusen II mit 3:2 (Neuzugang Frank Mayer aus Düsseldorf mit zwei Toren)

Freut mich für Chemnitz. Allerdings sehe ich Leverkusen 2 als ersten Absteiger. Da muss man gewinnen.
mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.07.2005, 16:12   #20
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Ergebnisse 1. Spieltag:

Freitag, 29.07.05
Bayer Leverkusen II - Chemnitzer FC 2:3
Fortuna Düsseldorf - VfL Osnabrück 1:2
W. Bremen II - FC St. Pauli 0:1

Samstag, 30.07.05
Wuppertaler SV Bor. - Carl Zeiss Jena 1:3
RW Oberhausen - Holstein Kiel 0:1
VfB Lübeck - SG Wattenscheid 09 4:0
Kickers Emden - RW Essen 0:3
RW Erfurt - 1. FC Köln II 4:3

Sonntag, 31.07.05
Hertha BSC II - Preußen Münster

mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,088
  • Themen: 57.749
  • Beiträge: 2.871.120
Aktuell sind 157 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos