Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 00:55 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Respekt, Werder!

Hier finden Sie die Diskussion Respekt, Werder! im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Bremen spielt z. Z. den attraktivsten und spielerisch besten Fußball in der Bundesliga! Dafür als Fußball-Fan von mir erstmal ein ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2005, 10:07   #1
Fußballgott
 
Benutzerbild von Scholli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: Deutschland
Respekt, Werder!

Bremen spielt z. Z. den attraktivsten und spielerisch besten Fußball in der Bundesliga!

Dafür als Fußball-Fan von mir erstmal ein dickes Dankeschön!!!

Spielerisch ist das "erste Sahne", und auch euer K&K-Sturm ist das Stärkste, was die Liga zu bieten hat!

In dieser Verfassung ist Werder ein mehr als ernstzunehmender Gegner des FC Bayern im Kampf um die Meisterschaft!

Scholli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2005, 11:38   #2
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel


hm also gestern war es phasenweise ganz okay, aber mal ganz im Ernst - wir haben letztes Jahr spielerisch oft besser gespielt als in den ersten 5 Spieltagen dieser Saison

Nur haben wir da nebenbei vergessen die Punkte mitzunehmen.

K&K ist wirklich klasse, da kann ich nicht widersprechen, insbesondere der Miro ist herausragend.

Und ja ich gehe davon aus das Werder auf jeden Fall unter den ersten 3 landet,
in der Breite ist unser Kader der Zweitstärkste, wir können Ausfälle kompensieren.

Gestern war Micoud halt mal wieder fantastisch drauf, ein Micoud in topform
wäre für jede Buli-Mannschaft eine Bereicherung, hoffen wir das er diesmla mal wieder ne geniale Saison spielt - dann ist ALLES drin.
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2005, 11:46   #3
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Also ich find, dass Bremen die letzten 2-3 Jahre sehr schoenen Fussball spielt!
Es macht viel Spass ihnen zuzuschauen!
Gerade Klose hat von seinem Wechsel enorm profitiert! Frueher konnte er nur koepfen aber jetzt ist er ein viel kompletterer Stuermer geworden!


mfg Werdna
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2005, 12:05   #4
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Zitat von Werdna
Frueher konnte er nur koepfen aber jetzt ist er ein viel kompletterer Stuermer geworden!


mfg Werdna

Da muss ich wiedersprechen. Auch in der Zeit in Lautern konnte er schon Tore mit dem Fuss schießen. Ich erinnere mich sogar noch an ein tolles Tor gegen Glasgow im Uefacup von der Strafraumkannte
mars85 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2005, 14:33   #5
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von mars85
Da muss ich wiedersprechen. Auch in der Zeit in Lautern konnte er schon Tore mit dem Fuss schießen. Ich erinnere mich sogar noch an ein tolles Tor gegen Glasgow im Uefacup von der Strafraumkannte

Lautern...UEFA-Cup...jetzt kommen die ganz alten Kamellen...
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.09.2005, 14:40   #6
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von Scholli
Bremen spielt z. Z. den attraktivsten und spielerisch besten Fußball in der Bundesliga!

Dafür als Fußball-Fan von mir erstmal ein dickes Dankeschön!!!

Spielerisch ist das "erste Sahne", und auch euer K&K-Sturm ist das Stärkste, was die Liga zu bieten hat!

In dieser Verfassung ist Werder ein mehr als ernstzunehmender Gegner des FC Bayern im Kampf um die Meisterschaft!

Ja da gebe ich dir recht. Bremen ist ein größerer Konkurrent für Bayern, als Schalke es im moment ist.

Bremen gehörte in den letzten Jahren immer zu den Mannschaften, die den attraktivsten Fußball in der Buli spielen, aber manchmal sind sie vor dem Tor etwas zu verspielt.

Schade, das sie aus dem guten Auftritt gegen Barca nichts mitnehmen konnten.

Also Bayern muss Bremen im Auge behalten.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.09.2005, 13:58   #7
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
kicker 19.09.05

Bremen: "Traumstart" für den SV Werder - 19.09.2005 10:47

Werder wirbelt mit Wucht
__________________________________________________ ________________________
Die obligatorische Frage musste kommen: Werder als Jäger Nummer eins der Bayern? Die Nachfrage löste kollektives Kopfschütteln bei den Bremern aus. Nein, als Bayern-Jäger wollen die Hanseaten diese Begriffsbildung nicht gelten lassen, so fühlen sie sich nicht.
Beispiel Miroslav Klose: "Wir sind nicht Bayern-Jäger, sondern wir fühlen uns als gute Mannschaft." Beispiel Klaus Allofs: "Wir sind nicht Bayern-Jäger, sondern wir spielen um den Titel mit."
__________________________________________________ ________________________


Zwei Aussagen, eine Stoßrichtung, schon in der Benennung die eigenen Ambitionen unterstreichend: Werders Blickrichtung ist nicht Richtung Isar ausgerichtet, sondern gilt dem eigenen Tun. Oder mit den Worten des Nationalstürmers Klose: "Wir schielen nicht nach München, sondern konzen- trieren uns auf uns selbst."

Eine egozentrische Denkweise, die sich bisher ausgezahlt hat. Der Tabellendritte aus dem Vorjahr hat einen "Traumstart" hingelegt, wie es Torsten Frings, der "verlorene Sohn", der nach seiner Heimkehr immer wichtiger wird, ausdrückt. Dabei stimmen nicht nur die nackten Zahlen, will sagen: die Resultate. In Bremen, dies ist das Fazit des "tollen Spiels", das nicht nur Trainer Thomas Schaaf erlebte, stimmt auch die Leistung: Werder in Topform.

Willkommen in der Erlebniswelt Weserstadion. Anderorts wird Zweckfußball präsentiert, in Bremen gibt es für das Eintrittsgeld ein Spektakel wie sonst kaum in der Liga. Das "Phantasialand" Werder hat bereits wieder geöffnet. Attraktionen am laufenden Band. Hier sehen sie Sturmwirbel, Dynamik und Wucht im Offensivspiel, Tricks und Tore, 16 schon nach dem fünften Spieltag, die beste Quote aller 18 Erstligisten.

Fußball zum Genießen, Fußball zum Zungeschnalzen, Fußball mit hohem Spaßfaktor. Fußball passend zum "Oktoberfest", nun in München eröffnet. Wie im Vorjahr: Werder steht für die Ästhetik des schönen Spiels, ist erneut dabei, sich den Ruf als spielstärkste Elf der Liga zu sichern. Ein Fachmann wie Dortmunds Bert van Marwijk kann dies bestätigen: "Wir haben gegen ein Top-Team verloren."

Beim permanenten Powerplay der Hanseaten, vor allem in den eigenen vier Wänden, ergeben sich Chancen zuhauf. Vergeben werden davon noch zu viele, wie gerade international gegen Barcelona zu besichtigen gewesen ist. "Doch anders als in der letzten Saison", sagt Torjäger Miro Klose, im Duell mit seinem kongenialen Partner Ivan Klasnic knapp vorn, "nutzen wir nun mehr und gewinnen solche Spiele - zum Glück."

Dennoch: Es bleibt das Werder- Problem. Schön spielen sie immer, erfolgreich noch nicht immer.

Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.09.2005, 13:56   #8
 
Benutzerbild von Mr.Pink_84
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2005
Ort: Nähe Regensburg BAYERN
mit der Abwehr.... Nie und nimmer wirklich konkurenzfähig !!! so leid es mir tut....is ja so auch langweilig *g*
Spielerisch alles ganz schön....doch Werder hat momentan nen kleines "REAL-Syndrom". Sprich Vorne HUI hinten PFUI. So gewinnt man leider kein Blumentopf. Stellen sie das ab...dann wirds gefährlich für bayern. Anders nicht. Der einzige momentane Gegern is der HSV. Da stimmt in allen Mannschaftsteilen die Leistung (bis auf den Sturm vielleicht, da könnten sie noch zulegen.)
ABER das is ja alles nur momentan. Wenn Werder, S04, HSV nicht mehr international dabei sind und Bayern immer noch....dann kommen auch wieder die Chancen der anderen Vereine.
Und da denke ich vorallem an Werder....ich seh sie so nämlich stärker als S04

Mr.Pink_84 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.569
  • Beiträge: 2.846.810
Aktuell sind 118 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos