Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 02:28 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Revolutionärer Verbesserungsvorschlag für den Fussball?

Hier finden Sie die Diskussion Revolutionärer Verbesserungsvorschlag für den Fussball? im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; folgenden vorschlag hab ich sicherheitshalber der FIFA und dem DFB zugeschickt. wer weiss? vielleicht wird es ja was. man sollte ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2006, 16:37   #1
Ne Art Gutmensch-Stankowa
 
Benutzerbild von YiliBastürk
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.03.2005
Ort: Augsburg
Revolutionärer Verbesserungsvorschlag für den Fussball?

folgenden vorschlag hab ich sicherheitshalber der FIFA und dem DFB zugeschickt. wer weiss? vielleicht wird es ja was. man sollte niemals "nie" sagen. hier die email:

Sehr geehrte Damen und Herren der FIFA,

als Fan des Fussballs habe ich mir Gedanken über den Fussball gemacht, wie er spannender gemacht werden könnte. Hierzu sind mir folgende Negativpunkte aufgefallen:

-Meister wird meistens die Mannschaft, die die wenigsten Tore kassiert hat. Die Fussballweisheit "Der Sturm gewinnt Spiele, die Abwehr Meisterschaften" bringt es besonders auf den Punkt.

-Ob eine Mannschaft nur 1-0 oder 5-0 gewinnt, ist meistens egal. Beide bekommen die gleiche Punktzahl.

-Ebenfalls ist das bei Unentschieden anzutreffen. Ein langweiliges 0-0 bekommt genauso viel Punkte wie ein spannendes, packendes 3-3.

-Weiterhin schalten viele Mannschaften nach einem 3-0 zwei Gänge zurück, weil es pro tor nicht mehr punkte gibt.

-Desöfteren ist eine Meisterschaft schon vorzeitig entschieden, da die Meisterteams oft nur mit 1-0 oder 2-1 gewinnen.

-Ebenso Mannschaften, die toll kämpfen, aber unglücklich 3-4 verlieren und genauso leer ausgehen, wie eine Mannschaft, die 5-0 verliert.

-Letztendlich ist die einfachste und bedeutendste Regel des Fussball "Das Runde muss ins Eckige", sprich ein Tor zu schiessen und Emotionen bei den Zuschauern auszulösen, nur ein Mittel zum Zweck, dem Sieg. Dabei ist das Toreschiessen das aufregendste im Fussball. Siegen oder Verlieren sind nur die Folgen davon.

Ich persönlich finde es schade, wenn Teams 2 Gänge zurückschalten, weil sie eine beträchtliche Führung haben oder für eine schöne offensive Spielweise letztendlich genausowenig punkte bekommen wie für eine destruktive. Als Zuschauer bezahlt man heute viel für Eintrittskarten; und für dieses möchte man viele Tore sehen, sich begeistern und ein befriedigendes Gefühl, ein gutes Spiel mit viel Spannung gesehen zu haben, im Bauch haben. Jeder ist enttäuscht, wenn er nur ein 0-0 präsentiert bekommt von den Teams; dagegen ist die Begeisterung bei einem 3-3 umso viel höher. Mein "revolutionärer" Vorschlag wäre folgender:

"JEDES TOR SOLLTE MIT EINEM ZUSATZPUNKT BELOHNT WERDEN UND IN DIE PUNKTETABELLE DIREKT MITEINFLIESSEN"

Bisjetzt hatten Tore nur bei einem Torverhältnis einen Einfluss, sonst nicht. So dagegen würde der Fussball eine ganz neue Bedeutung bekommen. Natürlich sollten Sieg, Unentschieden, Niederlage nachwievor den Hauptteil der Punkte ausmachen. Um meinen Vorschlag besser zu verdeutlichen, führe ich ein Beispiel anhand des jetzigen Tabellenstandes in Deutschland vor:

Die aktuelle Tabelle:

1. Bayern München 24 18 4 2 48:19 +29 58

2. SV Werder Bremen 24 15 5 4 55:26 +29 50

3. Hamburger SV 24 15 5 4 37:18 +19 50

4. FC Schalke 04 24 13 9 2 35:18 +17 48

5. VfB Stuttgart 23 7 12 4 26:21 +5 33

6. Borussia Mönchengladbach 24 8 9 7 30:29 +1 33

7. Bayer Leverkusen 24 8 8 8 41:38 +3 32

8. Hannover 96 24 6 12 6 34:31 +3 30

9. Borussia Dortmund 24 7 9 8 29:29 0 30

10. Hertha BSC Berlin 24 7 9 8 34:35 -1 30

11. Arminia Bielefeld 24 7 6 11 26:34 -8 27

12. Eintracht Frankfurt 24 7 5 12 31:39 -8 26

13. VfL Wolfsburg 24 6 8 10 25:40 -15 26

14. 1. FC Nürnberg 24 6 6 12 26:37 -11 24

15. 1. FC Kaiserslautern 23 6 5 12 33:50 -17 23

16. 1. FSV Mainz 05 24 5 6 13 33:39 -6 21

17. MSV Duisburg 24 4 8 12 23:43 -20 20

18. 1. FC Köln 24 4 6 14 32:52 -20 18

die Tabelle würde nach meinem vorschlag danach so aussehen, wenn es für Siege nachwievor 3, und für Unentschieden 1 punkt gäbe:

1. Bayern München 24 18 4 2 48:19 +29 106

2. SV Werder Bremen 24 15 5 4 55:26 +29 105

3. Hamburger SV 24 15 5 4 37:18 +19 87

4. FC Schalke 04 24 13 9 2 35:18 +17 83

9. VfB Stuttgart 23 7 12 4 26:21 +5 59

8. Borussia Mönchengladbach 24 8 9 7 30:29 +1 63

5. Bayer Leverkusen 24 8 8 8 41:38 +3 73

6. Hannover 96 24 6 12 6 34:31 +3 64

9. Borussia Dortmund 24 7 9 8 29:29 0 59

6. Hertha BSC Berlin 24 7 9 8 34:35 -1 64

14. Arminia Bielefeld 24 7 6 11 26:34 -8 53

11. Eintracht Frankfurt 24 7 5 12 31:39 -8 57

15. VfL Wolfsburg 24 6 8 10 25:40 -15 51

16. 1. FC Nürnberg 24 6 6 12 26:37 -11 50

12. 1. FC Kaiserslautern 23 6 5 12 33:50 -17 56

13. 1. FSV Mainz 05 24 5 6 13 33:39 -6 54

18. MSV Duisburg 24 4 8 12 23:43 -20 43

16. 1. FC Köln 24 4 6 14 32:52 -20 50


Wie sie sehen, würden Teams, die wesentlich offensiver und für den Zuschauer attraktiven Fussball spielen, in der Tabelle weitaus besser stehen als Mannschaften, die nur aufs zerstören aus sind und sich 90Minuten nur mit 11 Mann hinten reinstellen. Häufig entstehen die schönen Spiele nur dann, wenn die andere Mannschaft auch versucht, offensiv mitzuspielen, Tore zu schiessen und mutiger aufzutreten. Mainz zum Beispiel spielt einen schönen Fussball, verliert häufig unglücklich und steht deswegen auf platz 16 in der aktuellen Tabelle. Eine Mannschaft wie Wolfsburg dagegen spielt unattraktiver als Mainz, befindet sich allerdings auf einen "sicheren" 13 Platz. Das ist meiner Meinung nach "ungerecht" und viele Fans empfinden das genauso. Nach meinem System würde Mainz für seinen schönen offensiven Fussball mit vielen Toren viel besser stehen. Ebenso wäre die Meisterschaft bei meinem Vorschlag wesentlich offener, da Bremen dann nur einen Punkt hinter den Bayern wäre und nicht wie jetzt, wo Bayern schon so gut wie durch ist, die Meisterschaft entschieden. Schönen Fussball, das wollen alle Beteiligten, vom normalen Fan bis zu den FIFA-Funktionären, sehen. nun zähle ich die Vorteile eines solchen Systems auf, wenn geschossene Tore sich direkt auf das Punktekonto auswirken würden.

-offensivere Spielweise der Teams, da jeder Treffer zählt.

-spannendere Spiele, die sich auf den Zuschauer auswirken würden

-Meisterschaften, UEFA-cup-plätze, Abstiege wären bis zum letzten Spieltag ständig offen, Spielabsprachen weniger, da es bei jeden Team bis zum letzten Spiel um Alles gehen würde. Drama ohne Ende

-ein gerechteres System, dass die Mannschaft mit den meisten Toren und Siegen (die beste Mannschaft mit der schönsten Spielweise) belohnen würde. Beispiel Team A gewinnt 1-0, bekommt deswegen 3Punkte für den Sieg und ein Zusatzpunkt für den einen Treffer, sprich 4punkte, dagegen Team B gewinnt 3-0 und bekommt gleich 6 punkte (3 für den sieg, 3 für die 3tore)

Dies ist mein Vorschlag. Sicher kann man darüber diskutieren, ob es gerecht wäre, wenn eine mannschaft, die 1-0 gewinnt und somit 4punkte kassiert, genauso viel bekommt wie eine mannschaft, die 4-5 verliert, aber ebenso 4 punkte bekommt, wobei im sinne des schönes Fussballs sowas durchaus vertretbar wäre. in dem fall könnte man die übliche 3punkte pro sieg z.b auf 6punkte und das Unentschieden auf 2 anheben. Somit würde die Wichtigkeit eines Sieges bzw. Unentschiedens weiterhin bestehen. Wie erwähnt, ich würde mich über eine Antwort von ihnen sehr freuen.

YiliBastürk ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2006, 16:42   #2
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Hast wohl mit den Franzosen die Köpfe zusammengesteckt. Die wollen in Zukunft die Liga wie im Europapokal mit Hin- und Rückspiel abhandeln. Innerhalb einer Woche würden die Teams zweimal gegeneinander antreten und der Gesamtsieger bekommt Extrapunkte. Ich find dass alles unnötig. Aber deine Gedanken haben schon irgendwo Hand und Fuss.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2006, 16:50   #3
s04rheinland
Gast
 
ich find's gut, dass jemand sich die Mühe macht. Vom Vorschlag selbst halt ich nix, denn dass die Anzahl Tore wichtiger ist als das Spiel gewonnen zu haben, das kann nicht Sinn der Sache sein. Ausserdem würde das Manipulation sehr viel einfacher machen.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2006, 16:56   #4
Ne Art Gutmensch-Stankowa
 
Benutzerbild von YiliBastürk
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.03.2005
Ort: Augsburg
Zitat von s04rheinland
ich find's gut, dass jemand sich die Mühe macht. Vom Vorschlag selbst halt ich nix, denn dass die Anzahl Tore wichtiger ist als das Spiel gewonnen zu haben, das kann nicht Sinn der Sache sein. Ausserdem würde das Manipulation sehr viel einfacher machen.

ja dem kann aber gleichzeitig entgegengewirkt werden, indem man die punktzahl eines sieges erhöht. es müssen jetzt nicht, wie bei dem erwähnten beispiel 3punkte pro sieg sein. ich wollte nur verdeutlichen, inwiefern die tabelle sich verändern würde. das beispiel bremen zeigt am besten, dass sie trotzdem noch ein wörtchen bei der meisterschaft aufgrund ihrer tormaschinerie zu reden hätten. ebenso mainz, dass einen schönen fussball spielt, aber deswegen irgendwo bestraft wird. maurerteams sind jedem fan ein dorn im auge. ebenso die ganzen knappen 1-0 siege der bayern. wer stark ist, sollte dies sowohl anhand der siege, als auch an den geschossen toren zeigen.
YiliBastürk ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2006, 16:56   #5
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
manche 0:0 sind weitaus interessanter zu schauen, wie irgendwelche amateurgekicke die 7:4 enden.
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2006, 17:01   #6
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von zariz
manche 0:0 sind weitaus interessanter zu schauen, wie irgendwelche amateurgekicke die 7:4 enden.

Als Anhänger der griechischen Nationalmannschaft musst du ja zwangläufig so argumentieren. Aber Spaß beiseite: Recht hast du. Außerdem müßten für den Vorschlag von Yili alle Verbände mitziehen. Sonst würd's bald im Europacup zappenduster werden wenn alle nur noch nach vorne stürmen. Die taktischen Defizite würden wohl noch größer werden und brauchbare Verteidiger gäbe es noch weniger als jetzt.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2006, 17:04   #7
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
hmm... das hätte aber noch andere auswirkungen...
zb würden verteidiger auf dem transfermarkt ziemlich wertlos werden, für stürmer würden dafür hohe summen gezahlt werden... das gleich gilt für die gehälter...
sowas kann nicht funktionieren........
die teams in deiner neuen tabelle haben etwa alle doppelt soviele punkte... also rechne man mal durch 2 und was sieht man denn? teilweise riesen lücken zwischen entscheidenden plätzen ( platz 5 und 6) ... und das ist nun spannender?
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2006, 17:04   #8
 
Benutzerbild von Pepe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 25.01.2005
Lass die Regeln lieber so wie sie sind, denn Tore müssen etwas besonders sein und
wenn dauernd welche fallen, werden sie langweilig.
Und wer Glücksgefühle richtig spüren will, muss vorher gelitten haben.
Pepe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2006, 17:04   #9
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Vatreni
Als Anhänger der griechischen Nationalmannschaft musst du ja zwangläufig so argumentieren. Aber Spaß beiseite: Recht hast du. Außerdem müßten für den Vorschlag von Yili alle Verbände mitziehen. Sonst würd's bald im Europacup zappenduster werden wenn alle nur noch nach vorne stürmen. Die taktischen Defizite würden wohl noch größer werden und brauchbare Verteidiger gäbe es noch weniger als jetzt.

also entweder reden wir hier vom fußball, oder wir drifften in handball oder gar basketball ab. die idee in allen ehren, aber ich halte davon nix.
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2006, 17:12   #10
Ne Art Gutmensch-Stankowa
 
Benutzerbild von YiliBastürk
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.03.2005
Ort: Augsburg
Zitat von Emmas_linke_Klebe
hmm... das hätte aber noch andere auswirkungen...
zb würden verteidiger auf dem transfermarkt ziemlich wertlos werden, für stürmer würden dafür hohe summen gezahlt werden... das gleich gilt für die gehälter...
sowas kann nicht funktionieren........
die teams in deiner neuen tabelle haben etwa alle doppelt soviele punkte... also rechne man mal durch 2 und was sieht man denn? teilweise riesen lücken zwischen entscheidenden plätzen ( platz 5 und 6) ... und das ist nun spannender?

mal ehrlich. ist es nicht so, dass für stürmer schon immer mehr ablöse gezahlt worden sind als für verteidiger und die stürmer einen grösseren bekanntheitsgrad haben als die verteidiger? bsp.: brasilien. ein juan von leverkusen ist nicht jedem menschen auf der welt ein begriff, oder?
YiliBastürk ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2006, 17:14   #11
Ne Art Gutmensch-Stankowa
 
Benutzerbild von YiliBastürk
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.03.2005
Ort: Augsburg
hab gerade ne email von der DFB-zentrale bekommen. hier die email:

Sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihre Mail. Wie Sie bereits geschrieben haben, ist die FIFA die entscheidende Instanz. Allerdings würde diese Art der Bewertung auch möglichen Manipulationen leichter den Weg ebnen. So könnte man mit einem 12:0 wie 1978 Borussia Mönchengladbach noch schnell ein paar Plätze gut machen.

MfG DFB-Pressestelle
YiliBastürk ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2006, 17:16   #12
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von YiliBastürk
hab gerade ne email von der DFB-zentrale bekommen. hier die email:

Sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihre Mail. Wie Sie bereits geschrieben haben, ist die FIFA die entscheidende Instanz. Allerdings würde diese Art der Bewertung auch möglichen Manipulationen leichter den Weg ebnen. So könnte man mit einem 12:0 wie 1978 Borussia Mönchengladbach noch schnell ein paar Plätze gut machen.

MfG DFB-Pressestelle

soll ich dir deren antwort auch kanakisch-deutsch übersetzen?
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2006, 17:20   #13
Ne Art Gutmensch-Stankowa
 
Benutzerbild von YiliBastürk
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.03.2005
Ort: Augsburg
versuchs auf altgriechisch. das hab ich ein jahr gelernt
YiliBastürk ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2006, 17:20   #14
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
Zitat von YiliBastürk
mal ehrlich. ist es nicht so, dass für stürmer schon immer mehr ablöse gezahlt worden sind als für verteidiger und die stürmer einen grösseren bekanntheitsgrad haben als die verteidiger? bsp.: brasilien. ein juan von leverkusen ist nicht jedem menschen auf der welt ein begriff, oder?

das würde sich verstärken... und zwar extrem...

und das mit dem manipulieren kannste nicht wegdiskutieren...
beispiel: eine mannschaft liegt zur pause 6:0 hinten. diese mannschaft brauch noch 3 punkte um nicht abzusteigen. dann schenkt die mannschaft, die in front liegt, der unterlegenen einfach 3 tore... es würde ihr ja nicht wehtun...
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2006, 17:21   #15
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von YiliBastürk
versuchs auf altgriechisch. das hab ich ein jahr gelernt

dann kannst du es besser wie ich
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2006, 17:25   #16
 
Benutzerbild von Pepe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 25.01.2005
YiliBastürk bist du Türke ?
Pepe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2006, 17:26   #17
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Pepe
YiliBastürk bist du Türke ?

was gibts da zu lachen?
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2006, 17:28   #18
Ne Art Gutmensch-Stankowa
 
Benutzerbild von YiliBastürk
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.03.2005
Ort: Augsburg
aber mal ehrlich. wieviele mannschaften haben denn die letzten jahre schonmal zur halbzeit 6-0 geführt; und da der letzte spieltag schon immer ZEITGLEICH stattfand, ist ein 3 tore herschenken auch nicht die sicherste variante bzw. eine garantie zum nichtabstieg, da der direkte konkurrent auch noch die möglichkeit hat, tore zu schiessen. ausserdem wäre bei meiner variante die tabelle bis zum letzten spieltag offen. manipulation müsste dann schon im grossen stil ablaufen, d.h. 3, 4 teams müssten sich dann schon absprechen, um sich gegenseitig zu kontrollieren
YiliBastürk ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2006, 17:28   #19
wieder im Einsatz ...
 
Benutzerbild von AC_the_best
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Hamburg
Hmm ... an sich eigentlich keine schlechte Idee. Allerdings muss ich dich fragen, was für dich im Vordergrund steht. Mehr Spannung in der Liga oder attraktive Spiele für den Zuschauer?

Ersteres wirst du damit wohl kaum erreichen, da ich mir recht sicher bin, dass im Falle eines Eintritts dieser Regelung, gewisse Mannschaften trotzdem oder sogar mehr Dominanz in ihrer Liga ausüben würden. (In diesem Fall ist die Bundesliga zwar ein gutes Beispiel, aber zeigt halt nur den Einzelfall ... )

Allerdings hätte dies auch eine enorme Belastung der Spieler zu Folge, da man in einem Spiel im Prinzip eine unbegrenzte Anzahl an Punkten machen kann. Die daraus resultierenden Leistungsschwankungen (die es ohne Zweifel geben würde) wären dafür für keinen Beteiligten gut ...
AC_the_best ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2006, 17:29   #20
 
Benutzerbild von Pepe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 25.01.2005
Zitat von YiliBastürk
aber mal ehrlich. wieviele mannschaften haben denn die letzten jahre schonmal zur halbzeit 6-0 geführt; und da der letzte spieltag schon immer ZEITGLEICH stattfand, ist ein 3 tore herschenken auch nicht die sicherste variante bzw. eine garantie zum nichtabstieg, da der direkte konkurrent auch noch die möglichkeit hat, tore zu schiessen. ausserdem wäre bei meiner variante die tabelle bis zum letzten spieltag offen. manipulation müsste dann schon im grossen stil ablaufen, d.h. 3, 4 teams müssten sich dann schon absprechen, um sich gegenseitig zu kontrollieren

na und ?
Im Fussball ist alles möglich.

@zariz: weiß du selber

Pepe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.563
  • Beiträge: 2.845.215
Aktuell sind 70 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos