Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 12:14 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Rudi Assauer zum Präsidenten

Hier finden Sie die Diskussion Rudi Assauer zum Präsidenten im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; so langsam wird es zeit das der ra aus dem tagesgeschäft rausgelobt wird.bei allem respekt, er hat schalke mit dem ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.12.2005, 23:06   #1
 
Benutzerbild von auf.schalke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.12.2005
Ort: Giardini Naxos
Icon34 Rudi Assauer zum Präsidenten

so langsam wird es zeit das der ra aus dem tagesgeschäft rausgelobt wird.bei allem respekt, er hat schalke mit dem vorstand zu einer gesunden fußballadresse in deutschland gemacht, ein multifunktionale arena oder besser die größte kneipe der welt errichtet. aber beim tagesgeschäft will er nur seine interessen durch setzten und keiner aus dem vorstand haut ihm dazwischen, weil er ja so viel für schalke geleistet hat.der müller hat doch einen maulkorb bekommen, damit er es sich ja nicht wagt sich hinter rangnick zu stellen.nur weil assauer nicht mit ihm klar kam hat er dafür gesorgt das er schlecht gemacht wurde.ra will mit s04 unbedingt noch vor 2008 meister werden, aber wie hoeneß schon sagte, er wird mit seinem vorhaben auf die berühmte schnauze fallen.keiner hatte hoeneß geglaubt, weil viele das nur als stichelei gesehen haben. meiner meinung nach hatte hoeneß aber recht.
rangnick hatte intern probiert den vorstand neu zu reformieren, mit dieser einstellung ist er auf assauer gestoßen und dieser will sich die butter nicht vom brot nehmen lassen.
obwohl schalke neue reformen brauch.
müller als manager und thon als sportdirektor würde endlich für ein neuanfang stehen. wir als fan müssen endlich geschloßen hinter einer meinung stehen und uns nicht wie der vorstand benehmen, diesen zickzackkurs fahren viele fans mit.unglaublich, wenn man sieht wie viel hinter vorgehaltener hand über den vorstand protestiert wird, im stadion war davon nicht wirklich viel zu sehen.wir müssen mehr druck auf den vorstand ausüben, damit 2007 nicht der nächste trainerwechsel statt findet.

auf.schalke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.12.2005, 11:59   #2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.01.2005
Meiner Meinung nach sollte nach den letztren vorkommnissen der ganze vorstand gehen! Aber das wird so wohl nicht hinhauen...
vorarlberger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.12.2005, 12:03   #3
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Assauer zum Präsi machen bringt gar nix solange dieser Mann es nicht lernt an einem Mikrofon vorbeizugehen ohne seinen Senf zu einem Thema zu geben. Und daruaf werden wir wohl noch länger warten als auf die Meisterschaft
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.12.2005, 12:13   #4
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.01.2005
Dein Wort in Gottes Ohr

Eher meldet s04 Konkurs an...

vorarlberger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,097
  • Themen: 57.915
  • Beiträge: 2.888.675
Aktuell sind 123 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos