Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 04:06 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Rückblick und Ausblick

Hier finden Sie die Diskussion Rückblick und Ausblick im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Was für ein Finale ! Vor 6 Wochen eigentlich schon abgestiegen hat der FCK einen 8-Punkterückstand aufgeholt. Was bislang im ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2008, 14:29   #1
 
Benutzerbild von kriggebächler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: West-Pelzer
Icon31 Rückblick und Ausblick

Was für ein Finale !
Vor 6 Wochen eigentlich schon abgestiegen hat der FCK einen 8-Punkterückstand aufgeholt.
Was bislang im deutschen Profifussball noch niemandem gelungen ist. Vlt. auch ein Rekord für die Ewigkeit.
Die vergangenen 6 Wochen haben für eine miserable Saison entschädigt. Die Kuntzverpflichtung war ein Glückgriff. Ebenso wohl auch die Verpflichtung Milan Sasics.

Kuntz hat es geschafft Fans und Verein wieder näher aneinander zu binden. Was in Kaiserslautern schon immer zu den wichtigsten Eigenschaften des FCK`s gehörte.
Was in den Jahren unter Jäggi und Göbel völlig vernachlässigt wurde, hat Kuntz mit seiner "Herzblut-Aktion" innerhalb von nur 6 Wochen wieder zum Leben erweckt.
Wer gestern im Stadion war, hat wieder dieses alte "Betzefeeling" erleben dürfen. Schon vor dem Spiel war die ganze Stadt unterwegs.
Ich war mit meinen Freunden schon um 10 Uhr morgens in der Innenstadt zum frühstücken. Zum Glück hatten wir reserviert. Alle Kneipen und Cafes waren brechend voll.
Überall Kinder und Erwachsene in Trikots und Herzblut-Tshirts.
Die Stadionstrasse zum Betzenberg hoch wurde zum Spalier für den Mannschaftsbus, der sich 1h vorm Spiel durch die jubelnde Menschenmasse kämpfen musste.
Bellinghausen sagte heute im Radio bei RPR, dass sich dieser Fanspalier dermaßen positiv auf die ganze Mannschaft auswirkte, dass die Anspannung vor dem entscheidenden Spiel gegen Köln durch die jubelnden Fans in Optimismus umschwenkte.
Ein nicht zu unterschätzender Kuntzeffekt.

Im Stadion dann Gänsehautatmosphäre. In der Westkurve wurde zum Einlaufen der Mannschaften ein Riesentranparent "Unzerstörbar" emporgehalten. Ein Wort, dass für alle FCKler Programm ist.
Zur Halbzeit dann die Spielstände aus Osnabrück und Augsburg. Der FCK war zu diesem Zeitpunkt abgestiegen. Erstmals bekam ich einen Art von Panik. Und auch wenn man in die Gesichter der Fans schaute, merkte man allen den drohenden Abstieg an.
Als dann Helmes in der 69.Minute den Pfosten traf war es fast geschehen um den FCK.
Um dann wenige Sekunden später das erlösende 1-0 durch Simpson zu erleben.
Ein Schrei, wie ein Orkan. Meine Mutter, die in der Stadt wohnt, sagte heute Morgen sie habe den Torschrei bis hinunter in die Stadt hören können.
Danach war auch Fritz Walter im Stadion dabei. Denn es fing an wie aus Kübeln zu schütten. Fritz Walter Wetter.
Eine bessere Inszenierung hätte es nicht geben können...
5 Minuten später Ziemers 2-0. Erleichterung pur. Der "Betze" bebte nun. Niemand mehr saß auf den Sitzplätzen. LaOla schwappte durchs Stadion. und kurz darauf dass entscheidende 3-0 wieder durch Ziemer. "Oh wie ist das schön" skandierten über 40000 Lauterer.
Ein mehr als versöhnlicher Saisonabschluss einer eigentlichen Katastrophensaison.
Nach 10 Jahren des stetigen Abstiegs, blicke ich erstmals wieder optimistisch in eine bessere FCK-Zukunft.

Der FCK hat bestätigt, dass ein Holländischer Investor in das Stadion, sowie in den Verein investieren will. In welchem Umfang wird noch geheim gehalten.

Die Mannschaft hat in den letzten Wochen gezeigt, dass sie in der Lage ist in der 2.Liga mitzuspielen. Zumindest sollten Sippel, Lexa, Bellinghausen, Schönheim, Lamprecht, Ziemer, Bohl, Kotysch, Ouattara, Reinert und Simpson gehalten werden. Dazu müssen zur neuen Runde zwei brauchbare Stürmer, sowie ein Mittelfeldspieler mit Spielmacherqualitäten verpflichtet werden. Die Defensive war schon diese Saison die zweitbeste der Liga.

Kuntz und Sasic sind mit Sicherheit bessere Transfers zuzutrauen als deren Vorgänger und Neulinge Rekdal und Schjönberg.
Der 5-Jahresplan des SK könnte mit etwas Glück aufgehen.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg unzerstörbar.jpg (75,2 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg west.jpg (72,2 KB, 6x aufgerufen)

Geändert von kriggebächler (21.05.2008 um 12:43 Uhr).
kriggebächler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2008, 14:31   #2
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Ihh. Ein ausländischer Investor. Das ist ja widerlich
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2008, 14:36   #3
 
Benutzerbild von kriggebächler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: West-Pelzer
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Ihh. Ein ausländischer Investor. Das ist ja widerlich

und dann auch noch Holländer...
kriggebächler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2008, 14:38   #4
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von kriggebächler Beitrag anzeigen
und dann auch noch Holländer...

Also ihr nehmt auch alles oder? Geld vom Beck und jetzt auch noch von einem Holländer. Was kommt als nächstes? Geld aus Syrien?
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2008, 14:42   #5
 
Benutzerbild von kriggebächler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: West-Pelzer
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Also ihr nehmt auch alles oder? Geld vom Beck und jetzt auch noch von einem Holländer. Was kommt als nächstes? Geld aus Syrien?

Solange es net vom Hopp kommt...
Noch ist ja nix spruchreif.
kriggebächler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2008, 14:44   #6
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von kriggebächler Beitrag anzeigen
Solange es net vom Hopp kommt...
Noch ist ja nix spruchreif.

An sowas dachte ich auch schon. Also ich hätte es so aus Spaß als Herr Hopp mal versucht. Die Reaktion von einigen Fans wäre interessant gewesen
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2008, 14:56   #7
 
Benutzerbild von kriggebächler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: West-Pelzer
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
An sowas dachte ich auch schon. Also ich hätte es so aus Spaß als Herr Hopp mal versucht. Die Reaktion von einigen Fans wäre interessant gewesen

Soweit ich weiss, hatte vor Jahren der damalige Vv Jäggi mit Hopp um ein Engagement beim FCK gebettelt. Hopp wollte aber seinen Heimatverein Hoffenheim unterstützen.
kriggebächler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2008, 14:57   #8
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von kriggebächler Beitrag anzeigen
Soweit ich weiss, hatte vor Jahren der damalige Vv Jäggi mit Hopp um ein Engagement beim FCK gebettelt. Hopp wollte aber seinen Heimatverein Hoffenheim unterstützen.

Der Mann hat halt Geschmack
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2008, 18:12   #9
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Also ihr nehmt auch alles oder? Geld vom Beck und jetzt auch noch von einem Holländer. Was kommt als nächstes? Geld aus Syrien?

ne ein Russe
mars85 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2008, 21:28   #10
 
Benutzerbild von kriggebächler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: West-Pelzer
Icon31

Heute Mittag war im Fritz Walter Stadion PK.
Eckpunkte:
Folgende Spieler sollen gehen:
Runström, Iacob, Opara, Beda, Weigelt, Bernier.

Mit Ziemer, dessen Vertrag ausläuft, soll unbedingt verlängert werden.
Sippel (Vertrag bis 2011) sei zwar nicht unverkäuflich, aber nur wenn eine sehr hohe Ablöse geboten würde, könnte man sich vorstellen Sippel abzugeben.

Geplant wird mit einem Kader von 23 Spielern. Davon 20 Feldspielern, sowie 3 Torhütern.

Ausserdem würde mit mehreren potenziellen Geldgebern verhandelt. Allerdings stünden diese Verhandlungen noch in den Kinderschuhen.

Edit:
Ebenso laufen die Verträge von Lexa und Steffen Bohl aus. Mit diesen soll verlängert werden.
Der Leihvertrag mit dem 19-Jährigen Stuttgarter Mittelfeldspieler Mandjeck soll verlängert werden.
Josh Simpson hat sich im Spiel gg Köln einen Fussbruch zugezogen und fällt mindestens 6-8 Wochen aus.
Fabian Schönheim wird wohl nach Leverkusen transferiert werden (müssen). (Ablöse fällig, da Vertrag bis 2009)

Geändert von kriggebächler (20.05.2008 um 23:31 Uhr).
kriggebächler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2008, 20:22   #11
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.04.2008
Also ich sehe auch endlich mal wieder positiv in die Zukunft! Es hat lange gedauert, aber Sasic hat die Mannschaft jetzt scheinbar wirklich im Griff! In meinen Augen hat es deshalb so lange gedauert, weil vorher so elendig viel falsch gemacht wurde.

Und Stefan Kuntz hat sicherlich auch den nötigen Rest, den frischen Wind reingebracht um das Unmögliche doch noch möglich zu machen. Super! Danke!

Über einen holländischen Investot würde ich mich allerdings auch ärgern.

Aber insgesamt macht es den Eindruck, als ob jetzt endlich Leute an den entscheidenen Stellen sitzen, die ein klares Konzept haben, harmonieren und wisse, was sie machen!

Und @Kriggebächler: Sehr gelungener Bericht, hat Spaß gemacht zu lesen!
Rüsselente ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2008, 20:38   #12
 
Benutzerbild von kriggebächler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: West-Pelzer
Zitat von Rüsselente Beitrag anzeigen
Also ich sehe auch endlich mal wieder positiv in die Zukunft! Es hat lange gedauert, aber Sasic hat die Mannschaft jetzt scheinbar wirklich im Griff! In meinen Augen hat es deshalb so lange gedauert, weil vorher so elendig viel falsch gemacht wurde.

Und Stefan Kuntz hat sicherlich auch den nötigen Rest, den frischen Wind reingebracht um das Unmögliche doch noch möglich zu machen. Super! Danke!

Über einen holländischen Investot würde ich mich allerdings auch ärgern.

Aber insgesamt macht es den Eindruck, als ob jetzt endlich Leute an den entscheidenen Stellen sitzen, die ein klares Konzept haben, harmonieren und wisse, was sie machen!

Und @Kriggebächler: Sehr gelungener Bericht, hat Spaß gemacht zu lesen!

Danke.
Hast du zufällig heute Abend den SWR geschaut ?
Kam ein sehr interessanter 45minütiger Rückblick auf die letzten 10 Jahre und was so alles vergaggeiert wurde.
Normalerweise hätte da ein 5-teiler à 90min nicht gereicht um die ganze Chose aufzuarbeiten.
kriggebächler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2008, 20:42   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.04.2008
Habe ich leider nicht, habe mich aber schon vorher gefragt, wie man das alles in einen so kurzen Zeitraum fassen will! Aber 45 Minuten haben gereicht, es war trotzdem gut?
Rüsselente ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2008, 20:49   #14
 
Benutzerbild von kriggebächler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: West-Pelzer
Zitat von Rüsselente Beitrag anzeigen
Habe ich leider nicht, habe mich aber schon vorher gefragt, wie man das alles in einen so kurzen Zeitraum fassen will! Aber 45 Minuten haben gereicht, es war trotzdem gut?

War schon ganz ordentlich aufgearbeitet und auch jeder der damals Mitverantwortlichen kam mal zu Wort. Schuldzuweisungen wurden natürlich einvernehmlich weitergereicht.
Jäggi kam mir zu gut dabei weg.
Wieschemann hätte lt. eigener Aussage beim legendären DSF-Doppelpass-Auftritt einen Schlaganfall erlitten.
Fuchs hat nochmal einen Rundumschlag gegeben. Besonders Buchholz bekam da sein Fett weg.
Jara und Jäggi gegen Sforza und die Fans, Jäggi gegen Friedrich und Wieschemann, Roos gegen Jäggi, Stumpf gegen Brehme, Fuchs gegen Toppi etc.
Jeder durfte mal über einen andern schimpfen.
Zum guten Schluss dann noch Sasic und Kuntz zur Rettung, dem versöhnlichen Abschluss mit den Anhängern. Eben alles sehr komprimiert in 45min.
kriggebächler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2008, 20:53   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.04.2008
O.K., aber in wiefern denn Jäggi gegen die Fans?
Rüsselente ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2008, 20:54   #16
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Zitat von kriggebächler Beitrag anzeigen
Danke.
Hast du zufällig heute Abend den SWR geschaut ?
Kam ein sehr interessanter 45minütiger Rückblick auf die letzten 10 Jahre und was so alles vergaggeiert wurde.
Normalerweise hätte da ein 5-teiler à 90min nicht gereicht um die ganze Chose aufzuarbeiten.

habe ich gesehen.....normalerweise müsste man jetzt Jäggi verklagen
mars85 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2008, 21:01   #17
 
Benutzerbild von kriggebächler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: West-Pelzer
Zitat von Rüsselente Beitrag anzeigen
O.K., aber in wiefern denn Jäggi gegen die Fans?

Wie auch schon damals zu Jara-Zeiten gab er den Fans eine Mitschuld an der Unruhe im Verein. Die hätten
den Ösi ja eh nie leiden können.

Ich frage dann aber, in welchem Verein gäbe es keine Unruhe von Seiten der Fans? In dem Zustand, in dem sich der FCK befand...
kriggebächler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2008, 21:01   #18
 
Benutzerbild von kriggebächler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: West-Pelzer
Zitat von mars85 Beitrag anzeigen
habe ich gesehen.....normalerweise müsste man jetzt Jäggi verklagen

inwiefern ?
kriggebächler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2008, 21:05   #19
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Zitat von kriggebächler Beitrag anzeigen
inwiefern ?

Da wird sich bestimmt irgenwas finden lassen und wenn es die Inkompetenz ist was Fußball angeht...
mars85 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.05.2008, 21:23   #20
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von mars85 Beitrag anzeigen
Da wird sich bestimmt irgenwas finden lassen und wenn es die Inkompetenz ist was Fußball angeht...

Dann nmm dich in acht das dich nicht auch jemand verklagt

Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.564
  • Beiträge: 2.846.291
Aktuell sind 79 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos