Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 23:17 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Rummenigge vs. Bierhoff

Hier finden Sie die Diskussion Rummenigge vs. Bierhoff im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Bayern Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat auf die Aussagen von Oliver Bierhoff reagiert, der die Pfiffe der Bayern-Fans gegen Torwart Jens ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.2005, 11:16   #1
Fußballgott
 
Benutzerbild von Scholli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: Deutschland
Rummenigge vs. Bierhoff

Bayern Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat auf die Aussagen von Oliver Bierhoff reagiert, der die Pfiffe der Bayern-Fans gegen Torwart Jens Lehmann am Dienstag beim Eröffnungsspiel der Allianz Arena als „Riesensauerei“ verurteilt hatte. „Herr Bierhoff soll sich um seinen eigenen Mist kümmern“, sagte Rummenigge gegenüber dem „kicker".

Der Bayern-Boss kritisierte Bierhoff dafür, dass er sich zum wiederholten Male „in Belange des FC Bayern“ einmischt. „Ich erinnere an seine Äußerungen über Sebastian Deisler, und ich kann ihn nur warnen, sich in Zukunft nicht mehr zu Dingen zu äußern, die ihn absolut nichts angehen, sonst passiert hier bald mal was.“ Bierhoff hatte vor ein paar Wochen Deisler einen Vereinswechsel empfohlen, um im Hinblick auf die WM 2006 mehr Spielpraxis zu bekommen

Am Dienstag hatte Bierhoff auch Stellung zu der Szene bezogen, als Lehmann Mitte der ersten Hälfte Bayern-Spieler Bastian Schweinsteige im Laufduell an der Seitenauslinie in die Bande gecheckt hatte. „Das war aber auch dumm und unnötig von Schweini. Da hätte er Feuer rausnehmen können“, meinte Bierhoff. Bundestrainer Jürgen Klinsmann hingegen hatte über Lehmann bei dieser Aktion gesagt: „Da hat er etwas unglücklich ausgesehen.“

„Herr Bierhoff sollte sich nicht um die Erziehung von Spielern des FC Bayern kümmern“, konterte Rummenigge, „sondern lieber dem Herrn Lehmann ein kritisches Wort sagen und ihm mitteilen, wie man sich benimmt, gerade in einem Freundschaftsspiel, in dem es um nichts geht.“


Quelle: fcb.de


Wie seht ihr diesen Konflikt?! Meiner Meinung nach sollte Bierhoff mit seinen Äußerungen ein wenig zurückhaltender sein...

Scholli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 11:22   #2
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von Scholli
Wie seht ihr diesen Konflikt?! Meiner Meinung nach sollte Bierhoff mit seinen Äußerungen ein wenig zurückhaltender sein...

Im besagten Fall sehe ich es genau anders herum. Keine Frage mit seinen Äusserungen zum Thema Deisler hat sich Bierhoff in etwas eingemischt was ihn nicht das geringste angeht, doch wenn es um das gnadenlose Auspfeifen eines NM Torwarts geht, dann steht ihm da sehr wohl eine Meinung zu, schliesslich ist er repräsentativer Sprecher der NM. Wenn es den Vereinsoberen des FC Bayern nicht aufgeht diese Aktion selbst öffentlich zu kritisieren, dann tut es mir sehr leid.

Zu der Szene mit Schweinsteiger kann ich nichts sagen, da ich mir so ein Leberkasspiel (danke Glavo ) beim besten Willen nicht antue.
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 11:27   #3
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Scholli
Wie seht ihr diesen Konflikt?! Meiner Meinung nach sollte Bierhoff mit seinen Äußerungen ein wenig zurückhaltender sein...

Das KHR diesen Mist von Bierhoff ("Das war dumm von Schweini") kommentiert war zu erwarten, allerdings sollten sich beide Parteien in Zukunft zurückhalten. Bei Bierhoff ist es in diesem Fall zwar verständlich dass er Lehmann schützen will, aber einen anderen Spieler dafür in die Pfanne zu hauen ist lächerlich. Das mit Deisler war sowieso daneben, da gibts noch viel mehr Fälle in der NM mit weniger Spielpraxis (z.B. Huth).
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 11:33   #4
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Man muss auch mal sehen, das all der Unmut, den Jensi oft erntet von ihm auch ueber Jahre hinweg kultiviert wurde. Von daher ist es nicht verwunderlich.
Bierhoff's Komentare sind weniger hilfreich zumal ich Jensi nicht einmal als 2. Keeper ansehe, normalerweise muesste er sich als No 4 hinter Rensing & Hildebrand einordnen.
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 11:37   #5
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Vielleicht sollte lieber K.H.R. etwas zurückhaltender sein. Von wegen Glashaus und so….

Wenn die NM spielt, muss es keine Einmischung in die Belange des FCB sein, wenn sich der DFB Teammanager zu Schmähungen von Nationalspielern äußert.


Wie schreibt heute u.a. das Hamburger Abendblatt: …. dass die im krassen Gegensatz zu ihrem neuen Fußballtempel von Welt provinziellen Bayern Fans sich fortan nur in Schmährufen artikulierten“
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 11:38   #6
Fußballgott
 
Benutzerbild von Scholli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: Deutschland
Schade, daß "Asa" unsere schwarze Perle nicht eingesetzt wurde (im Stammtisch gibt es dazu einen Fred), da hätte ich gerne mal die Reaktion von Bierhoff gehört!
Man kann es nur vermuten, aber die Reaktion der Bayern-Fans wäre um ein Vielfaches negativer ausgefallen...
Scholli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 11:39   #7
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Zitat von garylineker
Wie schreibt heute u.a. das Hamburger Abendblatt: …. dass die im krassen Gegensatz zu ihrem neuen Fußballtempel von Welt provinziellen Bayern Fans sich fortan nur in Schmährufen artikulierten“

Wie gut, das der Rest Fussballdeutschlands so weltoffen ist, besonders unsere Freunde im Ruhrpott.
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 11:40   #8
Tougher Than The Rest
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Kurz und knapp:

Wenn ein Nationalspieler im eigenen Land gnadenlos ausgepfiffen wird, dann ist es völlig deplatziert, von "Belangen des FC Bayern" zu sprechen.

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 11:49   #9
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Naja. Belange des FCB hin oder her. Der Kommentar bezüglich Schweinsteiger war sinnlos und ohne Fussball Sachverstand, vor allem aber auch für die Nationalelf kontraproduktiv. Jetzt ist also schon der Spieler schuld der geblockt wird wenn er zum Ball geht?

Vielleicht ist das bei Fönfrisur Bierhoff so - ich will auch Spieler sehen die Einsatz zeigen, und einem Ball nachgehen.

Nichtsdestotrotz halte ich die Pfiffe für übertrieben - das muss nicht sein.
Cashadin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 11:51   #10
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
Ehrlich gesagt finde ich die Aktion der Fans ein wenig bescheuert. Sorry aber der FCB hat damit mal gar nicht zu tun. Und ich fände es auch indiskutabel wenn ich als Nationalspieler bei einem Freundschaftspiel im eigenen Land ausgepfiffen würde.

Meiner Meinung nach ein scheiss Publikum - sorry wegen der drastischen Worte.
Aber ich finde es auch immer peinlich bei der Nationalhymne der Gegner zu Pfeiffen.
Genau so dumm.
Und das Bierhoff da was sagt kann ich nachvollziehen. Das Rummenigge den aufgelgten Elfmeter von Bierhoff annimmt und versenkt ist dann auch wieder klar.
Zwischen Bierhoff und Rummenigge das ist doch eigentlich mal ein Kindertheater ("Dann passiert hier mal was - - oder wie??")

Die Aktion war gegen Lehmann und kurzum blöd von den Fans.
Man stelle sich vor - der Oli verletzt sich vor der WM und dann muss Lehmann ist die Bude - und der hält dann noch einen Elfer der uns den Titel bringt - UPS.

Gruß,


ConJulio


P.S.: Um direkt das Öl aus dem Feuer zu nehmen - ich meine nicht alle Fans des FCB sondern die Pappnasen die gepfiffen haben, ja oder....
ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 12:02   #11
Gesperrt
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: saufenhausen
rummenigge und hoeness mischen sich doch permanent in die nationalmannschaft ein. und nicht nur dort.....
robdarken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 12:34   #12
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von der_kalich
Wie gut, das der Rest Fussballdeutschlands so weltoffen ist, besonders unsere Freunde im Ruhrpott.

Was hat das bzw. was habe ich oder mein Posting jetzt mit irgendwelchen Ruhrpottclubs zu tun?

Und wieso sollte sich der FCB ggf. am dortigen Niveau orientieren?
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 12:41   #13
Europas Thron!!!
 
Benutzerbild von Sandmann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Berlin
Über Köln hat sich letztes Jahr komischerweise keiner aufgeregt... denn sobald beim Länderspiel gegen Belgien ein Neuville oder ein Schneider an den Ball kamen gab es laute Pfiffe oder ein "Scheiß Leverkusen"

Die sollen sich nicht so anstellen !!! Vor allem Lehmann sollte sich mal überlegen warum er ausgepfiffen wird... (das wurde er in Köln übrigens auch schon !!!)
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 12:43   #14
Europas Thron!!!
 
Benutzerbild von Sandmann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Berlin
Zitat von Scholli
Schade, daß "Asa" unsere schwarze Perle nicht eingesetzt wurde (im Stammtisch gibt es dazu einen Fred), da hätte ich gerne mal die Reaktion von Bierhoff gehört!
Man kann es nur vermuten, aber die Reaktion der Bayern-Fans wäre um ein Vielfaches negativer ausgefallen...

Was meinst du warum der auf der Bank gesessen hat ? Doch wohl nicht etwa wegen einer Verletzung
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 12:44   #15
Possierliches Tierchen
 
Benutzerbild von Erwin Schlipkoweit
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Altes Europa
Zitat von garylineker
Was hat das bzw. was habe ich oder mein Posting jetzt mit irgendwelchen Ruhrpottclubs zu tun?

Seit wann müssen derlei Stänkereien einen Sinn ergeben?

Geändert von Erwin Schlipkoweit (02.06.2005 um 12:50 Uhr).
Erwin Schlipkoweit ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 12:46   #16
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
lol... "sonst passiert hier was"...
will kalle dem olli auf die nase hauen?

rummenigge sollte sich mal ein bisschen mehr unter kontrolle haben! solche sprüche sind doch extrem lächerlich!
und bierhoff hat ja nicht den fcb kritisiert, sondern die fans, die im stadion waren...........
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 12:47   #17
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von SandmannKO
Die sollen sich nicht so anstellen !!! Vor allem Lehmann sollte sich mal überlegen warum er ausgepfiffen wird... (das wurde er in Köln übrigens auch schon !!!)

Stimmt, genau...genauso wie die Bayern seinerzeit alle schön die Contenance wahrten als Kahn überall ausgepfiffen wurde, mit Bananen gelockt und mit Urwaldrufen begrüsst wurde

Wie ging nochmal der Spruch von wegen erstmal vor der eigenen Tür kehren
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 12:48   #18
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Zitat von garylineker
Was hat das bzw. was habe ich oder mein Posting jetzt mit irgendwelchen Ruhrpottclubs zu tun?

Und wieso sollte sich der FCB ggf. am dortigen Niveau orientieren?

Ich hab mich auf die patronisierende Art des Hamburger Abendblattes berufen, vonwegen "provinzielle Bayernfans". Dabei wuerde mich mal deren Behandlung der Entgleisung der Schalker Dachpappn nach dem verlorenen Pokalfinale interessieren.
Mit Deinem Komentar an sich, hatte ich nichts am Hut.

Ich persoenlich wuerde Jensi uebrigens auch IMMER und UEBERALL auspfeiffen, aber ich komm eben auch vom Dorf, ich provizieller Depp ich.
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 12:51   #19
Possierliches Tierchen
 
Benutzerbild von Erwin Schlipkoweit
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Altes Europa
Zitat von der_kalich
..... ich provizieller Depp ich.

Sorry kalich, aber den provinziellen Depp hast Du Dir spätestens mit der "Dachpappn" redlich verdient.
Erwin Schlipkoweit ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 12:59   #20
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Zitat von Erwin Schlipkoweit
Sorry kalich, aber den provinziellen Depp hast Du Dir spätestens mit der "Dachpappn" redlich verdient.

Na loben werde ich Asamoah sicherlich nicht fuer seine Sangeskuenste, obwohl ich ihm, rein fussballerisch gesehen, nichts abstreiten moechte.

der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,097
  • Themen: 57.913
  • Beiträge: 2.888.247
Aktuell sind 414 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos