Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 05:00 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Schweinsteiger nur noch Einwechselspieler

Hier finden Sie die Diskussion Schweinsteiger nur noch Einwechselspieler im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Was ist nur los mit Schweini ? Was hat er uns beim Confi-Cup Freude gemacht. Er hatte letzte Saison stark ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2006, 23:38   #1
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Bayern Schweinsteiger nur noch Einwechselspieler

Was ist nur los mit Schweini ?

Was hat er uns beim Confi-Cup Freude gemacht. Er hatte letzte Saison stark gespielt und war ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft.

Aber seine Kurve zeigt schon länger nach unten, leider. Wenn er spielt, merkt man ihm an, dass ihm selbstvertrauen fehlt.

Schweini ist jetzt an einem wichtigen Punkt seiner Karriere, so langsam muss er wieder in die richtige Richtung kommen, damit er nicht irgendwann völlig den Anschluß verliert und er ein ewiges Talent bleibt.

Ich habe aber die Hoffnung, dass er bald wieder der alte wird, wie seht ihr das ?

Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.02.2006, 23:43   #2
Treuer KSCfan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.12.2005
Ort: Karlsruhe
ich denke, dass der Stress mit seinem Vater, die bevorstehende WM und der Ärger mit Werbeverträgen ihn zusetzen.

Der Druck ist zu groß für ihn geworden. Er braucht dringend Hilfe, ansonsten bleibt es wohl beim ewigen Talent...
K(SC)laus ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.02.2006, 23:46   #3
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von K(SC)laus
ich denke, dass der Stress mit seinem Vater, die bevorstehende WM und der Ärger mit Werbeverträgen ihn zusetzen.

Der Druck ist zu groß für ihn geworden. Er braucht dringend Hilfe, ansonsten bleibt es wohl beim ewigen Talent...

Aber wer soll ihm helfen ?

Magath wird das nötigste machen, aber er hat schon angedeutet, dass Schweini da selbst rauskommen muss.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.02.2006, 23:48   #4
Jahreskartenbesitzer
 
Benutzerbild von Boandlkramer
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: München
sein grösstes problem is wohl sein vater. er hätte sich finanziell lieber von seinem vater trennen sollen als von seinem berater grahammer...
Boandlkramer ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.02.2006, 23:50   #5
Treuer KSCfan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.12.2005
Ort: Karlsruhe
Zitat von Haas261281
Aber wer soll ihm helfen ?

Magath wird das nötigste machen, aber er hat schon angedeutet, dass Schweini da selbst rauskommen muss.

erstmal die Sache mit seinem Vater klären.
wenns nicht anders geht, muss er mal auf die Couch.
wenns nur der WM Druck ist dass sieht es ganz schlimm für ihn aus...
K(SC)laus ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.02.2006, 01:35   #6
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Boandlkramer
sein grösstes problem is wohl sein vater. er hätte sich finanziell lieber von seinem vater trennen sollen als von seinem berater grahammer...

...sein größtes Problem ist wohl der schnelle Erfolg/Ruhm (gewesen)...wie bei so vielen anderen Talenten auch.

Bleibt nur zu hoffen, dass er wieder auf dem Boden der Tatsachen landet und sich auf das besinnt, was er wirklich gut kann: Fußball spielen.

RWG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.02.2006, 01:39   #7
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
bemerkenswert ist aber auch, dass ihr derzeit nur noch einen stiefel zusammen spielt... obs mit dem auf der bank sitzenden schweini zu tun hat, kann ich net beurteilen... für ausgeschlossen halte ich es jedoch nicht
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.02.2006, 01:42   #8
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Inwiefern ist das bemerkenswert? Im Grunde genommen geht das so, mit ein paar Ausnahmen, schon seit Jahren...leider...ich habe es oft genug bemängelt.
Aber wie heißt es doch so schön? Der Erfolg gibt dem Recht, der ihn hat...

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.02.2006, 01:45   #9
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
ich kritisiere ja gar nicht eure spielweise und den daraus resultierenden erfolg (man gewöhnt sich an alles... vor allem, wenn man eh nicht mehr in der direkten konkurrenz zu euch steht)

aber ich kann mich dran erinnern, dass ihr am anfang/mitte der hinrunde durchaus sehr gute spiele gezeigt habt. und damals war SS imho noch in der start elf gestanden und deisler grad reingekommen.

wie gesagt: ich kann mich irren... ich verfolge das geschehen bei euch eher distanziert... ihr als fans könnt da sicher mehr drüber sagen
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.02.2006, 01:51   #10
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Du darfst die Spielweise ruhig kritisieren - mache ich ja schließlich auch. ;-)
Gemessen am Leistungspotential der Mannschaft ist das, was der geneigte Fan - rein spieltechnisch betrachtet - Spieltag pro Spieltag geboten bekommt, doch recht dürftig.
Aber wie schon geschrieben...solange die Erfolge vorhanden sind, gibt es eigentlich keinen Grund großartig den Zeigefinger zu heben.
Was die von Dir zitierten guten Spiele zu Beginn der Saison anbelangt, so lassen sich eben jene, streng genommen, auf das 5:2 in Leverkusen und, ein wenig später, die Heimsiege gegen Werder Bremen und Juventus Turin begrenzen. Meine Meinung.

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.02.2006, 02:03   #11
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
es mögen tatsächlich nur wenige spiele gewesen sein (wovon ich 2 dieser spiele am tv in voller länge gesehen haben.. wohl auch fast die einzigen 2 der bayern).. aber tatsache war dann ja doch, dass zumindest juve und bremen relativ nah beieinander lagen. (dazu das spiel gegen den msv in dieser zeit, das man locker zweistellig gewinnen hätte können, wenn makaay nicht gewesen wäre..)

ich persönlich empfand es schon so, dass der FCB um diese zeit seine phase hatte in der er immer stärker wurde und ans letzte frühjahr erinnerte, als er alles in grund und boden spielte (hätte er damals die form 2 wochen früher gefunden, hätte man chelsea besiegt)
aber seither ist der ofen wieder aus. in der CL kommt man mit diesen leistungen auch nicht weiter...


wenn ihr solche leistungen wie vor ziemlich genau einem jahr bietet, dann wird euch den erfolg praktisch jeder gönnen und ihr würdet auch in der CL sehr sehr weit kommen. nur wenn ihr schon inder BuLi derart schwach spielt, könnt ihr das in der CL nicht so schnell ändern.
in eurer mannschaft stimmt irgendwas überhaupt nicht! für die BL reichts wohl.. aber in der CL werdet ihr leider die konsequenzen zu spüren bekommen
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.02.2006, 09:21   #12
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Waschbaerbauch
nur wenn ihr schon inder BuLi derart schwach spielt, könnt ihr das in der CL nicht so schnell ändern.

Oh doch. Ich erinnere nur an die Saison unter Hitzfeld als man in der BL einen Stiefel runterspielte der nicht zu ertragen war und dann in der CL auf einmal Real Madrid Paroli bot. Bis auf die Bahnschranke Kahn.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.02.2006, 09:31   #13
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zitat von Haas261281
Was ist nur los mit Schweini ?

Was hat er uns beim Confi-Cup Freude gemacht. Er hatte letzte Saison stark gespielt und war ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft.

Aber seine Kurve zeigt schon länger nach unten, leider. Wenn er spielt, merkt man ihm an, dass ihm selbstvertrauen fehlt.

Schweini ist jetzt an einem wichtigen Punkt seiner Karriere, so langsam muss er wieder in die richtige Richtung kommen, damit er nicht irgendwann völlig den Anschluß verliert und er ein ewiges Talent bleibt.

Ich habe aber die Hoffnung, dass er bald wieder der alte wird, wie seht ihr das ?

Gibs zu! Du hast gestern noch den WM-Check zu "Schweini" auf DSF angeschaut!
Aber wo bleibt der Hinweis zum neuen trendy Kultmagazin "Super-FC-Bayern"? Der kam nämlich gestern nach dieser Sendung ebenfalls...
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.02.2006, 09:39   #14
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zitat von Waschbaerbauch
wenn ihr solche leistungen wie vor ziemlich genau einem jahr bietet, dann wird euch den erfolg praktisch jeder gönnen und ihr würdet auch in der CL sehr sehr weit kommen. nur wenn ihr schon inder BuLi derart schwach spielt, könnt ihr das in der CL nicht so schnell ändern.
in eurer mannschaft stimmt irgendwas überhaupt nicht! für die BL reichts wohl.. aber in der CL werdet ihr leider die konsequenzen zu spüren bekommen

Ganz falsch. In der Bundesliga bereitet man sich quasi nur auf den ergebnisorientierten Fußball vor, den es für Erfolge in der Champions-League bedarf (schau dir einfach mal die CL-Gewinner der letzten Jahre an).
Die Schönspielerei aus der vergangenen Rückrunde kostet den FC Bayern doch unnötig Kraft, die er noch für die wichtigen Champions-League Spiele benötigt. Ich halte es nicht für unwahrscheinlich, dass die Bayern genau mit diesem "Stiefel", den sie in der Bundesliga spielen, genau den minimalen Kraftaufwand betreiben, der ihnen hilft, letztlich in der Champions-League sehr weit zu kommen.

Ich halte das alles für sehr berechnet und glaube daher nicht, dass die aktuelle Spielweise den FC Bayern bei einem möglichen Weiterkommen in der CL beeinträchtigt.

Es gibt eben Teams, die spielen einen Stiefel zusammen, weil sie es nicht besser können und holen daher zurecht keine Punkte (Lautern) und solche, die nen ähnlichen Stiefel spielen, weil es nicht mehr bedarf, um zu punkten (FC Bayern) Damit musst du dich wohl abfinden.
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.02.2006, 10:59   #15
Jahreskartenbesitzer
 
Benutzerbild von Boandlkramer
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: München
Zitat von Kerpinho
...sein größtes Problem ist wohl der schnelle Erfolg/Ruhm (gewesen)...wie bei so vielen anderen Talenten auch.

glaub ich nicht. mit dem ruhm hat er vor dem confedcup auch keine probleme gehabt. soweit ich informiert bin hat sein vater ihm die vielen werbeverträge aufgeschwatzt. sein ehemaliger berater, grahamer, war soweit ich weis dagegen. sein vater lies sich auch den namen "schweini" patentieren. glaube weiterhin das sein grösstes problem sein vater ist, der angeblich nur auf die schnelle kohle aus ist.
Boandlkramer ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.02.2006, 12:31   #16
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von Vatreni
Oh doch. Ich erinnere nur an die Saison unter Hitzfeld als man in der BL einen Stiefel runterspielte der nicht zu ertragen war und dann in der CL auf einmal Real Madrid Paroli bot. Bis auf die Bahnschranke Kahn.

Stimmt sehe ich auch so. Zur der Zeit haben wir wirklich furchtbaren Fußball gespielt und jeder dachte oh je, Real wird uns abschießen.

Aber es war anders und wir haben Real vorgeführt.

Deswegen mache ich mir um das Milan-Spiel keine Sorgen.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.02.2006, 12:38   #17
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von Boandlkramer
glaub ich nicht. mit dem ruhm hat er vor dem confedcup auch keine probleme gehabt. soweit ich informiert bin hat sein vater ihm die vielen werbeverträge aufgeschwatzt. sein ehemaliger berater, grahamer, war soweit ich weis dagegen. sein vater lies sich auch den namen "schweini" patentieren. glaube weiterhin das sein grösstes problem sein vater ist, der angeblich nur auf die schnelle kohle aus ist.

Ja den Eindruck habe ich auch. Seinem Vater sollte mal bewußt werden, dass mit solchen Aktionen seinem Sohn nicht gerade weiterhilft.

@Webchiller: Ich habe den WM-Check nicht gesehen und was für ein Super Bayern Magazin gibt es denn ?
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.02.2006, 12:40   #18
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Boandlkramer
glaub ich nicht. mit dem ruhm hat er vor dem confedcup auch keine probleme gehabt. soweit ich informiert bin hat sein vater ihm die vielen werbeverträge aufgeschwatzt. sein ehemaliger berater, grahamer, war soweit ich weis dagegen. sein vater lies sich auch den namen "schweini" patentieren. glaube weiterhin das sein grösstes problem sein vater ist, der angeblich nur auf die schnelle kohle aus ist.

Interessant. Ich ging bislang, wohl fälschlicherweise, immer davon aus, dass dieses Grundübel (was Werbeverträge anbelangt) in der Person Grahammer seinen Ursprung hat.
Das sich freilich jetzt der Vater selbst dafür verantwortlich zu zeichnen scheint...und sich künftig ganz alleine um die Belange seines Sohnes kümmern wird....während Grahammer entlassen wurde...verheißt nichts Gutes...

RWG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.02.2006, 12:43   #19
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Haas261281
Stimmt sehe ich auch so. Zur der Zeit haben wir wirklich furchtbaren Fußball gespielt und jeder dachte oh je, Real wird uns abschießen.

Aber es war anders und wir haben Real vorgeführt.

Deswegen mache ich mir um das Milan-Spiel keine Sorgen.

Vorgeführt würde ich jetzt nicht sagen, man konnte im Heimspiel gut mithalten und hätte ohne Kahns Fehler Real verdient besiegt. Im Rückspiel war davon dann leider nicht mehr viel zu sehen.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.02.2006, 12:47   #20
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von Vatreni
Vorgeführt würde ich jetzt nicht sagen, man konnte im Heimspiel gut mithalten und hätte ohne Kahns Fehler Real verdient besiegt. Im Rückspiel war davon dann leider nicht mehr viel zu sehen.

Ich fand schon, dass es eine Vorführung war. Weil wir hatten uns ja phasenweise Chancen im Minutentakt erspielt, am Ende war es nur ein 1:1.

Es ist zwar nicht hier das Thema, aber auch da hat sich gezeigt, das Bayern eine schlechte Chancenverwertung hatte. Hätte man 5:1 gewonnen, wäre der Kahn Patzer völlig egal gewesen.

Genauso war es gegen Turin, sie hätte man auch wegfegen müssen und spielt nur 2:1. Die Chancenverwertung ist das einzige große Problem der Mannschaft.

Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.563
  • Beiträge: 2.845.216
Aktuell sind 184 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos