Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 23:33 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Sehr, sehr schön!

Hier finden Sie die Diskussion Sehr, sehr schön! im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Der folgende Artikel ist insgesamt schon großartig, besonderes Augenmerk möchte ich aber auf den letzten Satz lenken! Hamburger Abendblatt "Ich ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.2005, 16:36   #1
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.06.2005
Icon19 Sehr, sehr schön!

Der folgende Artikel ist insgesamt schon großartig, besonderes Augenmerk möchte ich aber auf den letzten Satz lenken!



Hamburger Abendblatt


"Ich will in Hamburg bleiben"

Erst am Montag kehrte Rafael van der Vaart aus den Niederlanden nach Hamburg zurück. Allerdings ausgerechnet an dem Montag, an dem Bayern München sein Vertragsverlängerungsangebot für Spielmacher Michael Ballack öffentlich zurückzog. "Seitdem sprechen mich alle an, ob ich mir den Wechsel zu Bayern vorstellen kann", sagt van der Vaart, "und das nervt. Ich habe keine Anfrage und auch kein Interesse. Ich will beim HSV etwas aufbauen."

Daß ihn die aufkommenden Wechselgerüchte in der Vorbereitung auf das erste Bundesligaspiel seit seiner dreiwöchigen Sperre am Sonntag gegen Duisburg beeinflussen könnten, glauben weder der Holländer noch Trainer Thomas Doll: "Rafa ist vom Typ her so gefestigt, das geht schon klar", sagt Doll, "der hat beim Weltklub Ajax Amsterdam gespielt, war zuletzt einige Male in der Top Elf Europas. Und daß er im Fokus steht - nicht nur bei den Bayern, sondern in ganz Europa - wissen wir alle." Denn, und gerade deshalb bemüht sich Doll um Gelassenheit, "der HSV ist inzwischen keine Mannschaft mehr, in der sich andere große Klubs bedienen können, um ihren Kader aufzufüllen".

Vielmehr sieht der HSV-Coach Rafael van der Vaart als Grundbaustein für eine erfolgreiche Ära des Vereins. "Hier wächst was Tolles zusammen, und das registrieren alle. Rafael ist auch der Grund dafür, daß sich der eine oder andere Spieler sagt: ,Alles klar, wenn der da ist, will ich da auch hin'." Und im Umkehrschluß: "Wir haben nicht soviel unternommen, um etwas um ihn herum aufzubauen, als daß wir ihn jetzt einfach gehen lassen. Denn dann würden hier ein, zwei Spieler sagen, daß sie auch gehen wollen. Und ich will nicht von neuem beginnen."

Diese Sprachregelung gilt auch im Vorstand des HSV. "Das würde der teuerste Bundesliga-Transfer aller Zeiten. Wobei es speziell diesen nicht geben wird. Wir haben ja noch nicht einmal etwas gehört", sagt Doll, "und selbst wenn ein Fax käme, wünschen wir auf der Rückseite ein schönes Wochenende und faxen das Papier zurück. Anschließend würde ich nach Hause gehen, mich im Bett umdrehen und ganz in Ruhe einschlafen."

Dolls Gelassenheit ist begründet. Ausgestattet mit einem Vertrag bis 2010 sieht sich auch van der Vaart erst am Beginn einer erfolgreichen Zeit beim HSV. "Ich stehe hier erst am Anfang, will noch lange hier bleiben und fühle mich auch noch nicht bereit für einen solchen Wechsel - so sehr ich das Interesse als Kompliment verstehe." Trotz der Aussicht, beim FC Bayern ein Vielfaches seines HSV-Gehaltes verdienen zu können? "Um das Geld ging es mir nie. Ich brauche Spaß, um Erfolg zu haben. Und den haben meine Frau Sylvie und ich hier."
Daß es positiv sein kann, großen Verlockungen zu widerstehen, habe er mit seinem Wechsel nach Hamburg bewiesen. "Damals haben in Holland alle mit dem Kopf geschüttelt und gesagt, ich müsse mich bei internationalen Spitzenklubs anbieten. Und plötzlich sehen alle, wie gut es läuft. Inzwischen würde sicher auch der eine oder andere Nationalmannschaftskollege gern nach Hamburg wechseln."

wurstladung ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.11.2005, 16:41   #2
Since 1887
 
Benutzerbild von Käpt´n Koma
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Daumen hoch

Hört sich doch gut an!!! Und JA, ich glaube, dass es sich hierbei nicht nur um leere Worte handelt. Van der Vaart fühlt sich eben wohl hier und er merkt auch, dass bei uns -um ihn herum- was ensteht! Wechseln kann er später immer noch
Käpt´n Koma ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.11.2005, 17:07   #3
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.06.2005
Ach!
Wechseln!

"Inzwischen würde sicher auch der eine oder andere Nationalmannschaftskollege gern nach Hamburg wechseln."

Ich bin fast sicher, dass er damit Van the Man meint. Der kommt zur Winterpause, fertig.
Das Triple ist dann nur noch Formsache.
wurstladung ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.11.2005, 17:10   #4
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Fein Fein
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.11.2005, 17:21   #5
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von wurstladung
Ich bin fast sicher, dass er damit Van the Man meint. Der kommt zur Winterpause, fertig.


Oder er meint Makaay, oder gleich beide

Niederländische Nationalspieler haben ja schon häufig gerne blockweise gespielt, z.b. bei Barca oder Milan.
Grundvoraussetzung ist natürlich übertarifliche Bezahlung….

Dazu passen auch folgende Meldungen:

Trotz Schulden in zweistelliger Millionen-Höhe
will Fußball-Bundesligist Hamburger SV seine Personalkosten weiter
erhöhen. «Die effektiven Personalkosten für die Mannschaft betragen
rund 26 Millionen Euro, rund zwei Millionen mehr als im Vorjahr. Wir
müssen in der Lage sein, diese auf 40 Millionen zu steigern», sagte
HSV-Vorstandschef Bernd Hoffmann in einem Interview mit «Sportbild»
(Mittwoch). Er begründete den anvisierten Anstieg der Gehaltssumme
mit Champions-League-Ambitionen des Clubs.

....



Zum Text an sich:

Ähnliche Berichte/Interviews gab es auch schon in den vergangenen Tagen. Das vdV und vor allem seine Frau (was noch viel wichtiger ist) sich in Hamburg sehr wohl fühlen, hat jetzt jeder mitbekommen.
Und das der HSV nicht verkaufswillig ist auch.

Es ist ohnehin ein Witz, dass nach rund 3 Monaten Vertrag und fast 5 Jahren Restlaufzeit solche Statements nötig sind.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.11.2005, 17:42   #6
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Und das der HSV nicht verkaufswillig ist auch

Bei der richtigen Summe kann sich das aber auch schnell ändern. Beim rest pflichte ich dir bei. Eigentlich krank das man sowas kommentieren muss.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.11.2005, 17:44   #7
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.06.2005
Zitat von garylineker

Es ist ohnehin ein Witz, dass nach rund 3 Monaten Vertrag und fast 5 Jahren Restlaufzeit solche Statements nötig sind.

Findest du?
Wenn die Bauern erstmal ihre gierigen Griffel nach einem Spieler ausstrecken, hindern weder Laufzeit des Vertrages, noch bisherige Dauer der Vereinsangehörigkeit sie daran, ernst zu machen.
Ersteres treibt den Preis wenigstens noch in die Höhe.

wurstladung ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,079
  • Themen: 57.543
  • Beiträge: 2.844.770
Aktuell sind 108 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos