Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 03:10 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


So eine scheiße

Hier finden Sie die Diskussion So eine scheiße im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Benny mit Innenbandriss: Hamburg - Bittere Nachrichten für Benny Lauth und den Hamburger SV. Der Stürmer hat sich beim Auswärtsspiel ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2005, 17:55   #1
Since 1887
 
Benutzerbild von Käpt´n Koma
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Daumen runter So eine scheiße

Benny mit Innenbandriss:
Hamburg - Bittere Nachrichten für Benny Lauth und den Hamburger SV. Der Stürmer hat sich beim Auswärtsspiel in Freiburg (1:1) einen Innenbandriss im linken Knöchel zugezogen. Das ergaben eine Kernspintomographie und anschließend von HSV-Arzt Dr. Gerold Schwartz durchgeführte Ultraschall-Untersuchungen am Montagnachmittag. "Benny wird voraussichtlich bis zum Ende der Saison ausfallen", sagt Dr. Schwartz. Die Therapie-Form kann erst nach weiteren Untersuchungen festgelegt werden. Auch eine Operation kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden. "Wie sich jeder vorstellen kann, bin ich zutiefst enttäuscht", sagt Benny Lauth. Trainer Thomas Doll machte seinem Angreifer nach der Diagnose Mut: "Ich bin sicher, dass er wieder auf die Beine kommt. Der ganze Verein steht ihm zur Seite."
Quelle: www.hsv.de
>Wieviel Pech kann ein Mensch noch haben? Trotzdem gute Besserung!Die WM ist jetzt ja wohl auch gelaufen

Käpt´n Koma ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2005, 17:57   #2
@sitzplatzjubler
 
Benutzerbild von hans-wurst
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Au weh, jetzt können wir wohl doch van Buyten gegen Hashemian tauschen - ihr braucht Stürmer ;)

wurst
hans-wurst ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2005, 18:04   #3
K-Boom²
 
Benutzerbild von grünschnabel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Bremen-Habenhausen
in hinblick auf samstag kann man da nur sagen: schade, schade

trotzdem ist ihm eine gute besserung zu wünschen
grünschnabel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2005, 18:10   #4
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
oh... das ist echt sehr bitter...
es gibt so wenige sympathische spieler in hamburg und dann muss sich ausgerechnet ein guter wieder so schwer verletzen.......
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2005, 20:13   #5
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Der junge hat einfach momentan die Seuche. So ein Mist.

Alles Gute Benny, nächste Saison ballerst Du dafür richtig!
mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2005, 20:16   #6
beribert
Gast
 
Zitat von Käpt´n Koma
>Wieviel Pech kann ein Mensch noch haben? Trotzdem gute Besserung!Die WM ist jetzt ja wohl auch gelaufen


Das die WM schon gelaufem ist glaube ich noch nicht!!!

Wenn er sich ordentlich erhlolt und in der nächsten Saison frei von Verletzungen bleibt, dann kann er sicherlich bei der WM eine gute Rolle spielen. Einen Lauth in guter Form können wir immer gebrauchen.

Spielerisch, so finde ich, ist er immer noch der beste Stürmer mit deutschem Paß.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2005, 20:24   #7
A d m i n i s t r a t o r
 
Benutzerbild von txty
 
Registriert seit: 01.09.2004
... der junge hat die besten ansätze ein 2. zickler zu werden!
txty ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2005, 20:44   #8
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Zitat von txty
... der junge hat die besten ansätze ein 2. zickler zu werden!

Hör auf mit solchen Horrormeldungen ...
mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2005, 20:50   #9
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von mst8576
Der junge hat einfach momentan die Seuche. So ein Mist.

Das ist noch nett ausgedrückt. Wirklich schade
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2005, 20:58   #10
 
Benutzerbild von Steffen44
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ostwestfalen
Der Fussballgott kann unmöglich LauthFan sein......warum nur???

Aber wenn ich unbedingt was positives finden möchte:Zum Glück nich wieder ein Bruch ander alten Stelle---dann würde man seinen Karrierefortgang wohl in Frage stellen.Nachdem er da an der Aussenlinie lag und sich wieder den linken Fuss gehalten hat konnte man schon das Allerallerallerschlimmste befürchten.

KOPF HOCH BENNY........
Steffen44 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2005, 21:13   #11
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hamburg
Alles wird jut...... !
ScHLaFFeR ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.04.2005, 12:53   #12
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Hier ein Artikel von weltfussball.de
HSV im Pech: Saison-Aus für Lauth
Hamburg (dpa) - Erneutes Verletzungspech bei Benjamin Lauth, Ärger über die Sperre für Sergej Barbarez, und ein Ultimatum an Mehdi Mahdavikia: Der Hamburger SV hat vor dem Richtung weisenden Nordderby gegen den deutschen Fußball-Meister Werder Bremen Riesensorgen in der Offensive.

«Wir müssen noch enger zusammenrücken und eine Jetzt-erst-Recht-Mentalität entwickeln», forderte HSV-Sportchef Dietmar Beiersdorfer. Im 82. Bundesliga-Derby fehlt dem Tabellen-Sechsten als weitere Sturmkraft Emile Mpenza wegen einer Gelbsperre.

Der große Pechvogel des HSV bleibt Angreifer Lauth. Beim 1:1 in Freiburg erlitt der fünfmalige Nationalspieler die dritte schwere Verletzung binnen eines Jahres. Der Bänderriss im linken Knöchel bedeutet wohl das Saison-Aus. «Wie sich jeder vorstellen kann, bin ich tief enttäuscht», erklärte Lauth. Der zu Saisonbeginn für 4,3 Millionen Euro vom TSV 1860 München verpflichtete Profi, dem in dieser Saison in zehn Spielen vier Tore gelangen, hatte sich zuvor zwei Mal den linken Fuß gebrochen. «Da hatte er sich gerade wieder heran gekämpft und jetzt diese Geschichte. Es ist nicht zu fassen», meinte Beiersdorfer.

Ähnlich groß wie die Anteilnahme an Lauths Pech ist der Ärger über die erneute Undiszipliniertheit von Barbarez, der gegen Freiburg wegen einer Tätlichkeit bereits seinen siebten Platzverweis im Oberhaus kassierte. «Von einem wie ihm erwarte ich, dass er mit gutem Beispiel vorangeht und seine Kraft nicht auf Nebenkriegsschauplätzen vergeudet», ärgerte sich Beiersdorfer. Er kündigte eine Geldstrafe für den Bosnier an, die wohl im fünfstelligen Bereich liegt. Der mit elf Saisontreffern erfolgreichste HSV-Torschütze ist für drei Spiele gesperrt und fehlt seiner Mannschaft nun ausgerechnet in einer Phase, in der sie im Wettrennen um einen UEFA-Cup-Platz zu stolpern droht.

Zu den Ausfällen kommt noch Ärger um den iranischen Mittelfeldmann Mahdavikia. «Was er bringt, ist viel zu wenig», sagte Doll über einen der HSV-Topverdiener. Bei der Beurteilung der eigenen Leistung sieht Beiersdorfer bei dem zuletzt nur im Nationalteam starken Mahdavikia eine «starke bis eklatante Fehleinschätzung» - und stellte ihm sogar ein Ultimatum. «Wenn langfristig keine einheitliche Sichtweise zu schaffen ist, muss man sehen, ob es gemeinsam noch funktioniert», sagte Beiersdorfer, der Gespräche mit Mahdavikias Berater ankündigte: «Danach müssen wir sehen, wie es weitergeht. So jedenfalls nicht.»

Im Angriff könnte der 18-jährige Mustafa Kucukovic neben dem nun gesetzten Japaner Naohiro Takahara auflaufen. «Er ist ein Riesen-Talent. Ich hätte keine Bedenken, wenn der Trainer ihn von Beginn an bringt. Der Junge weiß, wo das Tor steht», meinte Beiersdorfer. Viele Optionen haben die Hamburger, die den an RCD Mallorca ausgeliehenen Argentinier Bernardo Romeo nun hut gebrauchen könnten, auch nicht. Eine weitere Bewährungsprobe dürfte daher auch der Portugiese Almami Moreira bekommen, der auch um eine Vertragsverlängerung spielt.

Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.04.2005, 14:45   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von mst8576
Der junge hat einfach momentan die Seuche.



Mal hoffen, dass es nur „momentane Probleme“ sind.

Auch im unterklassigen Bereich gibt es viel zu viele Beispiele von hochtalentierten Leuten, die leider wegen ihrer Verletzungsanfälligkeit (die man auch wiederkehrendes Pech nennen kann) nie die ganz großen Ziele erreichten.

Pascal Hens von der HSV Handballer ist auch so ein Fall. Der hat alle Möglichkeiten ein Topstar und Leistungsträger zu werden, kann dieses aber immer nur in den viel zu kurzen Phasen zwischen seinen regelmäßigen Verletzungspausen andeuten.

Ich drücke Benny Lauth die Daumen, dass es ihm besser ergeht.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.04.2005, 16:46   #14
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Zitat von garylineker
Ich drücke Benny Lauth die Daumen, dass es ihm besser ergeht.

Ich auch. Und erst wieder belasten wenn auskuriert. Wenn er dann ne problemlose Vorbereitung hat greift er nächste Saison voll an. Hoffentlich ...
mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.04.2005, 17:10   #15
 
Benutzerbild von Steffen44
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ostwestfalen
Benjamin Lauth bleibt Operation erspart


Benjamin Lauth kurz nach seinem Innenbandriss - (c) Bongarts
In schweren Zeiten darf sich Benjamin Lauth vom Bundesligisten Hamburger SV zumindest über einen kleinen Lichtblick freuen. Dem Stürmer bleibt nach seinem Innenbandriss im linken Knöchel eine Operation erspart. Nach einer Untersuchung bei Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt in München wurde gemeinsam mit HSV-Mannschaftsarzt Dr. Gerold Schwartz entschieden, dass der 23-Jährige konservativ behandelt wird. Ein Einsatz Lauths, der in den kommenden vier Wochen einen Gips-Verband trägt, ist für die laufende Spielzeit aber definitiv ausgeschlossen. "Ziel ist es, dass Benny zur Vorbereitung auf die kommende Saison wieder voll einsteigen kann", sagte Dr. Schwartz




....und nun???Freuen???Passend zur Überschrift:ALLES SCHEISSE!!!!

Gute Besserung BennyBomber................
Steffen44 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.04.2005, 17:28   #16
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Zitat von txty
... der junge hat die besten ansätze ein 2. zickler zu werden!

oder Timm

ne im Ernst für D wäre es das bester das Benny ganz schnell wieder gesund wird
mars85 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.04.2005, 12:39   #17
42 Jahre Bundesliga
 
Benutzerbild von calle1887
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Hamburg
Ganz toll: Für die rote Karte gehört Babsi verhauen, besonders nach der Verletzung von Lauth. Was dämlich, man, man, man...


calle1887 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.563
  • Beiträge: 2.845.995
Aktuell sind 79 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos