Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 17:26 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


So schauts aus nach der Hinrunde

Hier finden Sie die Diskussion So schauts aus nach der Hinrunde im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Hinrundenfazit: -Bayern steht da wo man sie erwarten konnte. Auch wenn nicht alles überzeugend war, was sich am geringen Abstand ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.12.2004, 10:54   #1
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
So schauts aus nach der Hinrunde

Hinrundenfazit:

-Bayern steht da wo man sie erwarten konnte. Auch wenn nicht alles überzeugend war, was sich am geringen Abstand zu Platz 2 zeigt
-Schalke: fing schlecht an, aber nachdem man sich von Heynckes trennte, liefs auf einmal rund. Sowohl unter Achterberg als auch unter dem neuen, Ralf Rangnick. Wäre man gestern nicht so blöd gewesen, wäre Schalke sogar noch Herbstmeister geworden
-Stuttgart: von Anfang an klappte es mit Sammer recht gut. Sie hätten noch den ein oder anderen Punkt mehr holen können, aber insgesamt stehen sie da, wo sie hingehören
-Wolfsburg: erstaunte weil sie sich relativ lang ganz oben halten konnten. Guter Trainer, aber für die Meisterschaft oder CL wirds wohl nicht reichen. Dennoch ist Platz 4 nach der Hinrunde ein beachtliches Ergebnis
-Bremen: lange nicht so überzeugend wie letztes Jahr, dafür erfolgreich in der CL. Und vier Superstürmer im Team, von denen jeder oft trifft wenn er spielt
-Hertha: am Anfang nicht so toll (lauter unentschieden), aber jetzt läufts. War gut, Falko zurückzuholen. Und Marcelinho ist so gut wie noch nie
-Hannover: das Überraschungsteam der Hinrunde, vergleichbar mit Bochum in der letzten Saison. Mit überzeugenden Leistungen holten sich die Hannoveraner viele Punkte und liegen vielleicht auf UEFA-Cup-Kurs
-HSV: Mittelmaß. Aber seit Doll da ist wurden viele Punkte geholt, also ist noch Potential nach oben vorhanden
-Leverkusen: daheim spitze, auswärts pfui. so wird das nichts mit einem besseren Tabellenplatz. Aber überzeugend in der CL!
-Bielefeld: ich hätte nicht erwartet, dass sie so gut sind. Mit Buckley u. Owomoyela haben sie 2 wirklich gute Spieler. Wenn sie nicht in der Rückrunde noch einbrechen, wird das ein ganz souveräner Klassenerhalt
-Mainz: bis vor 3 Spieltagen sehr gut, dann etwas eingebrochen. Aber mehr als 22 Punkte hätten wohl auch die wenigsten erwartet vor der Saison
-Nürnberg: steht etwa da wo man sie erwarten konnte. die mannschaft ist ganz gut und wird die Klasse halten können. mehr aber auch nicht
-Lautern: die ersten 10 Spieltage waren scheiße, danach entwickelte der FCK eine gewisse Heimstärke und erreichte auch auswärts 2 Unentschieden. Die Kurve zeigt nach oben, es war kein Fehler, Jara zu behalten
-Dortmund: sehr schwache Hinrunde. Ehemalige Weltklassespieler zeigten haufenweise grottige Leistungen. Eigentlich könnte Dortmund noch weiter hinten stehen
-Gladbach: sie machten nichts aus den vielen Neueinkäufen. auch seit dem Trainerwechsel ist es noch nicht besser geworden. Wenns so weitergeht, muss Gladbach zittern bis zum Schluss
-Bochum: frühes Aus im UEFA-Cup, Pleiten auch in der Bundesliga. Man merkt dass ehemalige Leistungsträger nicht mehr da sind (Fahrenhorst, Freier, Hashemian), die Neuen können sie nicht gleichwertig ersetzen. Vielleicht gehts wieder mal in die 2.Liga
-Rostock: der sehr beliebte Schlünz trat freiwillig zurück, weil es einfach nicht klappte mit Rostock dieses Jahr. Zuhause nur 1 Punkte geholt, da steht man zurecht auf einem Abstiegsplatz. Wie gut Rostock mit Berger ist muss sich in der Rückrunde noch zeigen
-Freiburg: zurecht Tabellenletzter. Sie spielen nicht mehr den Fußball, der ihnen in ganz Deutschland Respekt einbrachte. Die Freiburger sind verängstigt und machen haufenweise Fehler. Nur Golz hat normalform, aber kann bei den schlechten leistungen der Feldspieler auch die meisten Gegentore nicht verhindern


Geändert von FCK-Fan-Simone (12.12.2004 um 20:36 Uhr).
FCK-Fan-Simone ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2004, 17:06   #2
Hamburgler
 
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hamburg
Mit dem HSV bin ich unter Doll bisher sehr zufrieden.
Kaiserslauterns aufwärtstrend hab ich irgendwie nicht so bewusst mitbekommen, aber scheinbar gehts ja bei euch ein bisschen bergauf. Ansonsten hat mich noch Schalke überrascht nach em schlechten Start, und Hannover ebenfalls. Hertha schätze ich ziemlich stark ein, vielleicht können sie es in den Uefa-Cup schaffen. Einen UI-Cup Platz können sie wenn sie so weitermachen auf jeden Fall schaffen.

Ansonsten ist noch auffällig dass Bayern sich stabilisiert hat und Wolfsburg etwas abgerutscht ist.

Insgesamt bin ich nach dem Anfang relativ zufrieden mit der Hinrunde.
Da_Chritsche ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.12.2004, 18:59   #3
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
Die Tabelle nach der Hinrunde verglichen mit meinen Tips (zum Saisonende in Klammern):

1. Bayern München (1)
Klar hatte ich das getippt.

2. Schalke (4)
Der starke Kader und der Trainerwechsel rechtfertigen den Tabellenplatz

3. Stuttgart (5)
Ich hätte nicht gedacht, dass Sammer schon so viel bewirkt? Da könnte noch mehr drin sein.

4. WOB (10)
Welche Überraschung! Ein UEFA Cup Platz zum Saisonende ist realistisch.

5. Bremen (2)
Anlaufschwierigkeiten beim Meister. Aber die kommen noch.

6. Berlin (9)
Auch die Hertha ist schon weiter, als ich dachte. Mal sehen, was der "schlafende Riese" noch kann.

7. Hannover (17)
Das hätte ich nicht gedacht, dass die so weit vorne sind. Ich denke aber, dass der Lauf nicht anhält.

8. Hamburger SV (8)
Das liege ich richtig. Der Faktor "Doll" kommt noch hinzu. Dass er ein guter Trainer ist, zeigt auch der Tabellenplatz der HSC Amateure. Möglicherweise geht da noch mehr.

9. Leverkusen (3)
Nach der letzten Rückrunde habe ich mehr erwartet. Aber in der CL stimmt die Leistung. Vom Potential muss mehr drin sein.

10. Bielefeld (18)
Der beste Aufsteiger. Ich denke aber, dass sie die Form nicht halten können und noch in die Abstiegsregion kommen.

11. Mainz (16)
Der "Hurrafußball" bringt Mainz auf Dauer nichts. In der BL sind die Gegner technisch einfach besser, als in Liga 2. Auch der Karnevalsverein muss noch zittern

12. Nürnberg (15)
Der Club schafft unspektakulär den Klassenerhalt.

13. Kaiserslautern (14)
Wie erwartet kämpft der FCK um den Klassenerhalt. Er sollte aber möglich sein.

14. Dortmund (6)
Finanziell und sportlich läuft es nicht beim BVB. Die Mischung aus Stars, Psydostars, wie Kehl, und A-Junioren, die verletzungbedingt, einen Einheit bilden sollen, ist im Abstiegkampf unerfahren und nervös. Trotzdem sollte die Qualität des Kader reichen, um die Klasse zu sichern.

15. Gladbach (11)
Die Borussen zittern bis zum Schluß, aber es sollte reichen.

16. Bochum (7)
Trotz der Verstärkungen, sucht der VFL nach der Form des Vorjahres. Aber kämpfen werden sie bis zum Klassenerhalt.

17. Rostock (12)
Der Abgang von Max scheint entscheident. Die Heimschwäche ist unglaublich. Bringt Berger die Wende?

18. Freiburg (13)
Mittelfristig habe ich schon erwartet, dass Freiburg wieder absteigt. Aber schon diese Runde. Zumindest sieht es so aus.
joe montana ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.12.2004, 19:12   #4
 
Benutzerbild von Steffen44
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ostwestfalen
Zitat von joe montana
8. Hamburger SV (8)
Möglicherweise geht da noch mehr.

Na das wollen wir doch mal hoffen.
Ich glaube auch viele neutrale Fussballfans gönnen es unserem Nutellaboy,das er sein Verletzungspech nun überwunden hat.....das würde uns automatisch nochmal einen kleinen Schub geben.
Steffen44 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.12.2004, 20:25   #5
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
1. Bayern München (1.)
richtig - leider

2. Schalke 04 (4.)
leider noch etwas besser

3. VFB Stuttgart (5.)
besser las ich dachte, aber abwarten

4. Wolfsburg (10.)
deutlich unterschätzt - ggeht wohl noch etwas abwärts, aber nicht bis auf 10

5. Werder Bremen (2.)
das kommt noch - min 3

6. Hertha BSC (7.)
das passt fast

7. Hannover (12.)
das wird sich noch regulieren

8. Hamburger SV (8.)
passt

9. Bayer Leverkusen (3.)
da wird noch mehr kommen, aber Platz 3? naja ist eng von den Punkten her

10. Bielefeld (18.)
18 wird schwer, aber der Klassenerhalt steht noch nicht fest

11. Mainz (16.)
auch besser als erwartet, wird noch etwas abwärts gehen

12. Nürnberg (12.)
passt

13. K´Lautern (13.)
passt

14. Borussia Dortmund (6.)
total daneben, wird nicht mehr als Mittelfeld dieses Jahr

15. Gladbach (11.)
wird schwer, aber noch möglich

16. Bochum (9.)
9 wird nix mehr, aber den Abstiegsplatz werden sie verlassen

17. Rostock (17.)
passt - bleibt so

18. Freiburg (15.)
das es schwer würde diese Saison war klar, Platz 15 wird wohl nix mehr


Unterschätzt:
Wolfsburg, Bielefeld, Mainz

Überschätzt:
Dortmund, Bochum.

Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,097
  • Themen: 57.915
  • Beiträge: 2.888.748
Aktuell sind 118 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos