Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 03:37 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Spielbetrieb von Februar bis November

Hier finden Sie die Diskussion Spielbetrieb von Februar bis November im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; In der aktuellen Ausgabe der "Sportbild" fordert Jogi Löw eine Abschaffung der Sommerpause. Er möchte eine Saison von Februar bis ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2007, 21:36   #1
Fußballgott
 
Benutzerbild von Scholli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: Deutschland
Spielbetrieb von Februar bis November

In der aktuellen Ausgabe der "Sportbild" fordert Jogi Löw eine Abschaffung der Sommerpause. Er möchte eine Saison von Februar bis November.

Bislang spielen neben der russischen nur die skandinavischen Ligen im Rhythmus eines Kalenderjahres. Während sich die Bundesliga noch eine Winterpause gönnt, müssen die Stars in Italien, Spanien, Frankreich und England sogar in den Wintermonaten durchgängig ran.

Hierzu Löw: "Gut wäre, europaweit ein einheitlicher Beginn und ein einheitliches Ende der Meisterschaft. Dass man sagt, man spielt von Februar bis November durch."


Ich denke, dass eine einheitliche Regelung in Europa den Spielern und den Fans entgegenkommen würde!

Wie ist eure Meinung?


PS: Hier ist der Link zu weiteren Infos.

Scholli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 21:41   #2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Eine Umstellung wäre sicherlich mal spaßig.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 21:41   #3
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Es ist irgendwie ein endlos Thema. Der eine fordert, man soll die Winterpause abschaffen und nur an der Sommerpause festhalten.

Der andere will, dass die Liga aus 20 Vereinen besteht und nicht aus 18.

Und jetzt fordert Löw die Abschaffung der Sommerpause.

Das sind ja alles interessante Ideen von diversen Leuten, aber ich habe noch nicht mitbekommen, dass sowas mal ernsthaft bei der DFL oder beim DFB besprochen wurde.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 21:43   #4
 
Registriert seit: 03.09.2004
Wird m.M.n. nicht europaweit zu realisieren sein...

In Moskau kann man nicht im Januar/Februar spielen, in Sevilla brauchst du wahrscheinlich niemanden im Juli bei gefühlten 700°C auf den Platz schicken.
Dafür sind die klimatischen Unterschiede zu groß...
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 21:48   #5
Fußballgott
 
Benutzerbild von Scholli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: Deutschland
Die UEFA und die FIFA müssen gemeinsam an einen Tisch und sich mal über einen einheitlichen Spielplan unterhalten. Eine vernünftige Regelung kann nur über die beiden Verbände laufen.
Scholli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 21:57   #6
beribert
Gast
 
Halte ich an und für sich für keine schlechte Idee. Gerade wenn das Wetter draußen am schönsten ist, gibt es die Pause. Eigentlich absolut unlogisch.

Allerdings wird es wohl nicht so einfach mit der Umsetzung.

Dazu bräuchte es wohl eine größere Reform im Weltfußball. Und ob das aber möglich ist??? Da spielen so viele widerstrebende Interessen mit rein, dass ich das eigentlich nicht glaube.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 21:58   #7
beribert
Gast
 
Zitat von MSGKnicks
Wird m.M.n. nicht europaweit zu realisieren sein...

In Moskau kann man nicht im Januar/Februar spielen, in Sevilla brauchst du wahrscheinlich niemanden im Juli bei gefühlten 700°C auf den Platz schicken.
Dafür sind die klimatischen Unterschiede zu groß...

In Sevilla könnte dann aber Abends (ca. 22:00 Uhr) gespielt werden. Das ist in Spanien sowieso üblich und auch kein großes Problem.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 21:59   #8
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
und wm&em spielen wir dann unterm tannenbaum aus...
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 22:01   #9
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von Kurz-de-Borussia
und wm&em spielen wir dann unterm tannenbaum aus...

Das wäre ja eine schöne Bescherung.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 22:02   #10
Fußballgott
 
Benutzerbild von Scholli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: Deutschland
Zitat von MSGKnicks
In Moskau kann man nicht im Januar/Februar spielen...

Wir sogar praktiziert! Nächste Woche spielen nämlich ZSKA und Spartak im UEFA-Cup, und zwar zuhause...

Und für Spanien gibt´s doch späte Anstoßzeiten von 22.00 Uhr.
Scholli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 22:04   #11
beribert
Gast
 
Zitat von Kurz-de-Borussia
und wm&em spielen wir dann unterm tannenbaum aus...

Nein, für die WM gibt es eine Unterbrechung des Spielbetriebs von ca. 6-8 Wochen (ähnlich wie bei anderen Sportarten, z.B. Handball).

Das sollte eigentlich an und für sich kein großes Problem sein.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 22:09   #12
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
alles so lassen wie es jetzt ist und fertig


edit: löw würde ja auch gerne die europacupendspiele verschoben haben ... was die nich immer alles wollen
am ende kommts doch sowieso anders ...
McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 22:11   #13
Fußballgott
 
Benutzerbild von Scholli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: Deutschland
Zitat von beribert
Dazu bräuchte es wohl eine größere Reform im Weltfußball.

So sollte es sein...

Nein, für die WM gibt es eine Unterbrechung des Spielbetriebs von ca. 6-8 Wochen (ähnlich wie bei anderen Sportarten, z.B. Handball).

Vorteil: Die Spieler haben noch keine lange Saison in den Knochen und sind ausgeruhter als bei der derzeitigen Regelung.
Scholli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 22:17   #14
Bienenkönigin
 
Benutzerbild von Flash
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Salzburg
Zitat von MSGKnicks
Wird m.M.n. nicht europaweit zu realisieren sein...

In Moskau kann man nicht im Januar/Februar spielen, in Sevilla brauchst du wahrscheinlich niemanden im Juli bei gefühlten 700°C auf den Platz schicken.
Dafür sind die klimatischen Unterschiede zu groß...

wobei das ja dank Klimawandel noch extremer werden wird. In 20 oder 30 Jahren werden wohl auch in Mitteleuropa Temperaturen von 40 Grad und mehr auch die Regel sein, und dann wird man im Sommer nicht mehr durchspielen können, weil es zu heiß ist. Dafür könnten die Winter in Russland milder werden und die Winterpause mittelfristig wegfallen....
Flash ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 22:19   #15
beribert
Gast
 
Zitat von Scholli
Vorteil: Die Spieler haben noch keine lange Saison in den Knochen und sind ausgeruhter als bei der derzeitigen Regelung.

Wäre in der Tat ein großer Vorteil. Die Vereine werden aber wahrscheinlich nicht so begeistert sein, dass sich ihre Spieler mitten in der Saison für diese internationalen Meisterschaften richtig verausgaben. Das könnte zumindest schwierig werden........
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 22:27   #16
Fußballgott
 
Benutzerbild von Scholli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: Deutschland
Zitat von beribert
Die Vereine werden aber wahrscheinlich nicht so begeistert sein, dass sich ihre Spieler mitten in der Saison für diese internationalen Meisterschaften richtig verausgaben.

Sicherlich. Aber sie sind doch sicher auch nicht böse, wenn ihre Spieler als Weltmeister in die Vereine zurückkehren!

Frage doch mal in der Handball-Bundesliga nach...
Scholli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 22:34   #17
Kultmember+JosVerehrer
 
Benutzerbild von Socca
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Berlin
Zitat von beribert
Die Vereine werden aber wahrscheinlich nicht so begeistert sein, dass sich ihre Spieler mitten in der Saison für diese internationalen Meisterschaften richtig verausgaben. Das könnte zumindest schwierig werden........

Genau das wäre das Problem!
Zitat von Scholli
Sicherlich. Aber sie sind doch sicher auch nicht böse, wenn ihre Spieler als Weltmeister in die Vereine zurückkehren!

Frage doch mal in der Handball-Bundesliga nach...

Handball und Fußball sind hier nicht vergleichbar!
Socca ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 22:39   #18
Fußballgott
 
Benutzerbild von Scholli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: Deutschland
Zitat von Herthinho0
Handball und Fußball sind hier nicht vergleichbar!

Erzähle uns mal bitte mehr dazu!
Scholli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 22:55   #19
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Scholli
Sicherlich. Aber sie sind doch sicher auch nicht böse, wenn ihre Spieler als Weltmeister in die Vereine zurückkehren!

Frage doch mal in der Handball-Bundesliga nach...

ist jetzt die Frage, was den Vereinen mehr hilft. Fitte, gesunde Leistungsträger oder ausgelaugte, angeschlagene und verletzte Weltmeister (von den Polen, Franzosen, Dänen, Russen, Isländern, Kroaten, usw. mal abgesehen )?
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.02.2007, 23:02   #20
Fußballgott
 
Benutzerbild von Scholli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: Deutschland
Zitat von derMoralapostel
ist jetzt die Frage, was den Vereinen mehr hilft. Fitte, gesunde Leistungsträger oder ausgelaugte, angeschlagene und verletzte Weltmeister (von den Polen, Franzosen, Dänen, Russen, Isländern, Kroaten, usw. mal abgesehen )?

Sicher ist das ein zweischneidiges Schwert! Aber die optimale Lösung wird es nicht geben!

Die Handballer sehen das sicherlich entspannter als es die Fußballer sehen würden!!! Kann das sein?!

Scholli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.563
  • Beiträge: 2.845.215
Aktuell sind 104 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos