Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 15:39 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


SpVgg Fürth: Team 05/06

Hier finden Sie die Diskussion SpVgg Fürth: Team 05/06 im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Nachdem nun endgültig für die 2. Liga geplant werden kann, stellt sich natürlich die Frage nach dem Personal der SpVgg. ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.04.2005, 20:32   #1
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
Icon39 SpVgg Fürth: Team 05/06 (Edit 17.07.05, "Hurra, die Stürmer die sind da")

Nachdem nun endgültig für die 2. Liga geplant werden kann, stellt sich natürlich die Frage nach dem Personal der SpVgg.
Wenn man die Leistungen der Rückrunde als Maßstab nimmt, kann man sich in der nächsten Saison auf den Abstiegskampf vorbereiten.
Trainer Möhlmann hat angekündigt zu bleiben. Einen personellen Schnitt hat er angekündigt. Aufgrund der vielen auslaufenden Verträgen und abwanderungswilligen Profis hätte es den sowieso gegeben.

Torwart:
Name (Alter), Vertrag bis, Kickernote (30. Spielt.), Spiele/Tore (30. Spielt.), Perspektive
Borut Mavric (35), 2006, 2,62 (Topspieler!), 25/0, Leistungsträger, bleibt im Verein
Sven Neuhaus (27), 2005, 3,70, 5/0, Ersatztorwart, ?
Stefan Essig (20), 2005, - , 0/0, 3. Torwart, ?
Fazit: Mavric ist gesetzt. Einer der beiden anderen wird gehen müssen.

Abwehr:
Name (Alter), Vertrag bis, Kickernote (30. Spielt.), Spiele/Tore (30. Spielt.), Perspektive
Heiko Westermann (21), 2005?, 3,34, 29/2, wird heftig umworben, Ziel: vermutlich Bielefeld
Tomas Votava (31), 2006, 2,75 3/1, häufig verletzt
Dario Dabac (26), 2005+1 (Option SpVgg), 3,68, 17/0, hat Zweitliganiveau, könnte dennoch aussortiert werden oder, weil Linksfuß, gehalten werden
Thomas Kleine (27), 2007, 3,16. 29/2, Leistungsträger und Kapitän, Vertrag wurde vorzeitig verlängert
Matthias Surmann (30), 2006, 3,64, 14/0, zuletzt kein Stammspieler mehr, hat aber noch Vertrag
Carsten Birk (27), 2006, 4,00, 5/0, verletzungsanfällig, bekommt deshalb möglicherweise keinen neuen Vertrag
Frederic Page (26), 2006, 3,56, 27/1, Stammspieler
Michael Krämer (19), ?, 0/0, spielt bei den Amateuren
Fazit: Westermann scheint in die 1. Liga zu wollen. Demnach braucht das Kleeblatt einen Innen- und einen Rechtsverteidiger.

Mittelfeld:
Name (Alter), Vertrag bis, Kickernote (30. Spielt.), Spiele/Tore (30. Spielt.), Perspektive
Mirko Reichel (34), 2005, 3,25, 14/1, wird wahrscheinlich Funktionsträger im Verein
Petr Ruman (28), 2006, 3,86, 19/3, zuletzt formschwach, wird bleiben
Christian Weber (21), 2006, 3,42 25/0, sehr weit für sein Alter, bleibt
Jörg Albertz (34), 2006, 4,06, 11/2, sollte sich das nicht mehr antun und den Vertrag selbst auflösen
Olivier Caillas (27), 2005, 3,64, 27/3, einst Hachs Lieblingsspieler (brachte ihn aus Aachen mit), aber nicht Möhlmanns, will vielleicht weg
Florian Heller (23), 2005, 4,00, 14/0, technisch stark, aber nicht stark genug für Fürth, wird wohl gehen müssen
Stefan Schröck (18), 2007, 3,75 10/0, Perspektivspieler
Markus Karl (18), 2005, 1/0, geht zum HSV
Thorsten Burkhardt (23), 2005, 3,69, 21/2, kein Stammspieler, schwer zu entscheiden, was mit ihm passieren soll
Danny Fuchs (29), 2005, 3,13, 6/0, oft verletzt, wenn er fit ist, wäre er vielleicht Stammspieler
Roberto Hilbert (20), 2007, 3,13, 26/5 (10 Assist!), Leistungsträger, derzeit verletzt, muss gehalten werden
Fazit: Das Mittelfeld ist gut besetzt.

Angriff:
Name (Alter), Vertrag bis, Kickernote (30. Spielt.), Spiele/Tore (30. Spielt.), Perspektive
Marcus Feinbier (35), 2006, 3,75, 27/9, Stammspieler
Christian Eigler (21), 2006, 3,92, 19/2, wird bei schlechter Perspektive ausgeliehen, kämpft aber weiter um seine Form
Sascha Rösler (27), 2005, 3,36, 29/8, geht zum Duisburg, Bielefeld oder 1860
Christian Timm (26), 2006, 4,25, 13/2, naja
Fazit: Zwei Stürmer müssen her.


(Edit 17.07.05)

Feststehende Abgänge:
Markus Karl (HSV, Ablöse unbekannt),
Heiko Westermann (Bielefeld, ca. 750.000 €),
Mirko Reichel (Amateurspieler und -Co-Trainer),
Thorsten Burkhardt (W. Burghausen, ablösefrei),
Petr Ruman (Mainz, Ablöse ca. 150.000 €),
Florian Heller (Aue, ablösefrei),
Dario Dabac (SV Ried, ablösefrei),
Olivier Caillas (Grenoble, ablösefrei),
Sascha Rösler (Aachen, ablösefrei),
Carsten Birk (Elversberg, ablösefrei),
Jörg Albertz (Düsseldorf, ablösefrei),
Stefan Essig (RW Erfurt, ablösefrei)

Feststehende Zugänge (alle natürlich ablösefrei):
Thorsten Öhrl (19), D, Mittelstürmer, eigene Jugend,
Juri Judt, D, Mittelfeld, eigene Jugend,
Daniel Adlung (17), D, Mittelfeld, eigene Jugend,
Stefan Schröck (19), D, Mittelfeld, eigene Jugend (hatte bereits 04/05 Einsätze im Profiteam),
Daniel Felgenhauer (29), D, Mittelfeld, LR Ahlen,
Barbaros Barut (22), Mittelfeld, TK, Unterhaching,
Florian Sturm (23), Mittelfeld, A, R. Wien,
Andre Mijatovic (25), CRO, Abwehr, NK Dinamo Zagreb,
Josef Lastofka (23), PL, Abwehr, FK Jablonek,
Ales Kokot (26), SLO, Abwehr, ND Hit Gorcia,
Jasmin Fejzic (19), Tor, Stuttgarter Kickers,
Michael Rundio, Abwehr, Spfr. Siegen (war ausgeliehen)
George Koumatarakis (31), RSA, Angriff, RW
Tomislav Erceg (33), Angriff, CRO, RK Rijeka

Spieler mit Vertrag für 05/06:
Mavric, Neuhaus, Fejzic
Votava, Kleine, Surmann, Page, Krämer, Mijatovic, Lastofka, Kokot, Rundio,
Weber, Schröck, Hibert, Felgenhauer, Barut, Sturm, Fuchs, Adlung, Judt,
Feinbier, Timm, Öhrl, Eigler, Erceg, Koumantarakis

Wird aktualisiert.


Geändert von joe montana (17.07.2005 um 19:52 Uhr). Grund: SpVgg Fürth: Team 05/06 (Edit 17.07.05, "Hurra, die Stürmer die sind da")
joe montana ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.04.2005, 20:45   #2
Majestät brauchen Sonne
 
Benutzerbild von HorstNeumann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Augusta Vindelicorum
Zitat von joe montana
Sascha Rösler (27), 2005, 3,36, 29/8, geht zum Duisburg, Bielefeld oder 1860

Quelle?

Gebt Rösler keine Chance!!
HorstNeumann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.04.2005, 20:46   #3
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von HorstNeumann

Gebt Rösler keine Chance!!

Warum denn das?

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.04.2005, 20:50   #4
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
Zitat von HorstNeumann
Quelle? Gebt Rösler keine Chance!!

Noch ist das ein Gerücht. Eine offizielle Erklärung gibt es nicht.
Es gibt 2 Möglichkeiten: entweder hat er schon einen Vertrag bei einem Erstligisten oder er hat nur Angebote und wartet ab, wer aufsteigt, bzw. drinbleibt.
Mit seiner aktuellen Leistungsbereitschaft sitzt er bei jedem 1. Ligisten nur auf der Tribüne.
In München gibt's bestimmt noch schönere Diskos als bei uns.
joe montana ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.04.2005, 20:58   #5
Majestät brauchen Sonne
 
Benutzerbild von HorstNeumann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Augusta Vindelicorum
Zitat von Kerpinho
Warum denn das?

MFG!

Ich kann ihn absolut nicht leiden, diesen weinerlichen Schönling.

Ist in der Saison 99/00 bereits bei 60 gescheitert. Deshalb kann ich mir nicht vorstellen, dass er noch einmal zu den Löwen gehen wird. Hoffentlich nicht.
HorstNeumann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.04.2005, 21:09   #6
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
Ein paar Meldungen zu Spielerwechseln, Gerüchten usw.

25.04.2005 - U19-Nationalspieler Oehrl bleibt in Fürth
Der 19-jährige Mittelstürmer unseres U19-Junioren-Bundesligateams Torsten Oehrl unterschrieb dieses Wochenende einen neuen 3-Jahresvertrag, gültig bis zum 30.06.2008. Der aus Bamberg stammende Spieler ist seit Juli 2003 bei der SpVgg Greuther Fürth und hat vor kurzem seine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Der aktuelle U19-Nationalspieler hat einen Vertrag für die Profis erhalten und wird ab der neuen Saison 2005/2006 dem Lizenzkader von Benno Möhlmann angehören.

www.spvgg.de

...Auch weil Arminia ihn erst bestätigen will, wenn dessen Nachfolger feststeht. Der wird wohl Heiko Westermann (21, Fürth) heißen. Arminia verhandelt die Ablöse...

www.kicker.de

Der Hamburger SV hat seine Fühler nach Greuther Fürths Markus Karl ausgestreckt. Der 19-Jährige möchte nach eigener Aussage "die SpVgg definitiv verlassen“ und liebäugelt mit einem Wechsel an die Alster.
Der Defensivmann, der in der Bundesliga-Junioren-Mannschaft der Franken ein absoluter Leistungsträger ist und im erweiterten Profi-Kader steht, kam im Sommer 2002 aus Vilsbiburg zu Greuther Fürth und wird von Cheftrainer Benno Möhlmann für die kommende Saison fest eingeplant.
Unter Möhlmann feierte Karl am 17. Spieltag beim 3:2 gegen Alemannia Aachen sein Profi-Debüt. Karl ist im Zweikampf robust, verfügt über ein gutes Auge und eine ordentliche Technik, ist allerdings nicht der Allerschnellste.
Karls Vertrag in Fürth läuft noch bis 2006, insofern müsste der HSV den Nachwuchsmann aus seinem laufenden Vertrag herauskaufen. Auch ein Spielertausch könnte eine denkbare Alternative sein.
Nachdem die Greuther Fürther und die Hamburger wegen des Testspiels, das im Zuge des Schlicke-Transfers im Sommer 2003 vereinbart wurde und nun für die Sommervorbereitung 2005/06 ausgetragen werden soll, in nächster Zukunft ohnehin kommunizieren werden, wird bei dieser Gelegenheit auch das Thema Karl besprochen werden.
Sollte Karl tatsächlich die Greuther Fürther verlassen, wird einer der hoffnungsvollsten Talente dem Verein den Rücken kehren, der bei der SpVgg in den vergangenen beiden Jahren entsprechend ausgebildet wurde. Folglich wäre SpVgg-Präsident Helmut Hack im Falle eines Weggangs von Karl natürlich keineswegs begeistert. "Ich glaube, für seine weitere Entwicklung wäre ein mittelfristiger Verbleib in Fürth am besten.“

www.kicker.de

Auf der Arminia-Wunschliste stünden, so von Heesen, Namen wie Olivier Caillas (27, links Seite) und Heiko Westermann (21, rechte Abwehrseite, beide Greuther Fürth). »Gesprochen haben wir mit denen aber noch nicht«, versichert von Heesen.

www.westfalenblatt.de ?
joe montana ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.04.2005, 21:17   #7
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von HorstNeumann
Ich kann ihn absolut nicht leiden, diesen weinerlichen Schönling.

Ist in der Saison 99/00 bereits bei 60 gescheitert. Deshalb kann ich mir nicht vorstellen, dass er noch einmal zu den Löwen gehen wird. Hoffentlich nicht.

Naja, zu Beginn seiner Karriere (Ulm) wußte er größtenteils zu überzeugen - auf dem Platz, versteht sich.
Seitdem habe ich seinen Werdegang allerdings nicht weiter verfolgt. So toll kann dieser freilich nicht (mehr) gewesen sein, ist es doch seit Jahren sehr still um den einstigen Shootingstar geworden.
Schade. Eines von unzähligen Talenten, die den Durchbruch nie wirklich geschafft haben ...

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.04.2005, 20:10   #8
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
Icon39

Kaum macht man hier so ein Thema auf, schon wird es auch in der Nürnberger Zeitung gebracht.

Präsident Hack plant Neuaufbau
Beim „Kleeblatt“ kommt der große Schnitt

... Personell kündigt Hack den großen Schnitt an: „Wir müssen leider eine relativ neue Mannschaft aufbauen, was gewiss nicht einfach wird“, ahnt er, ohne sich an Spekulationen zu beteiligen. Es ist aber kein Geheimnis, dass Heiko Westermann (bei Bielefeld im Gespräch), Olivier Caillas, Sascha Rösler, Christian Weber und Roberto Hilbert mit Bundesliga-Engagements liebäugeln. Dazu dürften Reservisten wie Florian Heller, Dario Dabac oder Danny Fuchs im Ronhof keine Zukunft haben. Urgestein Mirko Reichel wird die Fußballschuhe ganz an den Nagel hängen, dem Verein aber in anderer Funktion erhalten bleiben.
Eine tragende Rolle beim Neuaufbau soll hingegen Trainer Benno Möhlmann spielen. Dass der ehrgeizige Coach angesichts des bitteren Scheiterns amtsmüde sein könnte, schließt Hack aus. „Er hat Vertrag und ich stehe weiter ohne wenn und aber hinter ihm. Daraus ergibt sich für ihn auch eine Verpflichtung, hier gemeinsam etwas Neues aufzubauen. Auch Trainer und Präsident müssen jetzt ihren Kopf hinhalten und dürfen sich nicht aus der Verantwortung stehlen.“

www.nz-online.de

Nun genießt der Kader keinen Bestandsschutz mehr. „Wir werden in der zweiten Liga mehr neue Spieler haben als in der ersten“, kündigt Möhlmann an. Bei insgesamt sieben SpVgg-Profis laufen zum Saisonende die Verträge aus. Womöglich wird davon kein einziger bleiben (siehe weiteren Bericht im Hauptsport). Das erste neue Gesicht für die kommende Spielzeit ist Torsten Oehrl. Der 19-Jährige Junioren-Nationalspieler folgt seinem Kameraden Stephan Schröck, der schon vor geraumer Zeit von der U 19 der SpVgg zu den Profis befördert wurde. Oehrl unterschrieb einen Vertrag bis 2008.

www.fuerther-nachrichten.de
joe montana ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2005, 16:42   #9
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
Eine Million für Westermann?
SpVgg-Verteidiger steht vor Wechsel in die Bundesliga

FÜRTH (kh) — Vier Wochen vor Saisonschluss nimmt das Personalkarussell im Profifußball Fahrt auf. So wird sich beispielsweise in Kürze entscheiden, wo SpVgg-Verteidiger Heiko Westermann demnächst spielt.
Fritz Popp, der Berater des 21-Jährigen geht davon aus, dass sein Schützling nächste Woche einen neuen Vertrag unterschreiben wird. Ob Westermann, wie seit Monaten kolportiert, zu Arminia Bielefeld wechselt oder zu einem anderen Bundesligisten, ließ Popp offen. Allzu viele Interessenten, sagte der 64-Jährige, gebe der Markt indes momentan nicht her. Westermann muss nämlich aus seinem noch bis 2006 gültigen Vertrag herausgekauft werden. Popp schätzt, dass sich der Wert des für sein Alter relativ erfahrenen Abwehrrecken auf bis zu einer Million Euro beläuft. Nach dem Verkauf von Patrick Owomoyela an Werder Bremen sollte die Arminia über das nötige Kleingeld verfügen.
Für unwahrscheinlich hält Popp, dass auch Roberto Hilbert, der ebenfalls von ihm betreut wird, Fürth verlässt. Hilbert steht hier noch bis 2007 unter Vertrag. „Das ist etwas ganz anderes“, meint Popp. Will heißen: Hilbert ist noch zu teuer.
Vergleichsweise günstig dürften dagegen die beiden Testspieler zu haben sein, die seit gestern bei der SpVgg mittrainieren. Benjamin Huber (19) spielt beim Oberligisten Heidenheimer SB, und Florian Sturm (22) trägt derzeit das Trikot von Rapid Wien.

Quelle: Fürther Nachrichten

1 Mio für einen 21 jährigen Zweitligaverteidiger! Klingt gut.
joe montana ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.05.2005, 17:19   #10
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
Wie erwartet, steht Westermann vor einem Wechsel zu Bielefeld. Er setzt damit die Tradition der Wechsel junger Abwehrspieler von Fürth in die 1. Liga fort. Wie seine Vorgänger Meichelbeck und Schlicke bringt er auch noch Geld. Es sollen ca. 750.000 € sein.
Nach eigenen Angaben bleibt Page im Verein. Reichel wohl auch, aber nicht mehr als Spieler.

Alles gute Heiko! Und mach' was draus.

Westermann wechselt zur Arminia

Heiko Westermanns Wechsel von Greuther Fürth zu Arminia Bielefeld ist so gut wie in trockenen Tüchern. Der Defensivallrounder unterschreibt beim derzeitigen Tabellenzwölften der Bundesliga einen Drei-Jahres-Vertrag bis 2008.

Da der 21-Jährige in Fürth noch einen Vertrag bis 2006 hat, müssen die Arminen rund 750.000 Euro für Westermann berappen. In Bielefeld soll der 1,87-Meter große Abwehrspieler Matthias Langkamp ersetzen, der für etwa 1,3 Millionen Euro nach Wolfsburg wechselt.

Westermann kam 2000 zu Greuther Fürth und spielte zunächst bei den Amateuren. In der Saison 2002/03 schaffte er unter dem damaligen Trainer Eugen Hach den Durchbruch in den Profikader. Mittlerweile hat der zweikampf- und kopfballstarke Defensivmann 80 Zweitligaspiele auf dem Buckel und wurde wie Langkamp auch zur U20 und U21 berufen, wobei er bei letzterer nicht zum Stammpersonal gehörte.
Westermanns Abschied läutet einen personellen Umbruch bei den Franken ein, der laut Präsident Helmut Hack „viele Chancen und ebenso viele Risiken birgt". In den kommenden Tagen werden Hack und Trainer Benno Möhlmann mit allen Spielern Gespräche führen, auch mit denen, deren Verträge auslaufen. Dass diese Spieler - namentlich Danny Fuchs, Carsten Birk, Olivier Caillas, Sascha Rösler, Dario Dabac, Thorsten Burkhardt, Florian Heller und Mirko Reichel - weiter in Fürth bleiben, ist bis auf wenige Ausnahmen unwahrscheinlich, kündigte doch Möhlmann bereits an, dass intern keine neuen Verträge angeboten werden.
Eine solche Ausnahme ist freilich Mirko Reichel (34). Der langjährige Kapitän der SpVgg beendet nach sieben Jahren im Dress der Franken seine aktive Laufbahn und wird in den Trainerstab des Vereins außerhalb des Lizenzspielerbereichs integriert.

www.kicker.de
joe montana ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.05.2005, 17:20   #11
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
Oliver Barth, Mannschaftskapitän und Leistungsträger bei den Stuttgarter Kickers wird den Verein laut eigener Aussage nach der Saison verlassen. Er hat Angebote vom Karlsruher SC, Greuther Fürth und Eintracht Trier vorliegen.
Der Innenverteidiger hat noch einen Vertrag bis 2006.

Quelle: Stuttgarter Zeitung

Laut Münchner Merkur und BILD-Zeitung ist Unterhaching an der Verpflichtung des Fürthers Rösler dran. Der Stürmer bekommt keinen neuen Vertrag mehr in Fürth.
joe montana ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.05.2005, 18:35   #12
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
Icon39

Heute wurde der Wechsel von Westermann nach Bielefeld offiziell bestätigt.

Die Fürther Nachrichten spekulieren derweil darüber, ob Rösler in Fürth bleibt. Ist ja auch naheliegend, wenn sonst nur Unterhaching Interesse hat.
Rechtzeitig zum Treffen mit seinem Ex-Verein scheint Rösler auch wieder in Form zu kommen. In Essen spielte er engagiert, und es gelang ihm mit einem schönen Heber das 2:0 — es war das erste Tor des Angreifers in der Rückrunde. Für Benno Möhlmann kommt dies nicht von ungefähr: „Es war der Lohn dafür, dass er in den vergangenen Wochen im Training hart gearbeitet hat.“

Wo Rösler diese Arbeit in der nächsten Saison erledigen wird, steht noch in den Sternen. Bekanntermaßen hat der 27-Jährige beim Kleeblatt bereits einen Vertrag unterzeichnet, allerdings nur für den Aufstiegsfall. Momentan schließt Rösler aber anscheinend nicht mehr aus, auch in der Zweiten Liga weiter für Fürth zu spielen: „Man hat ja noch nicht gesagt, dass man mich hier nicht mehr will.“

Möhlmann, der vor dem Heimspiel gegen Oberhausen verkündet hatte, sich „erst in 14 Tagen“ zu den Spielern zu äußern, deren Verträge auslaufen, bleibt dabei: „Da gibt es keinen neuen Stand.“

joe montana ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.05.2005, 22:02   #13
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
Verhandlungsgespräche mit Spielern werden derzeit nicht geführt. Dennoch ist die Rückkehr von Daniel Felgenhauer, der von Borussia Mönchengladbach an LR Ahlen ausgeliehen ist, möglich. Der 29-jährige Mittelfeldspieler gehörte einst im Ronhof zu den Leistungsträgern. Angesprochen auf eine Heimkehr, sagt er nur: „Kein Kommentar.“

Nürnberger Zeitung

Feststeht, dass Frank Wiblishauser die Ostvorstädter verläßt.
Den Linksfuß würde ich holen!
joe montana ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.05.2005, 17:14   #14
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
HSV bezahlt
Markus Karl wechselt von Greuther Fürth nach Hamburg

FÜRTH (kh) — Der Wechsel von Markus Karl zum Hamburger Sportverein ist perfekt. Der 19-jährige Kapitän der U 19-Bundesligamannschaft der SpVgg Greuther Fürth wird in den nächsten Tagen bei den Hanseaten einen Drei-Jahres-Vertrag unterschreiben.

Über die Ablösesumme, die der HSV für Karl zahlen muss, wurde nichts bekannt. Der Mittelfeldspieler muss aus einem laufenden Vertrag herausgekauft werden (die FN berichteten). SpVgg-Präsident Helmut Hack hatte im Vorfeld der Verhandlungen gesagt, für ein Trinkgeld sei Karl nicht zu haben. Allerdings, so meinte er jetzt, könne man in wirtschaftlich schwierigen Zeiten für einen Nachwuchsspieler auch keine Reichtümer verlangen.

Fürther Nachrichten
joe montana ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.05.2005, 21:56   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Rüsselsheim
Zitat von joe montana
Fürther Nachrichten

Hat er in Fürth schon mal Profiluft geschnuppert?
m4ce ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.05.2005, 22:08   #16
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
Zitat von m4ce
Hat er in Fürth schon mal Profiluft geschnuppert?

Ja, einmal gegen AAchen (3:2) 28 Minuten lang.
joe montana ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.05.2005, 22:20   #17
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Rüsselsheim
Zitat von joe montana
Ja, einmal gegen AAchen (3:2) 28 Minuten lang.

Und dann gleich zum HSV?
m4ce ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.05.2005, 13:41   #18
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
Icon39

An die serbo-kroatisch sprechenden Nutzer hier im FL.
Folgende Meldung habe ich gefunden:
Mijatović seli u Njemačku

Andre Mijatović iz Dinama u Greuther (Yasuyuki Nagatsuka)

Dinamov zadnji igrač obrane Andre Mijatović sljedeću sezonu provest će u Njemačkoj.

Riječanin je sve dogovorio s drugoligašem Greutherom iz Fürtha, u čije redove će se preseliti po okončanju ove teške sezone za Dinamo, ali i njega osobno.

Das heißt doch soviel, dass Mijatović nach Fürth kommt oder?
Quelle: http://www.sportnet.hr/Stranica_v2.a...jest&ID=272391
Eine Bestätigung aus Fürth gibt es noch nicht.
Kennt einer den Spieler? Im Fürther Forum gibt es eher Bedenken.

Fest steht hingegen, dass Reichel (34) nach der Saison zu den Amateuren geht, seinen Trainerschein macht und dort als Co-Trainer fungieren soll.
Alles gute und vielen Dank an den großartigen Spieler. Ich hoffe, er macht am Sonntag ein Tor per Elfmeter.
joe montana ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 19:02   #19
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
Icon39

Wacker Burghausen hat sich bereits einen Spieltag vor Saisonende die Dienste von Mittelfeldspieler Thorsten Burkhardt vom Liga-Konkurrenten Greuther Fürth gesichert. Der 24-Jährige, dessen Kontrakt in Fürth am 30. Juni 2005 ausläuft, kommt ablösefrei zu Wacker und soll dort am Dienstag unterschreiben. Über die Vertragsdauer wurde zunächst nichts bekannt.

www.fussballportal.de
Wortgleich auch bei Bundesliga.de

Laut DSF Bericht soll Daniel Felgenhauer (Ahlen) wieder nach Fürth kommen . Die Transferrechte liegen aber bei Gladbach.

Laut einem Unterhachinger Fan soll Barbaros Barut (Haching) nach Fürth kommen.
Bestätigung bei Sport1:
Vor 4000 Zuschauern im Unterhachinger Sportpark verabschiedeten die Gastgeber zunächst ihre scheidenden Spieler Barbaros Barut (SpVgg. Greuther Fürth), ...


Geändert von joe montana (15.05.2005 um 19:38 Uhr).
joe montana ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2005, 15:17   #20
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
Gerüchte bestätigt - "Felge" und Barut kommen
Daniel Felgenhauer kommt zurück - Barut aus Unterhaching verpflichtet
Daniel Felgenhauer Daniel Felgenhauer (29) kommt von LR Ahlen nach Fürth. Der offensive Mittelfeldspieler absolvierte von 1997 bis 2001 bereits 109 Zweitliga-Spiele für die SpVgg und erzielte dabei 16 Tore. Felgenhauer unterschreibt einen Vertrag mit Laufzeit von zwei Jahren.
Barbaros Barut wechselt von der SpVgg Unterhaching nach Fürth. Der 22-jährige Türke ist defensiver Mittelfeldspieler. Sein Vertrag hat eine Laufzeit von drei Jahren.
Frank Kreuzer

www.spvgg.de


Siehe auch beim Kicker:
Greuther Fürth: Ahlens Kapitän unterschreibt bis 2007 - Barut kommt aus Unterhaching - 16.05.2005 13:43
Felgenhauer kommt zurück

Die SpVgg Greuther Fürth hat sich für die kommende Zweitliga-Saison mit zwei Spielern von der direkten Konkurrenz verstärkt.

Vom Ligarivalen LR Ahlen kehrt der ehemalige Fürther Daniel Felgenhauer zu den Franken zurück. Der 29-jährige Mittelfeldspieler absolvierte von 1997 bis 2001 bereits 109 Partien für die Spielvereinigung und unterschreibt für zwei Jahre. Die Rückkehr dürfte vor allem mit Trainer Benno Möhlmann zusammenhängen, der den schusstarken Mittelfeldspieler einst bei den Franken gefördert hat.
Unter Möhlmanns Fittichen geriet Felgenhauer ins Visier der Bundesliga und wechselte im Sommer 2001 für 1,15 Millionen Euro nach Gladbach. Für die Borussia absolvierte Felgenhauer zwischen 2001 und 2003 21 Bundesliga-Spiele, in denen er einen Treffer erzielte.
Neben Felgenhauer wird der 22-jährige Türke Barbaros Barut von der SpVgg Unterhaching das Team von Trainer Benno Möhlmann ergänzen. Der Defensivspezialist erhält einen bis zum 30. Juni 2008 datierten Vertrag. In der laufenden Runde absolvierte Barut 27 Zweitliga-Spiele für die Oberbayern, in denen er drei Mal erfolgreich war.

www.kicker.de

Zwei gute Verstärkungen.
"Felge" war einst der beste Fürther Spieler, ehe er nach Gladbach wechselte und sich dort nicht durchsetzen konnte, was mich bei heute wundert.

Barut kommt aus der erfolgreichen Jugend von Bayern München. Bestimmt auch ein guter.

Die gute Einkaufspoltik vpn Möhlmann (holte schon Mavric, Page und Hilbert) setzt sich fort.

joe montana ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,089
  • Themen: 57.755
  • Beiträge: 2.873.228
Aktuell sind 157 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos