Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 18:40 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Stanislawski im Interview

Hier finden Sie die Diskussion Stanislawski im Interview im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; St. Pauli: Vize-Präsident setzt auf Qualität - 25.11.2004 11:33 Stanislawski peilt den Aufstieg an Bei den Kiez-Kickern laufen 13 Verträge ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.11.2004, 18:34   #1
 
Benutzerbild von Öhrnie
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Bremen
Icon36 Stanislawski im Interview

St. Pauli: Vize-Präsident setzt auf Qualität - 25.11.2004 11:33
Stanislawski peilt den Aufstieg an
Bei den Kiez-Kickern laufen 13 Verträge aus. Wer sich Hoffnungen auf eine Verlängerung machen darf, verrät der Vize-Präsident von St. Pauli im kicker-Interview.

kicker: Sie sind jetzt Vizepräsident und gleichzeitig Sportchef. Wie gehen Sie in der Personalplanung vor, Herr Stanislawski?

Holger Stanislawski (35): Wir warten jetzt die letzten Spiele bis zur Winterpause ab und werden dann mit den Trainern besprechen, wie wir mit jedem Einzelnen planen. 13 Verträge laufen aus.

kicker: Wer darf sich Hoffnungen auf eine Verlängerung machen?

Stanislawski: Jeder, der alles dafür tut. Die Spieler haben es selbst in der Hand, sich in den Vordergrund zu spielen. Wir gucken natürlich, wie sich die Spieler verhalten, wie sie sich für das Team einbringen.

kicker: Ihr Einkaufsmotto lautet Qualität statt Quantität.

Stanislawski: Das stimmt. Wir werden den 25-Mann-Kader um drei, vier Positionen verkleinern. Wir wollen uns punktuell verstärken, um nächstes Jahr um den Aufstieg mitzuspielen. Dafür beobachten wir auch die Zweite Liga intensiv.

kicker: Halten Sie das Aufstiegsziel für realistisch?

Stanislawski: Natürlich hängt vieles von der Kaderzusammenstellung ab. Ich glaube, dass selbst mit dem aktuellen Team mehr möglich wäre, wenn wir mehr Konstanz in unsere Leistungen bekämen. Noch gibt es zu viele Schwankungen. Es steht aber außer Frage, dass wir nächstes Jahr um den Aufstieg mitspielen wollen.

Interview: Christoph Jäger

Ob das mal nicht wieder nach hinten losgeht
wieder mal abwarten und dann gehen alle..... hoffentlich haben sie aus den Fehler der letzten Jahre gelernt, wir brauchen endlich eine Mannschaft.

Öhrnie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.11.2004, 20:53   #2
MODEFAN
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ich finde das richtig so.

Die Spieler sagen selber, dass mehr Potenzial in der Mannschaft steckt. Dann muss es doch Leistungsfördernd sein, wenn man gleich 2 Chancen hat. Dieses Jahr um den Aufstieg mit zu spielen und sich für einen neuen Vertrag zu empfehlen. Jeder weiss, bei entsprechender Leistung wird er honoriert. Und wer es da nicht schafft sich in dieser Lage des Vereines zu motivieren, der muss halt gehen.

Ausserdem : Nenne mir eine Alternative, wenn Du den Kader "ausdünnen" musst und gleichzeitig nur begrenzte finanzielle Mittel hast, um diesen trotzdem zu verstärken.

Ich bin mir sicher, dass die Spieler, die sich empfehlen und bleiben sollen, rechtzeitig einen "Wink mit dem Zaunpfahl" bekommen, bevor andere Vereine sie abwerben.
mendiculus ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.11.2004, 21:00   #3
 
Benutzerbild von Öhrnie
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Bremen
ich frage mich nur ob das eher eine Taktik von Stani ist.

Weil sie, wie in den letzten Jahren keine Ahnung haben wieviel Kohle sie zur Verfügung haben, müssen also wieder warten. und das ganze hat man dann nett verpackt, damit das nicht so aussieht wie hinhaltetaktik.

wenn dem nicht so sein sollte, kann es natürlich auch förderlich sein, wie Du geschrieben hast.
Öhrnie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.11.2004, 22:06   #4
MODEFAN
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Stani scheint ein "harter Hund" zu sein. ich glaube, er weiss was er tut.
mendiculus ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.11.2004, 22:23   #5
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von mendiculus
Die Spieler sagen selber, dass mehr Potenzial in der Mannschaft steckt. Dann muss es doch Leistungsfördernd sein, wenn man gleich 2 Chancen hat. Dieses Jahr um den Aufstieg mit zu spielen und sich für einen neuen Vertrag zu empfehlen. Jeder weiss, bei entsprechender Leistung wird er honoriert. Und wer es da nicht schafft sich in dieser Lage des Vereines zu motivieren, der muss halt gehen.

Das sehe ich auch so und finde es schon mal positiv, das sich der neue Vizepräsident ähnlich äußert.

Mit dieser Mannschaft könnte schon diese Saison der Aufstieg möglich sein, was aber vielleicht auch an der fehlenden Klasse (im oberen Bereich) der Liga in diesem Jahr liegt.
Geplante Aufstiege klappen eher selten. Wie schon öfter erwähnt sollte man deshalb noch diese Saison alles aus den Jungs rauskitzeln, um vielleicht die Chance zu nutzen.
Einfacher wird es auch im nächsten "Plan-Aufstiegsjahr" nicht werden. Für echte Kracher im Kader fehlt ja ohnehin das Geld.

gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,088
  • Themen: 57.753
  • Beiträge: 2.872.024
Aktuell sind 165 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos