Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 02:51 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Testspiel in Verl

Hier finden Sie die Diskussion Testspiel in Verl im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Da ich leider zu spät aus dem Urlaub wiedergekommen bin (verfluchte Staus ), habe ich es leider nicht zum Auftritt ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2005, 19:58   #1
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Icon32 Testspiel in Verl

Da ich leider zu spät aus dem Urlaub wiedergekommen bin (verfluchte Staus ), habe ich es leider nicht zum Auftritt unserer Rumpfelf gegen den Oberligisten Verl geschafft. Bekannte sagten aber, dass ich nicht viel verpasst hätte.
Das Spiel wurde 3:1 gewonnen, wobei wir schon nach 4 Minuten 2:0 führten. Danach tat sich nicht mehr allzuviel, zumal in der zweiten Halbzeit viele der gestandenen Profis ausgewechselt wurden. Aufgefallen ist meinen Bekannten einmal mehr, wie hüftsteif und auch langsam Kahe gewesen ist. Eigentlich nichts Neues, aber gegen einen Oberligisten?
Nennenswerte Erkenntnisse konnte man aus dem Spiel wohl nicht ziehen. Immerhin haben wir uns nicht blamiert, was man von unseren Freunden aus Köln nicht sagen kann: Die haben nämlich am Freitag gegen Paderborn 2:1 verloren!

ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.10.2005, 20:53   #2
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Icon32

Borussia gewinnt Test beim SC Verl mit 3:1

09.10.2005

Ein Doppelschlag in den ersten fünf Minuten des zweiten Freundschaftsspiels an diesem Wochenende, brachte Borussia heute Nachmittag (Sonntag) früh auf die Siegerstraße. In der zweiten Halbzeit gelang dem Oberligisten im heimischen Stadion mit einem direkt verwandelten Freistoß der Anschlusstreffer, aber Bekim Kastrati (Foto), der als einziger Amateur in der Startelf stand, stellte eine Minute vor Schluss den Zwei-Tore-Abstand wieder her.

Keine 120 Sekunden waren im Stadion an der Poststraße gespielt, da durfte der Keeper vom SC Verl zum ersten Mal den Ball aus dem Netz holen. Peer Kluge setzte mit einem schönen Pass Filip Daems auf der linken Außenbahn in Szene, der lief bis zur Grundlinie durch, flankte in den Rücken der Abwehr und Bernd Thijs vollendete die Kombination zur frühen Führung. Fast direkt nach Wiederanpfiff setzte sich Borussias Amateur Bekim Kastrati nach schönem Zuspiel gegen seinen Gegenspieler durch, stürmte in den Strafraum und konnte nur noch durch ein Foul gebremst werden. Den fälligen Elfmeter verwandelte Kahê souverän zum 2:0. Nach der komfortablen Führung verlor Borussia ein wenig den Faden. Nachdem sich Innenverteidiger Marvin Compper bei einem Steilpass verschätzte, ging Verls Stürmer Soner Dayangan mit dem Ball auf und davon, aber Darius Kampa konnte den Schuss parieren (9.). Danach war viel Leerlauf im Spiel beider Mannschaften. Sowohl Borussia als auch Verl versuchten das Mittelfeld schnell zu überbrücken und die Stürmer in Szene zu setzen, allerdings fehlte es auf beiden Seiten an der Präzision beim letzten Pass. So ging es mit dem 2:0 in die Halbzeit.

Borussia wechselte wie am Tag zuvor in Viersen dreimal aus. Mit Cicem für Kahê und Puhl für Daems kamen zwei weitere Amateure in die Partie, Niel Oude Kamphuis ersetzte den Torschützen Bernd Thijs. Das Spiel blieb zunächst ohne große Höhepunkte. Borussia war mit der Führung im Rücken ein wenig zu verspielt und kam so, trotz schönen Kombinationsfußballs, nicht zum torbringenden Abschluss. Ein Doppelwechsel in der 64. Minute brachten Borussias Spielrhythmus dann durcheinander und der SC Verl erkämpfte sich einen höheren Spielanteil. Nach einem Foul an der Strafraumgrenze vom sonst souveränen Marvin Compper gab es zehn Minuten vor Abpfiff noch einmal Freistoß für den Oberligisten. Aus halbrechter Position zirkelte Mariusz Rogowski den Ball zum Anschlusstreffer über die Mauer hinweg ins Tor. Horst Köppel wechselte ein letztes mal und brachte mit Stefan Hoffmann den fünften Amateur in die Partie. Der Oberligist drückte nun auf den Ausgleich, aber Bekim Kastrati raubte mit einem schönen Solo in der 89. Minute, bei dem er Torwart Kirchhoff keine Chance ließ, den Verlern den Traum von der Überraschung.

Borussia: Kampa – Daems (46., Puhl), Zé Antonio (63., Levels), Compper, Fukal – El Fakiri (80., Hoffmann), Thijs (46., Oude Kamphuis), Kluge (63., Hammes), Spann – Kahê (46., Cicem), Kastrati

Tore: 0:1 Thijs (2., Daems), 0:2 Kahê (4., FE, Kastrati), 1:2 Rogowski (80., direkter Freistoß), 1:3 Kastrati (89., ohne Vorarbeit)

So, nun ist auch unsere Homepage endlich in den Quark gekommen. Das Tor von Kastrati soll übrigens ein echtes Highlight gewesen sein, da er es fast von der Eckfahne aus aus gegen den herauslaufenden Torwart erzielt hat (So ähnlich wie Neuville letztes jahr gegen Freiburg!)
ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.10.2005, 20:57   #3
Sportdirektor der FFL NM
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: MG in NRW
danke für die Infos
Fresh Prince ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2005, 10:55   #4
 
Benutzerbild von Bremoli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Mönchengladbach
Zitat von ammian
... was man von unseren Freunden aus Köln nicht sagen kann: Die haben nämlich am Freitag gegen Paderborn 2:1 verloren!

he! Paderborn ist gar net so schlecht!
Bremoli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.10.2005, 17:14   #5
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Dieser Kastrati scheint tatsächlich eine Option zu werden, obwohl er schon weit über 20 ist....


Geändert von drunkenbruno (10.10.2005 um 17:18 Uhr).
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.563
  • Beiträge: 2.845.995
Aktuell sind 84 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos