Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 11:06 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


trainer-die männer hinter dem erfolg

Hier finden Sie die Diskussion trainer-die männer hinter dem erfolg im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; so...ich probier mal wieder einen neuen fred aufzumachen und hoffe, dass mal jemand mitdiskutiert... ich wollte mal von euch wissen, ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.12.2006, 14:54   #1
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 05.12.2006
trainer-die männer hinter dem erfolg

so...ich probier mal wieder einen neuen fred aufzumachen und hoffe, dass mal jemand mitdiskutiert...

ich wollte mal von euch wissen, welche trainer ihr richtig gut findet, in erster linie natürlich aus deutschland, aber auch aus dem ausland...ich fang gleich mal an

in deutschland gibt es zwei trainer, die ich richtig klasse finde...

1. christoph franke --> leider schon im ruhestand und ich glaub, den kennt sowieso keiner...er hat es auf beachtenswerte weise geschafft, dass die sgd aus der versenkung (oberliga) den durchmarsch in die zweite buli geschafft hat...

2. thomas doll --> toller trainer, der den hsv von einem abstiegsplatz in die CL geführt hat und das bei seiner ersten großen trainerstation

ja und international...ich weiß, ihr werdet mich dafür schlagen: jose mourinho...ebenfalls extrem beachtlich, wie er den fc porto zum uefa-cup und cl-sieg gebracht hat und trotz seiner ganzen skandale ist der einfach toll...

so, was meint ihr zu dem thema?

Miss_SGD_17 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.12.2006, 15:06   #2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von Miss_SGD_17

2. thomas doll --> toller trainer, der den hsv von einem abstiegsplatz in die CL geführt hat und das bei seiner ersten großen trainerstation

Immerhin hat er andersrum genausoschnell geschafft
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.12.2006, 17:16   #3
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 05.12.2006
Zitat von jokie
Immerhin hat er andersrum genausoschnell geschafft

das hatte ich mich absicht erstmal nicht erwähnt
Miss_SGD_17 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.12.2006, 17:28   #4
Lazio merda ale'
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: München
In Deutschland sage ich Thomas Schaaf. Viel beachtensweiter als Doll, weil Bremen mit ihm eine Konstante an der deutschen Spitze geworden ist. Er hat Bremen als beutungsloses Mittelfeldteam übernommen und daraus ein deutsches Spitzenteam geformt!

International kanns nur einen geben : LUCIANO SPALLETTI! ( As Roma !!!!!) Und als neutrale Aussage würd ich sagen: Marcello Lippi , nicht nur weil er die Wm gewonnen hat mit uns, einfach weil ich seit Jahren seine Arbeit als Trainer schätze! Rjkaard find ich auch ganz ok!
A.S_Roma_1927 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.12.2006, 18:30   #5
acm
radio soulwax
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 19.04.2006
peter pacult.
acm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.12.2006, 18:40   #6
 
Benutzerbild von Glubberer88
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.11.2006
Idee

Wenn mer´s vom Erfolg her abhängig macht sicherlich der " liebe " Herr Magath , ich mein viele werden jetzt denken bei dem Verein läuft doch eigentlich alles von alleine , bei den Spielern und dem vorhandenen Finanzvermögen , jedoch bürgt gerade diese Situation gewisse Gefahren z.B.( hohes Anspruchsdenken und stark ausgeprägter Egoismus der einzelnen " Weltstars ". Hut ab Herr Magath !
Vom Trainertyp her führt momentan nichts , trotz der präkeren momentanen Situation an Thomas Doll vorbei , der meiner Meinung nach das macht was er mit dem Kader , den er momentan zur Verfügung hat machen kann . Er lässt nichts unversucht und hat einen sehr innovativen Trainingsstil .

International leisten " Sir " Alex Ferguson und Arsene Wenger Großes !
Glubberer88 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.12.2006, 18:42   #7
 
Benutzerbild von Glubberer88
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.11.2006
Pfeil

" acm " , des wahr jetzt aber ironisch gemeint , hoff ich !
Glubberer88 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.12.2006, 19:25   #8
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 05.12.2006
Zitat von acm
peter pacult.

der hat ja gar keinen charakter...pfui
Miss_SGD_17 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.12.2006, 19:51   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2006
Ort: Lissabon/Berlin
Zitat von Miss_SGD_17
ja und international...ich weiß, ihr werdet mich dafür schlagen: jose mourinho...ebenfalls extrem beachtlich, wie er den fc porto zum uefa-cup und cl-sieg gebracht hat und trotz seiner ganzen skandale ist der einfach toll...

Also ich werde dich dafür sicher nicht schlagen

In Deutschland denke ich macht Thomas Schaaf wirklich gute Arbeit, Bremen besitzt vom Namen her nicht unbedingt die Top-Stars eines FC Bayern und dennoch spielt Werder unglaublich guten Fußball.

International ist Sir Alex sicherlich der so ziemlich erfolgreichste Trainer. große Beachtung habe ich allerdings auch für Paul Le Guen übrig. Er hat damals den Grundstein zu Lyons Dominanz gelegt und ein europäisches Top-Team förmlich aus dem Nichts geformt.
German_Ice ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.12.2006, 19:54   #10
acm
radio soulwax
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 19.04.2006
Zitat von Glubberer88
" acm " , des wahr jetzt aber ironisch gemeint , hoff ich !

hab das nur geschrieben wegen ihrer signatur-

der scheint ja noch beliebt zu sein in dresden.
acm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.12.2006, 20:06   #11
Herthafan aus Überzeugung
 
Benutzerbild von Zoni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Siegen
Also meiner Meinung nach gehört auch Falko Götz zu den besseren deutschen Trainern. Was er zur Zeit bei der Hertha schafft, ist wirklich super. Mit einer sehr jungen Mannschaft, vielen Eigengewächsen und wenig Geld steht er auf dem 5. Platz und ist im Pokal noch gut dabei.
Zoni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.12.2006, 20:17   #12
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 05.12.2006
ich mag die ganze generation um thomas doll, falko götz und auch jürgen klopp...thomas von heesen gehört ja glaub auch dazu...und natürlich hans meyer...der is toll

und ja: pacult ist NICHT sehr beliebt
Miss_SGD_17 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.12.2006, 22:42   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.10.2004
König Otto, auch wenn er mitlerweile nicht mehr in die Zeit passt.
lautrer ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.12.2006, 01:02   #14
 
Registriert seit: 03.09.2004
Rolf Schafstall und Gerd Roggensack!
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.12.2006, 10:19   #15
Majestät brauchen Sonne
 
Benutzerbild von HorstNeumann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Augusta Vindelicorum
Zitat von MSGKnicks
Rolf Schafstall und Gerd Roggensack!

...und Werner Biskup!
HorstNeumann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.12.2006, 11:59   #16
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von HorstNeumann
...und Werner Biskup!

Der ist außer Konkurrenz!
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.12.2006, 12:52   #17
Juventino1985
Gast
 
Zitat von Miss_SGD_17
ich mag die ganze generation um thomas doll, falko götz und auch jürgen klopp...thomas von heesen gehört ja glaub auch dazu...und natürlich hans meyer...der is toll

und ja: pacult ist NICHT sehr beliebt


Ja, wobei mann die Person selber verstehen muss. Wäre ein Doll in Dresden Trainer gewesen und bekommt vom Hsv dann das Angebot, wäre er auch gegangen! Wenn ein Ex-Spieler die Möglichkeit hat, seinen Stammverein bzw Herzensverein zu trainieren, sagt man nicht nein! Das du das nicht verstehen willst, ist mir ein Rätsel!

In Deutschland bin ich trotz schlechter Leistungen für Thomas Doll( weil meiner Meinung nach in nicht alle Schuld an dieser Lage trifft) und Thomas Schaaf! Auch Slomka( wenn auch oft kritsiert) hat die Ergebnisse, die für ihn sprechen!

International : Da schließe ich mich den anderen an: Wenger und Ferguson! Didier Deschamps find ich auch super! Man muss sich mal vor Augen führen, dass Deschamps Juve in einer wirklch sehr heiklen Lage übernommen hat und sie sofort auf Aufstiegskurs gebracht hat und außerdem ein Champions Leauge
Finale mit dem As Monaco muss man auch erst mal erreichen!
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.12.2006, 13:10   #18
Statistiker
 
Benutzerbild von Hollowpineapple
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.08.2006
Ort: Imst/Tirol/Österreich/Europa/Welt
Mich wundert das Löw oder Kliensmann fehlt!!!
Hollowpineapple ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.12.2006, 13:12   #19
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 05.12.2006
ich versteh den pacult ja auch...klar, tolles angebot, wenn man zu "seinem" verein gehen kann, hätt ich ja wahrscheinlich auch gemacht, wäre ich trainer, aber die art und weise wie, fand ich nicht schön...in einer nacht und nebelaktion, vorher noch alles abstreiten und dann einfach abhauen, nicht mal die spieler wussten bescheid man hätte das ganze ja auch zur winterpause machen können...
Miss_SGD_17 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.12.2006, 13:16   #20
Lazio merda ale'
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: München
Zitat von Juventino1985
Ja, wobei mann die Person selber verstehen muss. Wäre ein Doll in Dresden Trainer gewesen und bekommt vom Hsv dann das Angebot, wäre er auch gegangen! Wenn ein Ex-Spieler die Möglichkeit hat, seinen Stammverein bzw Herzensverein zu trainieren, sagt man nicht nein! Das du das nicht verstehen willst, ist mir ein Rätsel!

In Deutschland bin ich trotz schlechter Leistungen für Thomas Doll( weil meiner Meinung nach in nicht alle Schuld an dieser Lage trifft) und Thomas Schaaf! Auch Slomka( wenn auch oft kritsiert) hat die Ergebnisse, die für ihn sprechen!

International : Da schließe ich mich den anderen an: Wenger und Ferguson! Didier Deschamps find ich auch super! Man muss sich mal vor Augen führen, dass Deschamps Juve in einer wirklch sehr heiklen Lage übernommen hat und sie sofort auf Aufstiegskurs gebracht hat und außerdem ein Champions Leauge
Finale mit dem As Monaco muss man auch erst mal erreichen!

1. Auch wenn man Angebote von seinen Stammvereinen bekommt, aber wozu gibts Verträge im Fußball? Stell dir vor, jeder Trainer läuft den Teams nach 5-6 Runden weg , vorallem wenn es gut läuft. Bei einem Trainerwechsel ist das nie gewährleistet. Wär das Anfang der Saison passiert, hätten die Dresdner sicher mehr Verständnis gehabt, nehm ich mal an!

2. Doll muss es erst beweisen, Schaaf hat es schon bewiesen!

3. Wenger und Ferguson d'accord! Das muss erst mal jemand nachmachen, was die zwei geleistet haben. Deschamps bin ich ebenfalls deiner Meinung. Es war auf keinen Fall gewährleistet, Juve sofort auf Aufstiegskurs nach all den Turbolenzen zu bringen! Aber wie gesagt vergiss Lippi und Spalletti nicht. Lippi als Wm Trainer ist sowieso seit 9.Juli eine lebende Legende wie Bearzot(Wm Trainer 1982) und Spalletti hat Udinese in die Champions Leauge geführt und Roma nach nur 6 Monaten Anlaufzeit auf Erfolgskurs gebracht. Völler Del Neri und Co sind an diesem Vorhaben gescheitert!

A.S_Roma_1927 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,083
  • Themen: 57.647
  • Beiträge: 2.858.136
Aktuell sind 116 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos