Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 21:52 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Trainingsauftakt beim BVB

Hier finden Sie die Diskussion Trainingsauftakt beim BVB im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Um 10.20 Uhr erfolgte heute Vormittag auf dem Trainingsgelände von Borussia Dortmund der Startschuss zur Saison 2005/2006. Wie schon im ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.2005, 18:00   #1
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Trainingsauftakt beim BVB

Um 10.20 Uhr erfolgte heute Vormittag auf dem Trainingsgelände von Borussia Dortmund der Startschuss zur Saison 2005/2006. Wie schon im Vorjahr stand bereits zum Auftakt der Ball in weiten Teilen der Übungen im Mittelpunkt. Konditionstrainer Egid Kiesouw kündigte eine härtere Vorbereitung als im Vorjahr an, "als wir nicht wussten, wo die Mannschaft stand. Aber wir wollen in den ersten Tagen auch nicht zu hart trainieren".

Die erste Trainingswoche findet in Dortmund statt. Bis auf Freitag wird jeden Tag zwei Mal trainiert. Ab Freitag Abend bezieht die Mannschaft ein einwöchiges Trainingslager in Göttingen und wird sich in zwei Vorbereitungsspielen den Fans zeigen: Am Samstag (2. Juli, Anstoß 18 Uhr, Jahnstadion) trifft Borussia Dortmund im ersten Testspiel auf eine Göttinger Stadtauswahl, drei Tage später (5. Juli, ab 18.30 Uhr, Parkstadion Baunatal) heißen die Gegner in einem "Blitzturnier" Hessen Kassel und KSV Baunatal. Auch in Göttingen stehen täglich zwei Einheiten (zwei Mal Training oder Training und Spiel) an.

"Die Mannschaft hat einen guten, fitten Eindruck hinterlassen", erklärte Trainer Bert van Marwijk am Dienstag Mittag und kündigte eine Überprüfung dieser Einschätzung an: "Ein Test sollte dies bestätigen."

Bis zum 9. Juli genießen die Profis keine Atempause. Erst der 10. Juli ist als "frei" im Terminkalender angekreuzt. "Uns bleibt nicht viel Zeit bis zum ersten UI-Cup-Spiel am 16. Juli", begründet der Coach, der sich dennoch optimistisch gibt: "Im vergangenen Jahr war die Vorbereitung zwar auch kurz, doch damals waren zudem wichtige Spieler verletzt, andere hatten die EM in den Knochen und waren müde. Jetzt kommt die Mannschaft aus einem langen Urlaub, außerdem kennen wir uns besser."

----------------

"Wir haben eine junge Mannschaft, der die Zukunft gehört. Aber wir müssen mit ihr auch Geduld haben", sagt Bert van Marwijk. Deshalb steckt der Trainer das Saisonziel weitgefächert ab. "Platz fünf bis zwölf", erwartet der Holländer, der heute Vormittag zum Auftakt der Vorbereitung acht neue, überwiegend junge Gesichter als Neuzugänge präsentierte. Von einem "einstelligen Tabellenplatz" sprach Präsident Dr. Reinhard Rauball. Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke: "Wir bauen keine Luftschlösser."


"Wir fangen sportlich bei Null an und nehmen aus der erfolgreichen Rückrunde keinen Bonus mit", erklärt Präsident Dr. Reinhard Rauball. Er spricht von einem "schwierigen Start" wegen der "kurzen Vorbereitungszeit auf den UI-Cup" und formuliert als Zielsetzung: "Unser Maximalziel ist es, aus jedem Spiel drei Punkte zu holen. Irgendwann rechnen wir zusammen und hoffen, dass es zu einem einstelligen Ergebnis langt, was die Platzierung betrifft." Rauball weiter: "Wir sind sehr ehrgeizig und treten in dem Bewusstsein an, über einen qualitativ guten Kader zu verfügen."

Ein Kader, der "sich in der Breite aus sehr jungen Spielern rekrutiert", ergänzt Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und verweist auf "zahlreiche Klubs, die mit deutlich ambitionierteren Möglichkeiten" an den Start gehen: "Dennoch wollen wir das Optimale erreichen. Sollten wir um die UEFA-Cup-Teilnahme spielen, wäre das ein Erfolg. Wir wollen ehrlichen, sauberen und ambitionierten Sport bieten."



Bert van Marwijk mit den Neuzugängen Nizamettin Caliskan (oben links), Uwe Hünemeier, Dennis Gentenaar und Philip Degen sowie Nuri Sahin (unten links), Sebastian Tyrala und Delron Buckley.
Zu den acht Zugängen zählen mit Sebastian Tyrala, Uwe Hünemeier, Nuri Sahin und Nizamettin Caliskan vier hoffnungsvolle Kräfte aus dem eigenen Nachwuchs, denen van Marwijk allesamt "das Talent" attestiert, sich im Profi-Bereich durchzusetzen. "Aber das wird ein langer Weg."

"Acht Spieler sind gegangen, acht neue sind gekommen. Ich hoffe, dass das so bleibt", sagte van Marwijk mit Blick auf die Spekulationen um Dede (dessen Verkauf Watzke allerdings wiederholt ausschloss) als auch Ewerthon. "Stand heute bleibt es dabei", versicherte Sportdirektor Michael Zorc und erklärte: "Es gab lose Anfragen, aber keine konkreten Angebote aus Südeuropa für Ewerthon."

"Auf der einen Seite will man sportlich den maximalen Erfolg, auf der anderen Seite unterliegt man wirtschaftlichen Zwängen", sagte Watzke: "Ein attraktives Angebot für einen Spieler, der nur noch ein Jahr Vertragslaufzeit hat, sollte man jedenfalls sorgfältig prüfen." Und weiter: "Wir wollen keine Transfers, aber wir schwimmen auch nicht im Geld."


-------------

In der ersten Trainingswoche fehlen die Nationalspieler Niclas Jensen (Dänemark), Jan Koller und Tomas Rosicky (beide Tschechien)
"aufgrund der Beanspruchung in den Wochen zuvor", so Sportdirektor Michael Zorc. Die drei Spieler, die bis Anfang Juni mit ihren Nationalmannschaften um Punkte in der WM-Qualifikation kämpften, sollen am 4. Juli während des Trainingslagers in Göttingen ins Mannschaftstraining bei Borussia Dortmund einsteigen.

Ein Fragezeichen steht dabei hinter Tomas Rosicky, der bereits heute eine Stippvisite in Dortmund gab, um sich von Mannschaftsarzt Dr. Markus Braun untersuchen zu lassen. "Ich habe Probleme mit der Achillessehne und hoffe, dass es nichts Schlimmes ist", erklärte Rosicky am Dienstag Vormittag.


Sebastian Kehl, der sich nach Saisonschluss einer Operation am Sprunggelenk unterziehen musste, steht ebenfalls noch nicht zur Verfügung.
Bei Kehl hatte sich ein Gelenkkörper gelöst, der Mittelfeldspieler wurde in Basel operiert und lernte dort übrigens schon einen neuen Teamgefährten kennen: Philipp Degen war einer der ersten Besucher in der Klinik.

"Er braucht noch etwa zwei Wochen", erklärte Trainer Bert van Marwijk, der ursprünglich gehofft hatte, bereits ab dem 4. Juli auf seinen wichtigen Defensivspieler zurückgreifen zu können. So wird die Zeit knapp für das erste UI-Cup-Spiel am 16. oder 17. Juli gegen den Gewinner der Partie zwischen Sigma Olmütz und Pogon Stettin.

- DK-Verkauf soll Ende der Woche die 40.000 Marke knacken.
- Der erste Spatenstich für das neue Trainingszentrum soll Anfang September erfolgen.


neue Rückennnummern:

01 Roman Weidenfeller
03 Markus Brzenska
04 Christian Wörns
05 Sebastian Kehl
06 Florian Kringe
07 Delron Buckley
09 Jan Koller
10 Tomas Rosicky
11 David Odonkor
12 Ewerthon
14 Ebi Smolarek
15 Niclas Jensen
17 Leonardo Dede
18 Lars Ricken
19 Mehmet Akgün
20 Bernd Meier (TW)
21 Christoph Metzelder
22 Marc-André Kruska
23 Philipp Degen
24 Nizamettin Caliskan
25 Nuri Sahin
26 Marc Heitmeier
27 Uwe Hünemeier
28 Sebastian Tyrala
29 Sascha Rammel
30 Dennis Gentenaar (TW)
33 Salvatore Gambino

und wer bekommt die Nr 8?

(alle infos und artikel von bvb09.de)


Geändert von Kurz-de-Borussia (28.06.2005 um 18:06 Uhr).
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.06.2005, 19:18   #2
The boss keeps rockin´
 
Benutzerbild von AIRwin
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Dortmund
Zitat von Kurz-de-Borussia

und wer bekommt die Nr 8?

(alle infos und artikel von bvb09.de)

van Bommel
AIRwin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.06.2005, 20:51   #3
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
(5. Juli, ab 18.30 Uhr, Parkstadion Baunatal) heißen die Gegner in einem "Blitzturnier" Hessen Kassel und KSV Baunatal

hm das ist nur 20km von mir.... das wär ja mal ne Überlegung wert...
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.06.2005, 15:06   #4
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
11 David Odonkor

wollte der den verein nicht verlassen? oder war das senesie?
McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.06.2005, 15:42   #5
100Jahre echte Liebe
 
Benutzerbild von BorussevM
 
Registriert seit: 26.03.2005
Icon27

Zitat von McCoy
wollte der den verein nicht verlassen? oder war das senesie?

Das war Senesie.Odonkor hatte ein Angebot oder ne Anfrage von Freiburg (?) vorliegen,wollte aber beim BVB bleiben.
BorussevM ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.06.2005, 15:45   #6
100Jahre echte Liebe
 
Benutzerbild von BorussevM
 
Registriert seit: 26.03.2005
Icon27

Zitat von Kurz-de-Borussia
neue Rückennnummern:

01 Roman Weidenfeller
03 Markus Brzenska
04 Christian Wörns
05 Sebastian Kehl
06 Florian Kringe
07 Delron Buckley
09 Jan Koller
10 Tomas Rosicky
11 David Odonkor
12 Ewerthon
14 Ebi Smolarek
15 Niclas Jensen
17 Leonardo Dede
18 Lars Ricken
19 Mehmet Akgün
20 Bernd Meier (TW)
21 Christoph Metzelder
22 Marc-André Kruska
23 Philipp Degen
24 Nizamettin Caliskan
25 Nuri Sahin
26 Marc Heitmeier
27 Uwe Hünemeier
28 Sebastian Tyrala
29 Sascha Rammel
30 Dennis Gentenaar (TW)
33 Salvatore Gambino

und wer bekommt die Nr 8?

(alle infos und artikel von bvb09.de)


Und was ist mit der 2 und der 16??
wer bekommt die?
BorussevM ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.06.2005, 15:58   #7
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
Yo dann.

Mal schauen was es gibt. Ich hoffe mal das es bei Kehl nich all zu lange dauern wird.
Der war schon gut und ist auch wichtig. Und Rosi erst.
Wenn ich das schon höre "Ich habe Probleme...."

Aber naja - wollen wir mal echt optimistisch an die Sache ran gehen. Nach den guten Leistungen. Besonders auf den Degenfechter bin ich gespannt.
ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.06.2005, 12:12   #8
Gesperrt
 
Benutzerbild von MC HUNTER
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.04.2005
degen ist imho eine granate. und zwar nicht nur im bett wie mir bestätigt wurde. deshalb freue ich mich auf die kommende runde und gehe auch von einer uefa-cup teilnahme aus.
MC HUNTER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.06.2005, 12:39   #9
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Zitat von BorussevM
Und was ist mit der 2 und der 16??
wer bekommt die?

Steht doch nirgendwo geschrieben das die Nummern der Reihenfolge nach benutzt werden müssen.

mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,090
  • Themen: 57.781
  • Beiträge: 2.875.019
Aktuell sind 122 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos