Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 01:45 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Und auf einmal mögen die Engländer Hargreaves...

Hier finden Sie die Diskussion Und auf einmal mögen die Engländer Hargreaves... im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; ... OWEN HARGREAVES: AN APOLOGY SUNSPORT would like to take this opportunity to say a heartfelt SORRY to Owen Hargreaves. ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.2006, 15:57   #1
@sitzplatzjubler
 
Benutzerbild von hans-wurst
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Und auf einmal mögen die Engländer Hargreaves...

...

OWEN HARGREAVES: AN APOLOGY

SUNSPORT would like to take this opportunity to say a heartfelt SORRY to Owen Hargreaves.

Over recent weeks we might have given the impression we thought he was, well, rubbish.

But Owen proved against Portugal, with his all-action performance, that he was well worth his place.

Unlike soppy Sven, we’re big enough to admit we got it wrong.


Da


...
The only candidate was Owen Hargreaves, who both converted his penalty - the one Englishman to do so - and secured the man- of-the-match award with 120 minutes of non-stop tackling, intercepting, running and passing. Alone among his colleagues, he displayed a dynamism that seemed to come from within.
...

Da

Ich glaube, es ist nur eine Frage der Zeit, bis ein englischer Verein anfrägt (und angemessenes Geld bietet) - kann ja ned sein, dass der beste englische Spieler in Deutschland spielt...


wurst


Geändert von hans-wurst (03.07.2006 um 16:07 Uhr).
hans-wurst ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.07.2006, 16:01   #2
beribert
Gast
 
Bei einer angemessenen Summe (alles über 6 Mio. Euro) würde ich ihn an Stelle der Bayern, sofort rüber auf die Insel schicken!!
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.07.2006, 16:06   #3
@sitzplatzjubler
 
Benutzerbild von hans-wurst
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von beribert
Bei einer angemessenen Summe (alles über 6 Mio. Euro) würde ich ihn an Stelle der Bayern, sofort rüber auf die Insel schicken!!


Ich will Minimum 10.

Wir wissen, dass die Engländer - woher auch immer (TV;etc) - mehr Geld als wir haben. Also sollen sie ihr gefälligst über Wert einkaufen. Es geht ja nicht nur um den Spieler Hargreaves, sondern auch darum, dass der langzeitverschmähte der einzige war, der Leistung gebracht hat.

Und gerade der spielt in Deutschland.

wurst
hans-wurst ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.07.2006, 16:06   #4
 
Benutzerbild von borible
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: BAD CANNSTATT
Zitat von beribert
Bei einer angemessenen Summe (alles über 6 Mio. Euro) würde ich ihn an Stelle der Bayern, sofort rüber auf die Insel schicken!!


und da wären auch einige beine einiger bundesliga vereine sehr fro drum........nur alex hleb wird mir dann leid tun.......
borible ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.07.2006, 16:09   #5
@sitzplatzjubler
 
Benutzerbild von hans-wurst
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von borible
und da wären auch einige beine einiger bundesliga vereine sehr fro drum........nur alex hleb wird mir dann leid tun.......

Hat er nicht genau IHN mal zertreten? War da nicht etwas?

Der wird jetzt schon Angst haben... Wobei: Vielleicht kauft Arsenal nach der WM die halbe Bundesliga auf - angefangen haben sie ja schon...

wurst
hans-wurst ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.07.2006, 16:30   #6
Pro Simpsons
 
Benutzerbild von ce_football
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.12.2004
Hargreaves wäre doch schon längst weg, wenn sich einer der großen Vier aus England ernsthaft für ihn interessieren würde...Ist aber anscheinend nicht der Fall. Zum FC Middlesbrough oder FC Portsmouth kann er auch noch mit 30, 31 oder 32 wechseln, um immerhin einmal in der Premier League gespielt zu haben.
ce_football ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.07.2006, 16:36   #7
@sitzplatzjubler
 
Benutzerbild von hans-wurst
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von ce_football
Hargreaves wäre doch schon längst weg, wenn sich einer der großen Vier aus England ernsthaft für ihn interessieren würde...Ist aber anscheinend nicht der Fall.

Das Hargreaves-Bild der Engländer war bis zur WM auch nicht wirklich gut


wurst
hans-wurst ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.07.2006, 17:32   #8
 
Benutzerbild von borible
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: BAD CANNSTATT
Zitat von hans-wurst
Hat er nicht genau IHN mal zertreten? War da nicht etwas?

Der wird jetzt schon Angst haben... Wobei: Vielleicht kauft Arsenal nach der WM die halbe Bundesliga auf - angefangen haben sie ja schon...

wurst

yepp....und zwar ganz ganz übel. hatte damals nen bild von seinen füßen gesehen....viel haut war da nicht mehr dran wenn ich mich richtig erinner........
borible ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.07.2006, 17:33   #9
@sitzplatzjubler
 
Benutzerbild von hans-wurst
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von borible
yepp....und zwar ganz ganz übel. hatte damals nen bild von seinen füßen gesehen....viel haut war da nicht mehr dran wenn ich mich richtig erinner........


Wir ham halt ne Treter-Liga

wurst
hans-wurst ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.07.2006, 20:13   #10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
etwas,was mir in diesem zusammenhang aufgefallen ist:

-hargreaves:vielleicht der stärkste(auf jeden fall einer der stärksten)engländer.
-sagnol: souverän bei den franzosen
-ze roberto und lucio: zwei der wenigen brasilianer mit akzeptablen leistungen
-meira:absolute spitze in der portugiesischen abwehr
-koller:das scheiten der tschechen hatte viel mit seinem fehlen zu tun
-die leistung der deutschen NM

kann es sein,dass die deutsche bundesliga vielleicht doch nicht sooo schwach ist,wie sie von manchen gemacht wird?

zumindest scheint sie stark genug zu sein,dass leistungsträger anderer mannschaften in absoluter topp-form zu ner WM kommen...

von vielen "stars" aus der serie A(adriano) ,der PL(englisches team) und der PD(die "spanischen" brasilianer)kann man das nicht behaupten.
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.07.2006, 20:15   #11
Mayor of Pussytown
 
Benutzerbild von Celtic_Championees
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Glavovic
etwas,was mir in diesem zusammenhang aufgefallen ist:

-hargreaves:vielleicht der stärkste(auf jeden fall einer der stärksten)engländer.
-sagnol: souverän bei den franzosen
-ze roberto und lucio: zwei der wenigen brasilianer mit akzeptablen leistungen
-meira:absolute spitze in der portugiesischen abwehr
-koller:das scheiten der tschechen hatte viel mit seinem fehlen zu tun
-die leistung der deutschen NM

kann es sein,dass die deutsche bundesliga vielleicht doch nicht sooo schwach ist,wie sie von manchen gemacht wird?

zumindest scheint sie stark genug zu sein,dass leistungsträger anderer mannschaften in absoluter topp-form zu ner WM kommen...

von vielen "stars" aus der serie A(adriano) ,der PL(englisches team) und der PD(die "spanischen" brasilianer)kann man das nicht behaupten.

genau das hab ich am fr mitm aufzack auch philosophiert
Celtic_Championees ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.07.2006, 20:43   #12
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Glavovic
etwas,was mir in diesem zusammenhang aufgefallen ist:

-hargreaves:vielleicht der stärkste(auf jeden fall einer der stärksten)engländer.
-sagnol: souverän bei den franzosen
-ze roberto und lucio: zwei der wenigen brasilianer mit akzeptablen leistungen
-meira:absolute spitze in der portugiesischen abwehr
-koller:das scheiten der tschechen hatte viel mit seinem fehlen zu tun
-die leistung der deutschen NM

kann es sein,dass die deutsche bundesliga vielleicht doch nicht sooo schwach ist,wie sie von manchen gemacht wird?

zumindest scheint sie stark genug zu sein,dass leistungsträger anderer mannschaften in absoluter topp-form zu ner WM kommen...

von vielen "stars" aus der serie A(adriano) ,der PL(englisches team) und der PD(die "spanischen" brasilianer)kann man das nicht behaupten.

Ist sicher was dran. Könnte aber auch mit daran liegen, dass die Bundesligaspieler auf Grund des doch relativ frühen Ausscheidens in den internationalen Wettbewerben ausgeruhter waren als die Spieler der anderen großen Ligen.
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.07.2006, 20:45   #13
@sitzplatzjubler
 
Benutzerbild von hans-wurst
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Warte ungefähr 12 Stunden und irgendwer wird deine Thesen mit fadenscheinigen Argumenten à la "die sind ausgeruht, weil in der Bundesliga so langsam gespielt wird" widerlegen

Aber: Du hast vollkommen recht!

wurst


edit: VERDAMMT, die These wird sogar schon versucht zu widerlegen, während ich schrieb
hans-wurst ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.07.2006, 21:08   #14
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von hans-wurst
Warte ungefähr 12 Stunden und irgendwer wird deine Thesen mit fadenscheinigen Argumenten à la "die sind ausgeruht, weil in der Bundesliga so langsam gespielt wird" widerlegen

Aber: Du hast vollkommen recht!

wurst


edit: VERDAMMT, die These wird sogar schon versucht zu widerlegen, während ich schrieb

Ich liebe eben fadenscheinige Argumente! Kann's kaum erwarten, sie anzubringen, nicht mal so lange, bis du fertig geschrieben hast!
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2006, 00:51   #15
Giovane forever!
 
Benutzerbild von jens
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Jetzendorf
Zitat von Glavovic
etwas,was mir in diesem zusammenhang aufgefallen ist:

-hargreaves:vielleicht der stärkste(auf jeden fall einer der stärksten)engländer.
-sagnol: souverän bei den franzosen
-ze roberto und lucio: zwei der wenigen brasilianer mit akzeptablen leistungen
-meira:absolute spitze in der portugiesischen abwehr
-koller:das scheiten der tschechen hatte viel mit seinem fehlen zu tun
-die leistung der deutschen NM

kann es sein,dass die deutsche bundesliga vielleicht doch nicht sooo schwach ist,wie sie von manchen gemacht wird?

zumindest scheint sie stark genug zu sein,dass leistungsträger anderer mannschaften in absoluter topp-form zu ner WM kommen...

von vielen "stars" aus der serie A(adriano) ,der PL(englisches team) und der PD(die "spanischen" brasilianer)kann man das nicht behaupten.

Falsch!
Laut der LaOla-Datenbank spielen alle Supi-Spieler im Ausland, vollführen dort ständig aberwitzigste Kunststückchen und zeigen die nur bei der WM nich. In der BL spielen nur die schmucklosen Zuarbeiter.
jens ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2006, 01:20   #16
Póg mo thóin
 
Benutzerbild von Baldrick
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Glavovic
etwas,was mir in diesem zusammenhang aufgefallen ist:

-hargreaves:vielleicht der stärkste(auf jeden fall einer der stärksten)engländer.
-sagnol: souverän bei den franzosen
-ze roberto und lucio: zwei der wenigen brasilianer mit akzeptablen leistungen
-meira:absolute spitze in der portugiesischen abwehr
-koller:das scheiten der tschechen hatte viel mit seinem fehlen zu tun
-die leistung der deutschen NM

kann es sein,dass die deutsche bundesliga vielleicht doch nicht sooo schwach ist,wie sie von manchen gemacht wird?

zumindest scheint sie stark genug zu sein,dass leistungsträger anderer mannschaften in absoluter topp-form zu ner WM kommen...

von vielen "stars" aus der serie A(adriano) ,der PL(englisches team) und der PD(die "spanischen" brasilianer)kann man das nicht behaupten.

Mir wäre es lieber, wenn sie regelmäßig gute und attraktive Leistungen für ihr fürstliches Gehalt hierzulande (also außerhalb der WM) abliefern...
Baldrick ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2006, 01:23   #17
Spielmacher
 
Benutzerbild von Balla
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.10.2004
Zitat von Glavovic
etwas,was mir in diesem zusammenhang aufgefallen ist:

-hargreaves:vielleicht der stärkste(auf jeden fall einer der stärksten)engländer.
-sagnol: souverän bei den franzosen
-ze roberto und lucio: zwei der wenigen brasilianer mit akzeptablen leistungen
-meira:absolute spitze in der portugiesischen abwehr
-koller:das scheiten der tschechen hatte viel mit seinem fehlen zu tun
-die leistung der deutschen NM

kann es sein,dass die deutsche bundesliga vielleicht doch nicht sooo schwach ist,wie sie von manchen gemacht wird?

zumindest scheint sie stark genug zu sein,dass leistungsträger anderer mannschaften in absoluter topp-form zu ner WM kommen...

von vielen "stars" aus der serie A(adriano) ,der PL(englisches team) und der PD(die "spanischen" brasilianer)kann man das nicht behaupten.

Umso enttäuschender das internationale Abschneiden der Vereine und die schlechte Arbeit der Trainer!!!
Balla ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2006, 01:27   #18
Ice-Fisher
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Celtic_Championees
genau das hab ich am fr mitm aufzack auch philosophiert

Und auf irgendein Ergebnis gekommen, warum die Bundesligavereine in den internationalen Wettbewerben der letzten 5 Jahren schon mit slowenischen Drittligisten ueberfordert waren? Und zwar alle?
Quincy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2006, 09:56   #19
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Glavovic
etwas,was mir in diesem zusammenhang aufgefallen ist:

-hargreaves:vielleicht der stärkste(auf jeden fall einer der stärksten)engländer.
-sagnol: souverän bei den franzosen
-ze roberto und lucio: zwei der wenigen brasilianer mit akzeptablen leistungen
-meira:absolute spitze in der portugiesischen abwehr
-koller:das scheiten der tschechen hatte viel mit seinem fehlen zu tun
-die leistung der deutschen NM

kann es sein,dass die deutsche bundesliga vielleicht doch nicht sooo schwach ist,wie sie von manchen gemacht wird?

zumindest scheint sie stark genug zu sein,dass leistungsträger anderer mannschaften in absoluter topp-form zu ner WM kommen...

von vielen "stars" aus der serie A(adriano) ,der PL(englisches team) und der PD(die "spanischen" brasilianer)kann man das nicht behaupten.


Das etliche Bundesliga-Spieler bei der WM auf den Punkt fit wirken, fällt tatsächlich positiv auf. Insbesondere bei den zahlreichen Magath-Spielern ist dieses ja durch die Bank der Fall.

Dagegen gehörten beispielsweise die 7 (?) WM-Fahrer des HSV zu den Mitläufern oder Reservisten.
Wenn man Koller (nach seinem leider kurzem Auftritt) positiv rausstreicht müsste man vollständigerweise auch erwähnen, das Rosicky dort zur Versagerseite zu zählen ist.

Aus der PL, Primeria Div. und Serie A gibt es trotz Enttäuschungen genügend Spieler, die man als Leistungsträger bei Halbfinalisten und bereits gescheiterten Teams ansehen kann.

Jetzt von einer überragenden Bundesliga zu sprechen wäre deshalb genauso übertrieben, wie das Schlechtreden der Bundesliga.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2006, 11:44   #20
@sitzplatzjubler
 
Benutzerbild von hans-wurst
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von garylineker
Jetzt von einer überragenden Bundesliga zu sprechen wäre deshalb genauso übertrieben, wie das Schlechtreden der Bundesliga.

Für die Leute, die die Bundesliga zur Zeit als mit Abstand schlechteste der "Top-Ligen" sehen ist aber doch genau das überragend. Es hebt sich eben keine Liga positiv oder negativ ab. Eigentlich hätte sich die Bundesliga doch negativ abheben MÜSSEN - so schlecht wie sie gemacht wird.

wurst

hans-wurst ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,097
  • Themen: 57.919
  • Beiträge: 2.890.101
Aktuell sind 137 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos