Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 08:23 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Unerträgliche deutsche Arroganz

Hier finden Sie die Diskussion Unerträgliche deutsche Arroganz im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von CouchCoach Nein nicht arrogant, besser! Worin?...



Like Tree24Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2011, 12:54   #21
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
Nein nicht arrogant, besser!

Worin?

duplo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2011, 12:55   #22
 
Benutzerbild von Osmanli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.08.2010
Zitat von duplo Beitrag anzeigen
Genauso falsch, wie die Reaktionen auf den Forlanthread dumm und arrogant waren.

Zu pauschal da hast du Recht. Aber ich will damit nur zeigen wie hier einige "Kartoffeln" argumentativ und total planlos in der anzurichtenden Kartoffelsuppe rühren.
Osmanli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2011, 13:03   #23
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von Milli Takim Beitrag anzeigen
Gerade wieder erlebt. Diese widerliche und stupide Argumentation der Deutschen Landsleute. Was soll ein Forlan in der Süper Lig? Wacht mal auf! Auch in der Türkei wird Fußball gespielt. Natürlich können wir uns im Moment nicht mit den ganz großen Ligen in Europa messen. Aber das heißt nicht das in der Türkei zweitklassiger Fußball gespielt wird. Werft mal einen Blick auf die wirklich guten Partien und die vielen großen Namen. Da entsteht was. Schönes Land. Tolles Klima. Nette Menschen. Super Fans. Geld ist auch da.
Also liebe Deutsche. Nicht immer so schnell mit euren Urteilen!! Wer von euch kennt schon die Süper Lig näher? Und dann aber immer mit bauernhaften Stammtischparolen alles schlecht machen wollen.
Wann hat Deutschland eigentlich das letzte Mal einen Europapokal gewonnen? Kann mich nicht erinnern. Muss schon verdammt lange her sein.
Ist die Bundesliga deswegen schlecht? Nein ist sie nicht. Genauso wenig wie die Süper Lig so schlecht ist wie viele meinen. Denkt mal drüber nach.

...die türkische Liga hat auf jeden Fall Potenzial, nicht wenige bekannte Spieler verschlägt es jedes Jahr dahin, zudem fliesst seit 1-2 Jahren viel Geld in die Vereine, soweit ich weiss wurde ein lukrativer Fernsehen Vertrag abgeschlossen, könnte sich aber auch als Blase erweisen die platzt, muss aber nicht sein.

Was mich aber am meisten wundert ist, das trotz bekannter Spieler (siehe z.B. Fenerbahce) der Erfolg ausbleibt. Ich denke dies liegt am grossen Gefälle, kleine türkische Mannschaften haben es wohl schwer, dadurch ist die nationale Konkurrenz nicht vorhanden.

Auf jeden Fall ist die türkische Liga unter den "Kleinen" bestimmt ganz oben. Mein teilt sich den Platz an der Sonne mit der portugiesischen Liga, die jedoch wiederum europäischen Erfolg nachweisen kann, das liegt and er Professionalität der Liga, hier erkennene ich eindeutig ein türksiches Defizit. Andere Ligen würden mit diesem Potenzial weitaus mehr erreichen können.
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2011, 13:06   #24
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von The_Great_VfB Beitrag anzeigen
...die türkische Liga hat auf jeden Fall Potenzial, nicht wenige bekannte Spieler verschlägt es jedes Jahr dahin, zudem fliesst seit 1-2 Jahren viel Geld in die Vereine, soweit ich weiss wurde ein lukrativer Fernsehen Vertrag abgeschlossen, könnte sich aber auch als Blase erweisen die platzt, muss aber nicht sein.

Was mich aber am meisten wundert ist, das trotz bekannter Spieler (siehe z.B. Fenerbahce) der Erfolg ausbleibt. Ich denke dies liegt am grossen Gefälle, kleine türkische Mannschaften haben es wohl schwer, dadurch ist die nationale Konkurrenz nicht vorhanden.

Auf jeden Fall ist die türkische Liga unter den "Kleinen" bestimmt ganz oben. Mein teilt sich den Platz an der Sonne mit der portugiesischen Liga, die jedoch wiederum europäischen Erfolg nachweisen kann, das liegt and er Professionalität der Liga, hier erkennene ich eindeutig ein türksiches Defizit. Andere Ligen würden mit diesem Potenzial weitaus mehr erreichen können.

So wie in Portugal und die haben Erfolge. Also nicht vorhandene nat. Konkurrenz kann es nicht alleine sein.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2011, 13:11   #25
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
Zitat von Villarato Beitrag anzeigen
in einem Punkt hat der türkische Kollege Recht, die wenigsten hier kennen diese Liga wirklich gut

Definier mal "wirklich gut".

Für mich ist die türkische Süperlig oder wie auch immer der Name der höchsten Spielklasse dort ist, ebenfalls keine der grossen und starken Ligen.
Eher so wie Holland nur mit Rentner anstatt jungen Talenten.
Die gehen meist schnell woanders hin. Oder kommen sogar woanders auf die Welt. Was aber keine Rolle spielt.

Und rein vom Land, den Leuten und der Kultur her reizt mich das Land leider nicht. Was die Arroganz der Deutschen angeht so ist die Frage vielleicht einmal erlaubt ob es sein kann, dass ein Minderwertigkeitsgefühl gleichzeitig auch Arroganz spürbar macht. Anders kann ich mir einen solch kognitiv suboptimalen lyrischen Bullshit in dessen Entstehung nicht erklären.

So sage mir, osmanisch-laizistischer Muselmann der vom Gipfel des Ararat die Wahrheiten verkündet - kann es sein das Du ein ganz anderes Problem hast?
ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2011, 13:19   #26
Kraftsportler
 
Benutzerbild von DebraHaley
 
Registriert seit: 21.01.2010
Zitat von ConJulio Beitrag anzeigen
Definier mal "wirklich gut".

Für mich ist die türkische Süperlig oder wie auch immer der Name der höchsten Spielklasse dort ist, ebenfalls keine der grossen und starken Ligen.
Eher so wie Holland nur mit Rentner anstatt jungen Talenten.
Die gehen meist schnell woanders hin. Oder kommen sogar woanders auf die Welt. Was aber keine Rolle spielt.

Und rein vom Land, den Leuten und der Kultur her reizt mich das Land leider nicht. Was die Arroganz der Deutschen angeht so ist die Frage vielleicht einmal erlaubt ob es sein kann, dass ein Minderwertigkeitsgefühl gleichzeitig auch Arroganz spürbar macht. Anders kann ich mir einen solch kognitiv suboptimalen lyrischen Bullshit in dessen Entstehung nicht erklären.

So sage mir, osmanisch-laizistischer Muselmann der vom Gipfel des Ararat die Wahrheiten verkündet - kann es sein das Du ein ganz anderes Problem hast?

religion hat in dem beitrag nichts verloren
DebraHaley ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2011, 13:23   #27
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
So wie in Portugal und die haben Erfolge. Also nicht vorhandene nat. Konkurrenz kann es nicht alleine sein.

ja stimmt, nur daran kann es natürlich nicht liegen, habe mich falsch ausgedrückt. Portugal hat aber nun mal die jahrelange "Tradition" = Erfahrung im Fusballgeschäft, wobei die Türken, zwar auch schon einige Jahre kicken, aber halt nur kicken

Aber wie gesagt, es ist erschreckend, dass trotz guter ausländischer Spieler/Trainer der Erfolg nicht vorhanden ist.
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2011, 15:45   #28
augmentiert
 
Benutzerbild von veltins_vom_fass
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ruhrpott
Zitat von The_Great_VfB Beitrag anzeigen
...die türkische Liga hat auf jeden Fall Potenzial, nicht wenige bekannte Spieler verschlägt es jedes Jahr dahin, zudem fliesst seit 1-2 Jahren viel Geld in die Vereine, soweit ich weiss wurde ein lukrativer Fernsehen Vertrag abgeschlossen, könnte sich aber auch als Blase erweisen die platzt, muss aber nicht sein.

Was mich aber am meisten wundert ist, das trotz bekannter Spieler (siehe z.B. Fenerbahce) der Erfolg ausbleibt. Ich denke dies liegt am grossen Gefälle, kleine türkische Mannschaften haben es wohl schwer, dadurch ist die nationale Konkurrenz nicht vorhanden.

Auf jeden Fall ist die türkische Liga unter den "Kleinen" bestimmt ganz oben. Mein teilt sich den Platz an der Sonne mit der portugiesischen Liga, die jedoch wiederum europäischen Erfolg nachweisen kann, das liegt and er Professionalität der Liga, hier erkennene ich eindeutig ein türksiches Defizit. Andere Ligen würden mit diesem Potenzial weitaus mehr erreichen können.

Fehlende nationale Konkurrent mag vielleicht früher gegolten haben, aber ist es nicht so, dass speziell in den letzten zwei, drei Jahren die Phalanx der drei großen Istanbuler Clubs durchbrochen wurde und Vereine wie Bursaspor oder Trabzonspor ordentlich aufgeholt haben?
Warum internationale Stars sich nicht oder nur manchmal im Spätherbst der Karriere in die Türkei verirren hat in meinen Augen in der Tat mit der Professionalität zu tun. Man kriegt hier ja nicht allzu viel mit, aber auf so Dinge wie Zahlungsmoral bei Gehältern etc. scheint dort nicht allzu viel Wert gelegt zu werden.
Warum es international nicht so gut läuft? Gute Frage, dazu kann ich die Kader türkischer Teams zu wenig mit denen anderer europäischer Teams vergleichen und habe ich sie zu wenig verfolgt. Diese Saison sind sie meine ich allesamt recht früh ausgeschieden, aber das gilt für die Griechen bspw. auch.
veltins_vom_fass ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2011, 15:48   #29
Kim Jong Il
Gast
 


Endlich mal wieder ein Thread mit Potential!
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2011, 15:56   #30
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
aber c daum und der jupp derwall hatten doch grosse erfolge und waren beliebt....

und warum bin ich jetzt noch arrogant?
Kanoute ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2011, 16:50   #31
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von veltins_vom_fass Beitrag anzeigen
aber das gilt für die Griechen bspw. auch.

kein gültiger vergleich... hellas hat eine korrupte drecksliga, in welcher gerade mal zwei clubs international konkurrenzfähig sind, und dennoch jedesmal aufs neue abkacken... zudem fließt in der türkischen liga weitaus mehr geld.
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2011, 17:30   #32
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Was allerdings für 99% der ausländischen Ligen gilt. Und selbst bei der primera Division dürften die meisten max. Spiele von Barca und Real verfolgen. also kann selbst da nicht von Liga kennen die Rede sein.

Ja gut, ich muss auch irgendwie ein Privatleben haben.

Also mal ehrlich, wenn ich mir pro Woche 2-3 Bundesligaspiele + zusammenfassungen anschaue, dazu vielleicht noch CL+EL + DFB-Pokal, verbringe ich schon ne Menge Zeit damit, mich nur mit Fußball zu beschäftigen. Da dann noch selektiv bisschen PD, vielleicht mal das eine oder andere Spiel aus der Seria A und PL - das ist schon normalerweise ein großer Teil der Freizeit. Mehr geht einfach nicht bzw. maximal aus Berichten über den aktuellen Spieltag.

Deswegen ists nur logisch, dass man auf die internationalen Ergebnisse schaut, um die Stärke einer Liga zu bewerten - und das natürlich über mehr als ein Jahr, die 5-Jahreswertung funktioniert da ja recht gut als erster Anhaltspunkt.

Btw hat die türkische Liga allgemein nen schlechten Ruf wegen der UNTERIRDISCHEN Ergebnisse in der CL/EL. Das war diese Saison echt ein Witz, wie und gegen wen man ausgeschieden ist.
Blubb ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2011, 17:39   #33
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von veltins_vom_fass Beitrag anzeigen
Fehlende nationale Konkurrent mag vielleicht früher gegolten haben, aber ist es nicht so, dass speziell in den letzten zwei, drei Jahren die Phalanx der drei großen Istanbuler Clubs durchbrochen wurde und Vereine wie Bursaspor oder Trabzonspor ordentlich aufgeholt haben?
Warum internationale Stars sich nicht oder nur manchmal im Spätherbst der Karriere in die Türkei verirren hat in meinen Augen in der Tat mit der Professionalität zu tun. Man kriegt hier ja nicht allzu viel mit, aber auf so Dinge wie Zahlungsmoral bei Gehältern etc. scheint dort nicht allzu viel Wert gelegt zu werden.
Warum es international nicht so gut läuft? Gute Frage, dazu kann ich die Kader türkischer Teams zu wenig mit denen anderer europäischer Teams vergleichen und habe ich sie zu wenig verfolgt. Diese Saison sind sie meine ich allesamt recht früh ausgeschieden, aber das gilt für die Griechen bspw. auch.

eine Tendenz ist sichtbar, aber es ist nicht so dass Trabzonspor aus dem Nichts gekommen ist, die waren da eigentlich schon eine Größe, nicht gleichzusetzen mit den grossen 3 aber bekannt. Bursaspor ist wahrlich ein Neuaufsteiger. Einige Stars veriren sich schon da hin, da gibt es den einen oder anderen der auch in den Top Ligen spielen könnte, jedoch werden die wohl mit dem üppigen Gehalt gelockt.

Vom Gefühl her würde ich sagen das die Türken den Griechen meilenweit voraus sind, Griecheland stagniert, bzw. es wird immer beschissener. Ich verfolge schon lange keine griechsiche Liga mehr, nur auf europäischem Level schaue ich mir die Spiele an, da hat sich speziell PAOK diese Jahr gut verkauft und gegen eine Mannschaft aus Moskau unglücklich ausgeschieden. Das war das Higlight diese Saison.


Also im Grunde, wenn sich die Türken, nicht dumm anstellen (TV Vertrag = mehr Kohle) könnte die bestimm aufschliessen, zwar niemals die Top 4/5 Ligen angreifen, aber sich dahinter gesellen.

Geändert von The_Great_VfB (16.05.2011 um 17:45 Uhr).
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2011, 18:31   #34
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von The_Great_VfB Beitrag anzeigen
eine Tendenz ist sichtbar, aber es ist nicht so dass Trabzonspor aus dem Nichts gekommen ist, die waren da eigentlich schon eine Größe, nicht gleichzusetzen mit den grossen 3 aber bekannt. Bursaspor ist wahrlich ein Neuaufsteiger. Einige Stars veriren sich schon da hin, da gibt es den einen oder anderen der auch in den Top Ligen spielen könnte, jedoch werden die wohl mit dem üppigen Gehalt gelockt.

Vom Gefühl her würde ich sagen das die Türken den Griechen meilenweit voraus sind, Griecheland stagniert, bzw. es wird immer beschissener. Ich verfolge schon lange keine griechsiche Liga mehr, nur auf europäischem Level schaue ich mir die Spiele an, da hat sich speziell PAOK diese Jahr gut verkauft und gegen eine Mannschaft aus Moskau unglücklich ausgeschieden. Das war das Higlight diese Saison.


Also im Grunde, wenn sich die Türken, nicht dumm anstellen (TV Vertrag = mehr Kohle) könnte die bestimm aufschliessen, zwar niemals die Top 4/5 Ligen angreifen, aber sich dahinter gesellen.

Ich glaube die haben schon einen sehr guten TV Vertrag. Ob da noch mehr rauszuholen ist?
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2011, 18:33   #35
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Hey, so ein Thread geht gar nicht von einem anderen User als Aimar. Das ist sein Job!
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2011, 18:35   #36
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Blubb Beitrag anzeigen
Ja gut, ich muss auch irgendwie ein Privatleben haben.

Billige Ausrede.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2011, 18:35   #37
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Hey, so ein Thread geht gar nicht von einem anderen User als Aimar. Das ist sein Job!



Immerhin bin ich der Auslöser. Allerdings ist das genau das gegenteil von dem was du erwartest.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2011, 18:53   #38
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Milli Takim Beitrag anzeigen
Gerade wieder erlebt. Diese widerliche und stupide Argumentation der Deutschen Landsleute. Was soll ein Forlan in der Süper Lig? Wacht mal auf! Auch in der Türkei wird Fußball gespielt. Natürlich können wir uns im Moment nicht mit den ganz großen Ligen in Europa messen. Aber das heißt nicht das in der Türkei zweitklassiger Fußball gespielt wird. Werft mal einen Blick auf die wirklich guten Partien und die vielen großen Namen. Da entsteht was. Schönes Land. Tolles Klima. Nette Menschen. Super Fans. Geld ist auch da.
Also liebe Deutsche. Nicht immer so schnell mit euren Urteilen!! Wer von euch kennt schon die Süper Lig näher? Und dann aber immer mit bauernhaften Stammtischparolen alles schlecht machen wollen.
Wann hat Deutschland eigentlich das letzte Mal einen Europapokal gewonnen? Kann mich nicht erinnern. Muss schon verdammt lange her sein.
Ist die Bundesliga deswegen schlecht? Nein ist sie nicht. Genauso wenig wie die Süper Lig so schlecht ist wie viele meinen. Denkt mal drüber nach.

Ich hab drüber nachgedacht,obwohl es eigentlich unnötig war, und bin zu dem Ergebnis gekommen das die SüperLiga nicht schlecht,aber zweitklassig ist.

Es ist doch nunmal so,das die Türken seit ihrem 3ten Platz bei dieser Lotterie-WM 2002,glauben sie wären auf dem Sprung zur Weltspitze. Da folgt eine Goldene Generation der nächsten ...Emre,Nihat,Altintop,Arda..alles kommende Weltklassespieler. Und was war..keiner hat sich international durchgesetzt.
Wirkliche Topspieler gehen erst in Türkei,wenn sie kurz vor der Rente stehen.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2011, 18:54   #39
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Milli Takim Beitrag anzeigen
Ich hab doch schon Gründe genannt.

Ach ja...das schöne Wetter.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.05.2011, 18:55   #40
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Osmanli Beitrag anzeigen
In einem anderen Punkt hat er auch Recht, die meisten Deutschen sind wirklich unerträglich arrogant.

Arroganz und Grossspurigkeit tuen sich nicht viel.

Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.648
  • Beiträge: 2.858.717
Aktuell sind 133 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos