Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 03:11 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Unser Loddar!

Hier finden Sie die Diskussion Unser Loddar! im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Lothar Matthäus bringt sich beim FC selbst ins Gespräch Köln! Warum nicht? Lothar Matthäus bringt sich als Nachfolger von Huub ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.04.2005, 12:56   #1
Pro Simpsons
 
Benutzerbild von ce_football
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.12.2004
Lächeln Unser Loddar!

Lothar Matthäus bringt sich beim FC selbst ins Gespräch


Köln! Warum nicht?

Lothar Matthäus bringt sich als Nachfolger von Huub Stevens ins Gespräch

Von THOMAS GASSMANN

Lothar Matthäus hält den FC für eine interessante Adresse.

Köln – Bleibt Huub Stevens? Oder kehrt der Holländer nach dem Aufstieg des FC in die Bundesliga zurück in seine Heimat? Kölns Trainer gibt weiter Rätsel auf. Sorgen um einen geeigneten Nachfolger aus der Kategorie „Top-Mann“ brauchen sich die Bosse am Geißbockheim nicht zu machen.

Der Name Christoph Daum wabert seit Wochen immer mal wieder durch den Stadtwald. Mit Bielefelds Erfolgscoach Uwe Rapolder soll es bereits ein erstes Kontaktgespräch gegeben haben.

Und jetzt meldet sich Lothar Matthäus zu Wort. Im EXPRESS-Gespräch sagt der Weltmeister von 1990, dass er sich für ein Engagement beim Traditionsverein nicht zu schade wäre. „Im Gegenteil“, so der 44jährige Trainer der ungarischen Nationalmannschaft, „so eine Aufgabe könnte sehr reizvoll sein. Ich habe bereits in der Vergangenheit bewiesen, dass ich eine Mannschaft aufbauen kann. In Köln wäre das auch machbar.“

Deutschlands Rekordnationalspieler legt Wert auf die Feststellung, dass ihm sein Job in Ungarn „großen Spaß“ bereiten würde. „Aber im Fußball ist alles möglich, da musst du immer die Augen aufhalten. In Deutschland boomt der Fußball wie nirgends auf der Welt. Eine Rückkehr will ich deshalb nicht ausschließen.“

Warum aber Köln, Herr Matthäus? „Der FC ist ein gut geführter Klub mit einer großen Perspektive.“ Gab es bereits einen Kontakt? „Nein.“

Könnte der zweifache Weltfußballer des Jahres den FC wieder nach oben führen? Matthäus hat keinerlei Zweifel. „Ich habe bei Partizan Belgrad eine junge, namenlose Mannschaft übernommen. Wir wurden Meister und sind in die Champions-League gekommen. Sie sehen: Ich brauche keine Ansammlung von Super-Stars, um Erfolg zu haben. Ich arbeite gerne mit jungen Talenten zusammen, um sie an die Spitze zu führen.“

Das würde man auch in Ungarn anerkennen. Obwohl die WM-Qualifikation wohl nicht mehr zu schaffen ist. „Aber wir sind auf dem Weg, den Abstand zur Weltspitze zu verkürzen“, sagt der sechsfache Deutsche Meister, der vor der EM in Portugal Deutschland in einem Testspiel blamierte und 2:0 besiegte.




http://www.express.de/servlet/Satell...=1112688290257

ce_football ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.04.2005, 13:03   #2
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von ce_football
Könnte der zweifache Weltfußballer des Jahres den FC wieder nach oben führen? Matthäus hat keinerlei Zweifel. „Ich habe bei Partizan Belgrad eine junge, namenlose Mannschaft übernommen. Wir wurden Meister und sind in die Champions-League gekommen. Sie sehen: Ich brauche keine Ansammlung von Super-Stars, um Erfolg zu haben. Ich arbeite gerne mit jungen Talenten zusammen, um sie an die Spitze zu führen.“

Besonders weil die BL auch so schwach ist wie die serbisch-montenegrinische Liga und Köln dort seit Jahren Spitzenreiter ist Er hat bei Partizan gute Arbeit geleistet aber das ist mit Köln in keiner Weise zu vergleichen.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.04.2005, 13:08   #3
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Vatreni
Besonders weil die BL auch so schwach ist wie die serbisch-montenegrinische Liga und Köln dort seit Jahren Spitzenreiter ist

Und war nicht Partizan nicht auch schon unangefochtener Spitzenreiter als L.M. den Club übernahm?
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.04.2005, 13:10   #4
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von garylineker
Und war nicht Partizan nicht auch schon unangefochtener Spitzenreiter als L.M. den Club übernahm?

Da bin ich überfragt. Keine Ahnung wieviel Punkte Vorsprung man bereits hatte. Aber ich denke ein paar werden's schon gewesen sein. Das was er sich wirklich auf die Fahnen schreiben kann ist der CL-Einzug.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.04.2005, 13:28   #5
Pottkind im Norden
 
Benutzerbild von DÄN-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Sulingen
Bor dieses dumme Geschwätz von dem geht so langsam auif den Sack
DÄN-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.04.2005, 13:41   #6
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von DÄN-de-Borussia
Bor dieses dumme Geschwätz von dem geht so langsam auif den Sack


Sei nicht so ordinär, Kleiner!
Engel_Aloisius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.04.2005, 13:41   #7
Pro Simpsons
 
Benutzerbild von ce_football
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.12.2004
Zitat von garylineker
Und war nicht Partizan nicht auch schon unangefochtener Spitzenreiter als L.M. den Club übernahm?

soweit ich weiß, ja. ich glaube die meisterschaft war schon so gut wie entschieden.

aber das er partizan in die cl geführt hat und das in newcastle war schon alle ehren wert
ce_football ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.04.2005, 15:38   #8
Herthafan aus Überzeugung
 
Benutzerbild von Zoni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Siegen
Sachma, dieser Typ geht mir auf die Eier... immer wenn jemand ein Hohes und Verantwortungsvolles Amt in einem Club verlässt, bringt sich diese Vollkrampe ins Gespräch... Fehlt ja nur noch, dass Lodda der neue Papst werden will. Und warum schiebt nicht mal der ungarische Verband da nen Riegel vor? Warum setzten sie nicht einfach Lodda an die Luft (oder ist das schon geschehen, und ich habs verpennt?) und holen mal nen anständigen Trainer.
Zoni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.04.2005, 15:47   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Bei Spiegel-Online gibt er seinen Senf zur Situation in Gladbach ab.
http://www.spiegel.de/sport/fussball...349941,00.html

Ausgerechnet DER Judas

jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.563
  • Beiträge: 2.845.995
Aktuell sind 80 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos