Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 08:32 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Valérien Ismaël - Werder-Gott

Hier finden Sie die Diskussion Valérien Ismaël - Werder-Gott im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Interview der Woche: Valérien Ismael (29, Werder Bremen) - 03.03.2005 10:45, von www.kicker.de "Wir sind besser als im Double-Jahr" Erfolge ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.03.2005, 18:06   #1
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Valérien Ismaël - Werder-Gott

Interview der Woche: Valérien Ismael (29, Werder Bremen) - 03.03.2005 10:45, von www.kicker.de

"Wir sind besser als im Double-Jahr"

Erfolge machen selbstbewusst. Deshalb spricht Werders Innenverteidiger Valérien Ismael von einem Sieg am Samstag bei Bayern München und sogar davon, wie seinen Bremern im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League beim französischen Meister Olympique Lyon ein Wunder gelingen kann.
--------------------------------------------------------------------------------


kicker: Ski und Rodel gut beim Pokal. Aber Fußball, Herr Ismael?

Valérien Ismael: Das war kein Fußball, allenfalls kick and rush.

kicker: Dennoch, es war ein guter Beginn der Münchner Woche. Wie geht es nun weiter gegen die Profis?

Ismael: Ein ganz anderes Spiel.

kicker: Glauben Sie, dass die Vorgeschichte mit den unschönen Begleitumständen sich auf den Bundesliga-Hit auswirkt? Heizt es die Partie an?

Ismael: Glaube ich nicht. Wir haben es abgehakt.

kicker: Thomas Schaaf spricht nicht von einer Vorentscheidung im Titelkampf. Wie sehen Sie es?
--------------------------------------------------------------------------------
"Bei einer Niederlage kann für uns alles vorbei sein."
--------------------------------------------------------------------------------


Ismael: Es ist unsere letzte Chance. Bei einer Niederlage kann für uns schon alles vorbei sein. Es ist ein Finale.

kicker: Glauben Sie noch an die Wiederholung des Doubles?

Ismael: Wir müssen erst einmal im Pokal-Halbfinale bestehen, dann können wir an den Cup denken. Um Meister zu werden, müssen wir in München zumindest einen Punkt holen.

kicker: Hat Werder das Zeug dazu?

Ismael: Wir fahren dort hin, um zu gewinnen. Und wir sind momentan sehr stark, obwohl wir gegen Lyon verloren haben. Gegen die Franzosen haben wir besser gespielt, als es das Ergebnis aussagt.

kicker: Wie muss man in München spielen, um die Erfolgsaussichten zu wahren?

Ismael: Ständig nachschieben, das Geschehen möglichst in die Bayern-Hälfte verlagern. Auf keinen Fall tief stehen. Wir müssen unser Spiel machen, müssen versuchen, unser Offensivspiel durchzudrücken.

kicker: Ist die Werder-Elf wieder auf dem Leistungslevel wie in der letzten Saison, als sie in München den Titel perfekt machte?

Ismael: Ja, wir sind wieder da. Wir haben uns zurückgemeldet. Wir brauchen keine Angst zu haben vor den Bayern.

kicker: Was macht die wieder erlangte Stärke Werders aus?

Ismael: Seit Beginn der Rückrunde machen wir weniger Fehler, sind stabiler, sind insgesamt erfahrener geworden, insofern noch besser als im Double-Jahr.

kicker: Zu Saisonbeginn war dies nicht der Fall?

Ismael: Leider nein, da haben wir einige Male praktisch Selbstmord auf dem Platz begangen. Gegen Mainz, gegen Berlin. Ich ärgere mich noch heute, wie viele Punkte wir verschenkt haben.

kicker: Im letzten Sommer hatten Sie prophezeit, dass Werder in der Offensive noch besser werde. Sie haben Recht behalten.

Ismael: Mir war klar, dass wir mehr Möglichkeiten haben. Unsere Stürmer haben großes Potenzial. Vor allem was Kopfballstärke und Zweikampfstärke betrifft, sind wir noch besser geworden.

kicker: Dagegen krankte die Abwehr. Nun ist auch dieser Bereich stabiler geworden. Warum?

Ismael: Nun haben wir eine bessere Abstimmung, mehr Sicherheit, weniger Wechsel.
--------------------------------------------------------------------------------
"Johan Micoud ist kein schlechter Mensch."
--------------------------------------------------------------------------------


kicker: Mit Pasanen als Nebenmann läuft es auch für Sie besser. Was zeichnet den Finnen aus im Gegensatz zu Fahrenhorst und Baumann?

Ismael: Ich kann nur sagen, wie es mit Petri ist. Wir reden viel. Er hat Selbstvertrauen, er strahlt Ruhe aus.

kicker: Brauchte Werder die Affäre Ernst/Micoud als Initialzündung?

Ismael: Das wäre schlecht. Solche Sachen sollten nicht passieren. Doch die Mannschaft hat gut reagiert auf diesen Vorfall, hat Charakter gezeigt. Auch Fabian und Jo. Das Ganze hat die Mannschaft enger zusammenrücken lassen.

kicker: Sie kennen Micoud gut. Warum macht er sich das Leben so schwer?

Ismael: Er ist geradeaus, hat seine Linie, ist erfolgsorientiert und sehr wichtig für unsere Mannschaft. Ihm wird manchmal übel mitgespielt. Jo wird oft ungerecht behandelt. Er ist kein schlechter Mensch.

kicker: Wer ist wichtiger? Ballack für die Bayern oder Micoud für Werder?

Ismael: Jo, weil er ein typischer Zehner ist. Seine Kreativität, seine Pässe sind lebenswichtig für Werder.

kicker: Vor der Pleite gegen Lyon haben Sie sich weit aus dem Fenster gelehnt, Ihre Landsleute als arrogant bezeichnet. Wurmt Sie daher das Debakel besonders?

Ismael: Ich habe mich geärgert, weil wir gut waren, leider Pech im Abschluss hatten. Lyon war doch nicht stark, keine Übermannschaft. Das ist nicht die Wahrheit.

kicker: Wie sind die Aussichten für das Rückspiel?

Ismael: Nur ein schnelles Tor kann uns helfen. Ich kenne die Franzosen, dann kommen denen Zweifel. Dann kann es auch für sie schnell bergab gehen. Unser Ziel dort muss sein, das andere Gesicht Werders zu zeigen.

kicker: Sie haben Bremen zur zweiten Kategorie in Europa gezählt. Was fehlt zur Spitze? Muss Werder mehr investieren?

Ismael: Nein, das ist nicht Werders Weg, nicht die Politik. So risikoreich wie Schalke, auf den unbedingten Erfolg aus, sollte unser Klub nicht agieren. Wir müssen uns Zeit lassen, langsam vorangehen. Unsere Elf hat Potenzial kann zur Spitze aufrücken, aber nur Stufe um Stufe.

Is-Is Is-ma-ël ___________


Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.03.2005, 18:52   #2
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von Mattlok
Is-Is Is-ma-ël ___________



Du bist ja wirklich mit Kleinigkeiten zufrieden.


Naja wenn man nix Besseres gewöhnt ist.
Engel_Aloisius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.03.2005, 19:53   #3
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Zitat von Engel_Aloisius
Du bist ja wirklich mit Kleinigkeiten zufrieden.


Naja wenn man nix Besseres gewöhnt ist.

Sehr geehrter Herr Aloisius der I.,

was guten Fussball betrifft bin ich ohne Zweifel besseres gewöhnt als sie.
Wenn sie dies nun als "Kleinigkeiten" bewerten, dann frag ich mich,
was ihnen der FCB so bietet?

Zudem glaub ich, dass der FC Bayern keinen solchen Spieler hat,
der sich so sehr mit dem Verein identifiziert wie Ismael bei Werder.
Und das als Ausländer, hat binnen kürzester Zeit deutsch gelernt,
und lebt den Beruf seinen Kollegen vor, er ist ein echter Führungsspieler,
der immer voran geht. Ein Musterprofi.
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.03.2005, 20:17   #4
na immerhin wurdens 23 ;)
 
Benutzerbild von Wir sind die 12
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Frankfurt a.M.
Mattlok Vergiss es der "Engel" mag Vale einfach nicht und projeziert einfach mal alles böse des Sports auf diese eine Person das ist schwach und etwas einfallslos aber wohl nicht zu ändern!
Wir sind die 12 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.03.2005, 20:18   #5
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Zitat von Engel_Aloisius
Du bist ja wirklich mit Kleinigkeiten zufrieden.


Naja wenn man nix Besseres gewöhnt ist.

Mit Kleingkeiten sind doch wohl eher die Bayern zufrieden und nicht wir.

Lest euch mal die ganzen Beiträge der Bayern Anhängerschaft vor den beiden Kantersiegen durch.
Da wird Quälix schonungslos runter gemacht.
Kaum gewinnt man 2 Spiele mal "etwas" höher , schon spricht keiner mehr davon.
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.03.2005, 19:36   #6
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Bayerns Interesse an Vale

Pünktlich zum Topspiel brodelt's in der Gerüchteküche. Die Bayern, so heißt es, haben Interesse an einer Verpflichtung von Werders Weltklasse-Verteidiger Valerien Ismael (29/Bild). Die Verhandlungen mit Abwehrspieler Robert Kovac sind nämlich bereits zweimal erfolglos abgebrochen worden. "Ich habe auch von dem Interesse gehört, doch von offizieller Seite ist an mich noch niemand herangetreten", sagt Ismael.
Bayern bezeichnet der Franzose als "Verein der ersten Kategorie, vergleichbar mit Juventus Turin und Manchester United. In solchen Clubs kannst du viel Erfolg haben."
Dennoch sieht der Manndecker (Vertrag bis 2007) "keinen Grund, an einen Wechsel zu denken. Ich fühle mich in Bremen sehr wohl und habe hier noch sehr viel vor."
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.03.2005, 19:42   #7
K-Boom²
 
Benutzerbild von grünschnabel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Bremen-Habenhausen
Zitat von Norben
Pünktlich zum Topspiel brodelt's in der Gerüchteküche. Die Bayern, so heißt es, haben Interesse an einer Verpflichtung von Werders Weltklasse-Verteidiger Valerien Ismael (29/Bild). Die Verhandlungen mit Abwehrspieler Robert Kovac sind nämlich bereits zweimal erfolglos abgebrochen worden. "Ich habe auch von dem Interesse gehört, doch von offizieller Seite ist an mich noch niemand herangetreten", sagt Ismael.
Bayern bezeichnet der Franzose als "Verein der ersten Kategorie, vergleichbar mit Juventus Turin und Manchester United. In solchen Clubs kannst du viel Erfolg haben."
Dennoch sieht der Manndecker (Vertrag bis 2007) "keinen Grund, an einen Wechsel zu denken. Ich fühle mich in Bremen sehr wohl und habe hier noch sehr viel vor."

wer weiß, wieviel wirklich hinter diesem grücht steckt. woher hast du das denn norben?

...schon gesehen. Sorry! ... naja angesichts der Tatsache, dass die Bildzeitung hinter der Geschichte steht, mach ich mir mal keine Sorgen. Ein hoch auf unseren Abwehrgott und absoluten Sympathieträger...IS-IS-Ismael

Geändert von grünschnabel (05.03.2005 um 19:45 Uhr).
grünschnabel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.03.2005, 20:13   #8
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Bayern kauft keinen 29-jährigen IV. Da könn´t ihr euch ganz sicher sein.

Im übrigen wird Kovac verlängern, denn zu nem besseren Verein wird er nicht mehr wechseln können. KOmmen wird dann höchstens ein jüngerer, vllt sogar deutscher IV.
Blubb ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2005, 09:23   #9
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Zitat von grünschnabel
wer weiß, wieviel wirklich hinter diesem grücht steckt. woher hast du das denn norben?

...schon gesehen. Sorry! ... naja angesichts der Tatsache, dass die Bildzeitung hinter der Geschichte steht, mach ich mir mal keine Sorgen. Ein hoch auf unseren Abwehrgott und absoluten Sympathieträger...IS-IS-Ismael

Das ist kein Bild-Bericht.
Der ist aus der Kreiszeitung.
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2005, 10:08   #10
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von Mattlok
Sehr geehrter Herr Aloisius der I.,

was guten Fussball betrifft bin ich ohne Zweifel besseres gewöhnt als sie.
Wenn sie dies nun als "Kleinigkeiten" bewerten, dann frag ich mich,
was ihnen der FCB so bietet?

Zudem glaub ich, dass der FC Bayern keinen solchen Spieler hat,
der sich so sehr mit dem Verein identifiziert wie Ismael bei Werder.
Und das als Ausländer, hat binnen kürzester Zeit deutsch gelernt,
und lebt den Beruf seinen Kollegen vor, er ist ein echter Führungsspieler,
der immer voran geht. Ein Musterprofi.



Verehrter Herr Mattlok,

vielleicht haben sind sie mit schönerem Fußball verwöhnt worden, keinensfalls mit besserem, denn der bessere Fuball ist nun mal der erfolgreiche! Leider!! Ich verheimliche nicht, dass mir manchmal der schöner Fußball auch lieber wäre, so wie ihnen manchmal der erfolgreiche, wie ihre derzeit berechtigte Euphorie beweist.

Ismael ist zweifelsfrei ein überdurchnittlicher Fußballer und wahrscheinlich, ich kann es aus der Entfernung nicht so beurteilen, sogar ein Führungsspieler, aber Fußballgott halte ich für übertrieben.

Übrigens, auch beim FCB war ein Franzose der absolute Musterprofi. Lizarazu.

Nun wünsche ich ihnen weiterhin schönen Fußball, wenn auch derzeit nur auf dem 3. Platz.

Mit Grüßen aus der Fußballprovinz

E.A.
Engel_Aloisius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2005, 10:14   #11
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von Wir sind die 12
Mattlok Vergiss es der "Engel" mag Vale einfach nicht und projeziert einfach mal alles böse des Sports auf diese eine Person das ist schwach und etwas einfallslos aber wohl nicht zu ändern!


Zwölfer, bist du so nett und suchst mal das FL nach meinen negativen Äusserungen über Ismael durch? Wenn du nix findest, bist du ein..........!

Nachdem du mir ja schon mal geäussert hast, ich mache mich zum Deppen und nun hinzufügst, ich wäre einfallslos, sollten wir unsere gelegentliche Kommunikation gänzlich einstellen. Ich will nicht, dass du dich immer stärker als FL-Narr profilierst.
Engel_Aloisius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2005, 13:39   #12
K-Boom²
 
Benutzerbild von grünschnabel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Bremen-Habenhausen
Zitat von Norben
Das ist kein Bild-Bericht.
Der ist aus der Kreiszeitung.


kein Bild Bericht? ....
grünschnabel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2005, 13:57   #13
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Zitat von Engel_Aloisius
Verehrter Herr Mattlok,

vielleicht haben sind sie mit schönerem Fußball verwöhnt worden, keinensfalls mit besserem, denn der bessere Fuball ist nun mal der erfolgreiche! Leider!! Ich verheimliche nicht, dass mir manchmal der schöner Fußball auch lieber wäre, so wie ihnen manchmal der erfolgreiche, wie ihre derzeit berechtigte Euphorie beweist.

Ismael ist zweifelsfrei ein überdurchnittlicher Fußballer und wahrscheinlich, ich kann es aus der Entfernung nicht so beurteilen, sogar ein Führungsspieler, aber Fußballgott halte ich für übertrieben.

Übrigens, auch beim FCB war ein Franzose der absolute Musterprofi. Lizarazu.

Nun wünsche ich ihnen weiterhin schönen Fußball, wenn auch derzeit nur auf dem 3. Platz.

Mit Grüßen aus der Fußballprovinz

E.A.

Geehrter Herr Aloisius Numero Uno,

ich schätze ja dee Konversation mit ihnen, was ich hier nochmal betonen möchte, zum Thema Musterprofi möchteich doch noch anfügen, warum Ismael viel mehr dieser ist als Lizarazu, Ismael reißt die Mannschaft mit, er geht voraus, Lizarazu hat stets mit Leistung überzeugt, jedoch die Verantwortung eine Führungsposition einzunehmen der ist er deutlich aus dem Weg gegangen (dies wurde ja mal von ihm eingefordert, und er hat diese Rolle öfffentlich abgelehnt, so etwas würde man von einem Ismael nie hören, auch die interviews wiie er sich binnen weniger Wochen/Monate in der Lage ist sich in deutsch auszudrücken, hat ein Lizarazu in Jahren nicht geschafft. Seine fussballerische Klasse ist unumstritten, aber diese Einstellung zum Beruf und Identifikation ist nicht zu vergleichen!

Ich zB kann mch über Werder-Siege nicht richtig freuen, wenn sie ähnlich zusammengemauert würden wie zB beide Bayernsiege gegen uns diese Saison, mit diesem "erfolgreichen" Fussball kann ich mich nicht anfreunden.

Vor der Saison im August gab es einen Thread (glaub sogar von einem Bayernanhänger), welche Erwartungshaltung die WerderFans haben,
wenn ich mcih recht entsinne einigte man sich hier auf Platz 3, und da stehen wir ja derzeit auch. Mir ist es als Fan fast lieber Bremen spielt so wie sie meistens spielen (nämlich ansehnlich) und stehen auf Platz 3,
als das man sich häufig mit ermauerten Grottenkicks an der Spitze hält.

Der Kaiser - Bayer durch und durch - hat es richtig erkannt.
Er wurde nach dem Spiel interviewt und sagte sinngemäß, das dies was die Bayern zeigten mit Fussball nix zu tun hatte, nur hinten reindrängen lassen und lange Bälle nach vorne geschlagen, dessen Meinung teile ich in diesem Fall nahe 100%. Diese Spielweise ist IMHO unwürdig für einen Titelanwärter. Leider wird diese Spielweise belohnt.

Bayern spielte zu Hause gegen Werder wie ,man sonst nur Abstiegskandidaten im Weserstadion spielen sieht, erfolgreich durch die individuell starken Einzelspieler.

Ich hoffe das es nicht zu einem Halbfinale gegen Bayern kommt, denn noch ein Spiel über 90min mit Bayern möchte ich meinen Augen und meinem Fussballherz nicht antun

Und wenn es denn so sein sollte, dann bitte wenigstens zu Hause...
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.03.2005, 13:04   #14
@sitzplatzjubler
 
Benutzerbild von hans-wurst
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
"Bayern gehört zur ersten Kategorie in Europa. Natürlich ist es für jeden Fußballer reizvoll, bei Bayern zu spielen."

Ich mag ihn trotzdem nicht...

wurst
hans-wurst ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.03.2005, 14:28   #15
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Unterdessen hat sich Valerien Ismael von Meister Werder Bremen als möglicher Kovac-Nachfolger ins Gespräch gebracht. "Bayern gehört zur ersten Kategorie in Europa. Wie Real und Juventus. Werder ist nur zweite Kategorie. Natürlich ist es für jeden Fußballer reizvoll, bei Bayern zu spielen", sagte der Franzose der Bild-Zeitung.

Sollte Kovac die Bayern, für die er seit seinem Wechsel von Bayer Leverkusen im Sommer 2001 nach München 87 Bundesligaspiele bestritt, tatsächlich zum Ende der Saison verlassen, wäre "Ismael der richtige Mann für uns", glaubt auch Bayerns französischer Verteidiger Willy Sagnol. Ismaels Vertrag in Bremen läuft noch bis 2007.

Die Bild mal wieder
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.03.2005, 14:38   #16
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
im sport-studio sehr sehr sympathisch gewirkt... nur sein nachname passt mir irgendwie nicht
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.03.2005, 14:41   #17
na immerhin wurdens 23 ;)
 
Benutzerbild von Wir sind die 12
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Frankfurt a.M.
Zitat von Engel_Aloisius
Zwölfer, bist du so nett und suchst mal das FL nach meinen negativen Äusserungen über Ismael durch? Wenn du nix findest, bist du ein..........!

Nachdem du mir ja schon mal geäussert hast, ich mache mich zum Deppen und nun hinzufügst, ich wäre einfallslos, sollten wir unsere gelegentliche Kommunikation gänzlich einstellen. Ich will nicht, dass du dich immer stärker als FL-Narr profilierst.


Da du mir sowas von Egal bist und ich eigentlich immer nur REagiere bleibt einfach mal offen wer hier der Depp ist! Denn spätestens hiermit hast du dir selbst Wiedersprochen! Aber du hast recht! Es ist wohl besser man läßt es mit dir zu Reden Ignor und gut!
Wir sind die 12 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.03.2005, 21:32   #18
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
Ich deke auch das Ismael eine absolute Intgrationsfigur ist.

Richtig gut. Aber was soll den bitte der Bericht über einen möglich Wechsel zum FC Bayern im Falle eines Transfers von Kovac zu Juve.


Ganz im geheimen:





Gruß
ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.03.2005, 21:36   #19
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 28.02.2005
Icon47 Ismael Bester Abwehr-spieler Der Liga

ISMAÈL fussballgott
Keiner kann unsere Werder abwhe das Wasser reichen und vale sowieso nicht
Scorrer77 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.03.2005, 23:17   #20
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ich hab mir ja gerade eben mal erlaubt schönen internationalen Fußball anzuschauen......
am ende gabs auch so ein schönes interview .....
und ich muss schon sagen......
wenn bayern kein Interesse hat, dann hört sich das anders an!

Der wird so oder so gehen

XRICKX84 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,097
  • Themen: 57.916
  • Beiträge: 2.889.500
Aktuell sind 346 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos