Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 04:47 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Vermarktungsregeln für BuLi

Hier finden Sie die Diskussion Vermarktungsregeln für BuLi im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Neue Vermarktungsregeln für Bundesliga-Übertragung 19. Januar 2005 Die EU-Kommission hat neue Regeln für die Übertragung von Spielen der Fußball-Bundesliga endgültig ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.01.2005, 14:37   #1
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Vermarktungsregeln für BuLi

Neue Vermarktungsregeln für Bundesliga-Übertragung


19. Januar 2005 Die EU-Kommission hat neue Regeln für die Übertragung von Spielen der Fußball-Bundesliga endgültig genehmigt.


„Fußballfans bekommen mehr Auswahl und neue Angebote, die Liga und die Vereine profitieren von mehr Übertragungen ihrer Spiele”, sagte EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes am Mittwoch in Brüssel. Bereits 2003 hatten sich Ligaverband und die EU-Kommission auf neue Vermarktungsregeln geeinigt und diese im vergangenen Jahr nochmals nachgebessert. Mit der endgültigen Genehmigung endet nun auch die Möglichkeit von betroffenen Dritten, Einsprüche vorzubringen. Die Vereinbarung läuft bis 2009.

Spiele werden nicht mehr exklusiv vermarktet

Künftig werden die zu übertragenden Spiele in Pakete aufgeteilt und so verkauft. Damit werden die Spiele nicht mehr nur exklusiv an eine Sendergruppe gehen können.

Die EU-Kommission will damit Wettbewerbsnachteile für einzelne Klubs und auch einzelne Fernsehsender durch die bisherige Zentralvermarktungspraxis ausräumen. Einen Teil der Rechte sollen die Vereine eigenständig vermarkten.


Quelle: FAZ-Online

Führt das jetzt zu mehr/weniger, besserer/schlechterer Berichterstattung???

jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.01.2005, 14:55   #2
pontificis wurstici
 
Benutzerbild von RomanAbramovich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Was sich konkret ändert sind die Marketingrechte für die Klubs:
Sie dürfen
- Selbstständig ihre Heimspiele 24 Stunden nach Spielende EU-weit im TV vermarkten.
- Unmittelbar nach Spielschluß im Internet über ihre Heim und Auswärtsspiele uneingeschränkt in Wort und Bild berichten.
- Audio-Livestream von den Heim und Auswärtsspielen anbieten
- Audio-Einblendungen für ihre Heimspiele an Rundfunkanstalten
- Uneingeschränkt über Mobilfunk ihre Heimspiele vermarkten.

Die DFL wird auch im Internet ein Paket anbieten, welches im Leistungsumfang dem Angebot von Premiere entspricht (Live-Vollspiel und/oder Konferenz).
RomanAbramovich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.01.2005, 14:57   #3
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Praise the lord, damit hat man ja wieder eine Chance die BuLi auf Englisch zu sehen...
Jetzt wo ich 'ne Schuessel hab...

der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,088
  • Themen: 57.753
  • Beiträge: 2.872.080
Aktuell sind 104 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos