Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 00:21 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


[Vorschau] TSG 1899 Hoffenheim 2019/2020

Hier finden Sie die Diskussion [Vorschau] TSG 1899 Hoffenheim 2019/2020 im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Tor: Baumann, Pentke, Stolz Abwehr: Vogt, Hübner, Posch, Akpoguma, Bicakcic, Stafylidis, Kaderabek, Brenet, Zuber Mittelfeld: Grillitsch, Geiger, Rupp, Nordtveit, Rudy, ...



Like Tree2Likes
  • Like 1 Post By Cashadin
  • Like 1 Post By Cashadin
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.08.2019, 14:53   #1
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
[Vorschau] TSG 1899 Hoffenheim 2019/2020

Tor: Baumann, Pentke, Stolz
Abwehr: Vogt, Hübner, Posch, Akpoguma, Bicakcic, Stafylidis, Kaderabek, Brenet, Zuber
Mittelfeld: Grillitsch, Geiger, Rupp, Nordtveit, Rudy, Baumgartner, Skov, Bittencourt, Grifo, Adamyan, Zulj, Ochs, Samassekou
Sturm: Bebou, Kramaric, Belfodil, Szalai

Tor (6/8 Punkte): Baumann ist in Bestform einer der besten Keeper der Liga - in der Vorsaison wackelte er aber durchaus ab und an. Während der Vorbereitung und im DFB Pokal war er dann jedoch wieder sehr stark. Ersatztorhüter und Nachwuchstalent Kobel wurde nach Stuttgart verliehen um Spielpraxis zu bekommen - ob er zurück kommt hängt wohl auch davon ab ob Baumann bleibt. Für ihn kam mit Pentke ein erfahrener Ersatz.

Abwehr (6/10 Punkte): Hoffenheims Spiel lebt schon seit 3 Jahren von der Spieleröffnung aus der Abwehr heraus, von Hübner und Vogt insbesondere und deren Pässen, und von den Offensivaktionen der Außenverteidiger. Ein wenig wird man darauf nun verzichten müssen, Schulz ist ein herber Abgang. Mit Brenet, Stafylidis und Zuber hat man drei Kandidaten wobei Stafylidis wohl eher die defensive und Zuber die offensive Rolle übernehmen soll. Viel wird aber darauf ankommen ob Hübner fit bleibt - sein langfristiger Ausfall in der letzten Saison war wohl mitentscheidend für die eher enttäuschende Platzierung und die für Hoffenheimer Verhältnisse vielen Gegentore. Bleibt Hübner diesmal fit dürfte man wohl wieder um die 45 Gegentore kassieren statt der 52 zuletzt, was bei dem Hoffenheimer Talent nach Führungen noch späte Gegentore hinzunehmen die Saisonplatzierung entscheidend verändern kann.

Mittelfeld (8/12 Punkte): Überdurchschnittlich ohne zu glänzen trifft es wohl ganz gut. Mit Grillitsch, Rudy und Geiger hat man spielstarke Mischspieler irgendwo zwischen 6 und 8, mit Skov, Grifo und Adamyan Torgefahr. Dazu mit Baumgartner ein riesiges Talent und mit Bittencourt, Zulj, Rupp und Ochs sehr verschiedene Ersatzleute je nachdem ob man Tempo, Passspiel, Kampf oder Schussstärke einwechseln muss. Neuzugang Skov muss allerdings noch beweisen wie sehr seine 30 Tore und 10 Vorlagen auf die dänische Erste Liga zurück zu führen sind - ganz ähnlich wie Adamyan aus Liga 2. Interessant wird sicherlich ob man weiter im 5:3:2 System mit offensiven Außenverteidigern agiert oder die neu dazugewonnenen Außenstürmer Bebou, Skov und Adamyan eher klassisch im 3:4:3 einsetzt. Davon abhängen dürfte dann auch die Frage wie oft Kramaric im Mittelfeld oder im Sturm agiert. Mit Samassekou soll wohl der dann neue Rekordtransfer in den Kraichgau kommen, nicht nur von der Historie her erinnert der technisch und im Dribbling starke zentrale Mittelfeldspieler an Keita. Klingt eigentlich alles ganz gut - aber mit Demirbay und Amiri ist dennoch spielerisch einiges verloren gegangen, und zu den großen der Liga klafft im kreativen Bereich eine Lücke. Dafür dürfte man mit Skov und Grifo bei Freistößen wohl einiges erwarten können, beide sind dort ausgesprochen versiert, und gerade Grifo wirkt in der Vorbereitung so als ob er sich wirklich zum neuem Chef der Offensive aufschwingen mag.


Sturm (8/10 Punkte): Hoffenheims Offensive war in den letzten 3 Jahren auf Platz 4,2 und 3 der Liga - im letzten Jahr kamen 70 Tore zusammen, nur Bayern und Dortmund waren noch besser. Hauptverantwortlich dafür waren natürlich Kramaric und Belfodil mit 17 bzw. 16 Treffern, aber auch die Spieler in der Hinterhand wie Szalai (6), Nelson(7) oder Joelinton (7) haben für potentielle Ersatzspieler ziemlich konsistent getroffen. Joelinton und Nelson sind nun in der PL, für sie soll Neuzugang Bebou noch mehr Tempo und Klasse reinbringen. In den ersten Spielen sah das sehr gut aus, problematisch sehe ich aber den späten Einstieg der beiden Toptorjäger in die Vorbereitung. Belfodil trainiert jetzt erst mit der Mannschaft, Kramaric ist grad erst aus der Verletzung zurück.

Trainer (2/5 Punkte): Schreuder ist eine Wundertüte. Mit Ajax als Co-Trainer im CL Finale zu stehen klingt toll. Früherer Co-Trainer von Nagelsmann ebenso. Seine Expertise als Standardexperte dürfte mit Grifo und Skov auch so ihre Früchte tragen. Aber in Hoffenheim auf Nagelsmann zu folgen ist ein undankbarer Job und ob sein Spielsystem zum Kader passt muss man schlichtweg abwarten.

Umfeld (5/5 Punkte): "Transferpulli" Alex Rosen dürfte zu den besten Managern der Liga gehören, praktisch nie hört man irgendetwas bevor die Neuzugänge da sind, welche in schöner Regelmäßigkeit auch deutlich unter dem Radar anderer Klubs flogen und günstig eingekauft werden konnten. Dazu wurde mit praktisch allen Leistungsträgern zuletzt frühzeitig verlängert, und für Abgänge wie Demirbay, Schulz und Joelinton richtig hohe Summen aufgerufen nachdem man sie kurz zuvor erst für kleines Geld verpflichten konnte. Ein Transferplus von gut 90 Millionen für 2 Stammspieler und 2 Ersatzleute ermöglicht große Handlungsfreiheit auch z.B. in der Winterpause nochmal nachzulegen. Und der nächste Transfer steht schon an, aus Salzburg soll der unter anderem auch von Borussia Dortmund umworbene Sammassekou kommen.

Gesamt: 35 Punkte, Platz 7

Hoffenheim ist eines der Teams bei denen man wirklich schwer einschätzen kann wo sie landen. Schafft man es die Abwehr wieder zu stabilisieren, dann kann es ins internationale Geschäft gehen. Aber wie schon in den Vorjahren war das Motto "Billig einkaufen, teuer verkaufen" und wieder sind sehr interessante und wichtige Spieler gegangen und man muss darauf hoffen das auch in diesem Jahr Alexander Rosen das richtige Auge für Ersatzleute gehabt hat.

Der Nagelsmann Abgang kommt - trotz aller Nebengeräusche am Ende der letzten Saison - noch hinzu, niemand weiß so recht ob Schreuder wirklich das Zeug zum Cheftrainer hat.

Crazyyyy likes this.

Geändert von Cashadin (15.08.2019 um 15:46 Uhr).
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.08.2019, 15:45   #2
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Inzwischen ist der Transfer von Samassekou auch durch.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.08.2019, 15:50   #3
Drei Seidel Bier
 
Benutzerbild von Hirschinator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 13.01.2019
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Inzwischen ist der Transfer von Samassekou auch durch.

Der wird einschlagen.
Hirschinator ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.08.2019, 17:15   #4
So Jungs!
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Sind für mich dieses Jahr eine Wundertüte.

Rudy könnte wieder gut funktionieren in Hoffenheim, Bebou schätze ich ebenfalls stark ein. Stafylidis..naja. Grifo ein Mann für die Standards, konnte sich aber schonmal nicht in Hoffenheim durchsetzen.

Frage mich wie man den Abgang von Demirbay und Amiri verkraftet...der Sturm scheint intakt, aber wie Casha schreibt durch Verletzungen gequält.

Der Trainer ist wirklich ne Wundertüte, da kann echt quasi alles passieren.

Ich glaube fürs internationale Geschäft wird es nicht reichen dieses Jahr. Sehe die Hoffenheimer in einer FIndungsphase: Platz 8-10
Crazyyyy ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.08.2019, 17:35   #5
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Amiri war ja letztlich schon in den letzten Jahren eher Ersatzspieler, aber ohne Demirbay hätte er eben die Chance gehabt sich so richtig durchzusetzen.

Demirbay dagegen war bisher der Taktgeber im Mittelfeld. Da muss man wohl auf Rudy hoffen.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.08.2019, 18:05   #6
Karpfen
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 13.04.2010
Icon31

Von Meisterschaft bis Abstieg geht alles. Mit Hübner steht und fällt das gesamte Projekt.
Iwan Lokomofeilowitsch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.08.2019, 18:34   #7
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Lustigerweise: Ja. Hoffenheim wird auch weiterhin eine starke Offensive haben. Aber ob man über oder unter 45-50 Gegentore kassiert entscheidet über die Saisonplatzierung. Wenn Hübner fit bleibt hat Hoffenheim eine nicht nur im Spielaufbau sehr starke Abwehr.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2019, 09:29   #8
So Jungs!
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Vielleicht wirklich einer für Jogi
Crazyyyy ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.08.2019, 09:48   #9
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Der sortiert doch inzwischen schon ab 29 aus ^^

Crazyyyy likes this.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,083
  • Themen: 57.647
  • Beiträge: 2.858.452
Aktuell sind 144 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos