Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 18:24 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Wackelt die 1?

Hier finden Sie die Diskussion Wackelt die 1? im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Pieckenhagen: Die Nummer eins wackelt Nach dem schweren Patzer des Torwarts in Berlin will Trainer Thomas Doll das Gespräch suchen. ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.2005, 11:40   #1
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Icon19 Wackelt die 1?

Pieckenhagen: Die Nummer eins wackelt
Nach dem schweren Patzer des Torwarts in Berlin will Trainer Thomas Doll das Gespräch suchen.

Von Alexander Laux

Berlin - Thomas Doll saß nach dem Ende des offiziellen Teils der Pressekonferenz im Berliner Olympiastadion auf seinem Stuhl und fühlte sich sichtlich unwohl, als das Thema auf Martin Pieckenhagen zu sprechen kam. "Wir machen alle Fehler", sagte der HSV-Trainer, der seinem Torwart nicht die alleinige Schuld für die Niederlage gegen Hertha BSC geben wollte. Allerdings fügte er dann noch hinzu: "Wir setzen uns diese Woche zusammen und werden uns austauschen, ganz klar."

Ganz klar: Pieckenhagen muß um seinen Platz im Tor fürchten. War er in der Hinrunde noch ein großer Rückhalt, läuft es 2005 bisher mehr als bescheiden. Im ersten Spiel gegen Bayern München verschätzte sich der 33jährige bei einer Flanke von Scholl, leitete so die Niederlage ein. Auch gegen Stuttgart stand Pieckenhagen im Mittelpunkt, als er Szabics elfmeterreif von den Beinen holte, der Pfiff von Schiedsrichter Uwe Kemmling aber ausblieb.

Und nun der Tiefpunkt in Berlin in der vierten Minute: Obwohl Marcelinhos Freistoß aus 18 Metern alles andere als hart geschossen war, weil der Brasilianer bei der Aufführung ausrutschte, ließ Pieckenhagen den Ball abklatschten. Reina brauchte nur einzuschieben.

Zwar versuchte Sergej Barbarez seinen Kollegen zu verteidigen: "Wir standen in der Mitte drei gegen drei, hatten eine Zuordnung, und trotzdem kommt Reina an den Ball. Das muß auch besser werden." Doch Pieckenhagen, der seinen Vertrag bis 2007 verlängert hat, steht bei Offiziellen und Fans unter Beobachtung.

Doll, der nach dem Patzer in München noch demonstrativ am nächsten Tag bei Pieckenhagen anrief und ihn als Nummer eins bestätigte, vermied in Berlin eine Treuebekundung, auch auf Nachfrage, und wich aus: "Das besprechen wir unter der Woche. Dann können wir hier die Diskussion ja gleich auf Verteidiger, Mittelfeld und Angriff ausweiten." Ob Dolls Äußerungen eher als Warnung (die wahrscheinliche Variante) oder als Ankündigung eines Wechsels im HSV-Tor zu verstehen waren, werden die nächsten Tage zeigen. Fest steht, daß die Chancen der Ersatztorhüter Stefan Wächter und Sascha Kirschstein wieder gestiegen sind.

Pieckenhagen selbst ärgerte sich am meisten über seinen Fehler in seinem 100. Bundesligaspiel für den HSV: "Das ging voll in die Hose. Ich hatte den Ball in Gedanken schon abgeworfen, so etwas passiert dir einmal bei tausend Bällen. Die Mannschaft hat noch versucht, es wieder auszubügeln. Das 1:4 ist brutal."

Warum er nicht schnell genug aufspringen konnte, um sich den Ball doch noch im Nachfassen zu schnappen, erklärte Pieckenhagen so: "Ich lag blöd auf dem Arm, konnte mich nicht richtig hochdrücken."

Realistisch ist der HSV-Torwart, der vor Wochen auch für seine Führungsqualitäten innerhalb der Mannschaft öffentliche Lobeshymnen erhielt, auch im Hinblick auf seine Stammplatz-Garantie: "Bei einem Spieler bleiben 30 Fehlpässe folgenlos, als Torwart ist deine Position extrem gefährdet, wenn du dir zwei, drei Fehler erlaubst."

mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2005, 11:49   #2
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
von kicker.de

Keine Stammplatz-Garantie für Pieckenhagen

Thomas Doll führt Personaldiskussionen nur ungern in der Öffentlichkeit - im Fall Martin Pieckenhagen aber verhindert er sie zumindest nicht.

Sein 33-jähriger Keeper, in der Hinrunde teilweise überragender Rückhalt und deshalb zurecht in der Winterpause mit einem neuen Vertrag bis 2007 ausgestattet, schwächelt seitdem.

In den beiden Vorbereitungsspielen auf die Rückrunde deutete sich Pieckenhagens Formverlust an, fand in München und im Heimspiel gegen Mainz die Fortsetzung und in Berlin beim 100. Einsatz für den HSV nun den Höhepunkt, als er Marcelinhos Freistoß prallen ließ. Hinzu kommt: Bei Flanken lässt Pieckenhagen Souveränität vermissen.

Wackelt nun sein Stammplatz? Dienstag hat der Coach einen Gesprächstermin mit seinem Keeper. "Wir setzen uns zusammen und werden über die Dinge sprechen", sagt Doll - und wiederholt sein Statement auf die Nachfrage, ob die Nr. 1 auch gegen Leverkusen im Tor stehe. Ein Fingerzeig in Richtung Stefan Wächter (26)? Der hatte Pieckenhagen nach dessen Kreuzbandriss vorige Saison gut vertreten, aber Nerven gezeigt, als es im Sommer um den Stammplatz ging.
mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2005, 11:58   #3
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Ich würd ihm mal ne Pause geben. Der hat schon einige Punkte gekostet. Allerdings ist der Ersatz auch nicht so viel besser. Man sollte im Sommer nen neuen Torhüter holen.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2005, 12:26   #4
 
Benutzerbild von Steffen44
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ostwestfalen
Zitat von Vatreni
Man sollte im Sommer nen neuen Torhüter holen.

FALSCH!!!

Ich hoffe Kirchstein von dem Amas bleibt von weiteren Verletzungen verschont und bekommt bei den Profis die Chance,die er verdient hat.
Steffen44 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2005, 13:56   #5
Since 1887
 
Benutzerbild von Käpt´n Koma
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Icon19

Zitat von Steffen44
FALSCH!!!

Ich hoffe Kirchstein von dem Amas bleibt von weiteren Verletzungen verschont und bekommt bei den Profis die Chance,die er verdient hat.

Richtisch, Kirchstein hat die Chance verdient
Käpt´n Koma ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2005, 14:02   #6
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Zitat von Käpt´n Koma
Richtisch, Kirchstein hat die Chance verdient

Was aber nicht heißt das man nicht trotzdem nachbessern muss.
Es kann ja keiner garantieren das Kirsche nun die Idealbesetzung ist!
mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2005, 14:30   #7
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hamburg
1. Pieke ist noch nie mehr als nur Durchschnitt gewesen. Dumm nur das sich jetzt wieder diese mächtigen Böcke eingeschlichen haben.
2. Konnte Wächter letztes Jahr als Pieke verletzt war nicht überzeugen.
3. Hat Kirsche nach seiner Verletzung erst 1 Spiel für die Amas gemacht und wird deswegen "noch" keine Alternative für den Posten sein.
4. Bleibt uns eigentlich nur zu hoffen das Pieke zur alten Durchschnittsform findet und wir hinten nur die gewohnten 1-2 Tore pro Spiel bekommen
ScHLaFFeR ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2005, 14:53   #8
 
Benutzerbild von Steffen44
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ostwestfalen
Zitat von mst8576
Es kann ja keiner garantieren das Kirsche nun die Idealbesetzung ist!

Wer garantiert das bei einer Neuverpflichtung???
Kirsche wurde mittelfristig für die Bundesligamannschaft geholt,ergo ist er die erste Alternative.Und da Picke grad einen neuen Vertrag erhalten hat weiss ich nich was wir mit noch einem TW sollten...........sitzt nur wieder Kapital auf der Tribüne.
Steffen44 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.02.2005, 16:12   #9
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Zitat von Steffen44
Wer garantiert das bei einer Neuverpflichtung???

Keiner.
Aber ich möchte dann nicht die Aufschreie hören wenn Kirsche wegen Unerfahrenheit Punkte kostet.

Außerdem fordert keiner einen neuen Torwart. Ich halte es nur für fahrlässig nicht zu reagieren wenn Piecke seine Form nicht wieder findet und dann mit Piecke und einen absolut unerfahrenen Nachwuchstorwart in die Saison zu gehen. Dazu ist die Position zu wichtig.

Aber erstmal sehen wie Piecke weiter macht.
mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.03.2005, 08:20   #10
 
Benutzerbild von Steffen44
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ostwestfalen
Doll entscheidet über Pieckenhagen
HSV-Trainer bittet Torwart zur Fehler-Analyse - Wächter und Kirschstein stehen bereit - Boulahrouz zum Rapport beim Vorstand bestellt
von Matthias Linnenbrügger

Thomas Doll hätte die Torwart-Diskussion mit nur einem Wort verhindern können. Doch als der Trainer des HSV nach der bitteren Pleite bei Hertha BSC (1:4) gefragt wurde, ob Martin Pieckenhagen trotz seines groben Fehlers vor dem ersten Berliner Treffer auch am Sonnabend gegen Bayer Leverkusen im Tor der Hamburger stehen würde, verweigerte der 38 Jahre alte Fußball-Lehrer Pieckenhagen die volle Rückendeckung. Statt dessen kündigte Doll für heute ein Gespräch unter vier Augen mit dem Keeper an.


Nur ein Warnschuß? Oder doch ein Fingerzeig, daß Pieckenhagen nach einer Anhäufung von Fehlern in den zurückliegenden Spielen demnächst auf der Ersatzbank Platz nehmen muß? Doll hält sich bedeckt: "Ich kläre das mit ihm persönlich. Wir werden uns zusammen setzen und austauschen", sagt der Trainer und nimmt in Kauf, daß er mit dieser Aussage Spekulationen Tür und Tor öffnet.


Nach einem Kreuzbandriß im Oktober 2003 hatte sich Pieckenhagen wieder herangekämpft und die Verantwortlichen des Traditionsvereins mit soliden Leistungen in der Hinrunde der laufenden Serie derart überzeugt, daß sie den Vertrag mit dem 33jährigen vor Beginn der zweiten Saisonhälfte bis zum 30. Juni 2007 verlängerten. Doch seither präsentiert sich der Keeper außer Form. In drei von sechs Rückrundenspielen, nämlich bei Bayern München (0:3), gegen Mainz 05 (2:1) und nun in Berlin, unterliefen ihm Patzer, die zu Gegentreffern führten.


Kann sich der HSV in dieser Phase der Saison einen Torwart leisten, der im Formtief steckt? "Diese Frage hat sich der Trainer vermutlich am Sonnabend nach dem Spiel gestellt und wollte zwei, drei Nächte darüber schlafen, bevor er sie beantwortet", hat Dietmar Beiersdorfer Verständnis für Dolls Zögern. "Martin hat momentan nicht die beste Phase, das ist offensichtlich, da muß man nicht lang drum herum reden", sagt der Sportdirektor. "Er ist ein extrem ehrgeiziger Spieler, der sich vielleicht selbst zu sehr unter Druck setzt. Ich halte ihn für einen zuverlässigen Mann, aber die Spiele zuletzt waren Ausreißer nach unten."


Die Entscheidung, wer am Sonnabend gegen Leverkusen im Tor des HSV stehen wird, fällt allein Doll, "da werde ich mich nicht einmischen", betont das Vorstandsmitglied, Sorge mache ihm diese Position aber generell nicht: "Wir sind auf dieser Position gut aufgestellt." Mit Stefan Wächter und Sascha Kirschstein stünden zwei "gute Keeper" zur Verfügung.


"Mir klebt momentan das Pech an den Händen", hadert Pieckenhagen mit dem Schicksal, davon lasse er sich aber nicht beirren: "Ich werde mich mit Sicherheit nicht selbst in Frage stellen, sondern weiterhin hart arbeiten. Dann kommt auch das nötige Quentchen Glück zurück." Dem heutigen Gespräch mit Doll blickt der Routinier (214 Bundesligaspiel, davon 100 für den HSV) gelassen entgegen. Es sei normal, daß der Trainer mit seinen Spielern sprechen wolle. "Ich gehe davon aus, daß ich meinen Platz behalte."
Steffen44 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.03.2005, 14:12   #11
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hamburg
Wächter verdrängt Pieckenhagen

Thomas Doll hat auf die schwachen Leistungen seines Keepers Martin Pieckenhagen in den vergangenen Wochen reagiert.

Der Trainer des Hamburger SV kündigte an, dass Pieckenhagen seinen Platz für seinen bisherigen Ersatz Stefan Wächter räumen muss. Gegen Bayer Leverkusen am kommenden Wochenende wird bereits Wächter das Tor der Hamburger hüten.

Pieckenhagen hatte sich in der Rückrunde bereits drei dicke Patzer geleistet und leitete mit seinem Fehler beim 0:1 die 1:4-Niederlage in Berlin ein.


http://www.sport1.de/coremedia/gener...aus_20mel.html

mitten in der Saison kann ich solch wechselspielchen nicht nachvollziehen... kann nur hoffen das es nicht wie mit Starke endet
ScHLaFFeR ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.03.2005, 14:55   #12
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Zitat von ScHLaFFeR
mitten in der Saison kann ich solch wechselspielchen nicht nachvollziehen... kann nur hoffen das es nicht wie mit Starke endet

Das Risiko besteht natürlich.
Sollte auch Wächter kein sicherer Rückhalt sein wird man wohl nicht umhin kommen zumindest über einen neuen TW nachzudenken.
mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.03.2005, 17:01   #13
 
Benutzerbild von Steffen44
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ostwestfalen
01.03.2005:

Torwartwechsel beim HSV

Hamburg - Thomas Doll hat sich entschieden. Der Chefcoach des HSV wird einen Wechsel auf der Torwartposition vornehmen. Am Samstag (05.03.05) steht Stefan Wächter in der AOL Arena beim Spiel gegen Bayer Leverkusen zwischen den Pfosten. Martin Pieckenhagen muss mit einem Platz auf der Bank Vorlieb nehmen. "Ich habe lange mit Martin gesprochen. Natürlich ist er mir nicht um den Hals gefallen", sagt Doll. "Ich habe aber den Eindruck, dass er mal eine Pause braucht. Er hatte zuletzt ein bisschen das Pech an den Fingern kleben."

Wächter hingegen brennt auf seinen Einsatz: "Ich freue mich riesig, dass ich jetzt meine Chance bekomme. Es ist schon bitter, wenn man die ganze Zeit nur auf der Bank hockt und nichts zum Erfolg der Mannschaft beitragen kann." Von Doll bekommt Wächter hundertprozentige Rückendeckung. "Er hat mein vollstes Vertrauen. Ich bin überzeugt davon, dass er der Mannschaft ein hervorragender Rückhalt sein wird. Es liegt jetzt ganz allein an Stefan, wie lange er im Tor steht", so der Trainer.

Martin Pieckenhagen bewies am Dienstag (01.03.05) Größe. Er wünschte Wächter viel Glück für seinen Einsatz.
Steffen44 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.03.2005, 20:30   #14
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Brigade Rheinland
Für mich ist Wächter sowieso der bessere . Gute Wahl von Dolly den Torwart zu tauschen . Ich will Piecke Nicht sein können absprechen aber mit Wächter sind wir hinten drin sicherer .
Ich hab schon vor längerer Zeit Wächters Einsatz fegordert / erhofft dann hätten wir noch ein Paar Punkte mehr auf dem Konto .
Stefan wirds schon richten da bin ich überzeugt
Moonracker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.03.2005, 20:46   #15
 
Benutzerbild von Steffen44
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ostwestfalen
Zitat von Moonracker
Stefan wirds schon richten da bin ich überzeugt

Nagut,wenn Moonie so überzeugt ist will ich mal meine durchaus vorhandenen Zweifel zur Seite schieben,wenns um das Thema TW geht.

Wenn mir jetzt noch einer garantieren kann das Basti am Samstag NICHT spielt,könnte ich sogar positive Euphorie entwickeln auf meiner Fahrt mit den Bimmelbahnen der DB Richtung Hamburg.....

Ich hoffe im Stadion wird wieder Appelpunsch gereicht----der is legger!!
Steffen44 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.03.2005, 21:08   #16
 
Benutzerbild von AngryMonkeySalad
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Las Cruces
Kann sich noch jemand von Euch an Mladen Pralja erinnern?

Wenn ja, dann beschwert sich bitte keiner ueber Pieckenhagen...
AngryMonkeySalad ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.03.2005, 21:34   #17
 
Benutzerbild von Steffen44
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ostwestfalen
Zitat von Just_Sepp
Kann sich noch jemand von Euch an Mladen Pralja erinnern?

Wenn ja, dann beschwert sich bitte keiner ueber Pieckenhagen...

Aber selbstverständlich!
Aber man kann ja nich immer gleich das Schlechteste vom Schlechtesten als Ehrenrettung heranziehen......wenn Emile nich bald trifft kommt noch einer an und sagt:Immer noch besser als NANDO!!!

Geändert von Steffen44 (01.03.2005 um 21:40 Uhr).
Steffen44 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.03.2005, 08:50   #18
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Zitat von Moonracker
Für mich ist Wächter sowieso der bessere . Gute Wahl von Dolly den Torwart zu tauschen.

Wobei Wächter letzte Saison zum Ende hin auch nicht mehr so sicher war.

Ich hoffe ja er packt es. Piecke ist nun auch nicht mehr der jüngste.

Allerdings war Piecke in der Hinrunde auch ein wichtiger Spieler, hat gut gehalten. Komisch das er plötzlich so einen Einbruch hat!
mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.03.2005, 09:02   #19
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Zitat von Steffen44
Immer noch besser als NANDO!!!

Naja, der hat immerhin in 65 Spielen 17 Tore geschossen ...
mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.03.2005, 16:13   #20
 
Benutzerbild von Steffen44
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ostwestfalen
Zitat von mst8576
Naja, der hat immerhin in 65 Spielen 17 Tore geschossen ...



UUUUUIIIIIIII......da hab ich ihm nu fast Unrecht getan was???


Aber zurück zum Thema:Irgendwie hab ich so ein gaaaanz schlechtes Gefühl im Bauch,was TWKandidaten angeht falls Wächter sich Samstag auch ein Ei ins Nest legt............ich geb mal nen Tipp:DEUTSCHE 1B.

Mach bloss keinen Scheiss Didi..............

Steffen44 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,099
  • Themen: 57.932
  • Beiträge: 2.891.739
Aktuell sind 383 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos