Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 11:23 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Welchen Weg geht der TSV 1860?

Hier finden Sie die Diskussion Welchen Weg geht der TSV 1860? im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Schmiert dieser Traditionsverein nach dem verpassten Aufstieg noch weiter ab, oder besinnen sich einige kompetente Freunde dieses Vereins allmählich auf ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.2005, 16:14   #1
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Icon30 Welchen Weg geht der TSV 1860?

Schmiert dieser Traditionsverein nach dem verpassten Aufstieg noch weiter ab, oder besinnen sich einige kompetente Freunde dieses Vereins allmählich auf die Pflicht, mit Sachverstand die Wende herbeizuführen.

Präsident, Trainer und Sportdirektor (Magic Kneissl ) sind viertklassig, vollkommen ahnungslos, ohne Akzeptanz in Sport und Geschäft und derzeit als Führungskräfte nur mitleidig belächelt. Sie schleimen mit Fangruppen "Wuidmoser raus", "Heimat ist, wo es weh tut (lachhafterweise das 60er Stadion)" und vergessen, dass wir nimmer im Mittelalter leben. Allein die Stadiondiskussion und die damit verbundenen Aktivitäten haben diesem Verein nur Geld gekostet und das ohne erkennbaren Nutzen. Spieler und kompetente Aussenseiter (Peter Grosser) sind nach wie vor der Meinung, im Oly wäre der Aufstieg geschafft worden.

Natürlich werden (junge) Hardcorer wie z.B. Hotte ("Scheiss Bayern) mit ihrer geingen Erfahrung und der daraus resultierendenUnwissenheit nach wie vor den Klassenkampf suchen, dabei aber vergessen, dass das Weiterwursteln den Verein in die Bedeutungslosigkeit absinken lässt. Und das wäre schade.

Als Beispiele mögen dienen: RWO, RWE, Fortuna D. usw!!!

Engel_Aloisius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.05.2005, 16:28   #2
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Ich denke nicht dass 1860 abstürzt. Sie werden im nächsten Jahr von Anfang an den Aufstieg anstreben und es entweder schaffen oder knapp scheitern. 3 starke 2.Ligavereine sind ja jetzt oben und die sind mitunter besser als die Absteiger, von daher sind die Chancen im nächsten Jahr gar nicht mal so schlecht.
Aachen hat ja schon mehrfach bewiesen, dass sie nicht aufsteigen, genau wie Fürth . Über Cottbus braucht man wohl gar nicht erst reden. Freiburg wirds auch schwerer haben als nach den anderen Abstiegen, Rostock ist auch nicht besser als München und bei Bochum wird man sehen wer noch vom Kader übrigbleibt.
Also ich glaube nicht dass 1860 irgendwo im Mittelfeld oder in unteren Regionen der Tabelle landet.
FCK-Fan-Simone ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.05.2005, 16:33   #3
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von FCK-Fan-Simone
Ich denke nicht dass 1860 abstürzt. Sie werden im nächsten Jahr von Anfang an den Aufstieg anstreben und es entweder schaffen oder knapp scheitern. 3 starke 2.Ligavereine sind ja jetzt oben und die sind mitunter besser als die Absteiger, von daher sind die Chancen im nächsten Jahr gar nicht mal so schlecht.
Aachen hat ja schon mehrfach bewiesen, dass sie nicht aufsteigen, genau wie Fürth . Über Cottbus braucht man wohl gar nicht erst reden. Freiburg wirds auch schwerer haben als nach den anderen Abstiegen, Rostock ist auch nicht besser als München und bei Bochum wird man sehen wer noch vom Kader übrigbleibt.
Also ich glaube nicht dass 1860 irgendwo im Mittelfeld oder in unteren Regionen der Tabelle landet.

Ich befürchte, bin übrigens ein Verfechter des Aufstiegs der 60ger, dass mit diesen blutigen Amateuren im Vorstand dieser Traditionsverein keine Chance mehr hat. Es nützt nix, wenn einige Fans von der Verganegenheit träumen, im Jahre 2005 spielt ne andere Musik. Da kannst du entweder mitmachen oder verschwinden. Du als FCK-Fan kennst dach doch aus der Aera Friedrich (?) Wieschemann (?) und Co.
Engel_Aloisius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.05.2005, 16:41   #4
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Engel_Aloisius
Ich befürchte, bin übrigens ein Verfechter des Aufstiegs der 60ger, dass mit diesen blutigen Amateuren im Vorstand dieser Traditionsverein keine Chance mehr hat. Es nützt nix, wenn einige Fans von der Verganegenheit träumen, im Jahre 2005 spielt ne andere Musik. Da kannst du entweder mitmachen oder verschwinden. Du als FCK-Fan kennst dach doch aus der Aera Friedrich (?) Wieschemann (?) und Co.

Ja ich kenne das. Da bin ich echt froh, dass das in Lautern vorbei ist und wir halbwegs gut aus der Sache rausgekommen sind. Zu 1860: Ich muss dazusagen, dass ich zu wenig Einblick in die Führung von 1860 hab um das bewerten zu können. Ich hab jetzt rein sportlich argumentiert und da erscheint mir der Weg des Vereins gar nicht schlecht. Sie haben viele junge Spieler, aber die verfügen ja auch schon über etwas Erfahrung, die sie u.a. in diesem Jahr gesammelt haben und von daher sind die Perspektiven nicht übel.
FCK-Fan-Simone ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.05.2005, 17:10   #5
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Engel_Aloisius
Als Beispiele mögen dienen: RWO, RWE, Fortuna D. usw!!!


Nicht zu vergessen FC St. Pauli

Wobei das natürlich blanker Unsinn ist, da man 1860 schon wegen der Einnahmemöglichkeiten durch die Allianz Arena nicht mit St. Pauli und dem Verlustbringer Millerntor vergleichen kann.

Ich denke, der Wiederaufstieg ist für 1860 nur um eine Saison aufgeschoben worden. Freiburg und Bochum sind zwar klassische Wiederaufstiegskandidaten, unter den restlichen Blinden sollte 1860 aber der Einäugige sein können
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.05.2005, 18:04   #6
Majestät brauchen Sonne
 
Benutzerbild von HorstNeumann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Augusta Vindelicorum
Zitat von Engel_Aloisius

Natürlich werden (junge) Hardcorer wie z.B. Hotte ("Scheiss Bayern) mit ihrer geingen Erfahrung und der daraus resultierendenUnwissenheit nach wie vor den Klassenkampf suchen, dabei aber vergessen, dass das Weiterwursteln den Verein in die Bedeutungslosigkeit absinken lässt. Und das wäre schade.

Als Beispiele mögen dienen: RWO, RWE, Fortuna D. usw!!!

Oh weh, oh weh Engelchen!

Mein "Scheiß Bayern" entstand in reichlich alkoholisiertem Zustand auf einer Fete, wo unglücklicherweise ein PC mit Internetzugang herumstand. Ich hätte mich wohl besser an "Don't drink and write" gehalten, wenn ich gewusst hätte, dass mir in der Folge vorgeworfen wird, ich sei ein Klassenkämpfer. Wobei ich eigentlich dachte, du würdest mich ein bisschen besser kennen.

Bezüglich deines restlichen Postings:

Vierklassigkeit kann ich bei Trainer Mauerer keinesfalls feststellen. Die nackten, sich in der Tabelle wiederspiegelnden Tatsachen sprechen klar dagegen. Auch bei Karl Auer finde ich diese Aussage reichlich übertrieben, auch wenn sicher einiges verbesserungswürdig ist. Lediglich bei "Magic K" stimme ich dir zu, der von der Kompetenz her sicher nicht über Trikots und Schals verkaufen hinauskommt. Hierbei muss allerdings auch Auer ein Vorwurf gemacht werden, dass sich beharrlich weigert, einen fähigen Mann auf der obersten Etage zu installieren.

Dass Grosser jetzt aus seinem Unterhachinger Loch gekrochen kommt und verkündet, im Olympia Stadion wäre der Aufstieg geschafft worden, war abzusehen. Es ist jedoch rein hypotetisch. Kein Mensch kann sagen, ob das tatsächlich so eingetreten wäre.

Ich habe bereits vor über zwei Wochen meine Saisonkarte für die nächste Spielzeit bestellt. Ich stehe der Allianz Arena auch grundsätzlich positiv gegenüber. Nur das nochmal zur Ergänzung zum deinem Schrieb, in dem du mich tendenziell in die Ecke der Grünwalder-Fundamentalisten gestellt hast.
HorstNeumann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.05.2005, 18:17   #7
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Ich glaube auch nicht an ein Versinken in der Bedeutungslosigkeit von 1860. Nächste Saison spielt man definitiv wieder um den Aufstieg mit.

Ob Management und Verantwortliche nun besonders tauglich sind oder nicht spielt m. E. in der 2. Liga keine große Rolle, da kommt es auf andere Stärken an. Der Kader ist allemal stark genug für den Aufstieg, das hat man streckenweise auch diese Saison bewiesen. Auch der Trainer hat das Format. Ob das Paket dann in ähnlicher Form erstligareif ist, mag bezweifelt werden, aber für die 2. Liga reicht es.
Vorallem wie Simone schon gesagt hat, die Konkurrenz wird nächstes Jahr wohl kleiner sein, mit Rostock, Freiburg und Bochum kommen schwächere Vereine runter als mit Köln, Duisburg und Frankfurt aufgestiegen sind. Aachen wird sicher wieder eine Rolle spielen, evtl. auch Aue. Fürth ist mit den vielen Neuverpflichtungen ein Fragezeichen. Was ebenfalls für 60 und gegen die Absteiger spricht ist der Erfahrungsvorsprung. Es ist nichts Neues, dass sich ein Absteiger im ersten Jahr in der 2. Liga schwer tut.
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.05.2005, 18:20   #8
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von HorstNeumann
Oh weh, oh weh Engelchen!

Mein "Scheiß Bayern" entstand in reichlich alkoholisiertem Zustand auf einer Fete, wo unglücklicherweise ein PC mit Internetzugang herumstand. Ich hätte mich wohl besser an "Don't drink and write" gehalten, wenn ich gewusst hätte, dass mir in der Folge vorgeworfen wird, ich sei ein Klassenkämpfer. Wobei ich eigentlich dachte, du würdest mich ein bisschen besser kennen.

Bezüglich deines restlichen Postings:

Vierklassigkeit kann ich bei Trainer Mauerer keinesfalls feststellen. Die nackten, sich in der Tabelle wiederspiegelnden Tatsachen sprechen klar dagegen. Auch bei Karl Auer finde ich diese Aussage reichlich übertrieben, auch wenn sicher einiges verbesserungswürdig ist. Lediglich bei "Magic K" stimme ich dir zu, der von der Kompetenz her sicher nicht über Trikots und Schals verkaufen hinauskommt. Hierbei muss allerdings auch Auer ein Vorwurf gemacht werden, dass sich beharrlich weigert, einen fähigen Mann auf der obersten Etage zu installieren.

Dass Grosser jetzt aus seinem Unterhachinger Loch gekrochen kommt und verkündet, im Olympia Stadion wäre der Aufstieg geschafft worden, war abzusehen. Es ist jedoch rein hypotetisch. Kein Mensch kann sagen, ob das tatsächlich so eingetreten wäre.

Ich habe bereits vor über zwei Wochen meine Saisonkarte für die nächste Spielzeit bestellt. Ich stehe der Allianz Arena auch grundsätzlich positiv gegenüber. Nur das nochmal zur Ergänzung zum deinem Schrieb, in dem du mich tendenziell in die Ecke der Grünwalder-Fundamentalisten gestellt hast.


Junior, du weißt doch, dass ich das alles nicht so ernst nehme. Ich stelle dich natürlich nicht in die Ecke der Fundamentalisten und weiß natürlich auch, dass du der Modernität durchaus aufgeschlossen bist.
Was Auer und Maurer anbelangt ist"viertklassig" zwar überzogen, aber weit kommen wird man diesen beiden nicht. Über Kneissl zu reden, lohnt nicht.

Ich meine, ein Verein mit diesen Möglichkeiten muß professioneller geführt werden und dann klappts auch wieder mit der Erstklassigkeit. Ich weiß, es ist leichter geredet als getan, aber andere, wesentlich unwichtigere Vereine schaffen es auch.
Ich hoffe, 60 schafft schnellstmöglch die 1. Liga, sonst wird es wirklich duster.


PS: Natürlich weiß auch mein altr Freund Petr Grosse nicht, ob der Aufstieg im Oly geschafft porden wäre, eines aber ist klar geworden, das Experiment 60er-Stadion hat auch nix gebracht.
Engel_Aloisius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2005, 14:57   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
wenn es schon...

der allseits geschaetzte engel fuer angebracht haelt,einen beitrag ueber die LOEWEN zu verfassen,dann muss ich natuerlich,trotzdem ich mich im moment in angenehmer entfernung vom deutschen fussball,in der sonne italiens aufhalte,meinen senf dazu abgeben.

zunaechstmal gehe ich in der beurteilung,der momentan bei 1860 handelnden personen nicht ganz konform mit dem forums-vorbild.

waehrend wir uns bei der einstufung von herrn kneissl noch relativ schnell einigen koennten(obwohl die vertragsverlaengerungen der leistungs/hoffnungstraeger lehmann,baier,costa und hoffentlich auch bald ochs durchaus gut ,wichtig und richtig waren)so sind wir bei praese auer(vielleicht ja nicht gerade der super-hammer,aber doch anstaendig,solide und serioes!!!),und vor allem bei trainer maurer sehr weit auseinander.
wenn man bedenkt,in welchem zustand rainer maurer das team am 16.spieltag uebernommen hat,und wie die perspektiven damals aussahen(aufpassen,dass man nicht in den abstiegsstrudel geraet)dann muss man einfach feststellen,dass das was dann passierte doch ziemlich beeindruckend war.
das rueckrundenergebnis kann man getrost als erfolgsbilanz des duos maurer/trares bewerten,bei dem lediglich das sahnehaeubchen,naemlich das "wunder" aufstieg (von dem zur beginn der rueckrunde niemand mehr getraeumt hat)fehlte.dass es zum schluss eben doch nicht ganz reichte,hat mit maurer herzlich wenig,mit einem gewissen herrn bommer aber dafuer umso mehr zu tun.
wenn die diesjaehrige rueckrunde die art und weise ist,mit der naechste saison VON ANFANG AN agiert wird,dann kann man durchaus mit berechtigtem optimismus in die zukunft sehen.
Glavovic ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2005, 15:07   #10
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Auch wenn ein Stadion keine Tore schießt....mit den verbesserten Einnahmemöglichkeiten wird sehr schnell der Sprung in die belletage gelingen.... Sehr viel schneller als manch einer denkt...
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2005, 15:09   #11
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Es werden sicher schwere Zeiten auf die 60iger zukommen. Schon finanziell. Ich hoff aber ,dass man die Kurve hinbekommt.

Sportlich dürften die 60iger allemal um den Aufsteig kämpfen können.
Ob aber die Führung des Vereins wirklich ihr Handwerk versteht, wage ich noch zu bezweifeln.

Wenn's ganz dumm kommt, gehört uns in paar Jahren das Stadion allein...

Bitte jetze net ausrasten .... DAS WAR EIN SCHERZ! und nicht bös gemeint, ok
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2005, 15:56   #12
Blunaschlürfer a.D.
 
Benutzerbild von schlappe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Pirmasens/Pfalz
Zitat von Kaiserkrone90
Es werden sicher schwere Zeiten auf die 60iger zukommen. Schon finanziell. Ich hoff aber ,dass man die Kurve hinbekommt.

Sportlich dürften die 60iger allemal um den Aufsteig kämpfen können.
Ob aber die Führung des Vereins wirklich ihr Handwerk versteht, wage ich noch zu bezweifeln.

Wenn's ganz dumm kommt, gehört uns in paar Jahren das Stadion allein...

Bitte jetze net ausrasten .... DAS WAR EIN SCHERZ! und nicht bös gemeint, ok


Ach, finanziell also wird es uns schlecht ergehen.
Wie kommst Du eigentlich auf diese Theorie???
Eine Vermarktungsgesellschaft hat mittlerweile einen neuen Sponsor gebracht. Das AA wird auch in Liga 2 anfangs ausverkauft sein, und jedes volle Haus gibt einen neuen, guten Spieler ab. Die Werbemöglichkeiten gerade mit der AA sind enorm, und es werden schon die Einnahmen kommen ( bzw sind schon am fliessen).
Deshalb würde ich gerne wissen, was Du Dir mit dem Beitrag so dachtest ...


Edit : Schönen Urlaub, Konstantin!
schlappe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2005, 16:05   #13
Majestät brauchen Sonne
 
Benutzerbild von HorstNeumann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Augusta Vindelicorum
Zitat von schlappe
Ach, finanziell also wird es uns schlecht ergehen.
Wie kommst Du eigentlich auf diese Theorie???
Eine Vermarktungsgesellschaft hat mittlerweile einen neuen Sponsor gebracht. Das AA wird auch in Liga 2 anfangs ausverkauft sein, und jedes volle Haus gibt einen neuen, guten Spieler ab. Die Werbemöglichkeiten gerade mit der AA sind enorm, und es werden schon die Einnahmen kommen ( bzw sind schon am fliessen).
Deshalb würde ich gerne wissen, was Du Dir mit dem Beitrag so dachtest ...


Schlappe, welchen neuen Sponsor meinst du? "MAN"? Das ist leider nach dem Nicht-Aufstieg gestorben. Oder habe ich da etwas verpasst? Und an eine ausverkaufte Allianz Arena kann ich in Liga Zwei nicht so recht glauben, auch wenn das Stadion gerade zu Beginn der Runde ganz gut besetzt sein wird.

In dieser Saison wird es den Löwen finanziell gesehen gut gehen, auch durch das Handgeld von IMG. Sollte allerdings der Aufsteig 2006 erneut verpasst werden, sind ganz gravierende Einschnitte nötig, wie Präsident Auer bereits angekündigt hat.
HorstNeumann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2005, 16:05   #14
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von schlappe
Ach, finanziell also wird es uns schlecht ergehen.
Wie kommst Du eigentlich auf diese Theorie???
.....................
Deshalb würde ich gerne wissen, was Du Dir mit dem Beitrag so dachtest ...

Ich komm deshalb drauf, weil ich mir sage: Mit dem neuen Stadion kommen auch neue Ausgaben auf den Verein zu. Da iss das Geld von den sicherlich höheren Zuschauereinnahmen schnell wieder weg.

Versteh mich doch nicht verkehrt- da iss keine Schadenfreude dabei. da bin ich viel zu weit wech von München, um auch so zu sein. Es sind halt nur so Gedanken, die mir durch den Kopf gehen.
Ich denk mir, bei Aufstieg in die Buli, wäre einiges besser zu händeln gewesen. Schon die TV Gelder in der 2. Liga liegen ja um Einiges unter denen der 2. Liga.
So kommt eins zum anderen....

Geändert von Kaiserkrone90 (26.05.2005 um 16:08 Uhr).
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2005, 16:25   #15
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von Glavovic
der allseits geschaetzte engel fuer angebracht haelt,einen beitrag ueber die LOEWEN zu verfassen,dann muss ich natuerlich,trotzdem ich mich im moment in angenehmer entfernung vom deutschen fussball,in der sonne italiens aufhalte,meinen senf dazu abgeben.

zunaechstmal gehe ich in der beurteilung,der momentan bei 1860 handelnden personen nicht ganz konform mit dem forums-vorbild.

waehrend wir uns bei der einstufung von herrn kneissl noch relativ schnell einigen koennten(obwohl die vertragsverlaengerungen der leistungs/hoffnungstraeger lehmann,baier,costa und hoffentlich auch bald ochs durchaus gut ,wichtig und richtig waren)so sind wir bei praese auer(vielleicht ja nicht gerade der super-hammer,aber doch anstaendig,solide und serioes!!!),und vor allem bei trainer maurer sehr weit auseinander.
wenn man bedenkt,in welchem zustand rainer maurer das team am 16.spieltag uebernommen hat,und wie die perspektiven damals aussahen(aufpassen,dass man nicht in den abstiegsstrudel geraet)dann muss man einfach feststellen,dass das was dann passierte doch ziemlich beeindruckend war.
das rueckrundenergebnis kann man getrost als erfolgsbilanz des duos maurer/trares bewerten,bei dem lediglich das sahnehaeubchen,naemlich das "wunder" aufstieg (von dem zur beginn der rueckrunde niemand mehr getraeumt hat)fehlte.dass es zum schluss eben doch nicht ganz reichte,hat mit maurer herzlich wenig,mit einem gewissen herrn bommer aber dafuer umso mehr zu tun.
wenn die diesjaehrige rueckrunde die art und weise ist,mit der naechste saison VON ANFANG AN agiert wird,dann kann man durchaus mit berechtigtem optimismus in die zukunft sehen.

Die alte Geschichte! Urlaubend im Land, in dem Zitronen blühen, begleitet von einer unverschämt (und für Herrn Glavo unverdient) guten Frau, roten Wein nippelnd und Spaghetti zuzelnd lässt sich Vieles mit rosiger Brille sehen. Auch die Herren Maurer und Auer. Beide zweifelsfrei ehrenhafte, kompetente solide und zuverlässige "Arbeiter". Jedoch wird dies für den TSV auf Dauer nicht reichen. In der AA werden Sponsoren von anderem Kaliber gebraucht als bisher und dies erfordert ein anderes Auftreten des Präsidiums und des Trainers in der Öffentlichkeit.
Die sportliche Leitung steht vor anderen Aufgaben als bisher, denn das <künftige Marketing erfordert "Stars" und nicht nur den spielenden Kumpel der Fankurve.
60 hat alle Möglichkeiten, denn dieser Verein gehört traditionell zu den "Größen" des deutschen Fußballs. Nur mit diesem Präsidum und diesem Trainer (von Mädschik rede ich gleich gar nicht) wirds, glaube ich, sehr schwierig.

Herzliche Grüße aus der Hitze in die Hitze.

E.A.

PS: Hier hats derzeit 7 Mass im Schatten.
Engel_Aloisius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2005, 00:44   #16
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Kaiserkrone90
Ich komm deshalb drauf, weil ich mir sage: Mit dem neuen Stadion kommen auch neue Ausgaben auf den Verein zu....


ach ja!?????

welche denn???

fuer alle,die die finanzierung der AA immer noch nicht begriffen haben:von den laufenden(zuschauer)- einnahmen gehen genau 10% in das neue stadion,und das ist angesichts der tatsache dass der durchschnittliche erloes pro ticket um 50%!!! steigt(15 € statt 10€)weniger,als man z.b. fuer's oly miete zahlen musste.
Glavovic ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2005, 00:58   #17
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Engel_Aloisius
... denn das <künftige Marketing erfordert "Stars" und nicht nur den spielenden Kumpel der Fankurve.
60 hat alle Möglichkeiten, denn dieser Verein gehört traditionell zu den "Größen" des deutschen Fußballs....

so,so,"stars" sind also erforderlich....????....hmm...

wenn der ueberaus geschaetzte engel vielleicht noch die guete haette uns mitzuteilen,womit selbige finanziert werden sollten...????....voellig unabhaengig davon,wie praesident,manager oder trainer heissen...???

und das mit den "Groessen" des deutschen fussballs ist auch so eine sache.natuerlich wuerde man als LOEWE nur zu gern daran glauben,dass dem so ist,aber die realitaet sieht doch wohl seit ca.30 jahren etwas anders aus,oder?
tatsache ist nunmal,auch wenn's weh tut,dass der tsv 1860 nicht zu den "groessen" des deutschen fussballs gehoert,sondern allenfalls zu denen,die frueher mal einen grossen namen hatten.BESCHEIDENHEIT ist also angesagt und serioese arbeit um das,zweifellos immer noch vorhandene potential,irgendwann mal wieder auszuschoepfen.
Glavovic ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2005, 10:54   #18
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von Glavovic
so,so,"stars" sind also erforderlich....????....hmm...

wenn der ueberaus geschaetzte engel vielleicht noch die guete haette uns mitzuteilen,womit selbige finanziert werden sollten...????....voellig unabhaengig davon,wie praesident,manager oder trainer heissen...???

und das mit den "Groessen" des deutschen fussballs ist auch so eine sache.natuerlich wuerde man als LOEWE nur zu gern daran glauben,dass dem so ist,aber die realitaet sieht doch wohl seit ca.30 jahren etwas anders aus,oder?
tatsache ist nunmal,auch wenn's weh tut,dass der tsv 1860 nicht zu den "groessen" des deutschen fussballs gehoert,sondern allenfalls zu denen,die frueher mal einen grossen namen hatten.BESCHEIDENHEIT ist also angesagt und serioese arbeit um das,zweifellos immer noch vorhandene potential,irgendwann mal wieder auszuschoepfen.


Lesen sie, verehrter roter Familienurkauber ibn der heutigen SZ Uli Interview, beachten sie die Passagen über 60 und sie sehen klaren, sie Rotweindimpfl. (Blauwein guibts Gott sei Dank nicht)

Nun zu ihrem Einwand. Das neue Stadion bietet neue Vermarktungsmöglichkeiten, d.h. höhere Einnahmen. Es könnten z.B. rund um den Verein Events veranstaltet werden, die nicht unbedingt ein Fußballspiel sein müssten. Das gibt Asche, grauer als dein Sturschädel. Der Verein und seine ihn prägenden Gestalten müssten nur endlich mal damit beginnen, den Dardcore-Fans im Verein klarzumachen, wo die neue Heimat ist und diese Arena zur Hälfte den Blauen gehört.
Nun noch zu den sog."Großen". Bielefeld, Wolfsburg, Bochum, Mainz, Freiburg spielen in der 1. BL., 60 nicht. Wer gehört denn deiner Meinung nach zu den "Großen"?




PS: Das war das letzte nette Wort über die Blauen, sonst werfen meine micjh raus.
Engel_Aloisius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.05.2005, 15:51   #19
Blunaschlürfer a.D.
 
Benutzerbild von schlappe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Pirmasens/Pfalz
Icon30

Zitat von Engel_Aloisius
Nun noch zu den sog."Großen". Bielefeld, Wolfsburg, Bochum, Mainz, Freiburg spielen in der 1. BL., 60 nicht. Wer gehört denn deiner Meinung nach zu den "Großen"?


PS: Das war das letzte nette Wort über die Blauen, sonst werfen meine micjh raus.


Verehrter Hinterwäller, ein Rauswurf wäre angebracht ob Deiner unsäglichen FußballUNkenntnis.
Bochum und Freiburg spielen, wie auch der TSV 1860 , in Liga 2, also eine Klasse tiefer als die Bundesliga.
Sollte Deine vom Malteser abgestellte Wickeldame vergessen haben, Dir die entsprechenden Medikamente hinzulegen???

P.S. Ruhe, Rumpler-Oberfurz !
schlappe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.06.2005, 19:05   #20
 
Benutzerbild von sportfreundin66
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 08.06.2005
Ort: Hamburg
Icon65 das wird schon

ich denk, dass 60 aufsteigt, denn wenn alle da bleiben, baut sich da echt was auf, mit den guten jungen. lehmann, baier, milchraum, szukala und schäfer- das is schonw as. mit tyce u zB kolo is das echt ne super mischung.
wenn die nciht abheben (matze wirkt manchmal etwas arrogant) dann packen die den aufstieg diese saison sicher!!

sportfreundin66 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,097
  • Themen: 57.919
  • Beiträge: 2.890.149
Aktuell sind 320 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos