Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 06:38 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Wer kommt - wer geht ???

Hier finden Sie die Diskussion Wer kommt - wer geht ??? im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Habe es gestern schon bei Premiere gehört und heute steht es auch in der Zeitung. Hans Joachim Watzke hat für ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2006, 10:52   #1
Pottkind im Norden
 
Benutzerbild von DÄN-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Sulingen
Icon27 Wer kommt - wer geht ???

Habe es gestern schon bei Premiere gehört und heute steht es auch in der Zeitung.
Hans Joachim Watzke hat für den "verletzten" Zorc am Sonntag den Mittelfeldspieler Marcel Njdeng vom SC Paderborn beobachtet.
Der 24 jährige hat in dieser Saison bereits 7 Tore erziehlt.

Njdeng soll allerdings auch auf der Wunschliste von Bayer Leverkusen,dem 1.FC Köln und weiteren Bundesligisten stehen ....

DÄN-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2006, 14:05   #2
 
Benutzerbild von therealcdogg
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 19.12.2005
Also, alles was sich in diesen Tagen nach Toren auch nur anhört, klingt schonmal sehr sehr gut...

Das Spiel gegen Mainz war mal wieder eine herbe Enttäuschung, besonders von der Offensiv-Fraktion...

Aber er hat ihn ja erstmal nur beobachtet, und was daraus wird wenn ihn auch andere Vereine wollen bleibt ja auch mal abzuwarten...

Ausserdem ist 1. Liga und 2. Liga ja doch ein Unterschied...

Also abwarten, Tee trinken und hoffen... weil irgendwann müssen unsere Stürmer ja mal wieder treffen... oder?!
therealcdogg ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2006, 15:43   #3
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Das Gerücht geistert, ebenso wie eine mögliche Verpflichtung des IV Roel Brouwers, schon seit längerem durch PB. Während letzteres wohl vom Tisch sein dürfte, wird Ndjeng den Verein wohl zum Saisonende für eine Ablösesumme von ca. 1Mio. € verlassen. Die Tore stammen übrigens ebenso wie sein Assists alle aus der Vorrunde. In der Rückrunde ist er bislang eher unauffällig.
ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2006, 17:25   #4
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
kenn den nicht... das mittelfeld ist ja groß...
wo spielt er denn genau?
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2006, 17:34   #5
Pottkind im Norden
 
Benutzerbild von DÄN-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Sulingen
Zitat von Emmas_linke_Klebe
kenn den nicht... das mittelfeld ist ja groß...
wo spielt er denn genau?

offensives Mittelfeld

ich finde aber wir haben schon genügend Zweitligakicker im Kader
DÄN-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2006, 20:48   #6
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Zitat von Emmas_linke_Klebe
kenn den nicht... das mittelfeld ist ja groß...
wo spielt er denn genau?

Offensives Mittelfeld, überwiegend rechte Seite. Däns Befürchtungen sind nicht ganz unbegründet: Ndjeng wurde vor Masmanidis zum besten Mittelfeldspieler der Hinrunde gekürt, aber wie man an Masmanidis sieht, ist die Umstellung von der zweiten auf die erste Liga eben nicht ganz einfach!
ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2006, 20:51   #7
Mixery-Man
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Heidelberg
was will dortmund mit ndjeng? der bringt die doch qualitativ keinen millimeter weiter. kein deut besser als ein kruska, kringe, sahin, ricken oder odonkor.

hat ne dolle hinrunde in liga 2 gespielt. mehr auch nicht. in sechs rückrundenspielen hat er noch kein tor gemacht, noch eins vorbereitet.
also finger weg.

1 million für ndjeng....................lieber nicht bvb.

das geld kann man besser, viiiieeel besser investieren
djemba djemba ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.03.2006, 21:29   #8
Der mit dem Ball tanzt
 
Benutzerbild von BvMarcio09
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Berlin
Ich bin auch der Meinung, dass noch ein offensiver Mittelfeldspieler nötig wär, aber noch nötiger wäre ein Stürmer. Weil wenn Frei nicht kommt, haben wir nur die derzeitigen + Amoah, den wir ja noch nicht einschätzen können. v.der Gun und Koller werden abgegeben, verbleiben noch Gambino , Buckley, Smolarek, Odonkor und besagter Amoah.
Das ist schon etwas wenig, vor allem von der Klasse. Da brauchen wir wenigstens noch einen "Knaller" um mal wieder richtig um den Uefa Cup mitspielen zu können.
Um die Abwehr hab ich zur Zeit die wenigstens Sorgen und sehe dort auch keinen Handlungsbeadarf....

mfg
marcio
BvMarcio09 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.03.2006, 13:24   #9
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zorc sucht drei Spezialisten: Mehr Substanz für den Kader


Dass Dr. Werner Müller (59), Vorstandsvorsitzender des Essener RAG-Konzerns, bei der Unterzeichnung des Sponsorenvertrages mit Borussia Dortmund gleich vom Champions-League-Sieg 2008 träumte, wollte Klubchef Dr. Reinhard Rauball (59) nicht als zwingenden Auftrag an sein aktives Personal verstanden wissen.


"Wer den Schalk in Müllers Augen gesehen hat, wird mir beipflichten, dass das ein Bonmot war", erklärte Rauball.

Dabei erreicht die Dotierung des zunächst bis 2009 befristeten Vertrages, den die RAG per einseitiger Option bis 2012 verlängern kann, tatsächlich Champions-League-Dimensionen. Gemessen an den fünf Millionen Euro, die der Hamburger SV jährlich von der Fluggesellschaft "Emirates" kassieren wird, ist KGaA-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke (46) ein außergewöhnlicher Deal gelungen: Die Partnerschaft mit dem sechsmaligen Deutschen Meister ist der RAG, die mit den Sparten Energie, Chemie und Immobilien (15 Milliarden Euro Umsatz, 60 000 Beschäftigte) für 2007 den Börsengang plant, im Erfolgsfall mehr als zehn Millionen pro Saison wert.

Garantiert wird der Borussia ein Sockelbetrag von sieben bis acht Millionen Euro pro Jahr. Und darüber hinaus die Mitarbeit Müllers, des parteilosen früheren Ministers, in Wirtschafts- und Beirat des Vereins. Diesen Gremien gehören mit Peter Struck (SPD) und Friedrich Merz (CDU) schon zwei herausragend vernetzte Hochkaräter an. Müller, der 1997 als Augenzeuge den Dortmunder Champions-League-Sieg (3:1 über Juventus Turin) in München erlebte, erfuhr bei seinen Gesprächen mit den BVB-Bossen, dass mit den neuen Millionen von RAG und Stadion-Namensgeber Signal Iduna (25 Millionen Euro bis 2011) Verbindlichkeiten abgebaut und "moderate Investitionen" (Watzke) getätigt werden sollen.

Investionen in die Mannschaft, der "weiter Substanz, vorwiegend im Offensivbereich" zugeführt werden soll, wie Sportdirektor Michael Zorc (43) verrät. Dass das Spielniveau in den vergangenen Wochen kontinuierlich sank, könnte zu größeren als den bisher angenommenen Veränderungen im Kader führen. Bis zu fünf neue Spieler sollen kommen; nur Martin Amedick (23, Abwehr, Braunschweig) und Steven Pienaar (23, Mittelfeld, Ajax Amsterdam) stehen bisher fest. Neben (mindestens) einem Stürmer, der Alexander Frei (27, Stade Rennes, nach einer Leisten-OP derzeit außer Gefecht) heißen könnte und Jan Koller (33, Ziel unbekannt) beerben soll, hat ein torgefährlicher Mittelfeldspieler für Zorc "eindeutig Priorität". Einen Ersatz für den wohl zu Atletico Madrid abwandernden Tomas Rosicky (25, Ablöse: knapp zehn Millionen Euro) sucht er nicht, "den haben wir mit Pienaar schon".


Thomas Hennecke

Neuverpflichtungen sind auf jeden Fall eine gute Sache, denn dem Kader fehlt es ja nachweislich an spielerischer Qualität.
Nichtsdestotrotz soll van Marwijk möglcihst an seiner "sturen Linie" festhalten und bloß nicht den Kritikern im Umfeld nachgeben. Die holländischen Clubs, allen voran Ajax, haben keine derart gute Jugendarbeit, weil das System alle halbe Jahre verendet wird. Van Marwijk baut hier in Dortmund eine ganz neue Struktur vom Fundament an (schon in der Jugendarbeit beginnend) auf, der einfach Zeit gegeben werden muss.
Ist zwar schwierig, in dem nachweislich ungeduldigen und anspruchsvollem Dortmunder Umfeld (ich spreche hier von den Fans), doch langfristig ist das wohl der plausibelste und effektivste Weg, um den maroden BVB wieder in sportlich erfolgreichere Gefielde zu befördern. Obs jemals eine ähnlich goldene Zukunft wie in den 90ern wird (wovon scheinbar schon wieder die halbe Dortmunder Fanschaft träumt, wenn man sich Kommentare aus diversen BVB-Foren durchliest), sei mal sehr stark angezweifelt, aber es ist durchaus möglich, dass der BVB wieder eine langfristige deutsche "Größe" im Kampf um die UEFA-Cup Plätze wird. Dafür sollte man dem Trainer nur mal die notwendige Zeit geben, Rom wurde schließlich auch nicht an einem Tag gebaut...
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.03.2006, 18:13   #10
 
Benutzerbild von Borusse09
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.04.2005
Sportal Gerücht des Tages:

Streit wechselt nach Dortmund 10.03.2006
Fakt: Falls der 1. FC Köln absteigt, kann Albert Streit den Verein ablösefrei verlassen. Die Zeichen stehen daher auf Trennung, da der Klassenerhalt der Kölner sehr schwierig erscheint. Borussia Dortmund dagegen will für kommende Saison vorsichtig aufrüsten. Der vielseitig einsetzbare Streit könnte bei den Borussen sowohl auf Außen als auch im offensiven Mittelfeld eingesetzt werden.

Gerücht: Der Kölner Albert Streit verlässt den 1. FC Köln im Falle des Abstiegs in Richtung BVB.

Wahrheitsgehalt: Maximal: 20% Der 25-Jährige Streit wird wohl wechseln, allerdings haben auch anderen Vereine bereits ihr Interesse bekundet. Aussichtsreiche Kandidaten scheinen Eintracht Frankfurt, wo Streit von 1997 an schon sechs Spielzeiten aktiv war, und der VfB Stuttgart zu sein. Streit ist in der Nähe von Stuttgart aufgewachsen. Die Dortmunder Chancen könnten steigen, falls doch noch die direkte Qualifikation für den UEFA-Cup geschafft wird.

wenn ihr mich fragt sollte man versuchen ihn zu bekommen, er hat sich super entwickelt! Alex Meier von Frankfurt wäre auch ne Überlegung wert ;>
Borusse09 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.03.2006, 18:30   #11
 
Registriert seit: 03.09.2004
Dachte Streit hätte schon für den Fall, dass Köln absteigt in Frankfurt zugesagt...
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.03.2006, 18:38   #12
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von MSGKnicks
Dachte Streit hätte schon für den Fall, dass Köln absteigt in Frankfurt zugesagt...

jetzt hat er anscheinend einen Schritt weiter gedacht und gemerkt, dass Frankfurt ja auch absteigen könnte
DEVILINRED ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.03.2006, 10:09   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Rüsselsheim
Zitat von DEVILINRED
jetzt hat er anscheinend einen Schritt weiter gedacht und gemerkt, dass Frankfurt ja auch absteigen könnte

Streit wird kommen, sollten wir die Klasse halten und Köln absteigen.

Aber bis dahin fliesst noch viel Wasser den Fluss hinunter....
m4ce ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.03.2006, 12:57   #14
 
Registriert seit: 05.08.2004
Eben bei westline entdeckt:

Laut der Printausgabe der "Basler Zeitung" von heute ist der Bundesligist Borussia Dortmund an Philipp Degens Zwillingsbruder David Degen interessiert. Im Artikel ist auch zu lesen, dass ein weiterer Bundesligist und zudem ein Premier League Verein auf den jungen Mittelfeldspieler aufmerksam geworden sind.

Leider ist online keine Quelle verfügbar...! Man muss Online-Aboinhaber sein um die geschützten Pages zu erreichen.

Persönlich glaube ich nicht, dass David bereits reif wäre für einen "Topklub" in der Buli! In ein paar Jahren kann der aber schon für Furore sorgen! Bringt eigentlich dieselben Qualitäten und Schwächen mit wie sein Zwillingsbruder: Technisch sehr beschlagen, torgefährlich jedoch oft unbeherrscht!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

...

Sportdirektor Michael Zorc ist dabei, die Weichen für die kommende Saison zu stellen. Alexander Frei steht trotz seiner Leistenoperation auf der Einkaufsliste ganz oben, doch alternativ sieht sich Zorc in Europa um. Beim BVB hat sich unterdessen Peter Loven-krands, erfolgreicher Stürmer der Glasgow Rangers, ins Gespräch gebracht. Der 26-jährige Däne hat in einem Interview zu verstehen gegeben, dass Borussia sein Wunschverein sei, weil in Dortmund sein Vorbild Flemming Povlsen gespielt habe. Loven-krands, der in der Champions League als Vollstrecker auf sich aufmerksam machte, kann die Rangers zum Saisonende ablösefrei verlassen.

Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.03.2006, 13:49   #15
 
Benutzerbild von Sammer
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.09.2004
Zitat von Webchiller
Beim BVB hat sich unterdessen Peter Loven-krands, erfolgreicher Stürmer der Glasgow Rangers, ins Gespräch gebracht. Der 26-jährige Däne hat in einem Interview zu verstehen gegeben, dass Borussia sein Wunschverein sei, weil in Dortmund sein Vorbild Flemming Povlsen gespielt habe. Loven-krands, der in der Champions League als Vollstrecker auf sich aufmerksam machte, kann die Rangers zum Saisonende ablösefrei verlassen.

Lövenkrands wäre natürlich richtig geil, falls das mit Frei nicht klappen sollte bzw. Frei zu teuer wär. Ich kanns mir aber irgendwie nicht vorstellen...
Sammer ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.03.2006, 14:38   #16
 
Benutzerbild von Borusse09
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.04.2005
da lövenkrands ablöseFREI wäre würde ich einfach versuchen Frei und Lövenkrands zu verpflichten.
Borusse09 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.03.2006, 15:09   #17
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zitat von Borusse09
da lövenkrands ablöseFREI wäre würde ich einfach versuchen Frei und Lövenkrands zu verpflichten.

Hab ich mir auch schon gedacht, dürfte dann aber bei den Personalkosten immens zu Buche schlagen... Und da beide eher in die Mittelstürmerposition passen, BvM aber sicher nicht vom 4-4-2 abweichen wird, ist das wohl höchst unwahscheinlich.
Aber man kann ja nie wissen...
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.03.2006, 16:34   #18
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
Zitat von Webchiller
BvM aber sicher nicht vom 4-4-2 abweichen wird,

4-3-3 meinste...
aber stimmt... wobei ich den lövenkrands noch nicht wirklich oft gesehn hab... nur wenige ausschnitte...
er kann also nicht aussen spielen?
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.03.2006, 16:39   #19
 
Benutzerbild von Borusse09
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.04.2005
lövenkrands ist ein offensiv allrounder und er sagt von sich selbst das er in der sturmmitte genau so gut ist wie auf den aussenpositionen oder sogar als hängender stürmer einsetzbar wäre.
Borusse09 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.03.2006, 10:28   #20
Pottkind im Norden
 
Benutzerbild von DÄN-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Sulingen
beide verpflichten dafür 2 andere Stürmer abgeben (egal wen außer Ebi )
irgendwann müssen Leute her mit denen wir wieder auf die internationalen Plätze kommen

DÄN-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.563
  • Beiträge: 2.845.219
Aktuell sind 95 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos