Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 22:13 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Wer sollte für Röber übernehmen?

Hier finden Sie die Diskussion Wer sollte für Röber übernehmen? im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; das röber noch dieses we geht bzw gegangen wird ist wohl fast klare sache... hoffe ich zumindest... aber wie gehts ...


Umfrageergebnis anzeigen: für welche trainer-lösung seid ihr?
erneute übergangslösung 1 3,70%
von heesen 8 29,63%
interne lösung 7 25,93%
was anderes 11 40,74%
Teilnehmer: 27. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.03.2007, 23:15   #1
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
Wer sollte für Röber übernehmen?

das röber noch dieses we geht bzw gegangen wird ist wohl fast klare sache... hoffe ich zumindest...
aber wie gehts es danach weiter?

kommt noch eine übergangslösung? nach dieser erfahrung sollte man darauf wohl eigentlich verzichten. und die milliönchen um den udo nochmal zu holen hat man wohl auch nicht mehr über ;)

kommt thomas von heesen jetzt schon? wär sicherlich ne schwere situation für ihn. eine mannschaft ohne vorbereitung zu übernehmen birgt immer risiken und möglicherweise zerstört eine schlechte rückrunde schon frühzeitig das standing bei mannschaft udn fans von von heesen.

gibt es eine interne lösung? zb theo schneider, der amateur-coach könnte ja übernehmen. ich kenne diesen aber eigntlich kein stück und weiss daher nicht, ob dies eine gute alternative wäre. auch dieses wäre nur eine übergangslösung.


Geändert von Emmas_linke_Klebe (10.03.2007 um 23:46 Uhr).
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.03.2007, 23:25   #2
WerderUndDerDFB
Gast
 
Wer soll denn sonst kommen. Ein dritter (!!!!) Trainer, von dem man weiss, dass er in der nächsten Saison nicht mehr am Ruder sein wird?
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.03.2007, 23:28   #3
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2006
Ort: Lissabon/Berlin
Heiko Herrlich von den A-Junioren abziehen
Mit ihm identifizieren sich die Fans und auch ein (sehr kleiner) Teil der Mannschaft hat bereits mit ihm zusammengespielt. Könnte vielleicht ähnlich wie bei Doll enden
German_Ice ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.03.2007, 23:30   #4
WerderUndDerDFB
Gast
 
Zitat von German_Ice Beitrag anzeigen
Könnte vielleicht ähnlich wie bei Doll enden

Doll endete beim HSV auf Platz 18
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.03.2007, 23:31   #5
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Wenn von Heesen eh kommt, muss er halt schon jetzt übernehmen - alles andere macht keinen Sinn. Für Röber tut es mir leid, ich halte ihn für gar keinen schlechten Trainer. Bei der Konstellation hatte er aber von Anfang an eigentlich keine Chance...
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.03.2007, 23:34   #6
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von WerderUndDerDFB Beitrag anzeigen
Wer soll denn sonst kommen. Ein dritter (!!!!) Trainer, von dem man weiss, dass er in der nächsten Saison nicht mehr am Ruder sein wird?

Genau.

Ich finde man sollte jetzt von Heesen verpflichten und nicht noch irgendeine andere Übergangslösung herzaubern.

Selbst wenn man mit ihm nur mit Ach und Krach den Klassenerhalt schaffen sollte, würde das sicherlich nicht sein standing bei Mannschaft oder Fans zerstören, weil er ja nicht die Mannschaft in diese Situation gebracht hat.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.03.2007, 23:34   #7
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Mich erinnert die ganze Scheiße mittlerweile an das Katastrophen-Jahr unter Bernd Krauss.

Wenn Röber wirklich geht (so viel zum Thema zur falschenZeit am falschen Ort) bleibt dem BVB nicht viel übrig.

Entweder man holt direkt von Heesen und verpasst damit die Chance für einen kompletten und reinen Neuanfang ab der Sommerpause oder aber man holt nun einen Trainer, wie Magath, der das Zeug dazu hat den Verein zu retten und dann mit dem Sportdirektor von Heesen einen Neuanfang zu starten
Intern bleiben ja nicht viel Möglichkeiten:

a) Theo Schneider - netter Kerl, der mit den Amas im Abstiegskampf steckt und da genug zu tun hat

b) Heiko Herrlich - A-Jugend coach...

c) Susi Zorc -

d) Metzelder - als Verteidiger taugt ja auch nix mehr
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.03.2007, 23:34   #8
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2006
Ort: Lissabon/Berlin
Zitat von WerderUndDerDFB Beitrag anzeigen
Doll endete beim HSV auf Platz 18

Das Jahr davor endete auf Platz 3
Wäre doch mal was, Herrlich übernimmt, führt und nächste Saison in die CL, steigt dann ab und von Heesen führt uns 2010 zum Wiederaufstieg
German_Ice ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.03.2007, 23:37   #9
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zitat von German_Ice Beitrag anzeigen
Das Jahr davor endete auf Platz 3
Wäre doch mal was, Herrlich übernimmt, führt und nächste Saison in die CL, steigt dann ab und von Heesen führt uns 2010 zum Wiederaufstieg

Herrlich ist aber nicht Doll.
Das sind zwei vollkommen unterschiedliche Charaktere. Nur weil Doll wirklich im positiven Sinne fußballverrückt ist und sich auch wirklich eine Menge angelernt hatte, konnte das so funktionieren.
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.03.2007, 23:47   #10
Wissen ist Macht.
 
Benutzerbild von PurzelHH
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Hamburg
Wollt Ihr wirklich für die letzten 2 Monate einen klassischen Feuerwehrmann à la Berger oder gar Neuruhrer???

Lattek hat bereits im Vorfeld abgewunken, liesse sich aber, wie sagt er immer so schön, wohl "mit Geld zwingen". Aber wollt Ihr das?

Magath wäre sicher nicht viel billiger als Lattek. Wenn der VfB so viel Geld in die Hand nehmen kann/ will und Magath schon wieder bereit ist, dann könnte ich mir diese Konstellation vorstellen. Auch er wäre allerdings wohl mit dem ersten Tage bereits ein Auslaufmodell.

Die wahrscheinlichste und eigentlich einzig vernünftige Lösung ist für mich eine sofortige Verpflichtung von T. von Heesen. Er hätte eine gefestigte Position, da er wohl für mindestens 2,5 Jahre verpflichtet würde, er kennt den Abstiegskampf und er würde für zukünftige Stabilität und Kontinuität stehen.

Edit: Für Experimente mit (internen) Frischlingen hat der BvB keine Zeit!
PurzelHH ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.03.2007, 23:48   #11
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2006
Ort: Lissabon/Berlin
Zitat von Webchiller Beitrag anzeigen
Herrlich ist aber nicht Doll.
Das sind zwei vollkommen unterschiedliche Charaktere. Nur weil Doll wirklich im positiven Sinne fußballverrückt ist und sich auch wirklich eine Menge angelernt hatte, konnte das so funktionieren.

Herrlich konnte immerhin schon etwas Erfahrung sammeln bei der U19. Ich glaube zwar auch nicht dran, dass er jetzt eine Riesenwende bringen könnte, aber mit von Heesen kann ich mich wie schon mehrfach erwähnt nicht anfreunden. Schneider hat bei den Amas genung zu tun und damit bleibt als für mich persönlich akzeptable Variante nur Herrlich übrig. Leider wird aber nicht nach meiner Meinung gefragt.
German_Ice ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.03.2007, 23:48   #12
WerderUndDerDFB
Gast
 
Zitat von PurzelHH Beitrag anzeigen

Die wahrscheinlichste und eigentlich einzig vernünftige Lösung ist für mich eine sofortige Verpflichtung von T. von Heesen. Er hätte eine gefestigte Position, da er wohl für mindestens 2,5 Jahre verpflichtet würde, er kennt den Abstiegskampf und er würde für zukünftige Stabilität und Kontinuität stehen.


Oder Magath mit längerem Vertrag ausstatten. Jemanden zu installieren, von dem jetzt klar ist, dass er zur nächsten Saison wieder abgelöst wird, geht nicht gut.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.03.2007, 23:52   #13
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von PurzelHH Beitrag anzeigen
Wollt Ihr wirklich für die letzten 2 Monate einen klassischen Feuerwehrmann à la Berger oder gar Neuruhrer???

Beim Letzteren würde ich morgen persönlich ins Sauerland fahren und Watzke meine Dauerkarte vor die Füße werfen

Zitat von PurzelHH Beitrag anzeigen
Lattek hat bereits im Vorfeld abgewunken, liesse sich aber, wie sagt er immer so schön, wohl "mit Geld zwingen". Aber wollt Ihr das?

Ach der gute Udo lässt sich bestimmt mit bißchen Freibier und ner Pulle Schnaps locken. Das Dortmunder Bier kommt wieder

Zitat von PurzelHH Beitrag anzeigen
Magath wäre sicher nicht viel billiger als Lattek. Wenn der VfB so viel Geld in die Hand nehmen kann/ will und Magath schon wieder bereit ist, dann könnte ich mir diese Konstellation vorstellen. Auch er wäre allerdings wohl mit dem ersten Tage bereits ein Auslaufmodell.

Die wahrscheinlichste und eigentlich einzig vernünftige Lösung ist für mich eine sofortige Verpflichtung von T. von Heesen. Er hätte eine gefestigte Position, da er wohl für mindestens 2,5 Jahre verpflichtet würde, er kennt den Abstiegskampf und er würde für zukünftige Stabilität und Kontinuität stehen.

Edit: Für Experimente mit (internen) Frischlingen hat der BvB keine Zeit!


"Er kennt den Abstiegskampf". Ich weiß nicht. Glaube nicht, dass der Sauhaufen zum jetzigen Zeitpunkt einen sachlichen Trainer, wie von Heesen braucht. Dann können wir Röber auch behalten. Nee dem Haufen gönne ich Magath. Und dann heißt es rennen. Ich bin nicht der einzige, der den Haufen direkt nach der Ankunft in Dortmund wieder auf den Trainingsplatz geschickt hätte!
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.03.2007, 23:56   #14
Wissen ist Macht.
 
Benutzerbild von PurzelHH
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Hamburg
Zitat von WerderUndDerDFB Beitrag anzeigen
Oder Magath mit längerem Vertrag ausstatten. Jemanden zu installieren, von dem jetzt klar ist, dass er zur nächsten Saison wieder abgelöst wird, geht nicht gut.

Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
"Er kennt den Abstiegskampf". Ich weiß nicht. Glaube nicht, dass der Sauhaufen zum jetzigen Zeitpunkt einen sachlichen Trainer, wie von Heesen braucht. Dann können wir Röber auch behalten. Nee dem Haufen gönne ich Magath. Und dann heißt es rennen. Ich bin nicht der einzige, der den Haufen direkt nach der Ankunft in Dortmund wieder auf den Trainingsplatz geschickt hätte!

Die Kombination aus Euren beiden Posts wäre eine echte Alternative. Voraussetzung ist, dass man nicht einen geheimen Vorvertrag mit TvH hat.

Magath könnte ich mir wirklich ganz gut vorstellen, wenn nicht bereits eine Entscheidung für TvH getroffen ist.
PurzelHH ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.03.2007, 00:00   #15
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von PurzelHH Beitrag anzeigen
Die Kombination aus Euren beiden Posts wäre eine echte Alternative. Voraussetzung ist, dass man nicht einen geheimen Vorvertrag mit TvH hat.

Magath könnte ich mir wirklich ganz gut vorstellen, wenn nicht bereits eine Entscheidung für TvH getroffen ist.

ich mir auch. und von heesen darf gerne mitkommen. den zorc kann doch auch schon lange keiner mehr sehen.

wichtig ist, dass jetzt neue impulse kommen und man wirklich wieder vertrauen in die arbeit der verantwortlichen und der mannschaft gewinnt. um so länger ich drüber nachdenke um so angenehmer wird die vorstellung, dass felix magath kommt
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.03.2007, 00:03   #16
Wissen ist Macht.
 
Benutzerbild von PurzelHH
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Hamburg
Wo ist eigentlich der Dortmund- und Fussball-Experte Robdarken?

http://www.fanlager.de/spieltag-foru...tml#post782700
PurzelHH ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.03.2007, 00:03   #17
 
Registriert seit: 05.08.2004
Magath in Dortmund? Nein danke!

Mal abgesehen davon, dass ich ihn nicht für kompetent genug halte aus diesem Scheißhaufen noch etwas herauszuholen gönne ich noch nichtmal diesem Trupp solch einen Deppen.
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.03.2007, 00:08   #18
Wissen ist Macht.
 
Benutzerbild von PurzelHH
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Hamburg
Reden

Zitat von Webchiller Beitrag anzeigen
Magath in Dortmund? Nein danke!

Mal abgesehen davon, dass ich ihn nicht für kompetent genug halte aus diesem Scheißhaufen noch etwas herauszuholen gönne ich noch nichtmal diesem Trupp solch einen Deppen.

Und ich hatte bereits befürchtet, dieser Thread würde zu einer sachlichen, argumentativen Diskussion ausarten...
PurzelHH ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.03.2007, 00:10   #19
Tiocfaidh ár lá
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Tja, also ich glaube Ihr braucht hier weder Magath erhoffen bzw. befürchten, der fühlt sich seit seiner Berufung damals an die Säbelzahnstraße zu Höherem berufen, hält sich nun für was Besseres als einen Feuerwehrmann, glaube das wäre "unter seinem Niveau"...
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.03.2007, 00:13   #20
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von DO4EVER Beitrag anzeigen
Tja, also ich glaube Ihr braucht hier weder Magath erhoffen bzw. befürchten, der fühlt sich seit seiner Berufung damals an die Säbelzahnstraße zu Höherem berufen, hält sich nun für was Besseres als einen Feuerwehrmann, glaube das wäre "unter seinem Niveau"...

also wenn ich mir Degen und Co. so angucke, dann wäre das für jeden Trainer mit Bundesliga Erfahrung unter seinem Niveau...

Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.569
  • Beiträge: 2.847.354
Aktuell sind 146 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos