Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 19:50 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Werder startet mit blanker Brust

Hier finden Sie die Diskussion Werder startet mit blanker Brust im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Werder startet mit blanker Brust Unterlassungsverfügung vom Stadtamt BREMEN (flü) Saisonauftakt bei Werder - das heißt gewöhnlich auch, den Hauptsponsor ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.07.2006, 10:49   #1
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Icon47 Werder startet mit blanker Brust

Werder startet mit blanker Brust

Unterlassungsverfügung vom Stadtamt

BREMEN (flü) Saisonauftakt bei Werder - das heißt gewöhnlich auch, den Hauptsponsor so groß wie möglich ins Bild zu rücken. Besonders, wenn er neu ist und in drei Jahren 18 Millionen Euro in den Verein pumpt. So hätten die Bremer gestern ihren neuen Partner "betandwin" liebend gern ins Rampenlicht gestellt. Doch wo sonst das Logo des Mäzens leuchtet wie eine Christbaumkugel, war diesmal nur Werder-Grün zu sehen, überall, auf der großen Sponsoren-Wand im Multimediasaal und auf den Trikots und Trainingsanzügen der Spieler. Werder startet mit blanker Brust in die Vorbereitung.

Nicht etwa, dass "betandwin" sein Engagement zurückgezogen hätte - nein, die Staatsmacht will den Bremern einen Strich durch die Rechnung machen. "betandwin", so argumentiert das dem Innenressort unterstellte Bremer Stadtamt, sei ein privater Wettanbieter. Da aber das Monopol für Wetten beim Staate liege, betreibe der finanzstarke Werbepartner Werders ein illegales Geschäft. Und das sei zu unterbinden. "betandwin" hingegen beruft sich auf die Lizenzen aus der ehemaligen DDR, festgezurrt im Einigungsvertrag.

Das Tauziehen hat seinen Höhepunkt erreicht. Schließlich möchte der Staat ungern die Millioneneinnahmen aus dem lukrativen Wettgeschäft teilen. Und er geht mit aller Konsequenz vor. Das Bremer Stadtamt sieht sich weiter im Recht und wird Werder noch in dieser Woche eine Unterlassungsverfügung ins Haus schicken. Mit Antrag auf Sofortvollstreckung, wie es laut Innensenator Thomas Röwekamp heißt. Im Klartext: Mit einem Einspruch würde Werder keine Zeit gewinnen.

Beim Bundesligisten löst die Ankündigung des Stadtamtes jedoch keine Panik aus. Im Gegenteil. Marketing-Manager Manfred Müller, der den Vertrag mit "betandwin" abgeschlossen und so die Millionen in die Vereinskasse gespült hat, bleibt cool. "Wir wissen von dem Vorhaben des Stadtamtes. Wenn die Verfügung bei uns eingeht, werden wir sofort Rechtsmittel einlegen und das Verwaltungsgericht anrufen." Dann muss sich die Justiz mit dem Fall beschäftigen. Und Müller ist zuversichtlich, dass Werder Recht bekommt. Er beruft sich dabei auf das Europarecht und darauf, "dass betandwin kein stationärer, sondern ausschließlich ein Wettanbieter im Internet" sei. Durch die Tatsache, dass auch die Deutsche Fußball-Liga (DFL) "betandwin" als Hauptsponsor für den Ligapokal gewonnen hat, sieht sich Müller in seiner Einschätzung bestätigt. Und daher hat der Bremer Marketing-Manager auch keinen Plan B in der Tasche: "Wir stehen zu unserem Partner und unserem Vertrag."

Bleibt die Frage, warum Werder nicht schon jetzt mit dem Logo des neuen Hauptsponsors wirbt? Schließlich ist ja noch gar keine Entscheidung gefallen. Marketing-Manager Müller dazu: "Betandwin will sich auf dem Markt ganz neu positionieren, mit einem neuen Logo und einem neuen Namen. Das muss auf der turnusmäßgen Hauptversammlung der "betandwin" AG am 13. Juli in Wien aber erst noch abgesegnet werden."

Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2006, 11:41   #2
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Werder startet mit blanker Brust

bei der Frauenmannschaft von Werder wäre das interessanter
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2006, 12:09   #3
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von derMoralapostel
bei der Frauenmannschaft von Werder wäre das interessanter

Ähem, Frauenfußballerinnen...
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2006, 12:53   #4
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Wahrscheinlich kann sich Werder schon mal nach einem neuen Hauptsponsor umsehen!
Immerhin war die Werbung nicht auf den Hosen. Obwohl: Der Goleo Look hätte natürlich auch was gehabt!
ammian ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2006, 12:56   #5
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von MSGKnicks
Ähem, Frauenfußballerinnen...

gibt es sehr ansehnliche
ok, vielleicht eher weniger in der Nationalmannschaft und vermutlich auch eher weniger bei Werder aber die gibt es tatsächlich.
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2006, 13:06   #6
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Das was die Politil mit dem Wettmonopol macht ist lächerlich.

Denen geht es Null Komma Null um Suchtprävention, denen geht es nur um ihre Einnahmen aus dem Wettgeschäft. Scheinheilig hoch 10. Vor dem Urteil hat NIEMAND das Wort Suchtprävention im Zusammenhang mit Wetten gemacht..

Ich vermute das wird auf Europäischer Ebene eine Lösung finden...
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2006, 13:21   #7
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Mattlok
Denen geht es Null Komma Null um Suchtprävention, denen geht es nur um ihre Einnahmen aus dem Wettgeschäft. Scheinheilig hoch 10. Vor dem Urteil hat NIEMAND das Wort Suchtprävention im Zusammenhang mit Wetten gemacht..

Das sehe ich auch so.
Betandwin bekommt durch dieses Gezerre zumindest noch ein wenig Gratis-Werbung, deshalb sehen die das sicherlich ganz entspannt.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2006, 15:13   #8
Bienenkönigin
 
Benutzerbild von Flash
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Salzburg
Zitat von Mattlok
"Betandwin will sich auf dem Markt ganz neu positionieren, mit einem neuen Logo und einem neuen Namen. Das muss auf der turnusmäßgen Hauptversammlung der "betandwin" AG am 13. Juli in Wien aber erst noch abgesegnet werden."

Richtig. Soweit ich gelesen habe, will man sich in Zukunft statt betandwin nur noch bwin nennen. Einerseits sei betandwin zu lang für einen Markennamen, und der Begriff "bet" sei mit einem negativem Image behaftet.

Klick
Flash ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2006, 15:46   #9
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Mattlok
Das was die Politil mit dem Wettmonopol macht ist lächerlich.

Denen geht es Null Komma Null um Suchtprävention, denen geht es nur um ihre Einnahmen aus dem Wettgeschäft. Scheinheilig hoch 10. Vor dem Urteil hat NIEMAND das Wort Suchtprävention im Zusammenhang mit Wetten gemacht..

Ich vermute das wird auf Europäischer Ebene eine Lösung finden...


Unabhängig davon finde ich so einen Sponsor in Anbetracht der letzten Skandale als eine mehr als unglückliche Wahl. Dass es in diesem Fall nur um die Einnahmen geht, könnte man dann auch Werder vorwerfen.
kahnsinn ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.07.2006, 10:47   #10
na immerhin wurdens 23 ;)
 
Benutzerbild von Wir sind die 12
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Frankfurt a.M.
Zitat von kahnsinn
Unabhängig davon finde ich so einen Sponsor in Anbetracht der letzten Skandale als eine mehr als unglückliche Wahl. Dass es in diesem Fall nur um die Einnahmen geht, könnte man dann auch Werder vorwerfen.


Sorry aber NATÜRLICH geht es Werder um die einnahmen Um was soll es den bei einem HauptSPONSOR denn sonst gehen? Warum sollte sonst ein VErein wie Bayern München mit einem T auf der Brust rumrennen wo doch jeder weiß das die Telekomm ein Scheißladen ist dem seine Kunden scheißegal sind .... Es geht beim Sponoring halt um Geld! Stadionnamen werden auch nicht Verkauft weil die neuen Namen so schön sind!

Und BWin wurde nicht ein einzigesmal im zusammenhang mit dem Wetskandal gebracht! Also sehe ich da kein Problem!
Wir sind die 12 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.07.2006, 13:38   #11
Chapineaú
Gast
 
Betandwin wird es freuen. Das ist die bestmögliche Werbung.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2006, 19:45   #12
optimistin
 
Registriert seit: 01.09.2004
Icon47

Und wir Fans können uns mal wieder darüber freuen, ein Trikot kaufen zu können, auf dem kein Sponsor drauf ist - keine Ironie!

Wann werden die Dinger denn nun vorgestellt?
freundinDERsonne ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2006, 19:56   #13
Ice-Fisher
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Mattlok
Das was die Politil mit dem Wettmonopol macht ist lächerlich.

Denen geht es Null Komma Null um Suchtprävention, denen geht es nur um ihre Einnahmen aus dem Wettgeschäft. Scheinheilig hoch 10. Vor dem Urteil hat NIEMAND das Wort Suchtprävention im Zusammenhang mit Wetten gemacht..

Richtig. Suchtpraevention? hahaha und was ist Oddset?

Ich vermute das wird auf Europäischer Ebene eine Lösung finden...

Das ist dann immer die schlechteste Loesung!
Quincy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2006, 19:56   #14
Ice-Fisher
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von freundinDERsonne
Und wir Fans können uns mal wieder darüber freuen, ein Trikot kaufen zu können, auf dem kein Sponsor drauf ist - keine Ironie!

Wann werden die Dinger denn nun vorgestellt?

Bei der WM, allerdings nur bis zum Achtelfinale, dann ist ja Holland nach Hause gefahren.
Quincy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2006, 20:43   #15
optimistin
 
Registriert seit: 01.09.2004
WHAT!?!?
freundinDERsonne ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2006, 23:50   #16
Tiocfaidh ár lá
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Zitat von freundinDERsonne
WHAT!?!?


Wenn ich ganz um die Ecke denke, glaub ich, könnte er auf die Trikotfarbe anspielen....
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.07.2006, 08:56   #17
na immerhin wurdens 23 ;)
 
Benutzerbild von Wir sind die 12
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Frankfurt a.M.
Zitat von DO4EVER
Wenn ich ganz um die Ecke denke, glaub ich, könnte er auf die Trikotfarbe anspielen....


Ich hoffe für ihn das er das nicht so meinte ... denn dann solte er weniger von dem zeugs nehmen .... EGAL was er denn gerade geschluckt hat
Wir sind die 12 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.07.2006, 09:54   #18
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Zitat von Quincy
Richtig. Suchtpraevention? hahaha und was ist Oddset?



Das ist dann immer die schlechteste Loesung!


tja Oddset hat seine Werbung fast abgestellt, nix mehr im Sztadion und TV,
damit sie dihrer Rechtsauffassung (der Länder) gerecht werden udn sagen können-
Pfui da gibts illegale Wettanbieter die machen Werbung.

Werde hat derzeit noch kein betandwin auf den klamotten weil sich betandwin
nächste Woche umbennen will in bwin.de

So ähnlich könnte das neue Trikot aussehen - Sponsorlogo gabs im Inet bereits zu sehen:

Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.07.2006, 18:02   #19
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Innensenator geht gegen Werder-Sponsor vor - Verein erhebt Einspruch

Bremens Innensenator Thomas Röwekamp (CDU) hat
Werder Bremen eine Unterlassungsverfügung wegen des neuen
Hauptsponsors «betandwin» zugestellt. Nach Ansicht Röwekamps darf der
Fußball-Bundesligisten nicht mit dem privaten Wettanbieter als
Trikotsponsor werben. Werders Mediendirektor Tino Polster bestätigte
am Freitag den Eingang der Verfügung und kündigte einen Einspruch des
Clubs beim Verwaltungsgericht Bremen an. «Das Gericht wird im
Eilverfahren entscheiden», sagte Polster.
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.07.2006, 18:56   #20
Ice-Fisher
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Mattlok
tja Oddset hat seine Werbung fast abgestellt, nix mehr im Sztadion und TV,

ok das wusste ich nicht, bin wohl schon zu lange weg.

bwin....wie bloed klingt das denn?

Quincy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,097
  • Themen: 57.919
  • Beiträge: 2.890.037
Aktuell sind 134 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos