Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 03:10 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Wetten dass "Wetten dass..." den Sponsor nicht mag

Hier finden Sie die Diskussion Wetten dass "Wetten dass..." den Sponsor nicht mag im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; "Wetten, dass...?" stoppt Außenwette Ein Hubschrauber sollte fliegen - doch nun verzichtet das ZDF auf ein Wettspiel im Dortmunder Fußballstadion. ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2007, 23:51   #1
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Icon27 Wetten dass "Wetten dass..." den Sponsor nicht mag

"Wetten, dass...?" stoppt Außenwette

Ein Hubschrauber sollte fliegen - doch nun verzichtet das ZDF auf ein Wettspiel im Dortmunder Fußballstadion. Der Name "Signal Iduna" wäre zu oft genannt worden.
Von Hans-Jürgen Jakobs

Für die Show "Wetten, dass...?" am 3. März in der Dortmunder Westfalenhalle hatte sich das ZDF eine spektakuläre Außenwette ausgedacht: Ein Hubschrauber sollte im „Signal Iduna Park“, dem früheren Westfalenstadion, Bierflaschen öffnen - doch nun entffällt die Luftnummer. Thomas Gottschalk und seine Mannen möchten nicht mehr in die Arena mit dem Firmennamen.

Im Umfeld des ZDF heißt es, der Sender wolle keine Debatte rund um Schleichwerbung für den Namensgeber des Stadions. Offenbar hat der Streit um die Laudatio von CDU-Politiker Friedrich Merz bei der Verleihung des "Ordens wider den tierischen Ernst" zum Rückzieher beigetragen.

Merz hatte in der ARD-Live-Sendung am Samstag der vergangenen Woche zehn Mal "Air Berlin" namentlich genannt, das Unternehmen des Ordensträgers Joachim Hunold. Da will das ZDF lieber rechtzeitig ein anderes Signal geben.

Auch hat die Zeitschrift Sport-BILD die Hubschrauber-Wette bereits öffentlich gemacht - das finden manche beim ZDF nicht schön. Ärgern dürfte sich nun der Fußballklub Energie Cottbus: Wegen der aufwändigen Hubschrauber-Wette wurde das Bundesliga-Heimspiel von Borussia Dortmund gegen die Ostdeutschen auf den Sonntag, 4. März, gelegt – damit können weniger Fans aus dem fast 600 Kilometer entfernten Art in der Lausitz anreisen.
Auch die Dortmunder haben Einbußen: Sonntags kommen 3000 bis 5000 Fans weniger ins Stadion.
"Pech gehabt", äußerte sich Klubsprecher Josef Schneck in einem Interview: "Borussia Dortmund und Signal Iduna hatten sich gemeinsam auf die Wette gefreut." Unumstritten ist wohl, dass die ZDF-Mannschaft die Aftershow-Party in den schönen VIP-Räumen des Signal Iduna Parks feiert.

Die Außenwette soll nun nicht mehr in Dortmund, sondern an einem noch geheimen Ort stattfinden. Ein Glück, dass die Westfalenhalle nicht umgetauft wurde


Juhu mal wieder ein Sonntagsspiel. Ist schon toll für die ganzen Lausitzer, die am Montag früh wieder arbeiten müssen. alles andere lass mal unkommentiert ...

Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.02.2007, 23:58   #2
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von Kurz-de-Borussia
Juhu mal wieder ein Sonntagsspiel. Ist schon toll für die ganzen Lausitzer, die am Montag früh wieder arbeiten müssen. alles andere lass mal unkommentiert ...

Ich glaub beim BVB und in der großen Fanschar hat man derzeit andere 'Probleme'.
Am schlimmsten wohl die Vorstellung, dass man absteigen könnte, während die 'Unaussprechlichen' Meister würden.

UND: Was würde nun aus der angekündigten, bierseeligen Freudenfeier im kommenden Jahr, zu der ich meinen kaiserlichen A... gen DO führen wollte?
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.02.2007, 00:29   #3
Tiocfaidh ár lá
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Zitat von Kurz-de-Borussia


Juhu mal wieder ein Sonntagsspiel. Ist schon toll für die ganzen Lausitzer, die am Montag früh wieder arbeiten müssen.

Hey, sie werden aller Voraussicht nach bei uns reichlich entschädigt...
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.02.2007, 17:32   #4
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2006
Ort: Lissabon/Berlin
Zitat von Kurz-de-Borussia
"Wetten, dass...?" stoppt Außenwette

Ein Hubschrauber sollte fliegen - doch nun verzichtet das ZDF auf ein Wettspiel im Dortmunder Fußballstadion. Der Name "Signal Iduna" wäre zu oft genannt worden.
Von Hans-Jürgen Jakobs

Für die Show "Wetten, dass...?" am 3. März in der Dortmunder Westfalenhalle hatte sich das ZDF eine spektakuläre Außenwette ausgedacht: Ein Hubschrauber sollte im „Signal Iduna Park“, dem früheren Westfalenstadion, Bierflaschen öffnen - doch nun entffällt die Luftnummer. Thomas Gottschalk und seine Mannen möchten nicht mehr in die Arena mit dem Firmennamen.

Im Umfeld des ZDF heißt es, der Sender wolle keine Debatte rund um Schleichwerbung für den Namensgeber des Stadions. Offenbar hat der Streit um die Laudatio von CDU-Politiker Friedrich Merz bei der Verleihung des "Ordens wider den tierischen Ernst" zum Rückzieher beigetragen.

Merz hatte in der ARD-Live-Sendung am Samstag der vergangenen Woche zehn Mal "Air Berlin" namentlich genannt, das Unternehmen des Ordensträgers Joachim Hunold. Da will das ZDF lieber rechtzeitig ein anderes Signal geben.

Auch hat die Zeitschrift Sport-BILD die Hubschrauber-Wette bereits öffentlich gemacht - das finden manche beim ZDF nicht schön. Ärgern dürfte sich nun der Fußballklub Energie Cottbus: Wegen der aufwändigen Hubschrauber-Wette wurde das Bundesliga-Heimspiel von Borussia Dortmund gegen die Ostdeutschen auf den Sonntag, 4. März, gelegt – damit können weniger Fans aus dem fast 600 Kilometer entfernten Art in der Lausitz anreisen.
Auch die Dortmunder haben Einbußen: Sonntags kommen 3000 bis 5000 Fans weniger ins Stadion.
"Pech gehabt", äußerte sich Klubsprecher Josef Schneck in einem Interview: "Borussia Dortmund und Signal Iduna hatten sich gemeinsam auf die Wette gefreut." Unumstritten ist wohl, dass die ZDF-Mannschaft die Aftershow-Party in den schönen VIP-Räumen des Signal Iduna Parks feiert.

Die Außenwette soll nun nicht mehr in Dortmund, sondern an einem noch geheimen Ort stattfinden. Ein Glück, dass die Westfalenhalle nicht umgetauft wurde


Juhu mal wieder ein Sonntagsspiel. Ist schon toll für die ganzen Lausitzer, die am Montag früh wieder arbeiten müssen. alles andere lass mal unkommentiert ...

Wegen diesem Mist hab ich jetzt den ganzen Stress mit der Fahrt, da durch den Sonntag ein WET nicht in Frage kommt
Ich bin geschockt

German_Ice ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.563
  • Beiträge: 2.845.215
Aktuell sind 111 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos