Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 10:45 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Wie es sein könnte...

Hier finden Sie die Diskussion Wie es sein könnte... im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Jetzt, da alle personellen Fragen geklärt sind, kann man ja mal einen solchen Thread aufmachen. Das Ziel lautet also Qualifikation ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2006, 13:23   #1
 
Benutzerbild von Hoffene-9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heidelberg
Icon27 Wie es sein könnte...

Jetzt, da alle personellen Fragen geklärt sind, kann man ja mal einen solchen Thread aufmachen.
Das Ziel lautet also Qualifikation für den UEFA Cup. Für mich eines, dass sich mit diesem (aufgepushten) Team realisieren lässt! Frei wurde für 4 Millionen € geholt, wird als Star gehandelt, dazu noch Valdez, sogar noch 700.000 € teuerer. Viel Geld für einen (komplett) neuen Sturm. Martin Amedick, der ja eigentlich schon vor einem Jahr kommen sollte, wurde nun noch ein Jahr in Liga 2 beobachtet und konnte sich in seiner Debüt-Saison im Profibereich als Führungsspieler in den Vordergrund spielen, nimmt nun beim BVB die nächste Etappe. Neue Talente sind auch wieder dazu gekommen: Für die Innenverteidigung Nico Hillenbrand, David Vrzogic aus der B-Jugend für die Position des linken Verteidigers, kann aber auch IV und LM spielen, dazu noch der beste Torschütze der A-Jugend, Abdenour Amachaibou. Alle drei sind Jugendnationalspieler und werden zurzeit in Freundschaftsspielen getestet. Gerade die beiden letztgenannten sind absolute Top-Talente!
Dann wird Bert van Marwijk aller Voraussicht nach noch sein System ändern, von 4-3-3 auf 4-4-2, ungewöhnlich für den holländischen Trainer. Deswegen wurde auch Steven Pienaar aus Amsterdam geholt, dass er jetzt den echten Zehner geben kann. Dazu kommt noch ein weiterer Neuzugang namens Sebastian Tyrala für die Offensive!
Die Frage lautet: Reicht das?
Die Qualität im Kader scheint erhöht geworden zu sein. Die Talente Sahin, Kruska, Brzenska und auch Uwe Hünemeier sind ein Jahr älter geworden, damit gleichzeitig auch erfahrener und reifer. Metzelder (durch WM) und Kringe (vergangene Saison) haben enorme Sprünge gemacht. Bei Abwehr-Ass Metzelder hofft man zurecht auf alte Stärke. Eine solch starke WM hat nicht jeder von ihme erwartet, seinen Platz im Team müsste Metze jetzt sicher haben. Er hat zu alter Stärke zurückgefunden und wird zusammen mit Kapitän Wörns eine noch stärkere Innenverteidigung bilden als letztes Jahr. Aber gerade jetzt stänkert wieder der Partner Wörns, und das auch noch öffentlich. Nicht nur, dass sich Metze verarscht fühlen müsste, nachdem er es allen gezeigt hat, auch der Zeitpunkt ist sehr, sehr unglücklich. Ganz Deutschland wähnt sich in Harmonie, ist begeistert über dieses deutsche Team, und dann zeigt sich der degrardierte Wörns wieder neidisch, da bin ich mir jetzt sicher, er ist ja irgendwo auch zurrecht enttäuscht, und macht das Maul wieder auf. Wäre es wenigstens intern gewesen, als Kapitän eine ganz schwache Vorstellung. Jetzt soll ein Gespräch zwischen den beiden schlichten und dann wird das auch wieder. Die beiden werden eine starke Runde spielen. Links ist Dede gesetzt, dahinter hat sich mal wieder ein 16-Jähriger positioniert. Erster Ersatz ist nun David Vrzogic. Ich finde es gut, dass man den großen Talenten in so jungen Jahren schon eine Chance gibt, sich zu beweisen. Man aknn immer zwei Wege gehen: Entweder man baut das Talent behutsam auf , führt es im ersten Jahr an den Kader ran, wie es der Nachbar Schalke oft macht oder man wirft es ins kalte Wasser. Ich könnte mich mit beidem anfreunden, favorisiere aber eher die Variante 2. Der Spieler muss nur Willen zeigen und mitziehen. Und gerade das ist bei Vrzogic der Fall, kein Wunder bei Vorreitern wie Nuri Sahin oder Marc-Andre Kruska. In Testspielen hat er ja schon gezeigt, welch großes Potenzial er besitzt, also spielt er als Supertalent gehandelt zurecht in der Ersten. Rechts spielt sich alles auf Philipp Degen hinaus. Auch er hat ein Jahr Erfahrung gesammelt, auch er ist Teil der Neuen, um die das neue Team aufgebaut werden soll. Man sagt ja immer, er wäre eher ein Offensiver, aber man kann einen Spieler auch umschulen. Und da Degen ein intelligenter Mensch ist, packt er das sicher. Anlaufschwierigkeiten sind normal, er hat eine prima WM gespielt als RV und nach der Winterpause hatte der Schweizer, dass er diese Position immer mehr verinnerlicht. Eigentlich ist Degen durch seine Statur ujnd seine Aggressivität prädestiniert für diese Position. Als Alternativen stehen Allrounder Kringe oder Amateur Kosi Saka bereit. In der Innenverteidigung ist man, wenns nach mir geht, zu arg bestückt. Brzenska ist wohl die Nr.3, dann kommt Amedick, Hünemeier die Nr.5, es folgt Aufsteiger Hillenbrand und schließlich A-Jugend-Captain Jörn Neumeister. Einigen hoffnungsvollen Talenten wird da der Weg ins Profigeschäft verbaut. Gerade Uwe Hünemeier ist für mich der Mann mit der größten Perspektive, er ist nicht unbedingt der robuste Manndecker, sondern eher eine Art Libero in der Viererkette, der ideale Partner Wörns', der der mit Hirn spielt. Für mich spiegelt sich da exakt ein zweiter Mertesacker wider, Hünemeier spielt unheimlich modern. Weiterhin unklar, dass man ihn nicht weiter an die erste Elf rückt, dass sein enormes Talent nicht so sehr berücksichtigt wird
Trotzdem: Die Abwehr ist ein Baustein mit absoluter Perspektive!!! Ligaweit sehr gut bestückt! Mit Jörn Neumeister hat man auch noch einen talentierten Mann in der Hinterhand.
Und die Abwehr muss sich ja auch nicht großartig umstellen wie beispielsweise das Mittelfeld. Es läuft wohl alles darauf hin, dass der BVB künftig mit einer Raute agieren wird.
Kehl ist es einigermaßen gewohnt durch die Nationalmannschaft, bis Klinsmann auf seine viel zitierte "flache Vier" umgestellt hat, welche für mich absolut Sinn macht, da man defensiv gut steht und sofort auf Offensive umschalten kann, wenn man in Ballbesitz ist. Die zwei zentralen Spieler tragen dabei die Hauptrollen, udn da kommt auch schon der Haken: Für solch taktische Flexibilitäten braucht man absolut die richtigen Leute! Aber die hat die Borussia! Kehls Leistungen während der WM, soweit er spielen durfte, waren imponierend in diesem System und wenn man genau hingeschaut hat, passt das System sehr zu seiner Spielweise, da er meistens sofort eine Anspielstation hat und er den Ball am liebsten direkt weiterspielt. Und mit Nuri Sahin hat man für dieses System den idealen Spieler! Den kannst du als Spielmacher einsetzen, aber auch als typischen Sechser. Auch Kringe ist ein ähnlicher Typ, der kann aber auch außen eingesetzt werden. Aber was passiert dann mit Steven Pienaar? Auf Rechts kommt er an Odonkor nicht vorbei! Und da heutzutage hochkarätig gehandelte Neuzugänge so gut wie gesetzt sind, vergessen wir das Ganze wieder.
Also doch die Raute. Kehl ist gesetzt im defensiven Mittelfeld, da kommt ein anderer im Ansatz nicht ran, auch wenn's schade ist für Marc-Andre Kruska, der immer mehr angesehen wird in der Mannschaft und sehr überzeugende Darbietungen in den bisherigen Tests bringt, zu den besten gehört. Leider wird ein solches Talent leicht vernachlässigt auf der Bank. Auch Sahin kann diese Position ausfüllen. Aber auf den Halbpositionen ist der junge Türke wohl besser aufgehoben. Eigentlich müsste er in der ersten Elf stehen, so wäre zumindest der nächste Schritt nach dessen kometenhaftem Aufstieg im letzten Jahr. Er ist ja auch ein Kandidat für die erste Elf, zusammen mit Kringe und Odonkor. Wenn Tinga kommt streiten sich somit schon 4 für 2 Positionen. Eindeutig zu viel, da muss schon alles passen, wenn es keinen Ärger geben soll. Tinga hätte berechtigte Ansprüche als Neuzugang für die erste Elf, und wenn man bedenkt, dass er auch noch rund 3 Mio. € kosten soll... Für mich macht ein solcher Transfer überhaupt keinen Sinn. Warum holt man sich nicht beispielsweise einen Roberto Hilbert, von dessen Talent man sich fast jedes Wochenende überzeugen kann. Und der kostete Stuttgart weniger als die Hälfte der gehandelten 3 Mio. für Tinga. Holt man den Brasilianer wegen seines Namen? Vielleicht sogar, weil er der beste Jugendfreund des Weltfußballers Ronaldinho ist? Wenn das so ist, hieße das, man würde in seinen alten Trott fallen. Naja...
Jedenfalls: Van Marwijk muss sich einige Fragen stellen: Kann er Odonkor nach dieser WM wirklich auf die Bank setzen? Und wenn, wie verkraftet der dies, der zurzeit so selbstbewusst ist? Wie werden dann die Zuschauer reagieren? Andererseits hat sich Kringe so gut gemacht in den letzten zwei Jahren! War und ist ein Kandidat für die DFB-Elf! So etwas spornt zusätzlich an! Dann ist da noch Nuri Sahin, und der ist schon Nationalspieler. Wie gesagt, tut die Bank in der jetztigen Situation dem Jungen auch nicht gut.
Odonkor kannst du nicht raus nehmen. Der hat einfach zu viel Spaß gemacht, ist ein aufgeweckter Typ, beliebter, wenn nicht DER am besten ankommende Nationalspieler und dazu noch durch seine Schnelligkeit noch eine absolute Geheimwaffe. Rechts wäre dann erledigt. Und Kringe als Bankwärmer? Wann hat man das zuletzt gesehen. Endlich auch mal ein Spieler nach denen man sich auch sehnt in Dortmund, einer der sich so was von ... mit diesem Verein identifiziert, dabei auch noch nicht den Ehrgeiz vernachlässigt, und so muss es auch sein. Der muss auch spielen. Und weil er beidfüßig ist, kann er die Position auf Links problemlos ausfüllen. Weiterer Vorteil: Er ist kein "Sechser" und auch kein "Zehner", deswegen passt ihm die Rolle auf einer Halbposition. Einer, von dem man jedenfalls sagt er wäre ein "Zehner" ist Neuzugang Steven Pienaar. Van Marwijk scheint ziemlich angetan vom Rosicky-Nachfolger, obwohl er nicht viel anders zu sein scheint: Kann ein Spiel lesen, schlägt gute Pässe, tolle Technik, schießt aber viel zu wenig Tore. Allerdings kommt er auch nicht als der Superstar wie damals Rosicky. Aber der Typ kommt irgendwie sympathisch rüber, hat oft ein Lächeln auf dem Gesicht, ohne den gewissen Blick des Willens zu vernachlässigen. Man wird sehen, wie es wird..... Und nochmal zu Tinga: Die Millionen behalten, keinen holen, wenn schon dann einen Perspektivspieler und das gute Geld wieder mal in die Jugendabteilung stecken. Das kann ja nie schaden!
So wie es aussieht, hat sich Marc-Andre Kruska erst einmal den freien Platz auf halbrechts durch eine Bomben-Vorbereitung ergattert. Und das ist auch absolut verdient! Der Junge Übernimmt schon Verantwortung m,it seinen erst 19 Lenzen, das ist unfassbar, schießt sogar Elfmeter, falls Ricken gerade nicht auf dem Platz steht. Genau wie Sahin die Ecken und auch einige Freistöße tritt, wenn er spielt. Und der ist bekanntlich erst 17! Wenn ich das Alter lese oder höre von diesem Jungen, und was er in nur einem Jahr erreicht hat, wird mir richtig schaurig. Nur traurig, dass einer sogar dann von einigen BVB-Fans kritisiert wird. Genau wie Odonkor nach solch erfrischenden Auftritten bei der WM...naja...
Kommen wir zum Brennpunkt der Vorberitung, dem Sturm! Valdez und Frei wurden geholt. Von den Namen her klingt das echt nicht schlecht. Besonders auf Valdez ruhen meine Hoffnungen. Der ist immer unterwegs und kann auch noch sensationell gut kicken, hat eine positive Ausstrahlung auf seine Mitspieler, indem er mit seiner friedfröhlichen Art immer Stimmung in der Bude hält. Alex Frei ist da eher der ruhige Part, sowohl auf dem Platz als auch daneben. Allerdings ein Mann mit klaren Vorstellungen und viel Erfahrung! Frei war immerhin Torschützenkönig in Frankreich, mehr braucht man eigentlich nicht zu sagen, wobei ich lieber Halil Altintop an seiner Stelle gesehen hätte. Dann hat man noch einige in der Hinterhand! Amoah zum Beispiel, der in der Vorbereitung endlich mal gezeigt hat, was er vielleicht wirklich drauf hat, dazu scheint sich der "Black Star" endlich eingewöhnt zu haben. Dazu Publikumsliebling Ebi Smolarek, bisher eigentlich unantastbarer Stammspieler. Ich zähle nicht zu den Smolarek-Fans. Wenn ich sehe, was der verballert hat, dann frage ich mich, wie man sich einen solchen Status halten kann. Auch wenn der Pole rennt bis zum Umfallen, kommt immer noch zu wenig Zählbares am Ende dabei raus. Es wird sich zeigen, wie solche Spieler mit Reservistenrollen klar kommen. Amachaibou gehört die Zukunft, wie schon gesagt, ein großes Talent, mal sehen, ob er zu Einsatzchancen kommt. Ewig-Borusse Ricken, der auch als Mittelfeldspieler zum Einsatz kommen könnte, hat BvM auch noch in der Hinterhand. Das gleiche gilt für Sebastian Tyrala, noch so einem hoffnungsvollen Talent, um nicht Supertalent zu sagen und eigentlich gilt Odonkor ja auch als Stürmer. Bei Rückkehrer Senesie muss man schauen.
Die Testspiele sind ziemlich positiv verlaufen, 7 Siege,3 Unentschieden sowie keine Niederlage. Beste Spieler waren Kruska, Kringe, Dede und auch Tyrala hat auf sich aufmerksam gemacht.
Morgen gehts los, endlich, ich bin jedenfalls gespannt, wie die neue Mannschaft funktioniert!!!

Hoffene-9 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.08.2006, 13:31   #2
Pottkind im Norden
 
Benutzerbild von DÄN-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Sulingen
beim nächsten Text wären ein paar Absätze ganz hilfreich

mir tun die Augen weh
DÄN-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.08.2006, 13:42   #3
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Bei Odonkor: Bei dem bin ich mir eigentlich recht sicher das seine Flanken auch mal ankommen wenn da

a) jemand im Strafraum drin ist der ein echter Stürmer ist
und
b) man ihn mal einfach ein wenig sich einspielen lässt in der Stammelf.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.08.2006, 14:24   #4
 
Benutzerbild von Hoffene-9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heidelberg
Daumen hoch

Zitat von Cashadin
Bei Odonkor: Bei dem bin ich mir eigentlich recht sicher das seine Flanken auch mal ankommen wenn da

a) jemand im Strafraum drin ist der ein echter Stürmer ist
und
b) man ihn mal einfach ein wenig sich einspielen lässt in der Stammelf.


rischtiiiiiiiiiiiisch!!!!!!!
Hoffene-9 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.08.2006, 15:35   #5
augmentiert
 
Benutzerbild von veltins_vom_fass
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ruhrpott
Wie wäre es denn mit einer abschließenden Prognose bezüglich des Abschneidens deiner Dortmunder?

So rosig wie du dir das alles so ausmalst, kann da ja eigentlich nur die Salatschüssel am Ende bei rausspringen...
veltins_vom_fass ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.08.2006, 22:32   #6
Tougher Than The Rest
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Die Qualität im Kader scheint erhöht geworden zu sein.

Ist das wirklich der Fall?
Kleiner, persönlicher Vergleich meinerseits...

- Koller vs. Frei 1:0 (Koller ist eindeutig erfahrener und torgefährlicher. Dazu noch ein Leader)

- Ewerthon vs. Valdez 2:0 (nehmen sich nicht wirklich viel...allerdings ist Ewerthon noch schneller)

- Rosicky vs. Pienaar 3:0 (Rosicky ist eindeutig der bessere Fußballspieler)


Sry, aber ich muss somit Deine Theorie stark anzweifeln. Ob Euere Neuzugänge sich eventuell besser in die Mannschaft integrieren können bzw. besser in das Spielsystem von van Marwijk passen, bleibt freilich abzuwarten. Schlecht sind sie keinesfalls.

MFG!

Geändert von Kerpinho (10.08.2006 um 22:44 Uhr).
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.08.2006, 22:36   #7
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.09.2004
Koller war fast die ganze Saison verletzt. Ewerthon ging vorzeitig ab. Und Rosicky glänzte auch erst zum Saisonende ein wenig.
Switch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.08.2006, 22:37   #8
Tougher Than The Rest
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Switch
Koller war fast die ganze Saison verletzt. Ewerthon ging vorzeitig ab. Und Rosicky glänzte auch erst zum Saisonende ein wenig.

Was freilich nicht wirklich etwas an den bzw. meinen Fakten ändert.

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.08.2006, 22:46   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.09.2004
Zitat von Kerpinho
Was freilich nicht wirklich etwas an den bzw. meinen Fakten ändert.

MFG!

Ich bin der Meinung, dass es Deine sogenannten Fakten ins Land der Mutmaßungen relativiert
Switch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.08.2006, 22:48   #10
Tougher Than The Rest
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Switch
Ich bin der Meinung, dass es Deine sogenannten Fakten ins Land der Mutmaßungen relativiert

Was freilich Dein gutes Recht ist!
Die Äkspärten sind natürlich auf meiner Seite ...

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.08.2006, 22:49   #11
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.09.2004
Zitat von Kerpinho
Was freilich Dein gutes Recht ist!
Die Äkspärten sind natürlich auf meiner Seite ...

MFG!

Was auch immer das sein soll. Die Experten labern auch recht viel Müll, vorallem die der Bams.
Switch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.08.2006, 22:50   #12
Tougher Than The Rest
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Ich bin jetzt, ganz ehrlich geschrieben, etwas überrascht, dass Du auf dieses "Argument" einsteigst ...

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.08.2006, 22:52   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.09.2004
Zitat von Kerpinho
Ich bin jetzt, ganz ehrlich geschrieben, etwas überrascht, dass Du auf dieses "Argument" einsteigst ...

MFG!

Hast Du es denn nicht ernst gemeint?
Switch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.08.2006, 22:53   #14
Tougher Than The Rest
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Naja, ich berufe mich, in der Regel, nicht wirklich auf sogenannte Äkspärten ...

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.08.2006, 22:58   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.09.2004
Zitat von Kerpinho
Naja, ich berufe mich, in der Regel, nicht wirklich auf sogenannte Äkspärten ...

MFG!

Wird das jetzt ein Rätselspiel? Also entweder wir unterhalten uns normal über dieses Thema, oder dann halt lieber garnicht
Switch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.08.2006, 22:59   #16
Tougher Than The Rest
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Naja, meine ganz persönliche Meinung zur Thematik kennst Du doch jetzt!

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.08.2006, 23:01   #17
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.09.2004
Zitat von Kerpinho
Naja, meine ganz persönliche Meinung zur Thematik kennst Du doch jetzt!

MFG!

Nö. Irgendwie nicht. Entweder Du beharrst auf Dein 3:0, oder Du hast mir mit Deinen komischen Antwort doch noch Recht gegeben
Switch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.08.2006, 23:03   #18
Tougher Than The Rest
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Meinen angestellten Spielervergleich kannst Du mir ruhigen Gewissens zu 100% abnehmen.

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.08.2006, 23:05   #19
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.09.2004
Zitat von Kerpinho
Meinen angestellten Spielervergleich kannst Du mir ruhigen Gewissens zu 100% abnehmen.

MFG!

Somit wären wir ja wieder bei Beitrag Nr. 7
Switch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.08.2006, 23:08   #20
Tougher Than The Rest
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Switch
Somit wären wir ja wieder bei Beitrag Nr. 7

Nope! Du solltest hierbei schon von der Optimalform der Spieler ausgehen. Ansonsten können wir hier, zum Schrecken aller BVB-Fans, ja mal gleich ein paar Horrorszenarios aufzeigen. Frei zieht sich einen Kreuzbandriss zu, Valdez vergibt zu viele Torchancen und Pienaar fühlt sich, im Vergleich zu seinen Auftritten in der holländischen Nationalmannschaft, in Dortmund einfach nicht wohl und hätte gerne fähigere Mitspieler ...

MFG!

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,097
  • Themen: 57.919
  • Beiträge: 2.890.145
Aktuell sind 311 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos