Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 15:44 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Wie seine Politik, so seine Vereinstreue

Hier finden Sie die Diskussion Wie seine Politik, so seine Vereinstreue im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Bundeskanzler Schröder wünscht Schalke die Meisterschaft Düsseldorf - Gerhard Schröder wünscht dem FC Schalke 04 die deutsche Fußball-Meisterschaft. „Wegen einem ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.03.2005, 16:30   #1
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Wie seine Politik, so seine Vereinstreue

Bundeskanzler Schröder wünscht Schalke die Meisterschaft

Düsseldorf - Gerhard Schröder wünscht dem FC Schalke 04 die deutsche Fußball-Meisterschaft. „Wegen einem der wirklich interessantesten Trainer, die ich in der Bundesliga sehe, würde ich es mir wünschen.” Das sagte der Bundeskanzler der „Zeit”. Er würde es den Schalkern gönnen, auch wenn er Ehrenmitglied von Borussia Dortmund ist.



verfluchter piiiiiiiiiiep. Das hat man davon, wenn man dieses rote Gesocks ein schwarz-gelbes Heiligtum in die Hand drückt. Wird Zeit, dass die Bundesliga und die Bundesregierung von schwarz-gelb regiert wird

Ein Hoch auf unsere Ehrenmitglieder... alles Heuchlerei

Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 16:33   #2
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Ach komm. Politiker und Fußball Die wollen sich doch nur im Ruhm sonnen und sonst nix. Heute drückt er Schalke die Daumen, gestern Dortmund und vor ein paar Wochen Bayern München. Bei Hannover ist er ja auch Mitglied. Solche "Fans" nehm ich doch nicht ernst
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 16:35   #3
Ice-Fisher
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Kurz-de-Borussia
Bundeskanzler Schröder wünscht Schalke die Meisterschaft

Düsseldorf - Gerhard Schröder wünscht dem FC Schalke 04 die deutsche Fußball-Meisterschaft. „Wegen einem der wirklich interessantesten Trainer, die ich in der Bundesliga sehe, würde ich es mir wünschen.” Das sagte der Bundeskanzler der „Zeit”. Er würde es den Schalkern gönnen, auch wenn er Ehrenmitglied von Borussia Dortmund ist.

Ist nicht bald Wahl in NRW?

Ich erinnere mich noch an Pleite-Gerd mit Cottbus-Schal...
Quincy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 16:36   #4
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
wer nimmt Schröder schon ernst???

Der Papst ist auch in GE und beim bVB Ehrenmitglied. ich finds einfach lächerlich. die Leute wissen gar nix und werden als Zugpferd für irgendwelche Konzepte benutzt. Erinner mich an die tolle SPD-Werbung mit Schröder im bVB Trikot und daneben Stoiber im FCB Trikot -> Spruch: BVB Fans ihr habt die Wahl...

Das beste Bsp ist doch das Theater um die WM Modernisierung in Dortmund. Der Verein spült jährlich Millionen von Steuergeldern in die leeren Kassen (Gastronomie, Verkehr etc.) und bekommt NIX zurück, wenns mal schlecht läuft...
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 16:37   #5
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von Quincy
Ist nicht bald Wahl in NRW?

glücklicherweise ja. Wird Zeit fürn Tapetenwechsel Aber ob sich Gerhatt mit dem Spruch viele Freunde in Dortmund gemacht hat
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 16:45   #6
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Zitat von Kurz-de-Borussia
glücklicherweise ja. Wird Zeit fürn Tapetenwechsel Aber ob sich Gerhatt mit dem Spruch viele Freunde in Dortmund gemacht hat

Dafür in GE um so mehr
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 16:51   #7
s04rheinland
Gast
 
Zitat von Alekz
Dafür in GE um so mehr

So blöd sind wir nicht.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 16:52   #8
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Zitat von s04rheinland
So blöd sind wir nicht.

Die Dortmunder Sozialdemokraten aber auch net ...
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 17:06   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Letztens gab es einen Artikel, dass die SPD die Schalker Meisterschaft fürchtet, da dann in der SPD-Hochburg Gelsenkirchen am Wahlsonntag (der Tag nach dem letzten BL-Spieltag) wohl kaum jemand dran denkt, sein Kreuzchen zu machen……

Der Schröder-Spruch soll da anscheinend eine besonders plumpe Form von Gegensteuerung sein.
Den angeblichen BVB-Fan habe ich ihm auch nie wirklich abgenommen, sondern die Bilder mit BVB-Schal eher als ähnliche Anbiederung aufgefasst.

Politiker halt, da sind sie quer durch alle Parteien gleich.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 18:15   #10
Majestät brauchen Sonne
 
Benutzerbild von HorstNeumann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Augusta Vindelicorum
Zitat von garylineker

Den angeblichen BVB-Fan habe ich ihm auch nie wirklich abgenommen, sondern die Bilder mit BVB-Schal eher als ähnliche Anbiederung aufgefasst.

Richtig. Das ist nichts als versuchter Stimmenfang.

Schlimm wird's erst, wenn Arschgeigen wie der Zehetmair im Verein das Zepter schwingen.
HorstNeumann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 18:16   #11
Possierliches Tierchen
 
Benutzerbild von Erwin Schlipkoweit
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Altes Europa
Zitat von garylineker
Letztens gab es einen Artikel, dass die SPD die Schalker Meisterschaft fürchtet, da dann in der SPD-Hochburg Gelsenkirchen am Wahlsonntag (der Tag nach dem letzten BL-Spieltag) wohl kaum jemand dran denkt, sein Kreuzchen zu machen……

Der Schröder-Spruch soll da anscheinend eine besonders plumpe Form von Gegensteuerung sein.
Den angeblichen BVB-Fan habe ich ihm auch nie wirklich abgenommen, sondern die Bilder mit BVB-Schal eher als ähnliche Anbiederung aufgefasst.

Politiker halt, da sind sie quer durch alle Parteien gleich.

Mich hat das Statement weder überrascht noch schockiert. Insofern gebe ich garylineker da vollkommen Recht: Es ist völlig egal auf welche Stelle des miefigen Sacks man schlägt - es trifft den Richtigen. Ich erinnere mich noch mit Schaudern an den mediengerecht inszenierten und in der Presse aufgeblähten Eintritt des Dortmunder CDU-Spitzenkandidaten in den BVB, und das noch eben schnell kurz vor der Kommunalwahl. Ergo: Alles eine Meschpoke - no escape from the mass mind rape!

That said bewahre mich Gott trotzdem bitte vor Gelb-Schwarz an der Bundesregierung: Bei Angie und Guido, kuschelnd in der VIP-Loge des BVB an einem kalten Novembertag, oder Terminator-Ed als lebendem Beweis dafür, dass man auch vor Durchlaufen der Hoenessschen Wurstmanufaktur bereits Wurst sein kann und es damit auch noch bis zum Bundeskanzler schafft, rufe ich erneut den Straßenkampf aus.
Erwin Schlipkoweit ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 18:23   #12
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.03.2005
Was habt ihr Erwartet? Der setzt für die Wahl auch in Cottbus ins Stadion.
Wer darüber schockiert ist sollte nie wieder wählen gehen, dann er hat nichts kapiert.
olfalk ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 20:25   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.09.2004
Ort: Velbert
Kinders - seht's auch mal umgekehrt - Wer gibt sich denn für den Schei... her?

Die Politiker könnten sich nicht so publikumswirksam in den Vordergrund schieben, wenn man sie nicht ließe. Der ein oder andere Vereinsvorstand hat sich aus solch einer Aktion sicher auch Vorteile versprochen.
Ihr habt Recht die "Fans" nicht ernst zu nehmen - bedenklich finde ich das Vorstände die Ehrenmitgliedschaft "verhökern"! Wo bleibt da der Respekt vor den "echten" Mitgliedern ?

Grüße
micha
micha ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 22:28   #14
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von Kurz-de-Borussia
Bundeskanzler Schröder wünscht Schalke die Meisterschaft

............................

Ein Hoch auf unsere Ehrenmitglieder... alles Heuchlerei

So sind sie unsere Politiker. Immer schön im Scheinwerferlicht. Als es eurer Borussia sportlich noch besser ging, sonnte sich Herr Schröder gerne im schwarz/gelben Licht.
Jetzt leuchtet ein paar Kilometer weiter blau/weiß heller und schwups isser wech. *boah wie eklich

btw. vllt. gedenkt er ja so Stimmen für die Wahl zu ergattern

Lieber kurz, schmeißt ihn raus ... solche "Ehren"Mitglieder braucht ihr nicht.
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.04.2005, 00:14   #15
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Rotes Gesicht

Zitat von Kurz-de-Borussia
.....
Das beste Bsp ist doch das Theater um die WM Modernisierung in Dortmund. Der Verein spült jährlich Millionen von Steuergeldern in die leeren Kassen (Gastronomie, Verkehr etc.) und bekommt NIX zurück, wenns mal schlecht läuft...

1. Der Verein BVB hat einen Stundung seiner Steuerschulden bei der Stadt Dortmund erreicht, sonst wäre der Verein pleite. Letztes Jahr + dieses Jahr bezahlt der BVB nothing.....

2. Der Verein BVB hat das Westfalenstadion für den symbolischen Preis von 1 DM von der Stadt gekauft und es eigentlich mehr oder weniger geschenkt bekommen.

3. Aus welchem Grund sollte dem BVB etwas geschenkt werden?
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.04.2005, 12:36   #16
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von drunkenbruno

3. Aus welchem Grund sollte dem BVB etwas geschenkt werden?

vielleicht einfach aus dem Grund, dass der BVB dafür sorgt, dass weltweit über 3 Milliarden mal der Name Dortmund in der Presse fällt

vielleicht einfach aus dem Grund, weil man es dem BVB zu verdanken hat, dass die Stadt im Somemr 2006 innerhalb von vier Wochen einen Imagegewinn in der Höhe von 7 Mio. € einstreichen kann

vielleicht einfach aus dem Grund, weil die Stadt Dortmund jährlich über 20 Millionen € aus Heimspielen der Borussia zieht

vielleicht einfach aus dem Grund, weil die Stadt ohne den BVB in ein großes Loch fallen würde, au sdem sie selbst nicht mehr hochkommt.

vielleicht einfach aus dem Grund, weil es diese Politiker waren, die sich in Glanzzeiten immer im warmen, schwarz-gelben Sonnenschein gewelzt haben...
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.04.2005, 13:06   #17
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Zitat von Kurz-de-Borussia
vielleicht einfach aus dem Grund, dass der BVB dafür sorgt, dass weltweit über 3 Milliarden mal der Name Dortmund in der Presse fällt

vielleicht einfach aus dem Grund, weil man es dem BVB zu verdanken hat, dass die Stadt im Somemr 2006 innerhalb von vier Wochen einen Imagegewinn in der Höhe von 7 Mio. € einstreichen kann

vielleicht einfach aus dem Grund, weil die Stadt Dortmund jährlich über 20 Millionen € aus Heimspielen der Borussia zieht

vielleicht einfach aus dem Grund, weil die Stadt ohne den BVB in ein großes Loch fallen würde, au sdem sie selbst nicht mehr hochkommt.

vielleicht einfach aus dem Grund, weil es diese Politiker waren, die sich in Glanzzeiten immer im warmen, schwarz-gelben Sonnenschein gewelzt haben...

Diese Diskussion wird eine Nulldiskussion werden, deswegen werde ich jetzt meine Klappe halten, da ich heute nicht unbedingt auf Ärger aus bin.

Aber nichts desto trotz, solltest du in deine Überlegungen miteinbeziehen, dass der BVB gerade durch seine momentane wirtschaftliche Lage KEIN BESONDERS GUTER WERBETRÄGER ist..... Darauf kann die Stadt liebend gerne verzichten.......
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.04.2005, 13:26   #18
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zitat von drunkenbruno
Aber nichts desto trotz, solltest du in deine Überlegungen miteinbeziehen, dass der BVB gerade durch seine momentane wirtschaftliche Lage KEIN BESONDERS GUTER WERBETRÄGER ist..... Darauf kann die Stadt liebend gerne verzichten.......

Also solch einen Schmarrn hast du aber schon lange nicht mehr abgelassen.
Die Stadt Dortmund, die quasi von diesem Fußballverein lebt soll auf einen Verein verzichten können, der WELTWEIT die meisten Zuschauer anzieht?
Sowas verkraften vielleicht die Städte, in denen die wirtschaft blüht und man sich durch hohe Industrieabgaben über dem Wasser hält, aber nicht eine Stadt wie Dortmund ...

Im Übrigen ist dsa WFS für die WM das drittbedeutendste Stadion aller WM Stadien, allein das, was dadurch folgt ist Werbeträger genug - auch für NRW ...
Ohne BVB - keine WM Stadt Dortmund, so einfach ist das ...
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.04.2005, 14:16   #19
Possierliches Tierchen
 
Benutzerbild von Erwin Schlipkoweit
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Altes Europa
Zitat von drunkenbruno
Diese Diskussion wird eine Nulldiskussion werden,

Ist sie seit deinem "Diskussionseinstieg" bereits. Aber da wir mittlerweile alle wissen, dass der BVB für dich ja so eine Art Fetisch darstellt, sehen wir Dir das gern nach.
Erwin Schlipkoweit ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.04.2005, 14:31   #20
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von drunkenbruno
Aber nichts desto trotz, solltest du in deine Überlegungen miteinbeziehen, dass der BVB gerade durch seine momentane wirtschaftliche Lage KEIN BESONDERS GUTER WERBETRÄGER ist..... Darauf kann die Stadt liebend gerne verzichten.......



Danke. Das war besser als jeder April-Scherz.

Damit ists wirklich zu ner Nulldiskussion verkommen!

Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.566
  • Beiträge: 2.846.459
Aktuell sind 148 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos