Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 15:55 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Wie stark sind wir wirklich??

Hier finden Sie die Diskussion Wie stark sind wir wirklich?? im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Torwart Stefan Wächter: Super Rückhalt in der Bundesliga, kann mich an keinen richtigen Patzer erinnern. Er hat es allen selbsternannten ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.01.2006, 21:58   #1
Since 1887
 
Benutzerbild von Käpt´n Koma
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Icon19 Wie stark sind wir wirklich??

Torwart
Stefan Wächter: Super Rückhalt in der Bundesliga, kann mich an keinen richtigen Patzer erinnern. Er hat es allen selbsternannten Fußballprofeten gezeigt, die ihn als Gefahr ansehen
Sascha Kirchstein: Für ein "Ersatz-Torwart" viel zu stark.Wird seinen Weg machen. Viele fordern ihn als Nummer 1, aber Doll hat nunmal entschieden

Abwehr
Thimothee Atouba: No risk No fun, was der an Technik so drauf hat, haben viele noch nicht einmal im Kopf. Sofort Publikumsliebling und defensiv eine bank. Meiner Ansicht nach fehlt es nur noch etwas bei ihn in der Offensive
Boula, Boula, Boulahrouz: Weltklasse-bildet zusammen mit Van Buyten das Herz unserer Abwehr. Hat sogar bis 2010verlängert
Van Buyten: Der Tower verliert nur gegen Koller Kopfbälle, ist absolut souverän und ich wundere mich immer noch, wie wir den bekommen konnten. Das einzige was mich stört, sind teilweise seine Abwanderungsgedanken, aber das ist hoffentlich nun auch vorbei
Demel: Auch einer bei dem man am Anfang nicht sicher wahr, ob das überhaupt eine Verstärkung oder nur ein Lückenfüller ist, doch er ist auf vielen Positionen einsetzbar und eine Topverstärkung
Mehhhdi: Seit der Verein ihn abgeben wollte, ist er wie ausgewechselt. Absoluter Stammspieler auf der RV Position und setzt auch vorne sehr viele Akzente. Ein richtiges Laufwunder.
Reinhardt: Klasse Mann, immer wenn mal Van Byten oder Boula ausfiehlen war er zur Stelle, wäre bei einem anderen Verein natürlich Führungsspieler. Hoffentlich bleibt er
Klingbeil: Für eine 2te Mannschaft in Ordnung, aber diesen Gefahrenhorst kann man in der Bundesliga vergessen. Ist defensiv zwar nicht so schlecht, aber hat u.a. seinen linken Fuß auch nur zum Stehen

Käpt´n Koma ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.01.2006, 22:13   #2
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Naja...wohl stark genug um letzten Endes in die CL einzuziehen. Allerdings zu schwach, um Bayern die Meisterschale tatsächlich zu entreißen. *g*

Tipp: immer schön auf dem Boden bleiben. Nicht vorzeitig abheben. Könnte ansonsten eine böse Bruchlandung geben.

Nichts desto Trotz hat der HSV wieder eine erstklassige Mannschaft, die auch international wieder konkurrenzfähig ist.

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.01.2006, 22:26   #3
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Rüsselsheim
Zitat von Kerpinho
Naja...wohl stark genug um letzten Endes in die CL einzuziehen. Allerdings zu schwach, um Bayern die Meisterschale tatsächlich zu entreißen. *g*

Tipp: immer schön auf dem Boden bleiben. Nicht vorzeitig abheben. Könnte ansonsten eine böse Bruchlandung geben.

Nichts desto Trotz hat der HSV wieder eine erstklassige Mannschaft, die auch international wieder konkurrenzfähig ist.

MFG!

Wer wird deutscher Meister?

HA HA HA HA ES VAUUUUU!
m4ce ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.01.2006, 22:30   #4
Since 1887
 
Benutzerbild von Käpt´n Koma
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Icon19

Mittelfeld
Mittelfeld
Beinlich: Glüht auf seine alten Tage noch einmal richtig auf-kann das Spiel mal schnell machen oder auch mal Ruhe ins Spielbringen. Ein Routinier wie in eigentlich jede Mannschaft braucht
Wicky: Sehr stark im defensiven Mittelfeld-Leistungsträger, der jetzt natürlich durch Demel und vor allem De Jong ordentlich Konkurrenz bekommt.
Jarolim: Hat nach meiner Ansicht die beste Entwicklung aus der ganzen Mannschaft hinter sich. Stammplatz dürfte er sicher haben, kann die Bälle sehr gut verteilen, zweikampfstark, einsatzfreudig, holt für uns viele Freistöße heraus. was ihm aber leider fehlt ist der Torsinstinkt-wurde durch die Berufung zum Nationalspieler auch für seine Sasionleistung belohnt.
Troche: Von dem 21-jährigen halte ich sehr viel-hat Van der Vaart bisher gut ersetzt und hat auch eine sensationelle Schusshaltung. Vor allem ist er sehr technisch beschlagen und noch am Anfang seiner Entwicklung
Van der Vaart: Glücksgriff für die Mannschaft-seine Verpflichtung war eine Glanzleistung unseres Managements-wobei die Sylvie erst recht nicht von schlechten Eltern ist. Sehne schon sein Comeback herbei.
Laas: Zwar nur Einwechselspieler, der es in der Zukunft beim HSV schwer haben wird, aber auch in der Hinrunde zeigte er bei seinen Kurzeinsätzen recht ordentliche Leistungen. Nur wenn du wirklich in der ChampionsLeague spielen wirst, reicht das einfach nicht.
De Jong: Eine richtige Verstärkung; kann ja sogar auch in der Abwehr spielen auch wenn seine Lieblingsposition das DM ist. Von ihm erwarte ich fast so ähnliche Wunderdinge wie von Van der Vaart. Und bei ihrem ersten gemeinsamen Einsatz werden sie erstmal die Bayern schwindelig spielen.

Sturm:
Takahara: Wäre eigentlich nicht truarig gewesen, wenn er nach Frankfurt gegangen wäre, doch er spielte sich in der Winterpause zurück in die Manschaft und steht nach sehr guten Leistungen, die sogar (oh Wunder) mit Toren belohnt wurden, in die Anfangself gegen Nürnberg. Mal abwarten, ob er auch bei wichtigen Spielen knipst. Ist für den UEFA Cup wichtig, dass er geblieben ist, denn Ailton ist ja nicht spielberechtigt.
Lauth: Leider eine Enttäuschung, machte sogar die Vorbereitung fast komplett mit und knüpfte im UI-Cup an seinen alten tollen Leistungen an, doch fiel er danach unerklärlicherweise in ein Tief, aus dem er hoffentlich wieder herauskommt. Für die WM wird das aber bestimmt nix mehr.
Babsi: Der alte Mann und der Ball-ganz klar vorne gesetzt, blüht wie Beinlich noch einmal richtig auf, na ja geht ja auch um einen neuen Vertrag. Soll genauso weitermachen wie bisher 6Tore und 8 assists sagen alles aus
Mucki: sehr kräftiger Stürmer, der bisher leider auch unter seinen, bei den Amateuren gezeigten, Möglichkeiten blieb-schaffte aber immerhin ein Tor und das auch noch gegen Bremen
Kugelblitz: Mit seinem Transfer kann der HSV gar nichts falsch machen-er kassiert bei einem stark leistungsbezogenen Vertag höchstens 800.000 und da es auch seine letzte Chance ist, wird er die auch nutzen. Und wenn nicht, steht im Sommer schon Poldi vor der Tür, obwohl, der kommt auch so. Ailton ist jetzt schon in Hamburg ein richtiges Medienhighlight und wird uns bestimmt auch noch sportlich verstärken, denn mehr als das eine Tor von Mpenza wird er schon schießen. Ich freue mich schon auf sein erstes Tor

>Als ziel sollte schon mindestens der dritte Platz sein! Wenn Demel, Atouba und Van der Vaart wieder zurückkommen, brauchen wir uns wirklich vor keiner Mannschaft mehr verstecken. Diese Mannschaft hat absolut das Potential, bei einem guten Saisonbeginn, auch die Bayern etwas zu ärgern. Und wer weiß, vielleicht, müssen wir das gute alte HSV Lied: Wer wird dt Meister??? bald soagr auf die aktuellen Spieler umschreiben. Na ja träumen darf doch zumindest erlaubt sein
Käpt´n Koma ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.01.2006, 22:42   #5
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.06.2005
Zumal auch die Konkurrenz Pech mit Verletzungen hat.
Bremen fehlt mit Klose nun der mit Abstand beste Scorer der Liga für ein Weilchen...
wurstladung ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.01.2006, 22:51   #6
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von Käpt´n Koma
Laas: Zwar nur Einwechselspieler, der es in der Zukunft beim HSV schwer haben wird, aber auch in der Hinrunde zeigte er bei seinen Kurzeinsätzen recht ordentliche Leistungen. Nur wenn du wirklich in der ChampionsLeague spielen wirst, reicht das einfach nicht.
De Jong: Eine richtige Verstärkung; kann ja sogar auch in der Abwehr spielen auch wenn seine Lieblingsposition das DM ist. Von ihm erwarte ich fast so ähnliche Wunderdinge wie von Van der Vaart. Und bei ihrem ersten gemeinsamen Einsatz werden sie erstmal die Bayern schwindelig spielen.

Gehe ja weitestgehend mit deinen Spieleranalysen zumindest im Ansatz konform, kann aber diese beiden Postionen deinerseits nicht ganz nachvollziehen. Laas hat meines Erachtens sehr gut gespielt und sich als äußerst belebender Faktor erwiesen, wenn er denn mal eingewechselt wurde. Jedenfalls kann ich bei ihm noch nicht den Punkt ausmachen, der für die Champions League nicht reichen sollte. An seinen Einsätzen kann man es nicht festmachen und an ein anderer Maßstab will sich mir nicht so ganz erschließen.

Und bei de Jong muss man erstmal abwarten. Vorfreude ist ja erlaubt, aber wie bei Pienaar in Dortmund bin ich zumindest nicht vollends von seinen Fähigkeiten überzeugt und zumindest noch ein wenig skeptisch. Bei den Spielen, die ich von Ajax und der holländischen Nationalmannschaft gesehen habe, ist er kaum aufgefallen und spiele meines Erachtens stets eher zurückhaltend, zwar ohne größere Fehler, aber auch nicht mehr. Jedenfalls ist er alles andere als ein Typ wie van der Vaart und meiner Meinung nach auch nicht unbedingt in der Lage, jemand anderen schwindelig zu spielen. Er ist zwar sicherlich ein solider Spieler, nur wird er alles darüber Hinausgehende erst in der Zukunft im HSV-Trikot beweisen müssen.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2006, 18:34   #7
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Keiner Lust, mir zu antworten...
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2006, 19:22   #8
Pro Simpsons
 
Benutzerbild von ce_football
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.12.2004
Zitat von lachi83
Keiner Lust, mir zu antworten...

Doch: ich

Zu Laas: Er hat Ansätze geteigt, aber auch erst ein Spiel in der Buli absolviert. Abwarten.

Von de Jong bin ich auf jeden Fall überzeugt. Denn er ist ein sehr guter, universell einsetzbarer Mittelfeldspieler. Und das er in Boulahrouz und vdV zwei Spieler aus den Niederlanden neben sich hat, ist mit Sicherheit auch von Vorteil. Besonders mit vdV wird de Jong bestimmt gut harmonieren.

Was den HSV allgemein angeht: Im nächsten Jahr werden die Elbestädter nach meiner Auffassung wohl richtig in den Titelkampf eingreifen. Denn dann spielt entweder ein treffsicherer Ailton oder ein anderer Stürmer europäischen Formats beim HSV. Dazu ein Mittelfeld, dass in Deutschland (Bayern mal ausgenommen) seines Gleichen sucht.
In diesem Jahr werden sich die Bayern den Titel nicht mehr abjagen lassen.
ce_football ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2006, 19:34   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von ce_football
Von de Jong bin ich auf jeden Fall überzeugt. Denn er ist ein sehr guter, universell einsetzbarer Mittelfeldspieler. Und das er in Boulahrouz und vdV zwei Spieler aus den Niederlanden neben sich hat, ist mit Sicherheit auch von Vorteil. Besonders mit vdV wird de Jong bestimmt gut harmonieren.

Durchaus möglich, nur frage ich mich, woran alle hier festmachen, dass er ein überdurchschnittlicher Spieler ist...Holland-Experten?!
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2006, 22:36   #10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.06.2005
Er ist holländischer Nationalspieler. Immerhin ein Indiz, oder?
wurstladung ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.01.2006, 22:52   #11
42 Jahre Bundesliga
 
Benutzerbild von calle1887
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Hamburg
Wir spielen nächste Saison wieder international, davon kann man wohl ausgehen. Ob es UEFA-Cup oder CL werden wird, wird sich in den nächsten Wochen zeigen. Ich sehe uns hinter den Beiern zusammen mit Bremen als zweitstärkste Mannschaft vor Schalke, Hertha und Co.

calle1887 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.655
  • Beiträge: 2.858.838
Aktuell sind 125 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos