Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 00:59 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


«Wir haben eine schwarze Null geschrieben. Der Verein ist gesund, aber nicht reich»

Hier finden Sie die Diskussion «Wir haben eine schwarze Null geschrieben. Der Verein ist gesund, aber nicht reich» im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Mönchengladbach schließt Geschäftsjahr mit Plus ab - Service - sueddeutsche.de...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.05.2011, 19:47   #1
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
«Wir haben eine schwarze Null geschrieben. Der Verein ist gesund, aber nicht reich»


drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.05.2011, 20:34   #2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 09.11.2007
Das ist zwar grundsätzlich eine gute Nachricht, ohne genauere Zahlen zunächst mal wenig aussagekräftig.

Zumal sich dieser Ertragsposten
Außerdem wirkt sich ein Steuerertrag von 3,2 Millionen Euro positiv auf die Einnahmenseite aus.

wohl eher nicht wiederholen dürfte.
Provinzler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.05.2011, 00:30   #3
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Zitat von Provinzler Beitrag anzeigen
Das ist zwar grundsätzlich eine gute Nachricht, ohne genauere Zahlen zunächst mal wenig aussagekräftig.

Zumal sich dieser Ertragsposten


wohl eher nicht wiederholen dürfte.

Das waren Rückstellungen, weil man zwei Prozesse gewonnen hat.... die hat man ja dann auch schnell neu angelegt in die bei Borussia üblichen Wintertransfers.... und die werden sich hoffentlich nicht noch einmal wiederholen...es sollte doch auch einmal ein Jahr ohne Abstiegskampf geben....in der ersten Liga!

Dazu kommt ein Steuerertrag von 3,19 Millionen Euro. Dahinter verbergen sich Rückstellungen, die der VfL auflösen konnte, weil er zwei Prozesse mit Finanzgerichten gewonnen habe.

Finanziell nicht abgestiegen - Borussia Mönchengladbach - Sport - Mönchengladbach - Lokales - Westdeutsche Zeitung
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.05.2011, 01:17   #4
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 09.11.2007
Zitat von drunkenbruno Beitrag anzeigen
Das waren Rückstellungen, weil man zwei Prozesse gewonnen hat.... die hat man ja dann auch schnell neu angelegt in die bei Borussia üblichen Wintertransfers.... und die werden sich hoffentlich nicht noch einmal wiederholen...es sollte doch auch einmal ein Jahr ohne Abstiegskampf geben....in der ersten Liga!

Das bedeutet im Prinzip, dass man irgendwann in den letzten Jahren mal "zu schlechte Zahlen" ausgewiesen hat, und jetzt eben ein bisschen "zu gute". Man kann also das heuer entstandene Loch, mit diesen Rücklagen stopfen.
Gladbach hat es in den letzten Jahren versäumt, seinen finanziellen Vorteil gegenüber Vereinen wie Nürnberg, Freiburg oder Mainz in einen sportlichen Vorsprung umzumünzen. Da muss man definitiv ansetzen. Dann sollte die Borussia sich auch dauerhaft im oberen Mittelfeld der Bundesliga etablieren können. Mit etwas Glück und Geschick vielleicht sogar mehr.
Provinzler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.05.2011, 09:58   #5
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Zitat von Provinzler Beitrag anzeigen
Das bedeutet im Prinzip, dass man irgendwann in den letzten Jahren mal "zu schlechte Zahlen" ausgewiesen hat, und jetzt eben ein bisschen "zu gute". Man kann also das heuer entstandene Loch, mit diesen Rücklagen stopfen.
Gladbach hat es in den letzten Jahren versäumt, seinen finanziellen Vorteil gegenüber Vereinen wie Nürnberg, Freiburg oder Mainz in einen sportlichen Vorsprung umzumünzen. Da muss man definitiv ansetzen. Dann sollte die Borussia sich auch dauerhaft im oberen Mittelfeld der Bundesliga etablieren können. Mit etwas Glück und Geschick vielleicht sogar mehr.

Gladbach gibt, seit dem sie im Borussia Park spielen, jedes Jahr in etwa, das 1,5-2 fache dessen für die Mannschaft aus, was z.B. Hannover, Mainz, Nürnberg, Lautern, Freiburg, St. Pauli ausgeben können. Frankfurt und K*** geben ein klein bisschen weniger aus, haben aber im Vergleich zu der Borussia kein eigenes Stadion. Die Grundvoraussetzungen sind seit Jahren da...nur das Sportliche hinkt hinterher.
Wenn alles sich "normal" entwickeln würde, wovon man im Falle der Borussia natürlich nicht ausgehen kann, sollte man es eigentlich schaffen "The Best of the rest" zu werden.
Bayern ist unerreichbar.....Dortmund, Schalke sind durch den Europapokal unerreichbar weit weg, zu dem ist das Potential dort sehr groß. Leverkusen, Wolfsburg und Hoffenheim sind aufgrund Sondersituationen auch nicht zu bekommen. Hamburg, Stuttgart, Bremen könnten OHNE Europapokal, für die Borussia, wenn man sich sportlich im Mittelfeld der Bundesliga etabliert erreichbar werden, auch wenn Mönchengladbach keine Metropole ist und das Umfeld eher provinziell geprägt ist. Mann schafft es ja schon heute, ohne Europapokal und nur durch Abstiegskampf einen Umsatz zu schaffen, der an die Top 10 der Liga ranreicht.

Das Feld in Gladbach ist bestellt....aber irgendwie sät man falsche Samen aus.....geerntet hat man bisher recht wenig.

drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,079
  • Themen: 57.507
  • Beiträge: 2.843.802
Aktuell sind 130 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos