Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 16:44 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Wird Chemie Leipzig (FC Sachsen) zu Red Bull Leipzig?

Hier finden Sie die Diskussion Wird Chemie Leipzig (FC Sachsen) zu Red Bull Leipzig? im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; http://www.cr97.de/bilder/redbullleipzig.jpg...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2006, 17:34   #1
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.01.2005
Wird Chemie Leipzig (FC Sachsen) zu Red Bull Leipzig?


vorarlberger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.11.2006, 19:15   #2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Typisch Kölmel und Gefolgschaft. Mir ist es jedenfalls total egal. Ich freu' mich über die Leistungen des FCM; in dem Wissen, dass man sich in Magdeburg in allen Belangen besonnen hat. Man braucht sich nur die Verantwortungsträger und Kader beider Clubs anschauen.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2006, 00:35   #3
 
Benutzerbild von joerg2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.09.2004
Ort: Potsdam/Bergen
Um Gottes Willen. Noch ein Leipziger Verein, der sich in der niedrigsten Liga neu gründet?

Ich mochte die zwar noch nie sonderlich, aber erst diese Kölmel-Bande und dann das. Das hätten sie nun wirklich nicht verdient. Und auch Ede Geyer hätte in diesem Fall einen besseren Abgang verdient als als RB-Kasper.
joerg2 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2006, 01:07   #4
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von joerg2
Um Gottes Willen. Noch ein Leipziger Verein, der sich in der niedrigsten Liga neu gründet?

Darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht. Das Fanpotential von RB Leipzig wäre für deutsche Verhältnisse kaum bundesligatauglich, zumindest nicht in Bezug auf die Größe der Stadt und des Einzugsgebietes. Naja, wenigstens gäb' es dann einen Ostverein, der mir völlig wurscht wäre.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2006, 08:01   #5
 
Benutzerbild von eisenfuß
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: GroßraumHessischUganda
Was ist eigentlich aus dem Leutzscher Hexenkessel von Grün-Weiß Stein-Pleiß geworden? Kickt da der Nachwuchs?
eisenfuß ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2006, 10:53   #6
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Zitat von lachi83
Typisch Kölmel und Gefolgschaft.

Vor allem kann man kaum glauben, dass die nochmal so dämlich sind, sich in solche Abhängigkeit zu begeben. Vielleicht sollten die mal anfangen, mit System zu arbeiten. Sind ja auch diese Saison weit hinter den Erwartungen zurück, trotz höchsten Etat der Liga. Sollten doch langsam begreifen, dass man den 'Erfolg' nicht kaufen kann.
mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2006, 12:29   #7
 
Benutzerbild von joerg2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.09.2004
Ort: Potsdam/Bergen
Zitat von lachi83
Darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht. Das Fanpotential von RB Leipzig wäre für deutsche Verhältnisse kaum bundesligatauglich, zumindest nicht in Bezug auf die Größe der Stadt und des Einzugsgebietes. Naja, wenigstens gäb' es dann einen Ostverein, der mir völlig wurscht wäre.

Das wäre doch bizarr. Ein stinkreicher Verein mit hippen Jubelkonsumenten und zwei Vereine in niedrigen Ligen mit mehr Zuschauern und Fans, die auch kommen, wenns nicht so läuft...

Und noch bizarrer: Vielleicht würde es erstmailg eine Art Solidarität zwischen Lok und Chemie geben. (Ich traue mir nur das zu schreiben, weil ich annehme, daß hier keine ausgeprägten Lokisten und Chemiker rumrennen, die mich dafür selbstverständlich umgehend erschlagen würden.)
joerg2 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2006, 12:48   #8
Mayor of Pussytown
 
Benutzerbild von Celtic_Championees
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von lachi83
Darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht. Das Fanpotential von RB Leipzig wäre für deutsche Verhältnisse kaum bundesligatauglich, zumindest nicht in Bezug auf die Größe der Stadt und des Einzugsgebietes. Naja, wenigstens gäb' es dann einen Ostverein, der mir völlig wurscht wäre.

und sonst bist du fan aller ostvereine? warum das bitte?
Celtic_Championees ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2006, 12:51   #9
 
Benutzerbild von Colton
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Jenseits der Berge
Zitat von Celtic_Championees
und sonst bist du fan aller ostvereine? warum das bitte?

Solidarität ist im Osten eine Grundtugend!
Colton ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2006, 12:55   #10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Auch Fortuna Düsseldorf ist wohl als Red Bull Kandidat im Gespräch:

...

Beim Ringen um die Roten Bullen ist Leipzig nicht alleine. Düsseldorf bereitet in Person des beflügelten Oberbürgermeisters Joachim Erwin (CDU) den Roten Teppich für Dietrich Mateschitz. In der Heldenstadt hat die Neuigkeit kleinere Flügelchen wachsen lassen. So war OBM Burkhard Jung (SPD) gestern derart straff beschäftigt, dass ihn nicht mal sein Referent vor die Flinte bekam, um ein paar warme Worte des Chefs aufzuklauben.
In der Not wurde kurz vor knapp Sportbürgermeister Heiko Rosenthal (Linkspartei) aktiviert. Der sprach von einer „großen Sensation“, einer „begeisternden Entwicklung“, lobte die Potenz von Red Bull: „Mit so einem Sponsor scheint der Aufstieg in den Profifußball realistisch. Das wäre für unsere Infrastruktur wichtig.“

http://www.fc-sachsen.de/newsscript/...ws.php?id=1044

gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2006, 13:01   #11
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von Celtic_Championees
und sonst bist du fan aller ostvereine? warum das bitte?

Aus Verbundenheit zu meiner Region. Wenn das verhältnis von Ost- und Westvereinen in den höchsten drei Ligen genau anders herum wäre, sehe die Sache zudem wahrscheinlich auch anders aus. So bin ich überregional stets für den ostdeutschen Verein, in der Oberliga für den verein aus Sachsen-Anhalt und innerhalb Sachsen-Anhalt für den den Verein aus meinem Heimatkreis, dem Bördekreis. Nenne es Fansein, ich nenne es sympathisieren, was jedoch keinen gravierenden unterschied macht. Ist in meinen Augen nicht mehr oder weniger logisch, als international für die deutschen Sportler, Vereine oder Nationalmannschaften zu sein.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2006, 13:05   #12
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von Celtic_Championees
und sonst bist du fan aller ostvereine? warum das bitte?

Das ging mit beim Lesen auch durch den Kopf.

Zum Thema: Soweit ich weiß, drückt das Stadion gewaltig. Die Auslastung ist zu gering bzw. kaum gegeben. Nun will man, so zumindest meine Vermutung, mit Geldern eine finanzstarken Partners, so schnell wie möglich in den bezahlten Fußball. Denn man darf eins nicht vergessen, die Stadt Leipzig und das Umfeld beherbergt ein Riesenfanpotential, diese Hütte wäre bei Fußball in höheren Gefilden voll.

Allerdings an so einer Retortenmentalität hat sich schon so manch Verein verschluckt. Besser wäre es, man würde solide Arbeiten, um so Schritt für Schritt dem Ziel näher zu kommen.
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2006, 13:08   #13
 
Benutzerbild von joerg2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.09.2004
Ort: Potsdam/Bergen
Zitat von lachi83
Aus Verbundenheit zu meiner Region. Wenn das verhältnis von Ost- und Westvereinen in den höchsten drei Ligen genau anders herum wäre, sehe die Sache zudem wahrscheinlich auch anders aus. So bin ich überregional stets für den ostdeutschen Verein, in der Oberliga für den verein aus Sachsen-Anhalt und innerhalb Sachsen-Anhalt für den den Verein aus meinem Heimatkreis, dem Bördekreis. Nenne es Fansein, ich nenne es sympathisieren, was jedoch keinen gravierenden unterschied macht. Ist in meinen Augen nicht mehr oder weniger logisch, als international für die deutschen Sportler, Vereine oder Nationalmannschaften zu sein.

Laß Dich doch nicht auf so eine doofe Diskussion ein. Die ist doch schon tausendmal geführt worden mit dem einzigen Ergebnis, daß Threads zugemüllt wurden...
joerg2 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2006, 13:11   #14
 
Benutzerbild von joerg2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.09.2004
Ort: Potsdam/Bergen
Zitat von garylineker
Auch Fortuna Düsseldorf ist wohl als Red Bull Kandidat im Gespräch:

Erinnert mich mittlerweile tatsächlich verdammt an die ganze Kölmelei. Nur daß sie mit Namensrechten und ähnlichem bedeutend weiter gehen. Kölmel hat sich darauf beschränkt, die Vereine auszusaugen und war damit "nur" ein Parasit. RB schafft sie ab und frißt den Kadaver.
joerg2 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2006, 13:21   #15
 
Benutzerbild von Colton
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Jenseits der Berge
Wer hat eigentlich in Leipzig das höhere Fanpotenzial, Lok oder Chemie?
Colton ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2006, 13:29   #16
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von Colton
Wer hat eigentlich in Leipzig das höhere Fanpotenzial, Lok oder Chemie?

Kommt drauf an, wie deine Frage gemeint ist.

In Leipzig mag ich es nicht beurteilen. Generell hat aber Chemie schon immer die Nase vorn gehabt.
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2006, 14:06   #17
 
Benutzerbild von Colton
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Jenseits der Berge
Zitat von Kaiserkrone90
Kommt drauf an, wie deine Frage gemeint ist.

In Leipzig mag ich es nicht beurteilen. Generell hat aber Chemie schon immer die Nase vorn gehabt.

Also im Großraum Leipzig
Colton ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2006, 14:12   #18
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von Colton
Also im Großraum Leipzig

So kann man das getrost bezeichnen
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2006, 14:36   #19
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von Kaiserkrone90
Kommt drauf an, wie deine Frage gemeint ist.

In Leipzig mag ich es nicht beurteilen. Generell hat aber Chemie schon immer die Nase vorn gehabt.

Das größere Zuschauerpotential hat aber Lok.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2006, 14:38   #20
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von lachi83
Das größere Zuschauerpotential hat aber Lok.

Wieso? Thematisierst du grad den Begriff "Erfolgsfan" oder worauf stützt sich deine These.

Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.563
  • Beiträge: 2.845.404
Aktuell sind 213 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos