Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 13:58 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


5 im Mittelfeld - ginge das?

Hier finden Sie die Diskussion 5 im Mittelfeld - ginge das? im Nationalmannschaften - Fußball EM 2020 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Also ich habe ja mal diesen tollen Vergleich bei S1 gelesen. Der ist über die Deutsche und die französische Nationalmannschaft. ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.2005, 14:59   #1
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
5 im Mittelfeld - ginge das?

Also ich habe ja mal diesen tollen Vergleich bei S1 gelesen.

Der ist über die Deutsche und die französische Nationalmannschaft.
Und da steht doch glatt das wir leider nur im Mittelfeld auf Augenhöhe sind.
Wat´n scheiss, ne.

Und wie ich die Aufstellung so sehe habe ich mich gefragt warum wir eigentlich immer noch 4 - 4 - 2 zocken??
Denn wir haben wirklich gut Mittelfeldleute im Vergleich zu den anderen Positionen.

Ballack, Deissler, Schweinsteiger, Ernst, Frings, Borowski, Meier (wenn auch noch nie richtig dabei), Hamann, Schneider.....

Und sorry, aber so überragend ist unser Sturm momentan auch nicht.


Wie wäre es denn dann mit der Aufstellung:

---------------------Klose / Poldi--------------------

Schweini -------------------------------------Deissler

------------------------Ballack------------------------


------------------Ernst---------Kehl-------------------



-------------------------O.li---------------------------


Hitzelsberger / Lahm -----Merte---Metzte--------Uwe


Ist das denn so abwegig?? Den Klose das Kopfballmonster lassen wir vom Schweini und Bast füttern. Ballack kann ja "hinten wie vorne und rechts wie links". Dazu dann den Ernst und den Kehl (z.B.) als Sicherung dahinter die auch noch vorne Spielen könnten.

Aber ich denke es ist zu spät dafür oder??? Was meint ihr?

Wäre das nicht mal eigentlich ne Alternative oder ist das wieder völlig daneben?

ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.11.2005, 15:07   #2
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Deisler mit nur einem S und so schlecht sind wir meiner Meinung nach nicht, das wir derart defensiv auftreten muessen. Gute Idee, aber imho zu zurueckhaltend und defensiv.

4-4-2 mit der Raute im MF ist schon ganz i.O.

Kahn

Goerlitz - Mertesacker - Metzelder - Lahm

Ballack

Deisler - Schweinsteiger

Borrowski

Poldi - Klosi

So koennts was werden nachstes Jahr...
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.11.2005, 15:10   #3
Dunkel...
 
Benutzerbild von Scatterbrain
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ich wäre ja eher fürn 4-3-3 ... alles oder nichts

Nee, im Ernst:

Wir haben wirklich genug gute Mittelfeldspieler, die Frage ist, obs was bringt, alle gleichzeitig aufstellen zu wollen...zu viele Köche verderben den Brei, heißt es doch so schön...
Scatterbrain ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.11.2005, 15:40   #4
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Ich würde Ballack ins Sturmzentrum stellen und Deisler dafür zentraler spielen lassen. Podolski könnte Deislers Aussenbahn übernehmen, Klose geht dafür weiter nach aussen.
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.11.2005, 18:48   #5
Die Pottwurst
 
Benutzerbild von SchalkeFalke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.12.2004
Ort: Herten, RE
Das 4-4-2 ist schon okay und vor der WM bringt es eh nix mehr nochmal das System umzustellen.

Kahn

Lahm - Metzelder - Mertesacker - Friedrich

Schweinsteiger - Frings - Ballack - Deisler

Kuranyi (Podolski) - Klose

So stell ich mir die Idealaufstellung für die WM vor!

Und sollte die WM ein Schuss in den Ofen werden (was ja nicht gerade abwegig erscheint), dann könnte man sich wirklich Gedanken über ein 3-5-2-System machen.
Genug Spielermaterial haben wir ja fürs Mittelfeld.
SchalkeFalke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.11.2005, 02:40   #6
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
[QUOTE=der_kalich]Deisler mit nur einem S und so schlecht sind wir meiner Meinung nach nicht, das wir derart defensiv auftreten muessen. Gute Idee, aber imho zu zurueckhaltend und defensiv.

4-4-2 mit der Raute im MF ist schon ganz i.O.

[QUOTE]

Ne ist klar. Da gebe ich DIr und dem Falken auch recht. Und es ist zu spät.
Nur erinnere ich mich da auch gerade an einen alten gemeinsamen Freund unserer beiden Verein der da gesagt hat: "Wenn Du keine Abwehr hast dann stell doch keine auf.

Deswegen finde ich ich momentan ein 3 - 5- 2 auch toll!!!
Aber wäre dann wohl übertrieben, ne?

ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.660
  • Beiträge: 2.859.550
Aktuell sind 141 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos