Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 22:58 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Berti Vogts ist zurückgetreten

Hier finden Sie die Diskussion Berti Vogts ist zurückgetreten im Nationalmannschaften - Fußball EM 2020 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Glasgow (rpo). Der frühere Bundestrainer Berti Vogts ist am Montag als Coach der schottischen Fußball-Nationalmannschaft zurückgetreten. Dies gab der nationale ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.11.2004, 18:46   #1
Trunkenbold
 
Benutzerbild von BOH-Boy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Bocholt
Berti Vogts ist zurückgetreten

Glasgow (rpo). Der frühere Bundestrainer Berti Vogts ist am Montag als Coach der schottischen Fußball-Nationalmannschaft zurückgetreten. Dies gab der nationale Verband SFA bekannt. Der 57-Jährige hatte das Amt bei den "Bravehearts" im Februar 2002 übernommen.
Eigentlich besaß Vogts einen Vertrag bis zur WM-Endrunde 2006 in Deutschland. Er gab in einer offiziellen Stellungnahme bekannt, dass "Beschimpfungen, die ich vor allem in der letzten Zeit ertragen" musste", der Hauptgrund für seine Entscheidung gewesen seien. Dennoch habe er diesen Schritt "schweren Herzens" vollzogen, ließ der Weltmeister von 1974 verlauten.

Die SFA will am Donnerstag über einen Nachfolger beratschlagen. Als aussichtsreichste Kandidaten gelten Walter Smith und Gordon Strachan.

BOH-Boy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.11.2004, 18:56   #2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Die offizielle Stellungnahme von Berti Vogts auf der Seite des schottischen Verbandes:


BERTI VOGTS RESIGNS AS SCOTTISH NATIONAL COACH
01 November 2004

The Scottish FA confirms that Berti Vogts has today offered his resignation as Scotland’s National Coach. His resignation has been accepted by the Scottish FA Board and he leaves his position by mutual consent.

A Personal Statement from Berti Vogts has been placed below. No further comment will be offered by the Scottish FA at this time.

The Scottish FA Board meets again on Thursday, 4 November to discuss matters concerning the selection of a new Scotland Coach.

A further press statement on this subject will be made thereafter.



PERSONAL STATEMENT: BERTI VOGTS

With great reluctance, myself and The Scottish Football Association, and in particular John McBeth and David Taylor, who have been a source of great strength and support, have made a joint decision to close this chapter in my life at the helm of Scottish International football.

From my point of view, the decision has been made with a heavy heart as I have enjoyed my tenure at the hub of the Scottish Football Team and the warmth that I have experienced from the people of Scotland.

I must say that the major factor in this decision has been the disgraceful abuse that I have suffered, especially of late. It has degenerated into a physical nature, especially on recent occasions where I have been spat upon. This is not acceptable behaviour in a civilised society and I know that the vast majority of Scots will join me in my disgust at this act by a very tiny minority. The abuse is something that people in public life must get used to, but now it is having a serious effect upon my home life. I cannot sit by, as no-one would, to be involved in the abuse that I have to endure. And it is this that has made this very hard decision inevitable.

But what these actions have proved has been the unacceptable power of the tabloid press to influence its readership. The opinions expressed mostly by journalists with little knowledge of the game certainly had a great effect on some of the fans. This is despite the input into the debate by influential "football people" such as arguably the most successful manager ever in British football, Sir Alex Ferguson, Graham Souness, a great Scotland Captain and the Manager who was at the helm of Rangers through a golden time, where they became a force to be feared throughout Europe. I have also heard and read informed opinions of Scottish football greats such as Kenny Dalglish, Martin O'Neill, Alex McLeish and Tommy Docherty, who have enviable records in the game and are respected throughout football. And I am grateful to my fellow international manager, Mark Hughes, for his analysis. He is seen as the man who revived Welsh football, on an occasion to my detriment. And only this week my predecessor, Craig Brown, entered the debate. I must say that I thank him for his comments that from a man, who understands Scottish International football first hand, are most welcome.

But I know that the opinions that have been expressed by a section of the press are not those of the majority of the Scottish people. The press have only expressed personal opinions. But it is impossible to have any right of reply in reality. In public life the media are in a position to make or break a person, and that cannot be justified.

I have to say that I have been touched by the unreserved support that my players have given me, especially my Captain, Barry Ferguson. I was proud that they stood shoulder to shoulder with me, when it would have been easy to turn their backs. But when the going got tough, they stood firm. I am really proud of them all and eternally grateful for that unity that I experienced both in and out of the dressing room.

Might I also say that it was not only I, but also the players who have been maligned by the press. They deserve better. They have been proud to serve their nation and did so to the very best of their abilities. I still have belief in my boys, all of them. I know that in time, and given support, they will develop into the team of my vision. They always gave their all, both for me and for Scotland. I could ask no more of them. I take away fond memories of my times with these men, some who I saw develop from boys into men, when they were thrown into the lions den.

I also must give my sincere thanks to my staff and all at the SFA, especially my great assistant, Tommy Burns, whose expertise, professional input and loyalty can't be appreciated enough. The support they gave me was always 100%. It was not a job for them, but a cause to fight for, one they still believe passionately in. I have made lifelong friends amongst my Scottish colleagues. They will never fade from my memories. When my back was against the wall, I felt great strength from the staff that supported my efforts. They all know who I refer to and they are always welcome wherever I may be in this World.

Good Luck Boys.

Berti Vogts
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.11.2004, 19:01   #3
beribert
Gast
 
Dann wird er ja leider bald wieder in Deutschland aufkreuzen!!

Hello Borussia Mönchengladbach BERTI IS BACK!!!
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.11.2004, 19:16   #4
Cyber-Schwalbe
 
Benutzerbild von BMGLady
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 04.09.2004
ich habe es schon gehört,es sollte ein schöner feiertag werden...*seufz*
BMGLady ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.11.2004, 19:17   #5
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Was habtn Ihr fuern Problem? Den Trainer, der mit dieser schottischen Gurkentruppe IRGENDWELCHE Spiele gewinnt, moecht ich sehen... Das koennt Ihr ned am Berti festmachen...
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.11.2004, 19:19   #6
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von der_kalich
Den Trainer, der mit dieser schottischen Gurkentruppe IRGENDWELCHE Spiele gewinnt, moecht ich sehen... Das koennt Ihr ned am Berti festmachen...


Da sind wir sogar einer Meinung!
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.11.2004, 19:20   #7
Cyber-Schwalbe
 
Benutzerbild von BMGLady
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 04.09.2004
nun ja,frau wird es sehen
BMGLady ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.11.2004, 19:24   #8
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Zitat von garylineker
Da sind wir sogar einer Meinung!


Na aber! Da spielen Typen, die nicht mal auf der Bank in der Championship (alte 1st Div) sitzen... Ich glaub die muessten Genforschung im ganz grossen Stil betreiben und das Klonen gleich mit, in den Highlands, um in den naechsten 5-10 Jahren irgendwas zu reissen...
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.11.2004, 19:28   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von der_kalich
Ich glaub die muessten Genforschung im ganz grossen Stil betreiben und das Klonen gleich mit, in den Highlands, um in den naechsten 5-10 Jahren irgendwas zu reissen...

Und ich glaube für diese langfristige Aufbauarbeit wäre Berti Vogts gar nicht schlecht gewesen.
Sein Fehler war nur, das er die WM Quali 2006 als Ziel ausgerufen hat, obwohl das ohnehin eher unrealistisch war.
Es will natürlich auch niemand die eigene Nationalmannschaft permanent mit einem ausländischen Nationaltrainer verlieren sehen.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.11.2004, 19:33   #10
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Zitat von garylineker
Und ich glaube für diese langfristige Aufbauarbeit wäre Berti Vogts gar nicht schlecht gewesen.
Sein Fehler war nur, das er die WM Quali 2006 als Ziel ausgerufen hat, obwohl das ohnehin eher unrealistisch war.
Es will natürlich auch niemand die eigene Nationalmannschaft permanent mit einem ausländischen Nationaltrainer verlieren sehen.

Womit Du nicht ganz unrecht hast , er hat zumindest eissern versucht junge Leute einzubauen und zu testen. Ist aber ned wirklich hilfreich, wenn die bei ihren jeweiligen Clubs dennoch kaum Pflichtspielerfahrung in der 1. Mannschaft bekommen.
Man koennte meinen, mehr war nicht drin, allerdings gab es doch ein paar Spiele die Schottland haette gewinnen MUESSEN (Farroer z.B. ) - wenn man allerdings kein Glueck hat, kommt meist noch Pech dazu... (€3 )
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.11.2004, 20:14   #11
Europas Thron!!!
 
Benutzerbild von Sandmann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Berlin
Berti ist ein lieber guter Kerl, leider hat er nur keine Lobby... Von Fußball versteht er sicherlich sehr sehr viel, nur kann er das auch nicht vermitteln
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.11.2004, 20:21   #12
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Zitat von BMGLady
nun ja,frau wird es sehen

Versteh ich das jetzt nur nich...oder geht es anderen auch so?
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.11.2004, 20:28   #13
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Zitat von SandmannKO
Berti ist ein lieber guter Kerl, leider hat er nur keine Lobby... Von Fußball versteht er sicherlich sehr sehr viel, nur kann er das auch nicht vermitteln

Zumindest nicht auf Englisch...
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.11.2004, 20:49   #14
Europas Thron!!!
 
Benutzerbild von Sandmann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Berlin
redet Lothar in Ungarn eigentlich auch Englisch ?
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.11.2004, 20:57   #15
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Zitat von beribert
Dann wird er ja leider bald wieder in Deutschland aufkreuzen!!

Hello Borussia Mönchengladbach BERTI IS BACK!!!

daran hab ich auch gedacht
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.11.2004, 09:16   #16
Thorsten
 
Benutzerbild von Turbo
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.10.2004
Ort: Siegen
Zitat von SandmannKO
redet Lothar in Ungarn eigentlich auch Englisch ?

können die ungarn ünerhaupt englisch?
Turbo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.11.2004, 10:39   #17
Dunkel...
 
Benutzerbild von Scatterbrain
 
Registriert seit: 06.10.2004
Zitat von Turbo
können die ungarn ünerhaupt englisch?

Ich wage das zu bezweiflen.

Was das Thema betrifft ( ja Turbo du bist schon wieder voll Off-Topic ) so denke ich auch, dass es Berti ja nicht gerade leicht gemacht wurde in den Scottish Highlands...Bei dem Druck der da ausgeübt wird hätte ich auch keine Lust zu dem Job.
Scatterbrain ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.11.2004, 11:42   #18
 
Benutzerbild von eisenfuß
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: GroßraumHessischUganda
Zitat von Alekz
Versteh ich das jetzt nur nich...oder geht es anderen auch so?

versuch's mal mit man wird sehen
eisenfuß ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.11.2004, 13:48   #19
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Aus skysports gibt`s eine Umfrage bezüglich des Wunschtrainers.
Das Ergebnis ist sehr eindeutig:


Strachan
50%
McAllister
7%
Houllier
8%
W Smith
13%
Graham
4%
Dalglish
9%
Burns
1%
Butcher
1%
Duffy
1%
Jordan
1%
Sturrock
2%
Other
3%
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.11.2004, 14:03   #20
Thorsten
 
Benutzerbild von Turbo
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.10.2004
Ort: Siegen
Zitat von Scatterbrain
Ich wage das zu bezweiflen.

Was das Thema betrifft ( ja Turbo du bist schon wieder voll Off-Topic )

na gut dann schreibe ich auch mal was zum thema.
für mich kam der rücktritt auf jedenfall nicht überraschend, schließlich stand berti ja schon seit längerem auf der kippe. ich finds nur etwas komisch, dass er genau dann zurücktritt, wenn gladbach einen neuen trainer sucht

Turbo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,083
  • Themen: 57.645
  • Beiträge: 2.857.789
Aktuell sind 128 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos