Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 22:35 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Bewerbungen für die Fußball-EM 2012

Hier finden Sie die Diskussion Bewerbungen für die Fußball-EM 2012 im Nationalmannschaften - Fußball EM 2020 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Griechenland will nun diesmal den Pokal im eigenen Land ergattern, nachdem man ja so erfolgreich in Portugal war. Für 2008 ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.2004, 08:25   #1
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Griechenland bewirbt sich für EURO 2012

Griechenland will nun diesmal den Pokal im eigenen Land ergattern, nachdem man ja so erfolgreich in Portugal war.

Für 2008 hatte man sich zusammen mit der Türkei leider ausichtslos beworben. Na hoffentlich hilft der Europameister Bonus ein bishen.


cheers

The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2004, 09:38   #2
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ich denke, das Land hat schon mit Olympia genug Schulden gemacht, das reicht noch für ein paar Jahre.

Außerdem ist die griechische Fan-Szene doch ziemlich berüchtigt, auch nicht gerade ein Pluspunkt , von tauglichen Stadien ganz abgesehen (siehe Schulden), wenn man nicht alle Spiele in den verschiedenen Stadien Athens oder Salonikis austragen will .
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2004, 09:52   #3
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von die bunte Kuh
Ich denke, das Land hat schon mit Olympia genug Schulden gemacht, das reicht noch für ein paar Jahre.

Außerdem ist die griechische Fan-Szene doch ziemlich berüchtigt, auch nicht gerade ein Pluspunkt , von tauglichen Stadien ganz abgesehen (siehe Schulden), wenn man nicht alle Spiele in den verschiedenen Stadien Athens oder Salonikis austragen will .

Fusbbal ist Sport Nummer 1 in Griechenland, Stadien wird es dann genügend geben, das ist kein Problem. Olympia haben wir ja auch geschafft.


Bez. Fans, sie haben sich gebessert, ehrlich. Der Europameister Titel hat einiges geändert, klar Chaoten gibt es immer noch.


Pro Greece 2012

cheers
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2004, 12:49   #4
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
bin natürlich auch pro2012... aber ich glaube das unser em-sieg mehr verärgert hat, wie dass er uns einen bewerbungsbonus einbringt.

zu den stadien: in griechenland können solche sachen in null komma nix aus dem boden gestampft werden. man muß nur alle schnell genug von überzeugen

zu den fans: entweder sind die bei normalen spielen nichtexistent, oder eben bei derbys ziemlich fanatisch. das hängt jedoch ausschließlich mit dem clubfußball zusammen. daher glaube ich kaum, dass gäste ihrer nationalmannschaften etwas zu befürchten hätten (außer albaner).
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2004, 13:41   #5
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von zariz
außer albaner).





cheers
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2004, 13:46   #6
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Gegen eine EM in Griechenland wäre überhaupt nichts einzuwenden. Das Argument mit Fans ist in so einem Fall eh nur vorgeschoben, denn wie zariz schon sagte betrifft das den Vereins- und nicht den NM-Fussball.
Ausserdem hat die Vergangenheit gezeigt, dass auch EMs in England und Holland recht problemlos gehandelt wurden und schlimmer sind die Griechen auch nicht.

Was mir eher zu denken geben würde wären die erneuten horrenden Ausgaben für den Stadienbau und die notwendige Infrastruktur. Ich glaube nicht, dass sich der griechische Staatshaushalt in 6 Jahren schon von den Olympischen Spielen erholt hat
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2004, 13:57   #7
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Schabbab
Was mir eher zu denken geben würde wären die erneuten horrenden Ausgaben für den Stadienbau und die notwendige Infrastruktur. Ich glaube nicht, dass sich der griechische Staatshaushalt in 6 Jahren schon von den Olympischen Spielen erholt hat

die stadien in hellas sind schon auf der modernisierungsschiene... zudem wäre eine EM um einiges leichter zu bewerkstelligen wie die olympiade... auch was den straßen & bahnverkehr anbelangt, hat sich in hellas einiges gebessert... problem ist lediglich die bevölkerung, sofern sie sich gegen eine EM ausspricht, was ich mir jedoch kaum vorstellen kann.
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2004, 14:26   #8
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von zariz
problem ist lediglich die bevölkerung, sofern sie sich gegen eine EM ausspricht, was ich mir jedoch kaum vorstellen kann.

Warum sollte sie sowas tun?? Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2004, 14:30   #9
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Schabbab
Warum sollte sie sowas tun?? Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

weil sie z.b. von der steuerlichen mehrbelastung aufgrund olympia ziemlich genervt und auch teilweise geschockt ist

aber wie gesagt, in sachen fußball würde man da wohl nochmal einiges hinnehmen
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2004, 14:31   #10
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von zariz
weil sie z.b. von der steuerlichen mehrbelastung aufgrund olympia ziemlich genervt und auch teilweise geschockt ist

aber wie gesagt, in sachen fußball würde man da wohl nochmal einiges hinnehmen

Wurden deshalb echt in Greece die Steuern so drastisch erhöht?
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2004, 14:34   #11
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Schabbab
Wurden deshalb echt in Greece die Steuern so drastisch erhöht?

indirekt, ja!

der staat versucht die kohlen eben irgendwo wieder einzuholen
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2004, 14:39   #12
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von zariz
indirekt, ja!

der staat versucht die kohlen eben irgendwo wieder einzuholen

Nun, das ist nur normal...schliesslich ist Griechenland keine expandierende Wirtschaftsmacht
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2004, 14:44   #13
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Schabbab
Nun, das ist nur normal...schliesslich ist Griechenland keine expandierende Wirtschaftsmacht

mitnichten... aber es erschwert den menschen das leben in hellas ungemein. die lebenserhaltungskosten stehen in keinem verhältnis zum einkommen... aber irgendwie meistern die leute ihr leben, ohne ständig zu jammern
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2004, 14:58   #14
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von zariz
mitnichten... aber es erschwert den menschen das leben in hellas ungemein. die lebenserhaltungskosten stehen in keinem verhältnis zum einkommen... aber irgendwie meistern die leute ihr leben, ohne ständig zu jammern

Das war schon immer so und wird auch so bleiben. Wenn ich denke das es vor 30 Jahren in manchen Dörfern gar kein Strom gab, sind wir um einiges voran gekommen. In Griechenland wenn jemand echt am Arsch ist und nicht weiter kann, hilft Ihm normalerweise die Familie, verhungern tut keiner bei uns.

Aber zu guter letzt, leben die Griechen ansich besser als wir hier in Deutschland.

Zum Thema nochmals, beid er Euphorie die momentan wegen dem gewonnen Titel in Greece herscht würde keiner sich gegen die Meisterschaft in Griechenland aussprechen.

cheers
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.11.2004, 15:52   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hamburg
Hellaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas!
Zweifacher Europameister 2012
ScHLaFFeR ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.11.2004, 13:31   #16
 
Benutzerbild von Serres
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ludwigsburg
Wer hat sich denn noch so beworben?!
Serres ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.11.2004, 14:34   #17
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Rumänien und Ungarn wollen eine gemeinsame Bewerbung abgeben. Das selbe planen wohl Polen und die Ukraine sowie Irland und Schottland.
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.11.2004, 15:39   #18
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von Schabbab
Rumänien und Ungarn wollen eine gemeinsame Bewerbung abgeben. Das selbe planen wohl Polen und die Ukraine sowie Irland und Schottland.


A jo, damit haben wir also keine Gegner

Somit ist wohl die VErgabe an Greece sicher.


cheers
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.11.2004, 15:58   #19
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von The_Great_VfB
A jo, damit haben wir also keine Gegner

Somit ist wohl die VErgabe an Greece sicher.


Da wird noch mehr Konkurrenz kommen, keine Bange

Italien prüft auch wohl ernsthaft eine Bewerbung. Spanien galt auch mal als Kandidat.

Spanien und Russland haben sich ja auch für die olympischen Spiele 2012 beworben und räumen diesen Projekten vermutlich Vorrang ein.


Zum Bewerbungsverfahren von uefa.com:


Termine für EURO 2012-Bewerbung
Mittwoch, 10. November 2004

Von Mark Chaplin aus Wien

Die Bewerbungsphase um die Austragung der UEFA EURO 2012 wird sich in zwei Phasen gliedern.

Bewerbungszeitraum
Das UEFA-Exekutivkomitee hat den Bewerbungszeitraum für die Endrunde in acht Jahren bei seinem Treffen am Mittwoch in Wien festgesetzt. Durch das angedachte Prozedere soll sowohl der UEFA als auch den Antrag-stellenden Verbänden Zeit und Geld gespart werden.

Entscheidung im Dezember 2006


In der ersten Bewerbungsphase werden aus allen eingegangenen Anträgen drei Bewerbungen ausgewählt. Im zweiten Abschnitt wird dann der endgültige Gastgeber bestimmt. Die Bewerbungsphase beginnt am 16. Dezember 2004. Alle UEFA-Mitgliedsverbände werden offiziell eingeladen, sich zu bewerben. Am 10. November 2005 wird das UEFA-Exekutivkomitee die Vorauswahl treffen. Am 15. Dezember 2006 fällt dann die endgültige Entscheidung über den Veranstalter der EURO 2012.



edit:

Offizielle Bewerber gibt es laut Uefa-Kommunikationschef William Gailla bislang übrigens noch nicht:

Für 2012 gibt es laut Gaillard derzeit noch keinen offiziellen Bewerber. Erst kürzlich hatten die Griechen Interesse bekundet.

Geändert von gary (12.11.2004 um 15:04 Uhr).
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.12.2004, 19:08   #20
MagicoMilan
Gast
 
Fußball-EM 2012 Bewerbung von ITALIA

CALCIO: Il presidente della Figc è tornato a sollecitare la candidatura dell'Italia agli Europei 2012. Questa volta ha espresso le sue opinioni circa l'importanza e i vantaggi che l'Italia potrebbe trarre da un simile evento, scrivendo una lettera al Presidente del Consiglio, Silvio Berlusconi.....
Wäre wieder Zeit für eine EM in Italia oder Amici

  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,083
  • Themen: 57.645
  • Beiträge: 2.857.786
Aktuell sind 150 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos