Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 08:40 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Die WM-Teams! Gruppe C: Niederlande

Hier finden Sie die Diskussion Die WM-Teams! Gruppe C: Niederlande im Nationalmannschaften - Fußball EM 2020 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Und hier ist er, der Thread zu unserem Lieblingsnachbarn! Im Gegensatz zur letzten WM ( ), konnten sich die Holländer ...


Umfrageergebnis anzeigen: Was erreichen die Niederlande bei der WM in Deutschland?
Sie werden Weltmeister! 2 5,56%
Finale 4 11,11%
Halbfinale 5 13,89%
Viertelfinale 19 52,78%
Aus im Achtelfinale, nach Qualifikation als Gruppenerster 1 2,78%
Aus im Achtelfinale, nach Qualifikation als Gruppenzweiter 1 2,78%
Knappes Ausscheiden als Gruppendritter 3 8,33%
Gruppenletzter 1 2,78%
Teilnehmer: 36. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2006, 19:25   #1
Du bist des Todes!
 
Benutzerbild von GuybrushThreepwood
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Ffm
Die WM-Teams! Gruppe C: Niederlande

Und hier ist er, der Thread zu unserem Lieblingsnachbarn! Im Gegensatz zur letzten WM ( ), konnten sich die Holländer dieses mal aber mehr als souverän qualifizieren. Da die Niederlande bei großen Fußballturnieren in Deutschland traditionell recht gut abschneiden muss man sie auch diesmal wieder auf der Rechnung haben. Allerdings wartet in der Gruppenphase erst mal ein schweres Stück Arbeit:

Die Gegner in Gruppe C:
Argentinien
Elfenbeinküste
Serbien-Montenegro

Datum Paarung Spielort
10.06., 21h (ARD) Argentinien - Elfenbeinküste Hamburg
11.06., 15h (RTL) Serbien-Montenegro - Niederlande Leipzig
16.06., 15h (ARD) Argentinien - Serbien-Montenegro Gelsenkirchen
16.06., 18h (ARD) Niederlande - Elfenbeinküste Stuttgart
21.06., 21h (ZDF*) Niederlande - Argentinien Frankfurt/Main

21.06., 21h (ZDF*) Elfenbeinküste - Serbien-Montenegro München

Ansonsten dürfte das Team ja allen recht bekannt sein, immerhin haben sie uns ja beim letzen Aufeinandertreffen phasenweise vorgeführt.
Wenn man wollte, könnte man einige Gemeinsamkeiten zwischen den Holländern und unserem Team finden - ein interessanter Mix aus einigen erfahrenen Spielern und vielen talentierten Jungen, ein unerfahrener Trainer, der jedoch als Spieler größte Erfolge gefeiert hat - aber wer will das schon!
Fakt ist jedenfalls, dass man auch bei den Holländern noch nicht sicher weiß, ob einige der jungen Spieler den Herausforderungen einer WM gewachsen sind. Vom Papier her sind die Niederlande jedenfalls in allen Mannschaftsteilen äußerst vielversprechend besetzt. Allerdings haben es die Holländer bekanntlich nicht immer leicht ihre besten Spieler in ihrem geliebten 4-3-3-System unterzubringen. So hatte sich z.B. für Makaay selbst damals, als er noch in Topform war, kein Platz gefunden, da die Holländer nur einen Strafraumstürmer benötigen - und der heißt Van Nistelrooy. Und hat in dieser Saison bisher in 20 Liga-Spielen für Manchester United mal wieder 15 Tore geschossen.
Ansonsten bin ich der Meinung, dass die Spielweise, wie sie Rudis Rumpelkicker bei der EM 2004 gegen die Niederlande vergeführt haben, auch weiterhin funktioniert: mit robustem Einsatz das Mittelfeld dominieren um so die Stürmer zu isolieren.

Ach ja, falls die Holländer die Todesgruppe überstehen, wartet ein Gegner aus Gruppe D: Mexiko, Iran, Angola oder Portugal.


Geändert von GuybrushThreepwood (14.01.2006 um 19:32 Uhr).
GuybrushThreepwood ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.01.2006, 19:41   #2
Du bist des Todes!
 
Benutzerbild von GuybrushThreepwood
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Ffm
Kader laut diesem Profil (Der Artikel beschreibt ausschließlich die Historie):

KADER


Torhüter:
Edwin van der Sar (Manchester United), Henk Timmer (AZ Alkmaar)

Abwehr:
Johnny Heitinga (Ajax Amsterdam), Tim de Cler (AZ Alkmaar), Jan Kromkamp (FC Villareal/FC Liverpool), Barry Opdam (AZ Alkmaar), Khalid Boulahrouz (Hamburger SV), Wilfred Bouma (Aston Villa), Theo Lucius (PSV Eindhoven), Giovanni van Bronckhorst (FC Barcelona), Andre Oojer (PSV Eindhoven), Fernando Ricksen (Glasgow Rangers), Jaap Stam (AC Mailand)

Mittelfeld:
Nigel de Jong, Hedwiges Maduro, Wesley Sneijder (alle Ajax Amsterdam), Denny Landzaat (AZ Alkmaar), Rafael van der Vaart (Hamburger SV), Phillip Cocu (PSV Eindhoven), Mark van Bommel (FC Barcelona), Edgar Davids (Tottenham Hotspurs), Clarence Seedorf (AC Mailand), Boudewijn Zenden (FC Liverpool), Andy van der Meyde (FC Everton)

Angriff:
Ryan Babel (Ajax Amsterdam), Robin van Persie (Arsenal London), Roy Makaay (Bayern München), Arjen Robben (Chelsea London), Dirk Kuyt, Romeo Castelen (bd.Feyenoord Rotterdam), Ruud van Nistelrooy (Manchester United), Patrick Kluivert (FC Valencia), Klaas Jan Huntelaar (SC Heerenveen)

Trainer: Marco van Basten

GuybrushThreepwood ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.01.2006, 19:43   #3
Thorsten
 
Benutzerbild von Turbo
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.10.2004
Ort: Siegen
Man muss die Niederlande auf jedenfall auf der Rechnung haben. Namentlich sind sie wieder extrem stark besetzt, aber das heißt ja nicht umbedingt was.
Aber ich glaube die Niederlande werden ein starkes Tunier spielen und bis ins Finale kommen.
Turbo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.01.2006, 20:08   #4
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Die Niederlande werden Gruppenzweiter und gewinnen dann ihr Achtelfinale. Dannach kommt gegen England das Aus für die Oranjes.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.01.2006, 20:22   #5
Die Pottwurst
 
Benutzerbild von SchalkeFalke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.12.2004
Ort: Herten, RE
Ins Viertelfinale dürfte Holland eigentlich einziehen. Danach wirds eng - bei diesem Team fällt mir eine Prognose sehr schwer.
Tippe einfach mal auf ein Viertelfinal-Aus (und ich hoffe ehrlich gesagt auf drauf. Von mir aus kann Holland einen Titel nach dem anderen holen - aber nicht mehr in Deutschland! )
SchalkeFalke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.01.2006, 18:30   #6
HURSCH
 
Benutzerbild von Tolotos
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Neunkirchen/Saar
Im spielerisch besten Spiel der WM scheidet Holland nach dem Gruppensieg mt 5P dann knapp gegen Portugal aus.
Oder sie fliegen im Elfmeterschießen nach einem 0-0 oder 1-1 gegen Mexiko (ok, da is der Wunsch der Vater des Gedanken). Jedenfalls schaffens sies wegen der harten Auslosung (Gruppe + AF) nicht weiter.
Tolotos ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.01.2006, 11:16   #7
 
Registriert seit: 03.09.2004
Ich hab mich auf Aus im Achtelfinale festgelegt und zwar wieder gegen Portugal. Sicher muss man Holland auf der Rechnung haben und ich könnte mir auch durchaus vorstellen, dass sie weiterkommen als von mir vorhergesagt nur will ich das nicht.
Außerdem finde ich ihre Hintermannschaft nicht so überzeugend.
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.01.2006, 13:18   #8
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von MSGKnicks
Außerdem finde ich ihre Hintermannschaft nicht so überzeugend.

Weil die gegen Deutschland 2 Stück bekommen haben?
In der damaligen 2. Halbzeit war die Hintermannschaft wirklich nicht überzeugend. Nachdem zur Halbzeit die halbe Mannschaft ausgetauscht wurde, war das allerdings auch kein Wunder.

Ansonsten sehe ich die Abwehr als eine der stärksten aller WM-Teilnehmer an. Der Sturm glänzt nur mit großen Namen, ist aber erstaunlich oft komplett abgemeldet.

Das Abschneiden bei der WM kann man eigentlich nur durch würfeln tippen. Ein Vorrunden-Aus würde mich nicht wundern. Wenn die Niederländer aber irgendwie die Vorrunde überstehen marschieren sie durch bis mindestens ins Halbfinale, würfele ich mal so.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.01.2006, 14:41   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.01.2006
Meinung eines Hollander

Ich denke alles oder nichts. So: ausgeschieden nach 3 spiele, oder finale. Ich hoffe die letzte option....
Urrie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.01.2006, 16:16   #10
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von garylineker
Ansonsten sehe ich die Abwehr als eine der stärksten aller WM-Teilnehmer an.

Wirklich?

Können ja mal ein wenig die Namen durchgehen...
-Stam/van Bronckhorst haben nicht mehr ganz die alte Klasse
-Heitinga stagniert ein wenig in seiner Entwicklung/fand in vor zwei, drei Jahren schon stärker.
-de Cler ist m.M.n. ein Guter
-Kromkamp hat diese Saison einige Probleme und ist deswegen auch aus Spanien geflüchtet
-Opdam, Bouma, Lucius sind solide
-Bouhlarouz wirklich talentiert, aber auch immer noch mal für Fehler gut
-Ricksen kann ich zu wenig beurteilen, bekomm aus Schottland nicht allzu viel mit, aber wird kaum einen Stammplatz haben
-Ooijer hat sich m.M.n. in den letzten Jahren in einem schon fortschreitendem Alter noch sehr gut entwickelt und mich überzeuigt.

Insgesamt natürlich keine schlechte Abwehr und ich würd mir eine solche Abwehr für das DFB-Team wünschen, aber im Vergleich mit anderen Mannschaften sehe ich da schon noch stärkere, bspw. Italien, Argentinien, England, evtl. Frankreich.
Das Mittelfeld der Holländer mit Van der Vaart, Landzaat, de Jong, Cocu, Sneijder, Maduro oder Seedorf finde ich dann wiederum bärenstark.


Achja...und in dem Spiel gegen Deutschland zwei Tore zu kassieren ist wirklich nicht überzeugend.
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.01.2006, 22:40   #11
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Die Holländer werden wie so oft in Schönheit sterben und nichts holen. Viertelfinal-Aus tippe ich.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.01.2006, 02:18   #12
Unflat
 
Benutzerbild von Pain in the ass
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Neunkirchen/Saar
Ich denke dass Holland 7 Punkte holt und als Gruppenerster weiterkommt. Im Achtelfinale werden sie sich gegen Portugal/Mexiko mit Mühe und Not durchsetzen, aber im Viertelfinale verlassen sie dann die Kräfte und sie fliegen raus!
Pain in the ass ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.01.2006, 10:30   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von MSGKnicks
Wirklich?

Können ja mal ein wenig die Namen durchgehen...
-Stam/van Bronckhorst haben nicht mehr ganz die alte Klasse
-Heitinga stagniert ein wenig in seiner Entwicklung/fand in vor zwei, drei Jahren schon stärker.
-de Cler ist m.M.n. ein Guter
-Kromkamp hat diese Saison einige Probleme und ist deswegen auch aus Spanien geflüchtet
-Opdam, Bouma, Lucius sind solide
-Bouhlarouz wirklich talentiert, aber auch immer noch mal für Fehler gut
-Ricksen kann ich zu wenig beurteilen, bekomm aus Schottland nicht allzu viel mit, aber wird kaum einen Stammplatz haben
-Ooijer hat sich m.M.n. in den letzten Jahren in einem schon fortschreitendem Alter noch sehr gut entwickelt und mich überzeuigt.

Insgesamt natürlich keine schlechte Abwehr und ich würd mir eine solche Abwehr für das DFB-Team wünschen, aber im Vergleich mit anderen Mannschaften sehe ich da schon noch stärkere, bspw. Italien, Argentinien, England, evtl. Frankreich.

Mathijsen, Opdam, van Bronckhorst, Kromkamp, Boulahrouz, Heitinga, Ooijer, Lucius, Jaliens, Bouma, ein defensiver Cocu oder Davids, da gibt`s schon eine Menge guter Leute.

Meine Einschätzung mache ich aber ohnehin nicht an hochkarätigen Spielernamen fest. Vom niederländischen Sturm halte ich dagegen z.b. in den Länderspielen nicht so viel, obwohl der eine oder andere Zuschauer schon bei den Namen einen Orgasmus bekommt.
Für eine starke Abwehr braucht man nicht unbedingt vermeintlich hochkarätige Namen, wie auch die Griechen bei der EM bewiesen haben.

Entgegen der landläufigen Meinung denke ich, dass es die Niederländer bei der WM nicht mit üblicher Schönspielerei sondern mit einer starken Defensive versuchen werden. In der Quali haben sie gesehen das „die Null muss stehen“ der Schlüssel zum Erfolg ist und genau das werden sie wohl mit einer kompakten und kampfstarken Abwehr umsetzen.

Außerdem sage ich ja nicht, dass sie die stärkste Abwehr der Welt sondern eine der stärksten haben
Wenn noch 2 oder 3 Mannschaften eine bessere Abwehr haben gehören sie ja trotzdem noch zu den Besten.

Geändert von gary (21.01.2006 um 11:05 Uhr).
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.01.2006, 20:12   #14
Gesperrt
 
Benutzerbild von BondsCoach
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: in europa
also was wäre ich ich wenn ich nicht auf den titel setzten würde!!!

aber dieses jahr,in deutschland,in dieser gruppe,...........

nein scherz bei seite,sollten wir die gruppe überstehen dann wird es zu laufen beginnen und dann werden einige schauen!!

sicher ein verdammt guter kader,viele junge und ein paar erfahrene,das passt!!
viele werden sie unterschätzen,viele wissen dass sie gut sind aber den jungen traut keiner was zu!!!

ich sag nur jup holland jup!!!!!!!!!
BondsCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.01.2006, 07:50   #15
Fußballliebhaber
 
Benutzerbild von Kunke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.01.2005
Ort: Bgh.
Ich hoffe mal, daß meine Lieblingsmannschaft nach der Vorrunde wieder heimfahren darf! Aber da ist wohl der Wunsch, Vater des Gedanken, glaube bis ins 1/4Finale könnten sie es packen! Da muß aber dann Schluß sein!!!
Kunke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.03.2006, 16:10   #16
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Salomon Kalou versucht weiterhin erfolglos die niederländische Staatsbürgerschaft zu bekommen doch Ministerin Rita Verdonk hat auch sein zweites Gesuch abgeschmettert. Die Begründung ist die gleiche wie beim letzten Mal. Für die niederländische Staatsbürgerschaft muss man min. 5 Jahre in den Niederlanden leben, Kalou ist erst 2 Jahre da. Rita Verdonk sieht auch nicht die Tatsache gegeben dass ein nationales Interesse gegeben ist und deshalb will sie die Wartezeit nicht verkürzen. Kalou kann nochmal am 9. Mai in Berufung gehen und wird das wohl auch machen, aber sein Anwalt hat schon verlauten lassen dass sie es bei einem neuerlichen Scheitern nicht weiter versuchen werden.

Warum spielt der Kerl nicht einfach für sein Heimatland bei der WM?
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.03.2006, 16:18   #17
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Klares Vorrundenaus
jokie ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.03.2006, 16:34   #18
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.04.2005
interessante beurteilungen hier

bei den holländern kommt es wie immer darauf an, ob sie ein team sind - das hat ihnen schon so oft die suppe versalzen, dass man es kaum zählen kann - auch wichtig wird, wei die heimat mit der nicht mehr ganz so ofensiven spielweise klarkommt

denn eines ist klar - gute fussballer haben sie mehr als genug

die abwehr is ned schlecht - nur treffen die jungens in 2 spielen auf noch bessere abwehrreihen - man sollte hier ned vergessen, wie sich serbien zur em spielte

in der gruppe is alles drin vom vorrundenaus bis zum gruppensieg

wenn man allerdings die gruppe gewinnt und dann noch mexiko oder portugal weghaut ist im 1/4 finale oder spätestens im halbfinale schluss - soviel substanz hat die truppe noch nicht, lauter topteams über 7 spiele wegzuhauen

dazu fürchte ich, dass ein mann wie van der vaart oder auch boulahrouz in einem spiel vorzeitig zum duschen müssen - in den spielen mit serbien und argentinien wird es nickeligkeiten geben und beide genannten haben probleme sich bei sowas unter kontrolle zu halten, wie auch ein par andere aus dem team - das könnte die achillesferse der holländer in dieser gruppe sein
Principeazzuro ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.03.2006, 16:44   #19
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
auch wichtig wird, wei die heimat mit der nicht mehr ganz so ofensiven spielweise klarkommt

In der Quali hat ja auch niemand gemeckert und Cruyff steht hinter van Basten.
die abwehr is ned schlecht - nur treffen die jungens in 2 spielen auf noch bessere abwehrreihen

2? Argentinien hat nun wirklich nicht die Abwehr als Prunkstück. Schlecht sind sie dort nicht besetzt aber auch nicht unbedingt besser als die Holländer. Serbien-Montenegros Bilanz mit lediglich einem Gegentor ist sicherlich beeindruckend, allerdings waren die Gegner in der Gruppe m.E. nicht die totalen Hochkaräter. Spanien hat auch erst in der Relegation überzeugt, davor war viel Krampf. Aber sicher ist die Abwehrreihe sehr gut eingespielt keine Frage.
Zitat von Principeazzuro
man sollte hier ned vergessen, wie sich serbien zur em spielte

Gar nicht?
dazu fürchte ich, dass ein mann wie van der vaart oder auch boulahrouz in einem spiel vorzeitig zum duschen müssen - in den spielen mit serbien und argentinien wird es nickeligkeiten geben und beide genannten haben probleme sich bei sowas unter kontrolle zu halten, wie auch ein par andere aus dem team - das könnte die achillesferse der holländer in dieser gruppe sein

Nette Überlegung. Kann durchaus zutreffen, kann aber auch genau andersrum laufen.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.03.2006, 16:49   #20
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Vatreni
Warum spielt der Kerl nicht einfach für sein Heimatland bei der WM?

Vielleicht, weil die sich nicht so um ihn bemühen wie van Basten und Co

Hinter den Einbürgerungsplänen stecken sicherlich auch Interessen von Beratern, als EU-Angehöriger hätten die es leichter Kalou zu „verkaufen“, egal in welcher Hinsicht.

Seine Einbürgerung scheiterte wohl auch, weil die Ministerin keine definitive Absicht (durch einen langfristigen Vertrag) erkennen konnte, dass er tatsächlich noch mindestens 3 Jahre in den Niederlanden bleibt.


@GT
Wird deine Serie der WM-Teams eigentlich noch fortgesetzt?

gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,083
  • Themen: 57.645
  • Beiträge: 2.857.812
Aktuell sind 106 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos