Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 13:58 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Die WM-Teams! Gruppe F: Japan

Hier finden Sie die Diskussion Die WM-Teams! Gruppe F: Japan im Nationalmannschaften - Fußball EM 2020 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Nach dem WM-Neuling Togo geht es diesmal wieder um ein Team, das von der letzten WM wohlbekannt ist. Dort konnte ...


Umfrageergebnis anzeigen: Was erreicht Japan bei der WM in Deutschland?
Sie werden Weltmeister! 0 0%
Finale 0 0%
Halbfinale 0 0%
Viertelfinale 3 13,64%
Aus im Achtelfinale, nach Qualifikation als Gruppenerster 0 0%
Aus im Achtelfinale, nach Qualifikation als Gruppenzweiter 4 18,18%
Knappes Ausscheiden als Gruppendritter 7 31,82%
Gruppenletzter 8 36,36%
Teilnehmer: 22. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.12.2005, 16:54   #1
Du bist des Todes!
 
Benutzerbild von GuybrushThreepwood
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Ffm
Icon59 Die WM-Teams! Gruppe F: Japan

Nach dem WM-Neuling Togo geht es diesmal wieder um ein Team, das von der letzten WM wohlbekannt ist. Dort konnte Japan den Heimvorteil nutzen und sich den Gruppensieg vor Belgien, Tunesien und Russland sichern. Danach war jedoch bekanntlich gegen den späteren WM-Dritten Türkei Schluss. Dass Japan auch in Deutschland eine Rolle spielen könnte, deutete der Asienmeister beim Confed-Cup mit einem starken Spiel gegen Brasilien an, bei dem der spätere Turnier-Sieger ganz schön zittern musste. Lustigerweise darf Japan, dass ja von der brasilianischen Legende Zico trainiert wird, auch bei der WM wieder gegen Brasilien ran. Die Gruppengegner in Gruppe F sind nämlich:

Brasilien
Kroatien
Australien

Datum Paarung Spielort
12.06., 15h (ZDF) Australien - Japan Kaiserslautern
13.06., 21h (ARD) Brasilien - Kroatien Berlin
18.06., 15h (RTL) Japan - Kroatien Nürnberg
18.06., 18h (RTL) Brasilien - Australien München
22.06., 21h (ZDF*) Japan - Brasilien Dortmund
22.06., 21h (ZDF*) Kroatien - Australien Stuttgart

Die meisten Japaner kicken in der J-League und dürften daher nur Japan-Kennern ein Begriff sein, aber es gibt auch etwas bekanntere Spieler, die in den europäischen Ligen ihr Geld verdienen. Die besondere Stärke Japans ist das spielstarke Mittelfeld, mit technisch beschlagenen Spielern wie Shunsuke Nakamura von Celtic Glasgow, dem erfahrenen Hidetoshi Nakata von der Altherrenmannschaft Bolton Wanderers oder auch Shinji Ono von Feyenoord Rotterdam. Als Talent wird zudem Mitsuo Ogasawara von Kashima Antlers gehandelt. Noja, mir sagt der nix (Spieler wie Club ) - beim Confed-Cup, wo er jeweils in der Startelf stand, ist er mir jedenfalls nicht groß aufgefallen.

Das größte Problem könnte die mangelnde Durchschlagskraft im Sturm sein. Jedenfalls macht da kein Stürmer den Eindruck, dass er der gegnerischen Abwehr das fürchten lehren könnte. Bei den Spielen, die ich so in Erinnerung habe, konnte man den Stürmern bestenfalls eine emsige Laufleistung unterstellen. Die Bälle, die im Mittelfeld noch zielsicher hin- und hergeschoben werden, landen bei deren Schussversuchen jedoch eher auf der Tribüne als im Tor. Aber da muss ja nur mal ein Stürmer einen Lauf bekommen und schon sieht's da ganz anders aus. Zudem sind die Japaner bei Standardsituationen recht gefährlich.

Da die Gruppe nicht die allerstärkste ist, können die Japaner sicherlich ein Wörtchen mitreden. Der größte Vorteil könnte sein, dass der große Favorit Brasilien im letzten Spiel nicht mehr 100% geben muss, dann wäre selbst in diesem Spiel, wie beim Confed-Cup, was zu holen.

GuybrushThreepwood ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.12.2005, 17:01   #2
 
Registriert seit: 03.09.2004
Diesmal überlass ich dir das ganz alleine...
Aber schön, dass du sowas wieder machst...
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.12.2005, 17:06   #3
Du bist des Todes!
 
Benutzerbild von GuybrushThreepwood
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Ffm
Ausgewählte Ergebnisse:

Japan (JPN) 1:0 (0:0) Angola (ANG)
Friendly 2005 TOKYO JAPAN - 16.11.2005

Ukraine (UKR) 1:0 (0:0) Japan (JPN)
Friendly 2005 KYIV UKRAINE - 12.10.2005

Lettland (LVA) 2:2 (0:1) Japan (JPN)
Friendly 2005 RIGA LETTLAND - 08.10.2005

Japan (JPN) 2:1 (1:0) Iran (IRN)
FIFA WC 2006 Prel. Comp. Asian Zone YOKOHAMA JAPAN - 17.08.2005

Korea Republik (KOR) 0:1 (0:0) Japan (JPN)
EAFF Championship 2005 DAEJEON KOREA REPUBLIK - 07.08.2005

Japan (JPN) 2:2 (1:2) Brasilien (BRA)
FIFA Confederations Cup Germany 2005 COLOGNE DEUTSCHLAND - 22.06.2005

Griechenland (GRE) 0:1 (0:0) Japan (JPN)
FIFA Confederations Cup Germany 2005 FRANKFURT/MAIN DEUTSCHLAND - 19.06.2005

Japan (JPN) 1:2 (1:1) Mexiko (MEX)
FIFA Confederations Cup Germany 2005 HANOVER DEUTSCHLAND - 16.06.2005

Iran (IRN) 2:1 (1:1) Japan (JPN)
FIFA WC 2006 Prel. Comp. Asian Zone TEHRAN IRAN - 25.03.2005

Japan (JPN) 2:1 (1:0) Korea DVR (PRK)
FIFA WC 2006 Prel. Comp. Asian Zone SAITAMA JAPAN - 09.02.2005

Japan (JPN) 0:3 (0:0) Deutschland (GER)
Friendly 2004 YOKOHAMA JAPAN - 16.12.2004

Japan (JPN) 1:2 (0:2) Argentinien (ARG)
Friendly 2004 SHIZUOKA JAPAN - 18.08.2004
GuybrushThreepwood ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.12.2005, 17:09   #4
Du bist des Todes!
 
Benutzerbild von GuybrushThreepwood
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Ffm
Zitat von MSGKnicks
Diesmal überlass ich dir das ganz alleine...
Aber schön, dass du sowas wieder machst...

Daher wird das diesmal zum Teil auch etwas abgespeckter!
Ist aber schon ein ganz netter Zeitvertreib... ...mal schauen, wie es dann nach der gemütlichen Zeit zwischen den Jahren läuft.
Zumindest habe ich schon mal rechtzeitig angefangen...
GuybrushThreepwood ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.12.2005, 17:14   #5
Du bist des Todes!
 
Benutzerbild von GuybrushThreepwood
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Ffm
Zitat von GuybrushThreepwood
Japan (JPN) 0:3 (0:0) Deutschland (GER)
Friendly 2004 YOKOHAMA JAPAN - 16.12.2004

Wobei das nicht groß zählt, da sämtliche Leistungsträger im Mittelfeld gefehlt hatten.
GuybrushThreepwood ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.12.2005, 17:25   #6
Du bist des Todes!
 
Benutzerbild von GuybrushThreepwood
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Ffm
Links, Links, Links:

Als erstes Team für Deutschland qualifiziert

Japan verfügt in Gestalt des in Europa unter Vertrag stehenden Trios Hidetoshi Nakata, Shunsuke Nakamura und Shinji Ono an der Seite von Mitsuo Ogasawara (Kashima Antlers), dem Spezialisten für Standardsituationen, über das wohl beste Mittelfeld Asiens. Nakata, der bereits zwei Mal zu Asiens Spieler des Jahres gewählt wurde, ist für viele der beste Fussballer, den Japan jemals hervorgebracht hat. Inzwischen gilt jedoch Nakamura als der Spieler, der in der japanischen Nationalelf die Fäden zieht. Im Vergleich zu den hervorragenden Optionen im Mittelfeld sieht es bei den Japanern im Angriff jedoch weniger rosig aus, wobei der bei Gamba Osaka unter Vertrag stehende Torjäger Oguro in der Qualifikation und im FIFA Konföderationen-Pokal 2005 bereits einige entscheidende Treffer erzielen konnte.

Profil mit Bildchen ;-)

Ganz netter Profil-Text mit etwas Historie

Die mit vielen in Europa spielenden Akteuren gespickte Auswahl des Asienmeisters erreicht technisch und lauferisch internationales Niveau, das große Manko war und ist jedoch die mangelnde Durschlagskraft im Angriff. Bundesligainteressierte können jede Woche sehen wie der Nipponstürmer Naohiro Takahara vom Hamburger SV selbst größte Torchancen kunstvoll versiebt.

Nakamura will in Deutschland glänzen

2005 hat er sowohl im Verein wie auch in der Nationalmannschaft beeindruckende Leistungen gezeigt und Fans auf der ganzen Welt mit seiner überragenden Spielübersicht, seinem gekonnten Passspiel und seinen präzisen Fähigkeiten bei ruhenden Bällen begeistert.

Sein Können beeindruckte auch Celtic Glasgows Boss Gordon Strachan. Er glaubt, dass Nakamura seine Rolle in Glasgow perfekt ausfüllt. "Wenn man all seine Vorlagen und die Chancen, die er erspielt, zusammen nimmt, kann ihm niemand im Verein das Wasser reichen", erklärte der Schotte. "Er versucht, den steilen Pass zu spielen, den schwierigen Pass - deswegen ist er hier."

Steigerungsfähig ist er immer noch. So hofft Zico, dass Nakamura bis zum WM-Start im nächsten Juni körperlich noch robuster wird. "Die Verteidiger werden ihn eng decken, er muss also noch an seiner Physis arbeiten. Wenn er stärker wird, werden seine Leistungen noch besser."
Es verwundert nicht, dass Nakamura in der rauen Welt der schottischen Premier League viel lernt. Sie gilt in Europa als eine der physisch härtesten Ligen. Der japanische Star stimmt dem zu, weiß aber, dass er noch einiges auf Lager hat. "Ich bin zwar kleiner als die anderen Spieler, doch das zwingt mich, das Beste aus meinen Stärken, wie etwa meiner Wendigkeit, zu machen."

GuybrushThreepwood ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.12.2005, 17:28   #7
Du bist des Todes!
 
Benutzerbild von GuybrushThreepwood
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Ffm
Zitat von GuybrushThreepwood
Ganz netter Profil-Text mit etwas Historie

Der dort angegebene Kader:

Tor:
Yoichi Doi (FC Tokio), Seigo Narazaki (Nagoya Grampus Eight), Yoshikatsu Kawaguchi (Jubilo Iwata)

Abwehr:
Atsuhiro Miura (Vissel Kobe), Makoto Tanaka (Jubilo Iwata), Takayuki Chano (Jubilo Iwata), Tsuneyasu Miyamoto (Gamba Osaka),Alessandro Santos, Keisuke Tsuboi (bd.Urawa Red Diamonds),Yuji Nakazawa( Yokohama Marinos), Akira Kaji (FC Tokio)

Mittelfeld:
Takashi Fukunishi, Toshiya Fujita (bd.Jubilo Iwata), Hidetoshi Nakata (Bolton Wanderers), Shunsuke Nakamura (Celtic Glasgow), Mitsuo Ogasawara (Kashima Antlers), Masashi Motoyama (Kashima Antlers), Koji Nakata (Olympique Marseille), Junichi Inamoto (West Bromwich Albion), Yasuhito Endo (Gamba Osaka), Shinji Ono (Feyenoord Rotterdam), Daisuke Matsui (Le Mans UC 72), Shinji Murai (Jubilo Iwata)

Angriff:
Takayuki Suzuki (Kashima Antlers), Atsushi Yanagisawa (FC Messina), Keiji Tamada (Kashiwa Reysol), Masashi Oguro (Gamba Osaka), Naohiro Takahara (Hamburger SV), Yoshito Okubo (Real Mallorca)

Trainer: Zico (Brasilien)
GuybrushThreepwood ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.12.2005, 17:36   #8
Du bist des Todes!
 
Benutzerbild von GuybrushThreepwood
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Ffm
Das war noch zum Confed-Cup, ist aber nicht gänzlich verjährt:

Asienmeister Japan unter Star-Regie

Von diesem Topformat haben die Japaner im Moment keinen in ihren Reihen. Nakata, Nakamura, Ono, Takahara oder Junichi Inamoto (West Bromwich) zeigen bei ihren europäischen Vereinen ordentliche bis gute Leistungen. Torwart Yoshikatsu Kawaguchi (Jubilo Iwata), der japanische Spitzenverdiener der Liga, oder der eingebürgerte Brasilianer Alex (Urawa Red Diamonds) bieten an guten Tagen Fußball auf hohem Niveau. Doch oftmals schwanken die Leistungen der japanischen Mannschaft recht stark. Beim FIFA Confederations Cup 2005 gegen Weltmeister Brasilien, Europameister Griechenland und gegen Mexiko will die "Nippon-Elf" schon in der Vorrunde das Gegenteil beweisen.

Ansonsten hier noch ein (englischer) Foreneintrag aus in einem Ami-Forum.

How many of you really know the opposition?

They rely on their midfield, and I mean they rely heavily on it.

Japan has another very large asset in their Deffensive discipline. Nakazawa and Miyamoto, play a large role here. Nakazawa is the tallest Defender that Japan have had for years. He is robust as well and a very very good header of the ball (he scores more than many Japanese forwards). Miyamoto on the other hand is one of those defensive leaders that catches the eye. He is not that tall (actually on the short side for defenders), but he reads the game very well.

You will notice that, when it comes to WC or WCQ, Japan has a very stingy defence (most of the time). And this helps quite a lot, as they don't really have much of an offence. Another thing to keep in mind is, despite the Brazilian coaches expert opinion, Japan is not a speedy team. Quite the contrary, they rely on a passing game, the inspiration of their midfield, and set-pieces (Nakamura placing the ball on Nakazawa's head).

Jau, das war's für's erste!
GuybrushThreepwood ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.12.2005, 17:53   #9
beribert
Gast
 
Für mich werden sie in der Gruppe hinter Brasilien und Kroatien nur den dritten Rang einnehmen können!!

Grund dafür ist immer noch fehlende Robustheit den sie auch durch noch so viel Laufbereitschaft nicht werden ausgleichen können!!
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.12.2005, 19:13   #10
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Ich bin mal aus japanischer Sicht ganz optimistisch und tippe auf das Viertelfinale ;)
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.12.2005, 19:14   #11
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
ich denke auch hier, dass sie nur letzter werden können...
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.12.2005, 19:25   #12
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Im Achterfinale ist Endstation
mars85 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.12.2005, 19:36   #13
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Zitat von mars85
Im Achterfinale ist Endstation

Gegen wen würden die denn dann eigentlich evtl. spielen?
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.12.2005, 19:52   #14
Du bist des Todes!
 
Benutzerbild von GuybrushThreepwood
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Ffm
Italien, Tschechien, Ghana, USA

D.h. für Deinen Tipp wäre ein 2:1 n.V. gegen Italien denkbar, mit einigen zweifelhaften Schirientscheidungen...
GuybrushThreepwood ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.12.2005, 19:56   #15
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Zitat von GuybrushThreepwood
Italien, Tschechien, Ghana, USA

D.h. für Deinen Tipp wäre ein 2:1 n.V. gegen Italien denkbar, mit einigen zweifelhaften Schirientscheidungen...

Shit. Stand das in dem Text irgendwo?

Hört sich ganz gut an ;). Gegen die Tschechen würden sie aber rausfliegen. Also hoffen wir mal, dass Italien Gruppenerster wird ... und Japan 2. hinter Brasilien ;)
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.12.2005, 20:05   #16
wieder im Einsatz ...
 
Benutzerbild von AC_the_best
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Hamburg
Ich halte diese Gruppe für viel offener als manch anderer hier. Ich persönlich sehe Kroatien als Favoriten dieser Gruppe und nicht etwa Brasilien. Australien, Brasilien und Japan werden den zweiten Platz ausmachen.

Japan hat mich vorallem im Confed-Cup überzeugt, als man knapp gegen Brasilien gescheitert ist. Mit etwas Glück könnte man weiterkommen, ich sehe sie aber "nur" als Dritten in dieser Gruppe. Auf jeden Fall ein unangenehmer Gegner an dem sich Brasilien, Kroatien und Australien die Zähne ausbeißen werden.
AC_the_best ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.12.2005, 14:23   #17
Du bist des Todes!
 
Benutzerbild von GuybrushThreepwood
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Ffm
Hier auch noch mal ein Link auf die Kicker-Team-Info:

Miyamoto - mehr als nur der Kapitän

Miyamoto (28/Gamba Osaka), der während der WM 2002 im eigenen Land als "Maskenmann" (wegen Nasenbeinbruchs) zur Berühmtheit gelangte, ist der Chef des Teams. Das Hirn. Nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz. Er ist die Alpha-Figur, an die sich die Kollegen wenden. Er ist der verlängerte Arm des Trainers. Er glättete die Wogen der Erregung, als Superstar Hidetoshi Nakata nach einer einjährigen Pause ins Nationalteam zurückkehrte.

Da können selbst die Spott1-Praktikanten noch was lernen!

Etwas informativer der folgende Abschnitt:

Nakamura, bei der WM 2002 vom ungeliebten Franzosen Philippe Troussier noch verstoßen, ist eigentlich der absolute Spielmacher der Japaner - in Bangkok reichte es auch ohne ihn. Er hat sich sehr positiv entwickelt wie auch Stürmer Masashi Oguro. Der ist eine der WM-Hoffnungen, denn den von Zico gesetzten Takahara und Suzuki fehlt der so genannte "Killer-Instinkt". Vielleicht aber zaubert Zico für die WM noch einen anderen Torjäger aus dem Hut: Yoshito Okubo, der für Real Mallorca in der spanischen Primera División auf Torejagd geht und bei seinem Nationaltrainer Zico hoch im Kurs steht: "Er hat noch nicht oft Gelegenheit gehabt, für seinen Klub zu spielen, doch jedes Mal wenn er eine Chance bekam, hat er sie genutzt und nicht enttäuscht. Insbesondere sein Stellungsspiel hat sich verbessert. Er ist ein Spieler mit sehr guten Reflexen und mit seiner Beweglichkeit vor dem Tor kann er durchaus Spiele entscheiden", so Zico über den Offensivmann.

Naja, mal schauen, ob dann von den Stürmern einer trifft!
GuybrushThreepwood ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.12.2005, 14:29   #18
Du bist des Todes!
 
Benutzerbild von GuybrushThreepwood
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Ffm
Zitat von AC_the_best
Ich halte diese Gruppe für viel offener als manch anderer hier. Ich persönlich sehe Kroatien als Favoriten dieser Gruppe und nicht etwa Brasilien. Australien, Brasilien und Japan werden den zweiten Platz ausmachen.

Japan hat mich vorallem im Confed-Cup überzeugt, als man knapp gegen Brasilien gescheitert ist. Mit etwas Glück könnte man weiterkommen, ich sehe sie aber "nur" als Dritten in dieser Gruppe. Auf jeden Fall ein unangenehmer Gegner an dem sich Brasilien, Kroatien und Australien die Zähne ausbeißen werden.

Hm, ich halte es auch für möglich, dass sich die Kroaten den Gruppensieg schnappen, wenn Brasilien in den letzten beiden Spielen schludert. Dennoch ist Brasilien natürlich der klare Favorit auf den Gruppensieg (und den Titel, wobei das wieder ein ganz anderes Thema ist. )
GuybrushThreepwood ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.12.2005, 14:42   #19
wieder im Einsatz ...
 
Benutzerbild von AC_the_best
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Hamburg
Zitat von GuybrushThreepwood
Hm, ich halte es auch für möglich, dass sich die Kroaten den Gruppensieg schnappen, wenn Brasilien in den letzten beiden Spielen schludert. Dennoch ist Brasilien natürlich der klare Favorit auf den Gruppensieg (und den Titel, wobei das wieder ein ganz anderes Thema ist. )

Hab ich auch nie geleugnet, klar Kroatien als Favoriten zu bezeichnen war schon ein bisschen arg von mir ausgedrückt, aber schon beim Confed-Cup hat man gesehen welche erheblichen Probleme Brasilien haben kann.
Natürlich ist der Confed-Cup kein Maßstab für eine WM, aber warum nicht ein paar Parallelen ziehen ...
AC_the_best ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.01.2006, 17:57   #20
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Ins WM Forum verschoben

Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.660
  • Beiträge: 2.859.550
Aktuell sind 140 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos