Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 16:27 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


FIFA verbietet Gedenkminute für Fritz Walter!

Hier finden Sie die Diskussion FIFA verbietet Gedenkminute für Fritz Walter! im Nationalmannschaften - Fußball EM 2020 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Wie die "Rheinpfalz" in ihrer Samstagsausgabe berichtet, hat der Weltfußballverband FIFA für einen Schlag ins Gesicht zahlreicher Sportfans und hierbei ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.05.2006, 13:56   #1
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
FIFA verbietet Gedenkminute für Fritz Walter!

Wie die "Rheinpfalz" in ihrer Samstagsausgabe berichtet, hat der Weltfußballverband FIFA für einen Schlag ins Gesicht zahlreicher Sportfans und hierbei insbesondere denen des 1. FC Kaiserslautern gesorgt. Konkret geht es um eine Gedenkminute für den deutschen Ehrenspielführer und Namensgeber des Lautrer Stadions, Fritz Walter. Diese Ehrung hatte das städtische WM-Büro in Zusammenarbeit mit dem OK-Geschäftsführer René C. Jäggi für die WM-Partie Italien-USA beantragt - das Spiel findet am 17. Juni statt, dem vierten Todestag Fritz Walters. Die FIFA lehnte diesen Antrag jedoch ab. Während der TV-Übertragung sei nichts zu machen, und auf Nachhaken des WM-Büros wurde auch eine Gedenkminute außerhalb der Fernsehzeit abgelehnt. Die Begründung der FIFA war schlicht und einfach: Es gab keine.
Laut "Rheinpfalz"-Informationen will das WM-Büro Kaiserslautern weiter am Ball bleiben, die Chancen für eine Würdigung des größten deutschen Fußballspielers beim WM-Spiel in seiner Heimatstadt seien jedoch gering.

chou ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.05.2006, 14:01   #2
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Bei aller Wertschätzung für Fritz Walter, aber warum hätte eine solche Gedenkminute stattfinden sollen? Das Stadion heißt während der WM offiziell anders, der zu Ehrende ist seit vier Jahren tot, die am Spiel Beteiligten haben nichts mit ihm zu tun usw. Man kann es mit dem Gedenken auch übertreiben!
ammian ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.05.2006, 14:04   #3
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Grundsätzlich kann ich mich ammian nur anschliessen...dennoch kann ich die Verweigerung einer Gedenkminute ausserhalb der Fernsehübertragung nicht ganz nachvollziehen. Man muss ja nicht derart pingelig sein und hätte eine Gedenkminute vor Spielbeginn und bevor die Mannschaften auf dem Platz sind leicht gestatten können.
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.05.2006, 14:06   #4
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von ammian
Bei aller Wertschätzung für Fritz Walter, aber warum hätte eine solche Gedenkminute stattfinden sollen? Das Stadion heißt während der WM offiziell anders, der zu Ehrende ist seit vier Jahren tot, die am Spiel Beteiligten haben nichts mit ihm zu tun usw. Man kann es mit dem Gedenken auch übertreiben!

OK, diesen Hammerargumenten kann man/ich nichts entgegensetzen.... Vergiß es demnach einfach...
chou ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.05.2006, 14:07   #5
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Fritz Walter in allen Ehren.
Aber, zum einen trägt diese Stadion während der WM nicht seinen Namen und zum anderen wäre eine solche Ehrung einer Person all denen weltbekannten Fußballer gegenüber ungerecht, die ebenfalls Todestag während der WM haben. Wo also anfangen ....
Kaiserkrone90 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.05.2006, 14:12   #6
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von Kaiserkrone90
Wo also anfangen ....

Zumal ausserhalb Deutschland so gut wie niemand den Namen Fritz Walter kennt, der dann dort im Stadion ist...es ist nicht Deutschlands WM, sondern die der FIFA in Fussballstadien auf deutschem Boden. Fritz Walter ist fuer die FIFA kein grosser Name...
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.05.2006, 14:33   #7
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
OK, dann versuche ich es mal anders, weil die Thematik scheinbar schwer verständlich ist.

Wieviele Ehrenspielführer haben wir?

Wieviele Stadien sind nach einem dieser Ehrenspielführer benannt?

Von wievielen Ehrenspielführern jährt sich der Todestag bei der WM an einem Spieltag im Stadion das seinen Namen trägt (ok, ist auch wieder eine komplexe Formulierung - SORRY)? Wo spielt es denn da eine Rolle, daß das Stadion zur WM nicht Fritz Walter Stadion heißt??????

Ihr macht ja gerade so, als ob sich der Todestag von Reiner Geye jähren würde.

Es geht um die Anerkennung einer der größten Fußballpersönlichkeiten überhaupt. Da kann man ja wohl etwas Entgegenkommen seitens der FIFA erwarten, auch wenn nicht jedem Teenager der Name immer noch geläufig sein mag.
chou ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.05.2006, 14:49   #8
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von chou
OK, dann versuche ich es mal anders, weil die Thematik scheinbar schwer verständlich ist.

Wieviele Ehrenspielführer haben wir?

Wieviele Stadien sind nach einem dieser Ehrenspielführer benannt?

Von wievielen Ehrenspielführern jährt sich der Todestag bei der WM an einem Spieltag im Stadion das seinen Namen trägt (ok, ist auch wieder eine komplexe Formulierung - SORRY)? Wo spielt es denn da eine Rolle, daß das Stadion zur WM nicht Fritz Walter Stadion heißt??????

Ihr macht ja gerade so, als ob sich der Todestag von Reiner Geye jähren würde.

Es geht um die Anerkennung einer der größten Fußballpersönlichkeiten überhaupt. Da kann man ja wohl etwas Entgegenkommen seitens der FIFA erwarten, auch wenn nicht jedem Teenager der Name immer noch geläufig sein mag.

Ehrlich Antwort: Nö, kann man nicht erwarten
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.05.2006, 14:53   #9
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Zitat von chou
Es geht um die Anerkennung einer der größten Fußballpersönlichkeiten überhaupt. Da kann man ja wohl etwas Entgegenkommen seitens der FIFA erwarten, auch wenn nicht jedem Teenager der Name immer noch geläufig sein mag.

Die größte Fußballpersönlichkeit Kaiserslauterns, um ganz genau zu sein! Und genau das ist bei einer Weltmeisterschaft eben das Problem! Es ist eben nur eine Angelegenheit von lokalem Interesse, auch wenn das die Lauterer Fanseele in Rage bringt!
Das das Publikum im Übrigen zu großen oder zumindest erheblichen Teilen aus Italienern und Amis bestehen wird, die sich bei dieser gedenkminute nur verlegen am Kopf kratzen würden, da sie nicht so genau wissen, wessen sie gerade gedenken, könnte das zudem eine eher peinliche Veranstaltung werden!
ammian ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.05.2006, 14:55   #10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von The_Great_VfB
Ehrlich Antwort: Nö, kann man nicht erwarten

Als VfB Anhänger könnte ich das auch nicht nachvollziehen. Wenn die größten Größen des Vereins die Förster Brüder und ein gescheiterter Bundestrainer sind...... Schon klar!
chou ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.05.2006, 14:57   #11
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von chou
OK, dann versuche ich es mal anders, weil die Thematik scheinbar schwer verständlich ist.

Nein, ist es nicht!

Gründe warum die Fifa diese Ehrung nicht vornehmen lässt, sind hier derweil zur Genüge genannt wurden.
Kaiserkrone90 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.05.2006, 14:59   #12
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Hmm. Kann chou's Intention zwar verstehen, aber ebenso die Entscheidung der FIFA. Wenn die WM woanders stattfinden würde wäre doch auch niemand auf die Idee gekommen. Dann will bald jeder seine Schweigeminute für nen verdienten Spieler und dem kann man unmöglich nachkommen. Diejenigen denen Fritz Walter etwas bedeutet hat werden sich sowieso an ihn erinnern ob nun im Stadion oder woanders.

P.S.: Ich stell noch nen Antrag an dem Tag im Stadion meinen Geburtstag feiern zu dürfen. Zur Auswahl: Kaiserslautern, Frankfurt und Köln.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.05.2006, 15:00   #13
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von chou
OK, dann versuche ich es mal anders, weil die Thematik scheinbar schwer verständlich ist.

Nochmal, weil die Thematik nicht leicht ist...

Zitat von chou
Wieviele Ehrenspielführer haben wir?

Deutschland hat ein Ehrenspielfuehrer, die FIFA hat soweit ich weiss keinen.

Zitat von chou
Wieviele Stadien sind nach einem dieser Ehrenspielführer benannt?

s.o. Deutschland hat eins, die FIFA wiederum keins. Das besagte Stadion ist auch waehrend dem Turnier nicht das Fritz Walter Stadion.


Zitat von chou
Von wievielen Ehrenspielführern jährt sich der Todestag bei der WM an einem Spieltag im Stadion das seinen Namen trägt (ok, ist auch wieder eine komplexe Formulierung - SORRY)? Wo spielt es denn da eine Rolle, daß das Stadion zur WM nicht Fritz Walter Stadion heißt??????

Da die FIFA kein Ehrenspielfuehrer hat und demnach auch kein Stadion, das nach einem Ehrenspielfuehrer benannt ist jaehrt auch kein Todestag bei einer WM an einem Spieltag im Stadion, das den Namen dieses Ehrenspielfuehrers tragen koennte.


Zitat von chou
Ihr macht ja gerade so, als ob sich der Todestag von Reiner Geye jähren würde.
Es geht um die Anerkennung einer der größten Fußballpersönlichkeiten überhaupt. Da kann man ja wohl etwas Entgegenkommen seitens der FIFA erwarten, auch wenn nicht jedem Teenager der Name immer noch geläufig sein mag.

Du tust ja grad so als haette Fritz Walter den Fussball erfunden...
Was hat er bitteschoen erreicht? Er ist einmal mit Deutschland Weltmeister geworden und hat zudem einige nationale Titel mit dem FCK geholt.
Wen interessiert das ausserhalb Deutschlands? Da gibts noch hunderte andere Spieler, die mindestens genausoviel fuer den WELTFUSSBALL getan haben!
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.05.2006, 15:04   #14
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von ammian
Die größte Fußballpersönlichkeit Kaiserslauterns, um ganz genau zu sein!

Ich weiß ja nicht wie alt Du bist, aber befrage mal Erwachsene aus Deinem Umfeld zum Thema Fritz Walter. Diesen als lokalen Fußballhelden zu bezeichnen ist wahlweise dreist oder dämlich..... und von einem Ami ohne Fußballsachverstand erwarte ich nicht, daß er FW kennt. So what?
chou ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.05.2006, 15:10   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Werdna
Was hat er bitteschoen erreicht?

chou ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.05.2006, 15:10   #16
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von Werdna
Deutschland hat ein Ehrenspielfuehrer, die FIFA hat soweit ich weiss keinen.

Genau genommen hat Deutschland sogar vier...Fritz Walter, Franz Beckenbauer, Uwe Seeler und Lothar Matthäus. Die Damen haben nur eine(n)...Bettina Wiegmann

Geändert von Schabbab (02.05.2006 um 15:14 Uhr).
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.05.2006, 15:13   #17
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Zitat von chou
Ich weiß ja nicht wie alt Du bist, aber befrage mal Erwachsene aus Deinem Umfeld zum Thema Fritz Walter. Diesen als lokalen Fußballhelden zu bezeichnen ist wahlweise dreist oder dämlich..... und von einem Ami ohne Fußballsachverstand erwarte ich nicht, daß er FW kennt. So what?

Nicht alt genug, um ihn noch auf dem Spielfeld erlebt zu haben, aber ansonsten...
Trotz seiner Verdienste um die deutsche Nationalelf ist er Fußballdeutschland vor allem auch als Spieler des FCK in Erinnerung geblieben. Es ist ja auch wohl kaum ein Zufall, dass das Stadion in KL nach ihm benannt wurde und nicht das Dortmunder Westfalenstadion! Und genau deshalb ist es eben ein ,,lokaler Gedenktag"! Wenn du unbedingt willst, meinetwegen auch ein gesamtdeutscher, aber auch das rechtfertigt keine Gedenkminute bei einer WM!
ammian ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.05.2006, 15:19   #18
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von chou

Dann erklaer doch uns Ignoranten, was er fuer den Weltfussball getan hat?
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.05.2006, 15:26   #19
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Werdna
Dann erklaer doch uns Ignoranten, was er fuer den Weltfussball getan hat?

Er war Kapitän einer Weltmeistermannschaft.
Da gibt es weltweit nicht viele und wohl keinen, an dessen Todestag ein WM-Spiel in „seinem“ Stadion ausgetragen wird.

Ich kann die Borniertheit der Fifa hier auch nicht verstehen. Eine Minute des Gedenkens hätte niemand wehgetan. Fritz Walter bringt sie zwar auch nichts, dennoch wäre es eine schöne Geste gewesen.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.05.2006, 15:32   #20
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von garylineker
Er war Kapitän einer Weltmeistermannschaft.

Naja, 17 sinds doch

Zitat von garylineker
Da gibt es weltweit nicht viele und wohl keinen, an dessen Todestag ein WM-Spiel in „seinem“ Stadion ausgetragen wird.

Okay, da wirds dann wahrscheinlich enger

Zitat von garylineker
Ich kann die Borniertheit der Fifa hier auch nicht verstehen. Eine Minute des Gedenkens hätte niemand wehgetan. Fritz Walter bringt sie zwar auch nichts, dennoch wäre es eine schöne Geste gewesen.

Seh ich ähnlich...man hätte zumindest ausserhalb der Fernsehübertragung ne Gedenkminute einrichten können. Diese Pingeligkeit kann ich auch nicht nachvollziehen.

Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.660
  • Beiträge: 2.859.659
Aktuell sind 174 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos