Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 08:56 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Klinsmann hat nur noch eine Chance

Hier finden Sie die Diskussion Klinsmann hat nur noch eine Chance im Nationalmannschaften - Fußball EM 2020 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; und die heißt ...................mindestens WM-Halbfinale. Nach seinen Alleingängen,Machtkämpfen und unpopulären Entscheidungen (Torwartfrage,Wohnsitz,Nominierungskriterien) wird er,nach einer verkorksten WM,wohl endgültig die US-Amerikanische ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.02.2006, 13:32   #1
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Klinsmann hat nur noch eine Chance

und die heißt ...................mindestens WM-Halbfinale.

Nach seinen Alleingängen,Machtkämpfen und unpopulären Entscheidungen (Torwartfrage,Wohnsitz,Nominierungskriterien) wird er,nach einer verkorksten WM,wohl endgültig die US-Amerikanische Staatsbürgerschaft annehmen.

Zum Thema Wörns.
Ich habe den Mann mit der Fistelstimme nie leiden können und ihn schon immer für einen,zumindest im internationalen Vergleich,überschätzten Verteidiger gehalten.
Ich unterstütze auch Kliensmann Linie,die deutsche NM zu verjüngen und eine neue,spielerisch stärkere Fußballergeneration heranzu ziehen.
Aber in 100 Tagen steht das größte Sportereignis der Welt ins (eigene) Haus und dann sollte man schon mit den Besten auflaufen.
Und auch wenn Wörns in der NM selten überzeugen konnte,sollte man bedenken das die Alternativen Huth ,Mertesacker,Friedrich und Metzelder heißen.
Aber vielleicht kämpft sich Nowotny noch heran

Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 13:39   #2
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
Selten, dass ich Dir recht gebe, aber hier hast du es.

Besonders beim Thema Abwehr/Wörns.
Zitat von Stan-Kowa
Zum Thema Wörns.
Ich habe den Mann mit der Fistelstimme nie leiden können und ihn schon immer für einen,zumindest im internationalen Vergleich,überschätzten Verteidiger gehalten.
Ich unterstütze auch Kliensmann Linie,die deutsche NM zu verjüngen und eine neue,spielerisch stärkere Fußballergeneration heranzu ziehen.
Aber in 100 Tagen steht das größte Sportereignis der Welt ins (eigene) Haus und dann sollte man schon mit den Besten auflaufen.
Und auch wenn Wörns in der NM selten überzeugen konnte,sollte man bedenken das die Alternativen Huth ,Mertesacker,Friedrich und Metzelder heißen.
Aber vielleicht kämpft sich Nowotny noch heran

Habe ich auch schon im anderen Beitrag so geschrieben.
joe montana ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 14:17   #3
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Naja - diese Aussage hätte man aber auch ganz ohne alle Vorkommnisse treffen können. Klar ist: Klinsmann wird wie alle Trainer vor ihm am Erfolg gemessen.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 20:09   #4
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
Zitat von Cashadin
Naja - diese Aussage hätte man aber auch ganz ohne alle Vorkommnisse treffen können. Klar ist: Klinsmann wird wie alle Trainer vor ihm am Erfolg gemessen.

dito...

bei der wm im eigenen lande sind die erwartungen doch eh so hoch, dass der trainer keine zukunft hätte, wenn man nicht mind. ins halbfinale kommt.
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 20:38   #5
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Zitat von Waschbaerbauch
dito...

bei der wm im eigenen lande sind die erwartungen doch eh so hoch, dass der trainer keine zukunft hätte, wenn man nicht mind. ins halbfinale kommt.

Und das ist eigentlich sehr schade. Denn, wie ich schon woanders schrieb, kommt das Turnier 4-6 Jahre zu früh für die Mannschaft.

Sicher Ballack ist gerade jetzt in der Blüte seiner Karriere, aber die Mannschaft um ihn herum ist es bei weitem noch nicht. Nach der WM wird diese unsägliche Torwartdiskussion zwar nicht verstummen, aber sie wird leiser. Denn Hildebrand und Weidenfeller oder, wer dann noch im Rennen sein wird, werden mit Sicherheit nicht so ein Trara machen wie Kahn und Lehmann.

Dann wird sich auch auf links herauskristallisieren, ob Lahm oder Jansen sich besser entwickelt und wer neben Mertesacker (wenn der 96 verlassen hat oder die sich weiter so entwickeln) in der Innenverteidigung spielen wird.

Trochowski, Schweinsteiger und Podolski werden auch eine entscheidende Rolle spielen und schon werden wir Stück für Stück stärker ...
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.02.2006, 08:59   #6
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Waschbaerbauch
dito...

bei der wm im eigenen lande sind die erwartungen doch eh so hoch, dass der trainer keine zukunft hätte, wenn man nicht mind. ins halbfinale kommt.

Das glaub ich nicht. Wenn man im Viertelfinale gut spielen würde und dann ausscheidet oder nach Verlängerung oder nach Elfemterschießen hätte man gesagt:"Ok, Pech gehabt aber es sind Fortschritte für die Zukunft zu erkennen." Aber nachdem Klinsmann überall sägt werden die Kritiker nach dem Misserfolg geschlossen aus den Löchern stürmen und ihn absägen. Da wird man dann wieder Wörns, Meier, evtl. Sammer, Kahn/Lehmann und wen nicht noch alles hören. Das wird ganz großes Kino.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.02.2006, 09:15   #7
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
Zitat von Cashadin
Naja - diese Aussage hätte man aber auch ganz ohne alle Vorkommnisse treffen können. Klar ist: Klinsmann wird wie alle Trainer vor ihm am Erfolg gemessen.


Boah, ey!!! Wieviel Euroleins kommen denn jetzt bitte von Dir in das Phrasenschwein.

Eigentlich kommt es doch auch darauf an wie die Mannschaft sich zeigt.
Und auch wenn man mit einer guten Leistung vorher ausscheiden sollte den ich wäre das OK.
Ich schliesse mich Vatreni an.

Ich höre schon Oli K.: Ohne die Rotation im Tor hätte ich den gehalten.
Und im Hintergrung nickt Sepp Maier.
ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.02.2006, 10:29   #8
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Genügend Euroleins. ;)

Nein, ganz im Ernst: Inzwischen sehen eigentlich alle die persönlich Klinsmanns Rotation ausgesetzt worden sind es ja so dass ihre Leistung dadurch anstieg.

Selbst Kahn und Lehmann haben dies schon geäussert.

Wohl auch dadurch wurden die Querschüsse von aussen dabei in den letzten Monaten deutlich leiser und vereinzelter.

Auch Kuranyi wird sich dadurch wieder besser entwickeln, und ich würde mich nicht wundern wenn Huth und Mertesacker auf die Aussagen wie blind sie doch sind ebenfalls mit Leistung und motiviert reagieren. Stellt euch mal vor Klinsmann hätte Wörns nach seinen Aussagen dass er der beste und tollste und einäugigste zudem noch ist - und alle anderen blind und nichtskönnend - nochmal berufen. Hätte das dem Team die nötige stabilität gegeben? Würden dadurch Huth oder Mertesacker oder wer auch immer dann neben Wörns plötzlich bärenstark spielen?

Ich denke in den nächsten Monaten wird eher folgendes eintreten:

Wörns wird wenn seine Heiligsprechung im deutschem Medienwald abgeschlossen ist wieder normal betrachtet.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.02.2006, 11:58   #9
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Zitat von Alekz
Trochowski, Schweinsteiger und Podolski werden auch eine entscheidende Rolle spielen und schon werden wir Stück für Stück stärker ...

Wenn diese sich weiter steigern können und nicht den Weg vieler hochgelobter Talente gehen.
mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.02.2006, 12:06   #10
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Zitat von Vatreni
Wenn man im Viertelfinale gut spielen würde und dann ausscheidet oder nach Verlängerung oder nach Elfemterschießen hätte man gesagt:"Ok, Pech gehabt aber es sind Fortschritte für die Zukunft zu erkennen."

Das mit dem ,,gut spielen" sollten wir uns doch langsam von der Backe geschmiert haben! Spätestens im Viertelfinale wird Schluss sein, und das wird definitiv nicht daran liegen, dass Wörns zuhause geblieben ist. Ich gehe davon aus, dass Klinsmann für die Zeit nach der WM längst den Absprung geplant hat.
ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.02.2006, 20:16   #11
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Zitat von mst8576
Wenn diese sich weiter steigern können und nicht den Weg vieler hochgelobter Talente gehen.

Durchaus richtig, aber gerade bei den dreien, am meisten jedoch bei Trochowski hab ich ein sehr gutes Gefühl ... Der hat mir schon in der U 18 oder 19 immer gefallen.
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.02.2006, 21:54   #12
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Ach der Klinsmann braucht keine letzte Chance, der wird sowieso nach der WM aufhören.

Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,083
  • Themen: 57.645
  • Beiträge: 2.857.812
Aktuell sind 145 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos