Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 16:13 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Matthäus bringt sich in Stellung...

Hier finden Sie die Diskussion Matthäus bringt sich in Stellung... im Nationalmannschaften - Fußball EM 2020 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Matthäus warf seinen Job beim Erstliga-Club Atlético Paranaense hin. Offizieller Grund laut Matthäus: "Meine Frau Marijana in Budapest und die ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.2006, 13:22   #1
 
Benutzerbild von chair
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.02.2006
Matthäus bringt sich in Stellung...

Matthäus warf seinen Job beim Erstliga-Club Atlético Paranaense hin.

Offizieller Grund laut Matthäus:
"Meine Frau Marijana in Budapest und die Kinder haben mir gefehlt. Aber nach Curitiba ist man von Europa aus über zwölf Stunden unterwegs. Das ist weit weg - zu weit für regelmäßige Reisen nach Hause"

Quelle: http://www.spiegel.de/sport/fussball...406609,00.html

Die Strecke Kalifornien-Vaterland dürfte hingegen kaum schneller zu bewältigen sein.
Der Lodda hat Heimweh, während der Klinsi sogar seine Mama nach Kalifornien verfrachtet, um sie zu trösten.
Ein Schelm, der bei diesem medial geschickt inszenierten Vorstoß (BILD) an etwas Böses denkt.
Den Lodda ziehts in die Heimat, während Klinsi nicht weit genug fliehen kann, wenns in Deutschland Probleme gibt (Italien-Länderspiel, Wörns, Trainertagung).

Ich glaube, der Lodda bringt sich in Stellung!

Ich behaupte: Wenn Klinsis Mannen gegen die USA schlecht ausschauen bzw. das Konzept des Wahlkaliforniers nicht baldigen sichtbaren Erfolg bringt, dass der Lodda noch vor der WM Nationaltrainer werden wird.

Zumindest hat er jetzt Zeit, um sich auf die WM vorzubereiten, sie in Ruhe zu verfolgen und mit BILD im Rücken verbale Querschläger gegen seinen ehemaligen Nationalmannschaftskollegen und "Erzfeind" zu setzen.

chair ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2006, 13:35   #2
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Das wünsche nicht mal ich dem deutschen Fussball.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2006, 13:44   #3
Spielmacher
 
Benutzerbild von Balla
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.10.2004
Zitat von chair
Matthäus warf seinen Job beim Erstliga-Club Atlético Paranaense hin.

Ich glaube, der Lodda bringt sich in Stellung!

Ich behaupte: Wenn Klinsis Mannen gegen die USA schlecht ausschauen bzw. das Konzept des Wahlkaliforniers nicht baldigen sichtbaren Erfolg bringt, dass der Lodda noch vor der WM Nationaltrainer werden wird.

Klinsi bleibt Trainer, der Loddar bringt sich doch schon seit 2 Jahren in Stellung.
Balla ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2006, 14:50   #4
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 18.03.2006
Bin auch deiner Meinung er wird noch ein paar Jahre auf den Posten warten dürfen...
kivat ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2006, 18:05   #5
Herthafan aus Überzeugung
 
Benutzerbild von Zoni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Siegen
Matthäus ist die Pfeife schlecht hin, wie blöd kann man sein, erst nach Brasilien zu gehen, um dann nach 6 Wochen alles hinzuschmeissen.... Das man nicht in 5 Minuten nach Hause kommt ist doch jedem klar.... da hätte er das Angebot gar nicht erst annehmen sollen.... Und wenn Matthäus DFB Trainer wird, werde ich Österreicher....
Zoni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2006, 19:18   #6
g.P.
Gast
 
matthäus ist echt ne tüte...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.03.2006, 01:23   #7
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von chair
Offizieller Grund laut Matthäus:
"Aber nach Curitiba ist man von Europa aus über zwölf Stunden unterwegs. Das ist weit weg - zu weit für regelmäßige Reisen nach Hause"

Ja Herr Matthäus. Da simma wieder um eine Erfahrung reicher. Man hätte es ja nicht für möglich gehalten, dass Curitiba und Europa zwölf Stunden auseinander liegen.

Kerl, der Typ hat die Weißheit auch mit Löffeln gefuttert und speißt noch heute von den Resten aus nem hohlen Zahn. Unglaublich.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.03.2006, 14:20   #8
42 Jahre Bundesliga
 
Benutzerbild von calle1887
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Hamburg
Zitat von Kurz-de-Borussia
Ja Herr Matthäus. Da simma wieder um eine Erfahrung reicher. Man hätte es ja nicht für möglich gehalten, dass Curitiba und Europa zwölf Stunden auseinander liegen.

Das ist echt ein Ding, woll? Aber genau das Gleiche habe ich mir auch gedacht. Ich kenne Feldwege, die sind schlauer als Matthäus.
calle1887 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.03.2006, 14:29   #9
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Zitat von Zoni
Und wenn Matthäus DFB Trainer wird, werde ich Österreicher....

Und ich nehme die dänische an
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.03.2006, 15:14   #10
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Für Lothar Matthäus könnte der Abschied aus Brasilien ein juristisches Nachspiel haben. Der Vereinspräsident von Atlético Paranaense kündigte an, dass man den deutschen Fußball- Rekordnationalspieler wegen Vertragsverletzung anzeigen werde, sollte er seinen Trainerjob nicht erfüllen. Matthäus hatte gestern angekündigt, seinen Posten nach nur eineinhalb Monaten aufzugeben. Er gab persönliche Gründe dafür an. Die Sehnsucht nach seiner in Europa lebenden Familie sei zu groß gewesen.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.03.2006, 15:28   #11
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Zitat von Aimar
Für Lothar Matthäus könnte der Abschied aus Brasilien ein juristisches Nachspiel haben. Der Vereinspräsident von Atlético Paranaense kündigte an, dass man den deutschen Fußball- Rekordnationalspieler wegen Vertragsverletzung anzeigen werde, sollte er seinen Trainerjob nicht erfüllen. Matthäus hatte gestern angekündigt, seinen Posten nach nur eineinhalb Monaten aufzugeben. Er gab persönliche Gründe dafür an. Die Sehnsucht nach seiner in Europa lebenden Familie sei zu groß gewesen.

Immer drauf. Der kann gar nicht tief genug in der Scheiße stecken ...
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.03.2006, 15:38   #12
 
Benutzerbild von chair
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.02.2006
Zitat von Alekz
Immer drauf. Der kann gar nicht tief genug in der Scheiße stecken ...

Wie wärs mit nem Job als Bundestrainer?

Aber mal im Ernst: Ich kann dem Lodda als Trainer mehr abgewinnen als Grinsi-Klinsi, obwohl beide denkbar schlecht als Bundestrainer geeignet sind.
chair ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.03.2006, 15:59   #13
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Zitat von chair
Wie wärs mit nem Job als Bundestrainer?

Aber mal im Ernst: Ich kann dem Lodda als Trainer mehr abgewinnen als Grinsi-Klinsi, obwohl beide denkbar schlecht als Bundestrainer geeignet sind.

Diese Anti-Klinsmann Stimmung ist einfach nur noch langweilig. Hoffentlich ist das Thema bald ausgelutscht ...
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.03.2006, 17:30   #14
 
Benutzerbild von chair
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.02.2006
Ich war nie Befürworter einer Verpflichtung von Klinsmann als Bundestrainer und stand ihm von Anfang an kritisch gegenüber. Er hat sich selbst ins Spiel gebracht (beim DFB dachte vorher wohl keiner an ihn) und ist nun das, was er sein wollte.
Ich halte ihn für keine gute Lösung - dass er eine "Notlösung" ist, weiss jeder!

Sollte er meine Zweifel & Geringschätzung ihm gegenüber mit dem WM-Titel widerlegen, bin ich der Erste, der den Irrtum eingesteht und gleichzeitig fordert, dass ihm zu Ehren eine lebensgroße goldene Statue von ihm am Brandenburger Tor errichtet wird.
chair ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.03.2006, 13:06   #15
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Ich bin zwar alles andere als ein Matthäus-Gegner - aber der Bundestrainer-Posten käme für ihn zu früh. Wenn Klinsmann gehen oder gegangen werden sollte, würde ich mir die Verpflichtung eines international renommierten Toptrainers wünschen, der der deutschen Sprache mächtig ist.
Kandidaten hierfür wären bspw. Hiddink, Cruyff, Wenger, van Gaal, Hitzfeld oder auch Daum.

RWG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.03.2006, 13:32   #16
Herthafan aus Überzeugung
 
Benutzerbild von Zoni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Siegen
Also wie gesagt, ich halte von Matthäus wirklich nichts. Er wurde zwar mit Belgrad Meister, die Mannschaft hatte aber schon 14 Punkte vorsprung als er sie übernommen hat. Die Erfolge mit Ungarn waren auch nicht überwältigend, und in Wien war er auch eher schlecht als recht...
Auch Klinsmann war ein Fehler, und ich frage mich, warum eigentlich soviele ehemalige Spieler nun als Trainer genommen werden (speziell in der ersten Liga), obwohl diese noch keine Mannschaft, bzw. Erfolge hatten. Da halte ich Labadia noch für den gescheitesten, da er erstmal mit Darmstadt langsam anfängt und dort schon erfolgreich ist.
Zoni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.03.2006, 13:59   #17
höflichster FL-User
 
Benutzerbild von Engel_Aloisius
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Tegernsee
Zitat von Kurz-de-Borussia
Ja Herr Matthäus. Da simma wieder um eine Erfahrung reicher. Man hätte es ja nicht für möglich gehalten, dass Curitiba und Europa zwölf Stunden auseinander liegen.

Kerl, der Typ hat die Weißheit auch mit Löffeln gefuttert und speißt noch heute von den Resten aus nem hohlen Zahn. Unglaublich.


Loddale hat doch die Weisheit nicht mal mit Stäbchen gefuttert.
Engel_Aloisius ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.03.2006, 21:40   #18
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von Zoni
Matthäus ist die Pfeife schlecht hin, wie blöd kann man sein, erst nach Brasilien zu gehen, um dann nach 6 Wochen alles hinzuschmeissen.... Das man nicht in 5 Minuten nach Hause kommt ist doch jedem klar.... da hätte er das Angebot gar nicht erst annehmen sollen.... Und wenn Matthäus DFB Trainer wird, werde ich Österreicher....

Sehe ich genauso. Man kann ihn ja überhaubt nicht mehr ernst nehmen. Er hat das alles doch vorher gewusst.

Es wird für ihn immer schwieriger mal einen guten Verein zu trainieren. Die Vereine sagen sich doch, was soll ich denn mit dem, der haut nach kurzer Zeit sowieso wieder ab.

Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.660
  • Beiträge: 2.859.641
Aktuell sind 170 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos