Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 01:57 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Nach dem Kater kommt Katar - Wie geht es weiter mit der NM?

Hier finden Sie die Diskussion Nach dem Kater kommt Katar - Wie geht es weiter mit der NM? im Nationalmannschaften - Fußball EM 2020 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Die WM 2018 ist aus deutscher Sicht beendet und der Blick muss nach vorne geworfen werden. Wer wird das Team ...



Like Tree12Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.2018, 12:22   #1
Fan ohne Fanbrille
 
Benutzerbild von Daywalker_S04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.05.2018
Ort: Schweinfurt
Nach dem Kater kommt Katar - Wie geht es weiter mit der NM?

Die WM 2018 ist aus deutscher Sicht beendet und der Blick muss nach vorne geworfen werden.

Wer wird das Team als Nationaltrainer zur nächsten EM und WM führen?
Welche Spieler werden nun gefordert sein und für wen wäre ein Rücktritt aus der NM jetzt sinnvoll?

So könnte ich mir eine neuaufgestellte deutsche NM vorstellen mitsamt dem erweiterten Kader.

-------------------- Volland
Werner ------------------------------ Sane
-------------------- Brandt
------------ Kroos -------- Rudy
Hector - Hummels - Boateng - Kimmich
------------------- Neuer

TW: ter Steegen, Horn
DEF: Max, Tah, Kehrer, Süle, Itter, Henrichs
MF: Goretzka, Kramer, Draxler, Wolf, Demirbay, Havertz
ST: Reus, Gnabry, Uth, Phillip, Arp


Geändert von Daywalker_S04 (29.06.2018 um 09:40 Uhr).
Daywalker_S04 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.06.2018, 12:28   #2
staatl. gepr. Forentroll
 
Benutzerbild von gremlyn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: Konstanz
was der grundstein zur letzten erfolgreichen generation war muss wieder praxis werden

einbürgerungen

wo wären wir mit der entwicklung hingekommen ohne einbürgerungen von dogan, rink oder am ende cacau (und man versteht immernoch nicht wieso man dede nicht wollte)

ansonsten natürlich wieder einen trainer der 0 erfahrung hat, aber etwas charisma mit nem etablierten erfolglosen co-trainer, irgendwie muss man ja erstma die daseinsberechtigung für den co schaffen

da fallen mir natürlich folgende konstellationen ein

Ballack - Frontzeck
Lehmann - Labbadia
Lahm - Dutt

das sind möglichkeiten über möglichkeiten
gremlyn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.06.2018, 12:32   #3
Fan ohne Fanbrille
 
Benutzerbild von Daywalker_S04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.05.2018
Ort: Schweinfurt
Zitat von gremlyn Beitrag anzeigen
was der grundstein zur letzten erfolgreichen generation war muss wieder praxis werden

einbürgerungen

wo wären wir mit der entwicklung hingekommen ohne einbürgerungen von dogan, rink oder am ende cacau (und man versteht immernoch nicht wieso man dede nicht wollte)

ansonsten natürlich wieder einen trainer der 0 erfahrung hat, aber etwas charisma mit nem etablierten erfolglosen co-trainer, irgendwie muss man ja erstma die daseinsberechtigung für den co schaffen

da fallen mir natürlich folgende konstellationen ein

Ballack - Frontzeck
Lehmann - Labbadia
Lahm - Dutt

das sind möglichkeiten über möglichkeiten

Grem wie man ihn kennt. Knallharte Analysen, faktenreiche Aussagen und stehts näher an der Realität als die Realität selber
Daywalker_S04 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.06.2018, 12:38   #4
staatl. gepr. Forentroll
 
Benutzerbild von gremlyn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: Konstanz
Zitat von Daywalker_S04 Beitrag anzeigen
Grem wie man ihn kennt. Knallharte Analysen, faktenreiche Aussagen und stehts näher an der Realität als die Realität selber

ich finde die idee herrlich das ein frontzeck irgendwann als trainergenie gefeiert werden könnte, einfach weil er die nächste gute generation abpasst
gremlyn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.06.2018, 12:39   #5
 
Benutzerbild von Eiscat
 
Registriert seit: 02.06.2018
Zitat von Daywalker_S04 Beitrag anzeigen
Die WM 2018 ist aus deutscher Sicht beendet und der Blick muss nach vorne geworfen werden.

1.
Wer wird das Team als Nationaltrainer zur nächsten EM und WM führen?
2.
Welche Spieler werden nun gefordert sein und für wen wäre ein Rücktritt aus der NM jetzt sinnvoll?

1.
Ralf Rangnick
Dem dürfte das mit der Tüftelei und einer evt. nötigen Strukturanpassung liegen.
Auch dass er nicht Vollzeit Trainingsfocus hätte, wäre was...

Aber der hat ja Leipzig an der Backe

2.
Neuer, Khedira, Özil, Müller, Gomez
Eiscat ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.06.2018, 12:40   #6
staatl. gepr. Forentroll
 
Benutzerbild von gremlyn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: Konstanz
Zitat von Eiscat Beitrag anzeigen
1.
Ralf Rangnick
Dem dürfte das mit der Tüftelei und einer evt. nötigen Strukturanpassung liegen.
Auch dass er nicht Vollzeit Trainingsfocus hätte, wäre was...

Aber der hat ja Leipzig an der Backe

2.
Neuer, Khedira, Özil, Müller, Gomez

neuer würde ich hier rausnehmen als Torwart kann er Katar noch locker mitnehmen und als Führunsspieler eine neue Truppe leiten
gremlyn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.06.2018, 12:44   #7
 
Benutzerbild von Eiscat
 
Registriert seit: 02.06.2018
Zitat von gremlyn Beitrag anzeigen
neuer würde ich hier rausnehmen als Torwart kann er Katar noch locker mitnehmen und als Führunsspieler eine neue Truppe leiten

Wir haben genug gute Keeper.
Ein Aufbruch braucht mMn eine neuentwickelte Hierachie.

Neuer wäre 36 in Katar.

Ganz davon ab: Neuer war das deutlichste Zeichen, dass es Löw mit dem Leistungsprinzip nicht so hat. Es bestand keinerlei Anlass Neuer einen Bonus zu geben, bei dem, was auf der Position zur Verfügung steht.
frieden likes this.
Eiscat ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.06.2018, 12:45   #8
staatl. gepr. Forentroll
 
Benutzerbild von gremlyn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: Konstanz
Zitat von Eiscat Beitrag anzeigen
Wir haben genug gute Keeper.
Ein Aufbruch mMn eine neu entwickelte Hierachie.

Neuer wäre 36 in Katar.

Ganz davon ab: Neuer war das deutlichste Zeichen, dass es Löw mit dem Leistungsprinzip nicht so hat. Es bestand keinerlei Anlass Neuer einen Bonus zu geben, bei dem, was auf der Position zur Verfügung steht.

beim unteren teil bin ich bei dir, beim rest nicht

ter stegen oder auch leno und anderen würde ein wettkampf mit neuer mehr bringen als einer nur noch untereinander

einen bonus sollte er aber nicht mehr haben, und 36 ist kein alter beim torwart, Buffon ist 40 und immernoch besser als die meisten keeper der welt
gremlyn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.06.2018, 12:47   #9
Gesperrt
 
Registriert seit: 17.06.2018
Ort: zu Hause
Zitat von Daywalker_S04 Beitrag anzeigen
Die WM 2018 ist aus deutscher Sicht beendet und der Blick muss nach vorne geworfen werden.

Wer wird das Team als Nationaltrainer zur nächsten EM und WM führen?
Welche Spieler werden nun gefordert sein und für wen wäre ein Rücktritt aus der NM jetzt sinnvoll?

Wie es weiter geht? Die deutsche NM hat momentan so gut wie jeden Kredit verspielt und wird ab sofort sehr viel kritischer gesehen werden. Wollen mal sehen, wie sich das auf die EM- und WM-Qualifikation auswirkt, die man ja bisher meistens mit links erledigt hat. Das alles wird etwas einfacher, wenn Löw (und andere) gehen und der Umbruch dadurch auch nach außen deutlich dokumentiert wird.
Deutschland ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.06.2018, 12:51   #10
 
Benutzerbild von Eiscat
 
Registriert seit: 02.06.2018
Zitat von gremlyn Beitrag anzeigen
beim unteren teil bin ich bei dir, beim rest nicht

ter stegen oder auch leno und anderen würde ein wettkampf mit neuer mehr bringen als einer nur noch untereinander

2.
einen bonus sollte er aber nicht mehr haben, und 36 ist kein alter beim torwart, Buffon ist 40 und immernoch besser als die meisten keeper der welt

1.
Die beiden können angeblich nicht so gut miteinander.
Viel bessere Voraussetzungen gibt es für harten Konkurrenzkampf nicht.

Neuer würde in dem Moment, wo ihn einer überholt eigentlich nicht mehr zur NM passen. Dann wäre er im Grunde raus. Man setzt keinen TW-Weltmeister mit 36 auf die Bank. Da stellt sich die Frage, ob es nicht sinnvoller ist, diese potentielle Tretmine gleich zu entschärfen.

Aber mal schauen, was kommt. Erstmal muss man Jogi loswerden. Vorher machen alle Überlegungen eh keinen Sinn.

2.
Mag ja sein, aber nicht besser als die deutschen Topkeeper
Eiscat ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.06.2018, 12:57   #11
 
Benutzerbild von 74 or more
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.05.2018
Zitat von Eiscat Beitrag anzeigen
Wir haben genug gute Keeper.

Ganz davon ab: Neuer war das deutlichste Zeichen, dass es Löw mit dem Leistungsprinzip nicht so hat. Es bestand keinerlei Anlass Neuer einen Bonus zu geben, bei dem, was auf der Position zur Verfügung steht.

Andererseits war er das vor der WM meist diskutierte "Problem", dessen Aufstellung bei den drei Spielen noch am ehesten dem Leistungsprinzip genügte.

Ich denke, die EM wird er noch mitnehmen, vielleicht macht das im Hinblick auf die Hierarchie bei einem Neuanfang auch Sinn
74 or more ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.06.2018, 12:58   #12
Fan ohne Fanbrille
 
Benutzerbild von Daywalker_S04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.05.2018
Ort: Schweinfurt
Zitat von Eiscat Beitrag anzeigen
Wir haben genug gute Keeper.
Ein Aufbruch braucht mMn eine neuentwickelte Hierachie.

Neuer wäre 36 in Katar.

Ganz davon ab: Neuer war das deutlichste Zeichen, dass es Löw mit dem Leistungsprinzip nicht so hat. Es bestand keinerlei Anlass Neuer einen Bonus zu geben, bei dem, was auf der Position zur Verfügung steht.

Neuer würde ich nicht abrasieren. Solange er nicht von sich aus hinschmeißt würde ich ihn bis Katar im Kader behalten ... nur nicht unbedingt als Kapitän.
Als Kapitän würde ich Hummels installieren, da er mir noch mit am geerdetsten vorkommt.

Leute wie Özil, Khedira und Gomez würde ich aussortieren.
Müller wurde mMn nur komplett falsch aufgestellt.
Daywalker_S04 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.06.2018, 13:02   #13
 
Benutzerbild von Eiscat
 
Registriert seit: 02.06.2018
Zitat von 74 or more Beitrag anzeigen
Andererseits war er das vor der WM meist diskutierte "Problem", dessen Aufstellung bei den drei Spielen noch am ehesten dem Leistungsprinzip genügte.

2.
Ich denke, die EM wird er noch mitnehmen, vielleicht macht das im Hinblick auf die Hierarchie bei einem Neuanfang auch Sinn

Findest du?
Ich fand die Keeperleistung relativ belanglos.
Er hat gehalten, was er musste und bei den Toren gab es keine Überleistung wie teils in 2014 oder eben wie dt. Keeper das hin und wieder abliefern.

2.
Könnte ich aus seiner Sicht locker verstehen.

Aber als neuer Bundestrainer würde ich mit Blick auf 2022 gleich einen Cut machen (und als Neuer würde ich das antizipieren und freiwillig den Weg freimachen und mit Größe abtreten...)
Aber unter 80 Mio Bundestrainern sehen das bestimmt viele anders
Eiscat ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.06.2018, 13:03   #14
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Daywalker_S04 Beitrag anzeigen
Müller wurde mMn nur komplett falsch aufgestellt.

halt so bzw. so ähnlich wie 2010 und 2014
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.06.2018, 13:05   #15
 
Benutzerbild von Eiscat
 
Registriert seit: 02.06.2018
Zitat von Daywalker_S04 Beitrag anzeigen
Neuer würde ich nicht abrasieren. Solange er nicht von sich aus hinschmeißt würde ich ihn bis Katar im Kader behalten ... nur nicht unbedingt als Kapitän.
Als Kapitän würde ich Hummels installieren, da er mir noch mit am geerdetsten vorkommt.

2.
Leute wie Özil, Khedira und Gomez würde ich aussortieren.
Müller wurde mMn nur komplett falsch aufgestellt.

Nur das wäre doch schon ein (Teil)Rasieren. Der ist aktuell Kapitän.

Wenn ich als Neuer das ahnen würde, dann würde ich jetzt sagen.
Konzentration auf Verein und Platz für andere.
wenn der beim FCB 100 Meilen vor den anderen Keepern wäre, könnte ein BT öffentlich anfragen und dann wäre Neuers Platz auch sicher (und nur dann wäre er auch in der NM nötig).
Eiscat ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.06.2018, 13:05   #16
staatl. gepr. Forentroll
 
Benutzerbild von gremlyn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: Konstanz
Zitat von Daywalker_S04 Beitrag anzeigen
Müller wurde mMn nur komplett falsch aufgestellt.

jupp ... nämlich AUF dem spielfeld

eigentlich traurig das man bei der auswahl an flügelspielern einen müller da platzieren muss

aber ok, wenn man einem mit nem grossen momentum garnicht erst mitnimmt
gremlyn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.06.2018, 13:10   #17
 
Benutzerbild von 74 or more
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.05.2018
Zitat von Eiscat Beitrag anzeigen
Findest du?
Ich fand die Keeperleistung relativ belanglos.
Er hat gehalten, was er musste und bei den Toren gab es keine Überleistung wie teils in 2014 oder eben wie dt. Keeper das hin und wieder abliefern.

2.
Könnte ich aus seiner Sicht locker verstehen.

Aber als neuer Bundestrainer würde ich mit Blick auf 2022 gleich einen Cut machen (und als Neuer würde ich das antizipieren und freiwillig den Weg freimachen und mit Größe abtreten...)
Aber unter 80 Mio Bundestrainern sehen das bestimmt viele anders

zu 1.

Ja. eine Normalleistung in den 3 Spielen reichte ja aus, um sich deutlich abzuheben

zu 2 Ich meinte das auch aus Sicht des Trainers, nicht seiner.

Ein radikaler Schnitt wird gerne als erste Reaktion verlangt, aber bringt er deswegen auch was oder dient er eher dem Ärger Luft zu machen?
74 or more ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.06.2018, 13:13   #18
Fan ohne Fanbrille
 
Benutzerbild von Daywalker_S04
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.05.2018
Ort: Schweinfurt
Zitat von gremlyn Beitrag anzeigen
jupp ... nämlich AUF dem spielfeld

eigentlich traurig das man bei der auswahl an flügelspielern einen müller da platzieren muss

aber ok, wenn man einem mit nem grossen momentum garnicht erst mitnimmt

Mit ihm wäre immer genug Barilla im Kühlschrank

Tendenziell würde ich aus dem WM-Kader Leute Ginter, Leno, Khedira, Özil, Gündogan, Gomez und Rüdiger nicht mehr berufen. Müller uU auch nicht mehr.
Ich bezweifle aber, dass es einen Umbruch geben wird. Jeder der nicht von alleine aufhört wird weitermachen dürfen.
Daywalker_S04 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.06.2018, 13:25   #19
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Daywalker_S04 Beitrag anzeigen
Tendenziell würde ich aus dem WM-Kader Leute Ginter, Leno, Khedira, Özil, Gündogan, Gomez und Rüdiger nicht mehr berufen. Müller uU auch nicht mehr.

Leno war doch gar nicht im WM-Kader.

Generell glaube ich, dass es im Nachhinein ein Fehler war einen echten Stoßstürmer wie Gomez reinzuschmeißen. Natürlich kann so einer hilfreich sein, aber zum einem hat Gomez seine Chancen konsequent versiebt.

Und zum anderem spielt man damit eigentlich zwei Systeme und macht sich die ohnehin wacklige Statik ganz kaputt. Gegen Südkorea war das schön zu sehen, natürlich braucht Löws Team dort ein Tor und man kann sagen es war gut dort auf Offensive zu gehen. Doch mit der Taktikumstellung nach einer Stunde ging das Spiel verloren.
Cashadin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.06.2018, 13:31   #20
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Leno war doch gar nicht im WM-Kader.

Generell glaube ich, dass es im Nachhinein ein Fehler war einen echten Stoßstürmer wie Gomez reinzuschmeißen. Natürlich kann so einer hilfreich sein, aber zum einem hat Gomez seine Chancen konsequent versiebt.

Und zum anderem spielt man damit eigentlich zwei Systeme und macht sich die ohnehin wacklige Statik ganz kaputt. Gegen Südkorea war das schön zu sehen, natürlich braucht Löws Team dort ein Tor und man kann sagen es war gut dort auf Offensive zu gehen. Doch mit der Taktikumstellung nach einer Stunde ging das Spiel verloren.

So unterschiedlich können Wahrnehmungen sein. Ich finde eher ein richtiger Mittelstürmer hat die meiste Zeit gefehlt. Gegen Schweden kam Werner erst mit der Einwechslung von Gomez ins Rollen. Davor unsichtbar. Gegen Südkorea tanzte Werner nach der Hereinnahme von Gomez unverständlicherweise auf rechts statt auf links rum. Das hab ich wiederum nicht kapiert. Dass du die Niederlage an der Taktikumstellung festmachst verwundert mich wiederum. Das Ballgeschiebe bis zur 60. hätte m.E. auch nicht zum Sieg gereicht. Ok, vielleicht hätte man das 0:0 gehalten...

jokie, Martin7851 and 74 or more like this.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,079
  • Themen: 57.508
  • Beiträge: 2.844.187
Aktuell sind 79 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos