Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 22:13 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Zlatko "Cico" Kranjcar neuer kroatischer Nationaltrainer

Hier finden Sie die Diskussion Zlatko "Cico" Kranjcar neuer kroatischer Nationaltrainer im Nationalmannschaften - Fußball EM 2020 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zlatko Kranjcar ist neuer kroatischer Nationaltrainer. Er ist ein Anhänger des offensiven Fußballs und kennt sich im kroatischen Fußball sehr ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.09.2004, 10:24   #1
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Daumen hoch Zlatko "Cico" Kranjcar neuer kroatischer Nationaltrainer

Zlatko Kranjcar ist neuer kroatischer Nationaltrainer. Er ist ein Anhänger des offensiven Fußballs und kennt sich im kroatischen Fußball sehr gut aus. Er führte Dinamo Zagreb zweimal zur kroatischen Meisterschaft und schaffte es auch einmal mit dem weitaus schwächeren Klub NK Zagreb.

Alle Österreicher werden ihn noch aus seiner aktiven Zeit bei Rapid Wien sehr gut in Erinnerung haben wo er bis heute der zweiterfolgreichste Torschütze in der Klubgeschichte ist.

Für mich eine gute Wahl, da der andere große Favorit auf den Posten, Srecko Katanec (ehemaliger slowenischer Nationaltrainer) eher zu defensiver Spielweise neigt und auch die Spieler nicht so gut kennt. Als Co-Trainer wird Kranjcar der bisherige U21-Coach Martin Novoselac zur Seite gestellt, was ebenfalls ein kluger Schachzug ist, da es einige junge Talente einzubauen gilt.



Hier die Artikel von uefa.com:

Kranjcar wird kroatischer Nationaltrainer
Dienstag, 13. Juli 2004
Zlatko Kranjcar ist neuer Nationaltrainer Kroatiens. Er ersetzt Otto Baric, der nach dem Vorrunden-Aus bei der UEFA EURO 2004™ zurückgetreten ist.

Zweijahresvertrag
Vlatko Markovic, der Präsident des Kroatischen Fußballverbandes (HNS), erklärte heute, dass man sich mit Kranjcar auf einen Zweijahresvertrag bis zur FIFA-Weltmeisterschaft 2006 geeinigt habe. Die Mitglieder des Exekutivkomitees des HNS zogen Kranjcar gegenüber dem anderen Kandidaten Martin Novoselac vor, der jetzt als sein Assistent fungieren wird.

Andere Bewerber
Die beiden anderen ernsthaften Bewerber, Srecko Katanec und Branko Ivankovic, zogen schon früher ihre Bewerbung zurück. Der frühere Trainer der Slowenen, Katanec, lehnte wegen der öffentlichen Ablehnung gegen ihn dankend ab, und Ivankovic nahm den Posten als iranischer Nationaltrainer an.

"Die beste Entscheidung"
"Das war die beste Entscheidung, die wir treffen konnten", sagte Markovic. "Kranjcar und Novoselac sind exzellente Trainer, und wir haben eine sehr hohe Meinung von den Beiden. Kranjcar wird einen Vertrag erhalten, der mit der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland ausläuft, genauso wie Barics Vertrag mit der EURO 2004™ endete."

"Bereit für diese Aufgabe"
Unter den Gegnern Kroatiens in der Qualifikationsgruppe zur Weltmeisterschaft sind Schweden und Bulgarien, das erste Spiel hat man aber am 4. September zu Hause gegen Ungarn. Zuvor steht aber am 18. August in Varazdin ein Freundschaftsspiel gegen Israel auf dem Programm. Kranjcar sagte: "Ich muss sofort mit der Arbeit beginnen, wir haben unser erstes WM-Qualifikationsspiel im September. Ich bin sehr glücklich, dass mir diese Ehre zuteil wurde. Ich weiß, was man von mir erwartet, und ich bin für diese Aufgabe bereit."

Meistermacher
Der 47-jährige Kranjcar wurde als Trainer bereits zwei Mal kroatischer Meister mit NK Dinamo Zagreb und einmal mit NK Zagreb, mit dem er 2001/02 den Titel holte und damit die Dominanz von Dinamo und HNK Hajduk Split durchbrach. Er wurde in Zagreb geboren und spielte dort für Dinamo, außerdem noch in Österreich für SK Rapid Wien. Dort war mit Otto Baric der Mann sein Trainer, den er jetzt beerbt.

und in Englisch:


Kranjcar takes Croatia post
Tuesday, 13 July 2004
Zlatko Kranjcar has been confirmed as the new Croatia coach, replacing Otto Baric who resigned after their first-round exit at UEFA EURO 2004™.

Vlatko Markovic, the Croatian Football Federation (HNS) president, announced today that Kranjcar had agreed a two-year contract up to the 2006 FIFA World Cup finals. The executive board members of the HNS selected Kranjcar ahead of Martin Novoselac, the other remaining candidate, who will serve as his assistant.

The two other serious contenders for the role, Srecko Katanec and Branko Ivankovic, had earlier withdrawn their candidatures. Katanec, the former Slovenia coach, withdrew in the face of public opposition while Ivankovic has taken the job of Iran's national coach.

"This was the best choice we could have made," said Markovic. "Kranjcar and Novoselac are excellent coaches and we think very highly of both of them. Kranjcar will have a contract ending with the World Cup in Germany 2006, just like Baric's contract ended with EURO 2004™."

Kranjcar, 47, has won the Croatian league championship three times as a coach, twice with NK Dinamo Zagreb and most famously with NK Zagreb with whom he broke the dominance of Dinamo and HNK Hadjuk Split by taking the title in 2001/02. Born in Zagreb, he played in his home city for Dinamo and also in Austria for SK Rapid Wien, where his coach was Baric, the man he now succeeds


Hier der Artikel von HRT:

Novi izbornik i nasljednik Otta Bariæa na kormilu hrvatske seniorske nogometne reprezentacije je Zlatko Kranjèar. Bivši trener Dinama i Zagreba ocijenjen je na današnjoj sjednici Izvršnog odbora Hrvatskog nogometnog saveza kao prihvatljiviji od Martina Novoselca, naime, samo je taj dvojac bio aktualan, s obzirom da su Ivankoviæ i Katanec veæ ranije odustali. Dosadašnji šef U-21 selekcije imenovan je, pak, za prvoga trenera reprezentacije, tako da nitko neæe biti nezadovoljan.

Današnjom odlukom završena je tako veæ pomalo smiješna saga o izboru novog hrvatskog selektora, a Kranjèar se èini kao sasvim solidno rješenje za tu funkciju - dobro poznaje hrvatske nogometne prilike, voli napadaèki nogomet i nogometnu kreaciju. Nadamo se da smo konaèno, nakon konzervativnih Mirka Joziæa i Otta Bariæa, dobili izbornika koji æe nam vratiti atraktivan nogomet.

Radi se o sjajnim struènjacima i ovo je najbolji izbor. Bio je ovo idealan trenutak da im se ukaže povjerenje, istaknuo je predsjednik HNS-a Vlatko Markoviæ. Novi izbornik izabran je konsenzusom 14 èlanova IO, koliko ih je bilo prisutno na sjednici.

Kranjèar æe nacionalnu vrstu voditi do Svjetskog prvenstva 2006. godine u Njemaèkoj i sam æe izabrati struèni stožer, ali i snositi odgovornost za rezultate. Najvažniji zadatak za novog izbornika bit æe plasman na SP. Hrvatska igra u skupini sa Švedskom, Bugarskom, Maðarskom, Islandom i Maltom, a prva utakmica je veæ 4. rujna u Zagrebu protiv Maðarske. Prije toga nacionalna momèad æe 18. kolovoza u Varaždinu ugostiti Izrael u prijateljskom dvoboju.

Zlatko Kranjèar roðen je 15. studenoga1956. u Zagrebu. Hrvat je slovenskih korijena, a veliku igraèku karijeru ostvario je u zagrebaèkom Dinamu i beèkom Rapidu. U trenerskoj karijeri takoðer je postizao lijepe uspjehe, s Dinamom je dvaput osvajao dvostruku krunu, a u sezoni 2001./2002. sa Zagrebom je ukrao naslov prvaka države hrvatskim nogometnim divovima Dinamu i Hajduku.

Nakon što je Martin Novoselac izabran za prvog trenera reprezentacije, èelnici HNS- a uskoro æe izabrati njegovog nasljednika na èelu U-21 reprezentacije.

Kranjèar je sedmi izbornik u neovisnoj Hrvatskoj, na toj dužnosti prethodili su mu Dražan Jerkoviæ (1990. - 1991.), Stanko Poklepoviæ (1992.), Vlatko Markoviæ (1993.), Miroslav Blaževiæ (1994. - 2000.), Mirko Joziæ (2000. - 2002.) i Otto Bariæ (2002. - 2004.).


Geändert von Vatreni (31.03.2005 um 09:14 Uhr).
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2004, 10:25   #2
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Am 11.08. hat "Cico" Kranjcar sein Aufgebot für das Freundschaftsspiel am 18. August gegen Israel bekanntgegeben. Von den EM-Fahrern sind nicht mehr dabei: Sokota, Rapaic, Tokic, Rosso, Bjelica. Dafür gibt er Spielern aus der HNL eine Chance, wie Neretljak, Jese, Carevic, Safaric usw. Außerdem neu dabei: Vranjes, I. Leko, Banovic. Kranjcar setzt im Sturm auf Prso/Klasnic und zeigt damit jetzt schon mehr Verstand als Otto Baric.


Torhüter: Stipe Pletikosa (Šahtjar), Tomislav Butina (Brugge), Joey Didulica (Austria).

Abwehr: Dario Šimic (Milan), Robert Kovac (Bayern), Igor Tudor (Juventus), Boris Živkovic (Stuttgart), Josip Šimunic (Hertha), Stjepan Tomas (Fenerbahce), Mato Neretljak (Hajduk), Vedran Ješe (Zagreb).

Mittelfeld: Niko Kovac (Hertha), Jurica Vranješ (Stuttgart), Jerko Leko (Dinamo Kijev), Marko Babic (Bayer), Darijo Srna (Šahtar), Ivan Leko (Malaga), Mario Carevic (Hajduk), Niko Kranjcar (Dinamo), Jasmin Agic (Dinamo), Nikola Šafaric (Varteks), Ivica Banovic (Nürnberg).

Angriff: Dado Pršo (Monaco), Ivica Mornar (Rennes), Ivica Olic (CSKA Moskva), Ivan Klasnic (Werder).


Meine Wunschaufstellung:

Pletikosa - Simic, Kovac, Tudor, Simunic - Srna, J. Leko, Kranjcar, Babic - Prso, Klasnic
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2004, 10:26   #3
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
flenders schrieb am 17.08.2004:

IMHO die stärkste 11 die ihr z.Z. habt.

Kannst Du als Kroatien-Experte mir vielleicht sagen, warum während der EM04 kein kroatischer Bundesligaprofi mitwirken durfte? Eurosport hatte mal von einem riesen Eklat in der Vorbereitung zwischen den BuLi-Profis [Simunic, R.Kovac, Zivkovic, N.Kovac, Babic, J.Vranjes und Klasnic] und Otto Baric, ist da was dran? Und vor allem: UM WAS GING ES DA? Wollten die mehr Kohle?


EDIT: Kranjcar hat Ivica Banovic nominiert.....

Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2004, 10:27   #4
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Naja, so stimmt das nicht. Schließlich haben ja alle bis auf Klasnic und Vranjes gespielt. Waren sogar Stammspieler. Es gab mal Streit zwischen Biscan und Baric und Seric und Baric. Die waren halt nicht mit ihrer Rolle zufrieden und wollten öfter spielen. Die BL-Spieler haben sich nicht mit ihm angelegt, auf die hat er ja auch insbesondere gesetzt. Dass er Klasnic nicht eingesetzt hat werd ich ihm aber nie verzeihen
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2004, 10:27   #5
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
flenders schrieb am 17.08.2004

Zitat von Vatreni
Naja, so stimmt das nicht. Schließlich haben ja alle bis auf Klasnic und Vranjes gespielt. Waren sogar Stammspieler. Es gab mal Streit zwischen Biscan und Baric und Seric und Baric. Die waren halt nicht mit ihrer Rolle zufrieden und wollten öfter spielen. Die BL-Spieler haben sich nicht mit ihm angelegt, auf die hat er ja auch insbesondere gesetzt. Dass er Klasnic nicht eingesetzt hat werd ich ihm aber nie verzeihen

Und was sprach gegen Marko Babic? Der hat doch echt ne bomben Saison mit Bayer hingelegt.....und war auf seiner linken Seite der beste, den Kroatien dabei hatte.....
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2004, 10:28   #6
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Stimmt, den hatte ich ganz vergessen. Noch so ein Fall von "werd ich Otto Baric nicht verzeihen". Stattdessen ließ er den überalterten Rapaic spielen mit der Begründung das Babic ne schlechte U21-EM-gespielt hat
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2004, 10:29   #7
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
flenders schrieb am 17.08.2004:

Gut, dass der Oppa in Rente ist.

Ach ja, was war nochmal die Begründung für die Nicht-Auftsellung Klasnics?
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2004, 10:30   #8
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Gab eigentlich nie eine. Auf die Frage warum Klasnic nicht spielt hat IdiOtto geantwortet dass Sokota auch eine Riesen-Saison gespielt hat und er das Gefühl hat dass Klasnic nicht richtig will. Glaub eher da gab's paar Reibereien. Was solls, Maximale ist weg und jetzt gehts wieder bergauf.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2004, 10:30   #9
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Die Aufstellung gegen Israel ist bekanntgegeben worden, sie wird so aussehen:

Butina - R. Kovac, Tudor, Šimunic - Srna, J. Leko, N. Kovac, Babic - N. Kranjcar - Mornar, Klasnic

Kapitän wird N. Kovac sein, Stellvertreter Tudor. Noch ist nicht sicher ob dass so bleibt da die eigentlichen Kapitäne Zivkovic und Simic verletzt sind.

Währenddessen hat Zlatko Kranjcar schon mal hart durchgegriffen. Er hat Tomas (Fenerbahce) nach Hause geschickt, da er nach dem Zapfenstreit noch Besuch auf dem Zimmer hatte und zwar seinen privaten Physiotherapeuten. Dies hat er jedoch vorher nicht mit dem Trainer abgesprochen und deshalb musste er gehen. Es wird aber wohl nur ein Denkzettel sein und nicht ein Ausschluss für immer.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2004, 10:32   #10
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Hoffene-9 schrieb am 18.08.2004:

Ist Jurica Vranjes eigentlich nominiert worden?

Super, der erst 20-jährige N. Kranjcar spielt! Er soll ja als Supertalent in Kroatien gelten!

Noch ne Frage: Ist der der Sohn vom Trainer?
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2004, 10:32   #11
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Ja, Vranjes ist nominiert worden und wird wahrscheinlich auch zum Einsatz kommen. Niko Kranjcar ist tatsächlich der Sohn vom Trainer und gilt als Supertalent. Mich konnte er bisher aber nicht überzeugen. Der Junge hat zwar ein gutes Auge und ne gute Technik, aber an seiner Schußtechnik und an der Spritzigkeit darf er noch gehörig feilen.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2004, 10:33   #12
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
So, das erste Spiel unter Leitung von Kranjcar ist rum und man ist nicht viel schlauer. Die erste halbe Stunde war super. Schöne Kombinationen, Torchancen und die 1:0 Führung durch Simunic nach einem Freistoß von Babic. Danach gab es, warum auch immer, einen Bruch im Spiel und es wurden wieder viele Fehlpässe gespielt und wenig gelaufen. In der zweiten Halbzeit wurde es durch die Einwechslungen auch nicht besser, lediglich Banovic hatte ein paar gute Spielzüge und eine Torchance. Ansonsten hatte die größte Chance Babic in der 57. Minute als er frei vor dem Tor auftauchte den Ball aber an den Pfosten setzte. Klasnic hat man kaum gesehen aber das lag nicht an ihm, er bekam einfach zu wenig Bälle um irgendwas reißen zu können. Ansonsten konnte Srna überzeugen der einige gute Aktionen auf der rechten Seite hatte. Niko Kranjcar war übrigens enttäuschend. Er hatte überhaupt keine Bindung zum Spiel, ganz wenig Ballkontakte und fast keine Aktionen. Man hatte dass Gefühl dass er sich versteckt und nicht richtig will. Vielleicht war es nur die Nervosität beim Debüt, aber ich denke er muss noch sehr viel an sich arbeiten. Insgesamt sehr durchwachsenes Spiel und es wartet noch viel Arbeit auf "Cico" Kranjcar für das anstehende Quali-Spiel gegen Ungarn. Hier die Statistik zum Spiel:

HRVATSKA: Butina (46. Pletikosa), Tudor, R.Kovac (46. Vranješ), Šimunic, Srna, J.Leko (77. Šafaric), N.Kovac, Babic (57. I.Leko), Kranjcar (57. Banovic), Mornar (57. Balaban), Klasnic

IZRAEL: Davidovitch, Gorshon, Ben Halm, Banado, Gazal (81. Sauan), Badeer, Tal (64. Nimny), Antebi (64. Keisi), Benyoun (81. Ouzan), Balili (64. Golan), Afik
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2004, 10:33   #13
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Stimmen zum Spiel:

Zlatko Kranjcar, izbornik Hrvatske: Puno sam zadovoljnijim prvim, nego drugim dijelom. Nije bilo lako igrati protiv Izraela koji se postavio vrlo defenzivno. No, za prvi puta sasvim sam zadovoljan, pa i s Nikom Kranjcarom. On je kao debitant sigurno igrao pod velikim opterecenjem, iako nije bio puno u kontaktu pokazao je mnogo htijenja i želje da se nametne.

Zlatko Kranjcar (kroatischer Nationaltrainer): Ich bin sehr viel mehr mit der ersten als mit der zweiten Halbzeit zufrieden. Es war nicht leicht gegen Israel zu spielen da sie sehr defensiv aufgestellt waren. Trotzdem bin ich mit dem ersten Spiel zufrieden auch mit Niko Kranjcar. Er hat als Debütant sicher unter großer Belastung gespielt, auch wenn er nicht sehr viele Ballkontakte hatte zeigte er viel Willen und den Wunsch sich durchzusetzen.

Avram Grant, izbornik Izraela: Bio je ovo za nas iznimno dobar trening. I prije ove utakmice smo znali da je hrvatska reprezentacija vrlo kvalitetna. A nogomet se igra za golove. Hrvatska je uspjela postici gol, mi nismo, i to je to.

Avram Grant (israelischer Nationaltrainer): Es war ein gutes Trainingsspiel. Schon vor dem Spiel haben wir gewußt dass die Kroaten eine sehr gute Mannschaft haben. Fußball wird durch Tore entschieden. Kroatien hat es geschafft eins zu schiessen, wir nicht.

Darijo Srna: Zaslužena pobjeda Hrvatske, iako nismo osobito briljirali. To je i razumljivo, jer smo se prakticno prvi put našli na zajednickom zadatku. Ipak, u pojedinim fazama susreta pokazalo se da imamo potencijal.

Darijo Srna: Ein verdienter Sieg Kroatiens, auch wenn wir nicht besonders brilliert haben. Das ist verständlich, da wir zum ersten Mal in dieser Aufstellung zusammengespielt haben. Trotzdem haben wir in vereinzelten Phasen des Spiels gezeigt dass wir Potenzial haben.

Stipe Pletikosa: Drago mi je da sam se vratio u momcad i zadovoljan sam svojim nastupom. Pobjedi se ne treba gledati u zube, mislim da smo je zaslužili.

Stipe Pletikosa: Es freut mich dass ich in die Mannschaft zurückgekehrt bin und ich bin zufrieden mit meiner Leistung. Dem Sieg sollte man nicht auf die Zähne schauen, ich denke wir haben ihn verdient.

Ivica Mornar: Za pocetak ciklusa što je uvertira za kvalifikacijski susret protiv Madara, ne treba biti sitnicav i mora se priznati da smo zaslužili pobjedu. Mislim da je ona mogla biti i uvjerljivija, iako su gosti imali svojih prigoda.

Ivica Mornar: Für den Anfang ist es eine Overtüre für das Qualifikationsspiel gegen Ungarn, man sollte nicht zu kleinlich sein und muss anerkennen dass wir den Sieg verdient haben. Ich glaube er hätte deutlicher ausfallen können, auch wenn die Gäste auch ihre Chancen hatten.

Ivan Leko: Izuzetno mi je drago što je moj povratak u reprezentativnu vrstu obilježen pobjedom. Nadam se da cu i sljedeci put biti pozvan i da sam zadovoljio ukus izbornika Kranjcara.

Ivan Leko: Es freut mich sehr dass meine Rückkehr in die Nationalmannschaft mit einem Sieg gekrönt wurde. Ich hoffe das ich auch nächstes mal berufen werde und das ich den Geschmack von Trainer Kranjcar getroffen habe.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2004, 10:34   #14
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Kranjcar hat seinen Kader für die Quali-Spiele gegen Ungarn (live im DSF) und Schweden bekanntgegeben. Gegenüber dem Aufgebot gegen Israel gab es zwei Änderungen: Statt Jese und Carevic wurden Tokic und Pranjic berufen. Außerdem muss er auf die verletzten Simic und Zivkovic verzichten. Interessant auch dass er weiterhin auf Tomas verzichtet.

Torhüter: Stipe Pletikosa, Tomislav Butina, Joey Didulica

Abwehr: Robert Kovac, Josip Šimunic, Mario Tokic, Mato Neretljak.

Mittelfeld: Niko Kovac, Jerko Leko, Igor Tudor, Darijo Srna, Marko Babic, Jurica Vranješ, Ivan Leko, Niko Kranjcar, Danijel Pranjic, Nikola Šafaric, Jasmin Agic, Ivica Banovic

Angriff: Ivica Mornar, Dado Pršo, Ivan Klasnic, Ivica Olic
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2004, 10:44   #15
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Das erste Quali-Spiel unter der Leitung von Zlatko Kranjcar ist gelaufen und ich wurde positiv überrascht. Endlich mal wieder schöne Kombinationen, Laufbereitschaft und ein gutes Zweikampfverhalten. Man merkt dass die Stimmung in der Mannschaft viel besser ist als unter Baric. Babic und Srna, die beide bei der EM nicht oder kaum zum Einsatz kamen, haben auf den Flügeln eine sehr gute Vorstellung geboten und konnten fast nur durch Fouls gestoppt werden. Prso und Klasnic harmonieren sehr gut im Sturm und Niko Kranjcar hat in der ersten Halbzeit ein paar sehr gute Aktionen und Passspiele gezeigt und war sich auch nicht zu schade für die Drecksarbeit. Ab der 70. Minute war ein bißchen die Luft raus, aber da hat man ja schon 2:0 geführt und deshalb ist es verständlich. Die Abwehr hatte nicht sehr viel zu tun, deshalb kann man nicht sagen wie gut sie gespielt hat. Es gilt zwar noch die Feinabstimmung zu finden, aber man ist auf einem guten Weg. Am Mittwoch wartet in Schweden schon der nächste Prüfstein und das wird um einiges schwieriger. Trotzdem sehe ich gute Chancen das Kroatien mindestens ein Unentschieden holt und das wäre dann ein wirklich gelungener Start in die Qualifikation.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2004, 12:26   #16
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Warum schreibst du 15 Beiträge in einem Fred nacheinander innerhlab von gerade mal 20 Minuten??

Vollkommen unötig,v.a. da es auch net soviele hier gibt,die sich für Kroatien interessieren...
Oder hast du etwa den kompletten Fred aus dem alten Lager hier reinkopiert?
Blubb ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2004, 12:32   #17
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Nicht den kompletten, nur die interessanten Fragen und die aktuellesten Ereignisse. Schließlich soll man ein bißchen verfolgen können was sich seit dem Antritt von Kranjcar ereignet hat. Das es hier nicht so viele gibt die sich für Kroatien interessieren ist klar, aber da gab's hier noch ganz andere Themen
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.09.2004, 19:38   #18
heftiges Iliev
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Heute abend geht es gegen Schweden!
Der gemeine Fussballfan in Deutschland sieht Schweden als hohen Favoriten!
Nun ja ich denke das beide Mannschaften auf dem selben Niveau sind.
Egal, heute abend wäre ein Unentschieden ne sehr gute Sache, nen Sieg fast schon die Qualifikation und ne Niederlage kein Weltuntergang!

Kroatien spielt vorraussichtlich so wie gegen Ungarn

Butina, R. Kovač, Tudor, Šimunić, Srna, Vranješ, N. Kovač, Babić, N. Kranjčar, Pršo, Klasnić

ich würde nur Jerko Leko anstatt Vranjes auflaufen lassen, da er eigentlich einer der besten Spieler ist die wir haben, aber Kranjcar sieht Vranjes in der Offensive besser (dafür ist Leko in allen anderen Belangen besser)

Schwedens Aufstellung

Isaksson, Lučić, Mellberg, Hansson, Edman, Linderoth, Ljungberg, Wilhelmsson, Svensson, Ibrahimović, Larsson
Seljak ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.09.2004, 08:55   #19
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
1:0 für Kroatien! Wer hätte das gedacht? Kroatien hat eine super Mannschaftsleistung hingelegt, besonders die Abwehr war unüberwindbar. Larsson hatte eine Chance in der 40. Minute, aber Butina hat glänzend pariert. In der 63. Minute hat Srna den entscheidenden Treffer erzielt und zwar mit einem 25-Meter-Kracher. Der Junge ist wirklich super und jetzt kann Otto Baric mal sehen auf wen er da verzichtet hat. Denn nicht nur Srna spielt super, auch Marko Babic auf links ist immer wieder gefährlich über die Flanken. Wie gesagt, eine super Leistung der Mannschaft und so kann es weitergehen.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.09.2004, 11:56   #20
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
grandios... 2 spiele 6 pkt... und auch noch ein dreier in göteborg

zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,083
  • Themen: 57.645
  • Beiträge: 2.857.783
Aktuell sind 152 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos