Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 09:25 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Anfrage des DFB wegen Adrion

Hier finden Sie die Diskussion Anfrage des DFB wegen Adrion im Nationalmannschaften - Fußball WM 2018 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Artikel aus den StN: Anfrage vom DFB Adrion auf dem Sprung Coach des VfB II soll deutsche U21 übernehmen Stuttgart ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.12.2008, 10:25   #1
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Icon29 Anfrage des DFB wegen Adrion

Artikel aus den StN:

Anfrage vom DFB

Adrion auf dem Sprung

Coach des VfB II soll deutsche U21 übernehmen

Stuttgart - Noch ist nichts entschieden, doch die Anzeichen verdichten sich: Rainer Adrion, Trainer des Drittligisten VfB Stuttgart II, wird die Roten in der Winterpause verlassen und als U-21-Trainer zum Deutschen Fußball-Bund (DFB) wechseln.

Jochen Schneider verzieht keine Miene, als er beginnt, über die Vorzüge von Rainer Adrion zu referieren. "In keiner anderen Funktion kann er dem deutschen Fußball besser dienen als in dieser." Doch erst im Nachsatz stellt sich heraus, dass dies keine Referenz für den künftigen DFB-Trainer war. Der VfB-Manager meint nicht die Position des DFB-U-21-Trainers. Er spricht von Adrions jetziger Aufgabe: "Nirgendwo kann er besser Nachwuchsarbeit betreiben als beim VfB. Es wäre ein strategischer Fehler des DFB, wenn er ihn dort wegholen würde." Und Schneider legt nach: "Erst das Länderspiel gegen England hat gezeigt, welche Früchte Adrions Arbeit trägt." Die Liste der DFB-Spieler, die der 55-Jährige bei den Roten förderte, ist tatsächlich lang. Sie reicht von Tobias Weis bis Mario Gomez. "Daher ist natürlich eine Ehre und Auszeichnung für ihn, dass der DFB an ihn denkt", sagt Schneider.

Bei DFB-Sportdirektor Matthias Sammer steht "Adi" hoch im Kurs. Sogar ganz oben auf der Wunschliste als Nachfolger des entlassenen U-21-Trainers Dieter Eilts. Zuletzt waren die Namen von U-19-Coach Heiko Herrlich, Markus Schupp (zuletzt Assistent von Huub Stevens beim HSV), Peter Knäbel (Nachwuchschef FC Basel) und Petar Segrt (U-21-Trainer und Technischer Direktor von Georgien) genannt worden. Doch Adrion ist Favorit. Er selbst fühlt sich geehrt, aber hält sich bedeckt: "Es gibt eine Anfrage, aber kein konkretes Angebot."

Das dürfte der DFB aus der Schublade holen, sobald der VfB die Freigabe erteilt. Adrion besitzt einen unbefristeten Vertrag. Ob der VfB einer Auflösung des Kontrakts zustimmt, werden "Gespräche Anfang Januar" (Schneider) zeigen. Allerdings will der VfB-Manager seinen Talentschmied nur ungern ziehen lassen: "Wir wollen ihn unter allen Umständen halten." Andererseits weiß auch Schneider: Reisende soll man nicht aufhalten. Und vieles spricht dafür, dass Adrion die neue Chance reizt.

In der Arbeit mit Spielern dieser Altersklasse liegt seine große Stärke.

Adrion ist 55. Oft wird er ein solches Angebot nicht mehr bekommen.

Nach seinem Rauswurf bei den Stuttgarter Kickers hat er für sich entschieden, keine erste Mannschaft mehr zu trainieren.

Die Arbeit ließe sich auch ohne Umzug von seinem Wohnort Remseck bewältigen.

Klar ist, dass Adrion seinen neuen Job bereits im Januar antreten soll. Im Sommer steht für die U 21 die EM-Endrunde in Schweden auf dem Programm. Verabschiedet sich Adrion, stellt sich für den VfB die Frage, wer sein Nachfolger als Drittligatrainer wird. Traut die Vereinsführung Adrions Assistenten Walter Thomae diese Aufgabe zu? Rückt A-Junioren-Trainer Jens Keller auf und kümmert sich künftig um die Schnittstelle zwischen Jugend und Profis? Oder kehrt gar Erfolgstrainer Hansi Kleitsch zurück? Über Weihnachten haben alle Beteiligten Zeit, sich darüber Gedanken zu machen.

Hoffe mal, dass da nichts dahinter ist und der Artikel der fußballosen Zeit geschuldet ist.
Andernfalls: Unser Management sollte Sammer gepflegt den Stinkefinger zeigen.

die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.12.2008, 16:39   #2
Qualitäts-Spätzle
 
Benutzerbild von Kronkorken
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.11.2008
Ort: Stuttgart
Zitat von die bunte Kuh Beitrag anzeigen
Hoffe mal, dass da nichts dahinter ist und der Artikel der fußballosen Zeit geschuldet ist.
Andernfalls: Unser Management sollte Sammer gepflegt den Stinkefinger zeigen.


Dito.

Der Rainer Adrion leistet erstklassige Arbeit beim VfB und das soll gefälligst auch weiterhin so sein.
Adrion ist als Ama-Couch des VfB für den DFB so oder so wertvoller wie als U21-Coach.

An eine Ablöse denkt der Herr Sammer wahrscheinlich auch nicht.
Von dem mal abgesehen: bei diesem Namen krieg ich momentan noch immer Pusteln - dass der sich überhaupt erlaubt den Namen Stuttgart in den Mund zu nehmen
Kronkorken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.12.2008, 18:14   #3
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Mein Lieblingssatz:
Die Liste der DFB-Spieler, die der 55-Jährige bei den Roten förderte, ist tatsächlich lang. Sie reicht von Tobias Weis bis Mario Gomez.

^^

Adrion ist aber schon ein guter, für den DFB wärs sinnvoller als manche Lösung der Vorjahre.
Cashadin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.12.2008, 08:54   #4
Qualitäts-Spätzle
 
Benutzerbild von Kronkorken
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.11.2008
Ort: Stuttgart
Der Tasci war auch noch dabei - und der Samy Khedira wird sicherlich noch folgen...
Kronkorken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.12.2008, 15:58   #5
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Hier noch ein Artikel aus der Süddeutschen Zeitung zum Thema:

U-21-Nationalmannschaft - Nachrichten aus der Grauzone - Sport - sueddeutsche.de
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.12.2008, 15:32   #6
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
3. Liga, 30.12.2008
Rainer Adrion bleibt Trainer des VfB II

Am gestrigen Montag trafen sich die Verantwortlichen des VfB Stuttgart und des Deutschen Fußballbundes in München zu einem gegenseitigen Informationsaustausch. Inhalt des Gesprächs, an dem neben VfB-Sportdirektor Horst Heldt
Top


DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach, DFB-Sportdirektor Matthias Sammer und Oliver Bierhoff, Manager der Nationalmannschaft, teilnahmen, war die Anfrage des DFB an den VfB Stuttgart, den VfB II Trainer Rainer Adrion als U21-Auswahltrainer zu gewinnen.

VfB-Sportdirektor Horst Heldt: "In dem angenehmen und sachlichen Gespräch ging es um die Personalie Rainer Adrion. Hierbei haben wir dem DFB dargestellt, dass von unserer Seite aus keine kurzfristige Freigabe von Rainer Adrion möglich ist. Er hat nicht nur als Trainer des VfB II, sondern auch als Bindeglied zwischen der Nachwuchs- und der Profiabteilung eine überaus wichtige Position beim VfB inne, die wir so kurzfristig nicht adäquat besetzen können. Wir werden mit Rainer Adrion die bereits vor der DFB-Anfrage begonnenen Vertragsgespräche fortführen, und ich hoffe, dass wir ihm die Perspektiven bieten können, um ihn weiter und langfristig an den Verein zu binden."

VfB II Trainer Rainer Adrion: "Ich akzeptiere die Entscheidung des Vereins und werde auch in Zukunft sehr gerne als Trainer des VfB II tätig sein."

von vfb.de

Gut so.
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.12.2008, 16:43   #7
Qualitäts-Spätzle
 
Benutzerbild von Kronkorken
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.11.2008
Ort: Stuttgart


Allerdings können wir uns so eine Beschäftigung von Markus Babbel nächste Saison abschminken. Ohne Bestech... Kompromiss wäre da nixx gegangen
Kronkorken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.12.2008, 22:10   #8
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.08.2005
Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Sollte Babbel auch in der Rückrunde ähnlich erfolgreich sein, wird er auch bleiben können. Ich glaube nicht das in diesem Fall der DFB seine Position aufrecht erhalten kann, dann wird der Druck von den Medien viel zu groß. Am Ende wird er dann wohl nur 2-3 Tage die Woche zum Lehrgang müssen, damit er beiden kombinieren kann. Aber bevor es soweit kommt brauchen wir erst noch einige erfolgreiche Spiele.
Bonjour ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.12.2008, 22:11   #9
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von Bonjour Beitrag anzeigen
Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Sollte Babbel auch in der Rückrunde ähnlich erfolgreich sein, wird er auch bleiben können. Ich glaube nicht das in diesem Fall der DFB seine Position aufrecht erhalten kann, dann wird der Druck von den Medien viel zu groß. Am Ende wird er dann wohl nur 2-3 Tage die Woche zum Lehrgang müssen, damit er beiden kombinieren kann. Aber bevor es soweit kommt brauchen wir erst noch einige erfolgreiche Spiele.

Och da kennste den Sammer aber schlecht.

Aber ich würde es mir für Babbel wünschen, dass er die Chance bekommt.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.12.2008, 12:16   #10
Qualitäts-Spätzle
 
Benutzerbild von Kronkorken
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.11.2008
Ort: Stuttgart
Zitat von Bonjour Beitrag anzeigen
Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Sollte Babbel auch in der Rückrunde ähnlich erfolgreich sein, wird er auch bleiben können. Ich glaube nicht das in diesem Fall der DFB seine Position aufrecht erhalten kann, dann wird der Druck von den Medien viel zu groß. Am Ende wird er dann wohl nur 2-3 Tage die Woche zum Lehrgang müssen, damit er beiden kombinieren kann. Aber bevor es soweit kommt brauchen wir erst noch einige erfolgreiche Spiele.

Seit wann ist denn der Erfolg über eine mögliche "Ausnahmeregelung" ausschlaggebend?

Der einzige Weg wäre ein Deal gewesen. Adrion zum DFB, dafür Gnade für Babbel
Kronkorken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.12.2008, 13:43   #11
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Kronkorken Beitrag anzeigen
Seit wann ist denn der Erfolg über eine mögliche "Ausnahmeregelung" ausschlaggebend?

Nun ja, je mehr Erfolg er in der Rückrunde hat, desto schwerer wird es für den DFB, zu behaupten, dass Babbel nicht qualifiziert genug für den Posten sei. Wenn der Verband dann einem Mann, der mit gutem Erfolg in seinem Job bereits tätig ist, aus bürokratischen Gründen die Karriere versauen will, dürfte da medial schon einiger Druck kommen, vor allem, da der Obermotzer selber eine Abkürzung nehmen durfte.
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.01.2009, 19:20   #12
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.08.2005
Zitat von Kronkorken Beitrag anzeigen
Seit wann ist denn der Erfolg über eine mögliche "Ausnahmeregelung" ausschlaggebend?

Der einzige Weg wäre ein Deal gewesen. Adrion zum DFB, dafür Gnade für Babbel

Ein Deal mit Adrion hätte ein heftiges 'Geschmäckle' gehabt undabhängig davon, dass man ohnehin noch abwarten will.

Jo und was den Erfolg angeht, der gibt einem immer recht. Du wirst schon sehen, wenn der Erfolg anhält wird es einen weg geben. Dafür werden allein die Medien schon sorgen.

@Haas
Ich glaube nicht das im Zweifel der Sammer das letzte Wort sprechen wird, da gibts andere die da auch noch was sagen werden. Aber jetzt warten wir erst mal ab wie es in der Rückrunde weiter geht, dann sieht man weiter.
Bonjour ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.01.2009, 20:05   #13
Qualitäts-Spätzle
 
Benutzerbild von Kronkorken
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.11.2008
Ort: Stuttgart
Zitat von die bunte Kuh Beitrag anzeigen
Nun ja, je mehr Erfolg er in der Rückrunde hat, desto schwerer wird es für den DFB, zu behaupten, dass Babbel nicht qualifiziert genug für den Posten sei. Wenn der Verband dann einem Mann, der mit gutem Erfolg in seinem Job bereits tätig ist, aus bürokratischen Gründen die Karriere versauen will, dürfte da medial schon einiger Druck kommen, vor allem, da der Obermotzer selber eine Abkürzung nehmen durfte.

Die Qualifikation spielt beim DFB doch überhaupt keine Rolle.
Jürgen Klopp hat bei den Mainzern auch erstklassige Arbeit geleistet und musste nachträglich keinen Schein machen (wobei der den ja irgendwie "nebenher" gemacht hat ). Ich glaube der VfB könnte das Triple holen und Babbel müsste seinen Lehrgang machen - rein aus Prinzip
Kronkorken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.01.2009, 20:07   #14
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Kronkorken Beitrag anzeigen
Die Qualifikation spielt beim DFB doch überhaupt keine Rolle.
Jürgen Klopp hat bei den Mainzern auch erstklassige Arbeit geleistet und musste nachträglich keinen Schein machen (wobei der den ja irgendwie "nebenher" gemacht hat ). Ich glaube der VfB könnte das Triple holen und Babbel müsste seinen Lehrgang machen - rein aus Prinzip

Möglich. Ist ja auch möglich, dass wir nach der Rückrunde froh sind, den Babbel in den Kurs abschieben zu können.
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.01.2009, 20:09   #15
Qualitäts-Spätzle
 
Benutzerbild von Kronkorken
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.11.2008
Ort: Stuttgart
Zitat von die bunte Kuh Beitrag anzeigen
Möglich. Ist ja auch möglich, dass wir nach der Rückrunde froh sind, den Babbel in den Kurs abschieben zu können.

Auch wieder wahr - zumal der VfB ja gerne nach neuen Besen (zum Schnäppchenpreis) fahndet
Kronkorken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.01.2009, 11:13   #16
Der, wo ebbes woiß
 
Benutzerbild von regelbert
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: An der Rems
Der DFB hat Adrion noch nicht abgeschrieben - bin jamal gespannt, wie der Kuhhandel aussehen wird
regelbert ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.01.2009, 13:51   #17
Qualitäts-Spätzle
 
Benutzerbild von Kronkorken
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.11.2008
Ort: Stuttgart
Rainer Adrion wird Trainer der deutschen U-21-Nationalmannschaft. Darauf hat sich nach Informationen der Stuttgarter Zeitung der Deutsche Fußball-Bund (DFB) festgelegt. Adrions Arbeitgeber, der VfB Stuttgart, stimmte einer sofortigen Freigabe aber nicht zu. Adrion wird die Aufgabe beim Verband deshalb erst nach dieser Saison übernehmen. Bis dahin trainiert der 55-Jährige weiter die zweite Mannschaft des Fußball-Bundesligisten.

U-21-Trainer: Adrion geht zum DFB - Stuttgarter Zeitung online


Jetzt will ich aber wenigstens den Babbel
Ablöse oder sowas in der Art gibts natürlich auch nicht
Kronkorken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.01.2009, 14:12   #18
Der, wo ebbes woiß
 
Benutzerbild von regelbert
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: An der Rems
Schade.

Adrion wünsche ich natürlich viel Glück
regelbert ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.01.2009, 15:28   #19
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
natürlich nicht so toll für den vfb,aber hervorragend für den dfb-nachwuchs!
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.01.2009, 15:57   #20
Qualitäts-Spätzle
 
Benutzerbild von Kronkorken
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.11.2008
Ort: Stuttgart
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
natürlich nicht so toll für den vfb,aber hervorragend für den dfb-nachwuchs!

Ein Wunderheiler ist Adrion aber auch nicht.
Auch er braucht gutes Material und eine gute Grundstruktur um gute Ergebnisse vorweisen zu können...

Kronkorken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,684
  • Themen: 53.599
  • Beiträge: 2.543.960
Aktuell sind 237 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos