Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 09:21 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Das Märchen von der Todesgruppe

Hier finden Sie die Diskussion Das Märchen von der Todesgruppe im Nationalmannschaften - Fußball WM 2018 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Hier mal ein sehr interessanter Artikel: Frank Schildheuer Homepage...



Like Tree1Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.09.2011, 14:35   #1
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Das Märchen von der Todesgruppe

Hier mal ein sehr interessanter Artikel:

Frank Schildheuer Homepage

drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2011, 14:53   #2
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Zitat von drunkenbruno Beitrag anzeigen
Hier mal ein sehr interessanter Artikel:

Frank Schildheuer Homepage

Meine Worte...

Mal abgesehen davon, dass eine schwere Gruppe sehr unwahrscheinlich ist, weil wir eben nicht in Topf 4 sind, muss man sich (auch aufgrund des besseren Modus als 2008) überhaupt nichts anderes befürchten.

Schlussendlich ist zwsichen Topf 1 und 2 nur ein Unterschied für uns:

Entweder Spanien, Ukraine oder Polen. Oder England, Italien, Kroatien (nicht mal sicher dabei). Auch wenn ich soviel Schiss hätte, nur eine einfache Gruppe zu bekommen - Topf 2 sieht mehr nach Wundertüte, aber auch einfacher aus.

Natürlich gibt es so ein Szenario:

Spanien
Deutschland
Portugal
Frankreich

und alternativ kanns auch eine Gruppe geben mit

Polen
Kroatien
Griechenland
Irland/Slowenien

Man kann sich schon höchst unterschiedliche Gruppen bauen, keine Frage. Aber das sind sehr unwahrscheinliche Fälle. Der Normalfall werden Gruppen mit 1-2 Hochkarätern sein.
Blubb ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2011, 15:35   #3
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Kiel
das sind wirklich sehr offensichtliche fakten, aber das alles ist natürlich eine frage der perspektive.
ist es mein ziel die vorrunde zu überstehen und dann zu schauen was noch geht, so kann man schon vor einer "todesgruppe" zittern. unser anspruch ist wahrlich ein anderer. der titel ist das ziel. also sollte es sehr egal sein, wann wir auf welche mannschaft treffen. möglicherweise hat sich die journalie noch nicht daran gewöhnt, dass die natio wieder zur absoluten weltspitze gehört.

naja, ganz egal ist es auch nicht wann wir auf spanien treffen. schließlich ist es ein verkorkstes turnier, wenn man im viertelfinale an spanien scheitert, aber ein teilerfolg, wenn man erst im finale gegen sie verliert...
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2011, 15:43   #4
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Zitat von Emmas_linke_Klebe Beitrag anzeigen
das sind wirklich sehr offensichtliche fakten, aber das alles ist natürlich eine frage der perspektive.
ist es mein ziel die vorrunde zu überstehen und dann zu schauen was noch geht, so kann man schon vor einer "todesgruppe" zittern. unser anspruch ist wahrlich ein anderer. der titel ist das ziel. also sollte es sehr egal sein, wann wir auf welche mannschaft treffen. möglicherweise hat sich die journalie noch nicht daran gewöhnt, dass die natio wieder zur absoluten weltspitze gehört.

naja, ganz egal ist es auch nicht wann wir auf spanien treffen. schließlich ist es ein verkorkstes turnier, wenn man im viertelfinale an spanien scheitert, aber ein teilerfolg, wenn man erst im finale gegen sie verliert...

Aber der Modus ist doch so:

Wenn wir in der Gruppenphase auf Spanien treffen, können wir erst im Finale wieder auf Spanien treffen. Treffen wir auf Holland in der Gruppenphase, würden wir im Viertelfinale auf den 1. oder 2. der Gruppen mit Polen oder Ukraine treffen, also relativ einfache Gruppen.

Würden Spanien in Gruppe C kommen und Deutschland in Gruppe A (mit Polen) und würden beide ihre Gruppen gewinnen, würde man wohl im Halbfinale aufeinander treffen.

So oder so, das Szenario: wir kommen mit Holland in eine Gruppe, werden 2. und treffen dann auf die Spanier - ist völlig unmöglich.

Also es gibt keinen Grund, vor irgendeiner Konstellation zu zittern. Auch nicht, wenn Spanien in derselben Gruppe ist. Ein Halbfinale sollte immer zwingend sein, darüber hinaus wirds halt verdammt eng und man muss halt an dem einen Tag eine Topleistung bringen.

Geändert von Blubb (06.09.2011 um 15:54 Uhr).
Blubb ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2011, 16:15   #5
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
egal wen man bekommt...ist es nicht tröstlich zu wissen,dass sie alle von deutschland als gruppengegner mindestens genau so "begeistert" sein werden,wie umgekehrt?
Provinzler likes this.
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2011, 16:17   #6
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
egal wen man bekommt...ist es nicht tröstlich zu wissen,dass sie alle von deutschland als gruppengegner mindestens genau so "begeistert" sein werden,wie umgekehrt?

ich behaupte die anderen werden sogar noch weniger begeistert sein. Was schon immer so war. Für Deutschland dürfte es ziemlich egal sein wen sie in der Vorrunde raushauen.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2011, 16:36   #7
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
ich behaupte die anderen werden sogar noch weniger begeistert sein. Was schon immer so war. Für Deutschland dürfte es ziemlich egal sein wen sie in der Vorrunde raushauen.

naja,wir wollen mal schön auf dem teppich bleiben.
sollte es wirklich zu einer gruppe mit spanien/holland,frankreich u. portugal kommen,dann wäre das schon ne sehr anspruchsvolle aufgabe.
eine ,die die mannschaft lösen könnte u. würde (denke ich jedenfalls),aber wenn`s ganz blöd läuft spielst du in so einer gruppe 3 mal gar nicht schlecht und fährst danach trotzdem heim.so `n bisschen kicken können die anderen ja auch...

wie gesagt,ich hielte das nicht für sehr wahrscheinlich,aber so völlig außerhalb der vorstellbarkeit läge das dann nicht.
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2011, 16:40   #8
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
naja,wir wollen mal schön auf dem teppich bleiben.
sollte es wirklich zu einer gruppe mit spanien/holland,frankreich u. portugal kommen,dann wäre das schon ne sehr anspruchsvolle aufgabe.
eine ,die die mannschaft lösen könnte u. würde (denke ich jedenfalls),aber wenn`s ganz blöd läuft spielst du in so einer gruppe 3 mal gar nicht schlecht und fährst danach trotzdem heim.so `n bisschen kicken können die anderen ja auch...

wie gesagt,ich hielte das nicht für sehr wahrscheinlich,aber so völlig außerhalb der vorstellbarkeit läge das dann nicht.

Ändert nichts daran das die anderen vor so einer Gruppe noch mehr Schiss hätten.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2011, 16:44   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Ändert nichts daran das die anderen vor so einer Gruppe noch mehr Schiss hätten.

die portugiesen mal auf jeden fall!
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2011, 16:50   #10
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
die portugiesen mal auf jeden fall!

Die Franzosen doch auch. Die sind zwar etwas verbessert, aber tun sich fußballerisch noch immer sehr schwer. Weißrussland zuhause 0:1 verloren und dann auch nur 1:1, Albanien 2:1, Luexemburg zweimal 2:0. Das reicht gerade so zur souveränen Qualifikation, aber es ist ein weiter Weg zum ernsthaften Titelaspiranten.
Blubb ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2011, 16:52   #11
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Blubb Beitrag anzeigen
Die Franzosen doch auch. Die sind zwar etwas verbessert, aber tun sich fußballerisch noch immer sehr schwer. Weißrussland zuhause 0:1 verloren und dann auch nur 1:1, Albanien 2:1, Luexemburg zweimal 2:0. Das reicht gerade so zur souveränen Qualifikation, aber es ist ein weiter Weg zum ernsthaften Titelaspiranten.

Mal sehen wie weit man heute abend noch "souverän" ist.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2011, 16:58   #12
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Mal sehen wie weit man heute abend noch "souverän" ist.

3 Punkte vor Bosnien sollte man über die Ziellinie bringen. Wobei ich schon denke, dass es zum Endspiel am letzten Spieltag kommt - und okay, wer weiß schon, was dann in einem Spiel passiert. Vielleicht muss Frankreich doch noch in die Relegation. Die Chancen dafür schätze ich aber eher gering ein.
Blubb ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2011, 17:01   #13
Ice-Fisher
 
Registriert seit: 01.09.2004
Bei der Quali schaut es doch so aus, als ob alle Grossen ,mit Ausnahme der Turkei, die Quali recht problemlos erledigen.

Gibt es in Holland oder Spanien eigentlich auch solche Panik-Artikel?
Quincy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2011, 17:04   #14
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Quincy Beitrag anzeigen
Bei der Quali schaut es doch so aus, als ob alle Grossen ,mit Ausnahme der Turkei, die Quali recht problemlos erledigen.

Gibt es in Holland oder Spanien eigentlich auch solche Panik-Artikel?

Klar ohne Ende. oder denkst du das dies ein deutsches Phänomen ist?
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2011, 17:05   #15
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Zitat von Quincy Beitrag anzeigen
Bei der Quali schaut es doch so aus, als ob alle Grossen ,mit Ausnahme der Turkei, die Quali recht problemlos erledigen.

Gibt es in Holland oder Spanien eigentlich auch solche Panik-Artikel?

Das könnte ein typisch deutsches Problem sein. Ich wette, in nem halben Jahr reden wir nur noch darüber, welch ein toller Erfolg es wäre, wenn wir die Gruppenphase überstehen.

Das war der WM doch genauso, da wurden wir zum absoluten Außenseiter erklärt, völlig ohne jede Chancen gegen England oder Argentinien.

So ist halt unsere Medienlandschaft. Aber da gehts wohl auch nur um Schlagzeilenmacherei.
Blubb ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2011, 17:11   #16
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Klar ohne Ende. oder denkst du das dies ein deutsches Phänomen ist?

Diese Panikmacherei? Ist die im Ausland auch so vorhanden?

Ich hab so den Eindruck, dass die mit viel mehr Selbstbewusstsein rangehen, während wir uns immer schlecht reden. UUnd wenn ich mir hier so den Optimismus unserer türkischen Kollegen so anschaue - alle Achtung. Die denken wohl tatsächlich, dass deren Klubs jederzeit die CL und die NM die großen Titel sammeln kann. Wärhend wir uns hier fragen, ob wir die Punkte nicht besser direkt abgeben.
Blubb ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2011, 18:54   #17
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Zitat von Quincy Beitrag anzeigen
Bei der Quali schaut es doch so aus, als ob alle Grossen ,mit Ausnahme der Turkei, die Quali recht problemlos erledigen.

Gibt es in Holland oder Spanien eigentlich auch solche Panik-Artikel?

Ich gebe dir ja Recht...aber wann war die Türkei mal groß? Sollte das mir entgangen sein....
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2011, 19:00   #18
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Blubb Beitrag anzeigen
Diese Panikmacherei? Ist die im Ausland auch so vorhanden?

Ich hab so den Eindruck, dass die mit viel mehr Selbstbewusstsein rangehen, während wir uns immer schlecht reden. UUnd wenn ich mir hier so den Optimismus unserer türkischen Kollegen so anschaue - alle Achtung. Die denken wohl tatsächlich, dass deren Klubs jederzeit die CL und die NM die großen Titel sammeln kann. Wärhend wir uns hier fragen, ob wir die Punkte nicht besser direkt abgeben.

Hab ich den vergessen?

Die Türken gewinnen nur nicht alles weil sie denken so kommen sie schneller in die EU
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2011, 19:43   #19
Prophet
 
Benutzerbild von borat
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.11.2009
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
naja,wir wollen mal schön auf dem teppich bleiben.
sollte es wirklich zu einer gruppe mit spanien/holland,frankreich u. portugal kommen,dann wäre das schon ne sehr anspruchsvolle aufgabe.
eine ,die die mannschaft lösen könnte u. würde (denke ich jedenfalls),aber wenn`s ganz blöd läuft spielst du in so einer gruppe 3 mal gar nicht schlecht und fährst danach trotzdem heim.so `n bisschen kicken können die anderen ja auch...

wie gesagt,ich hielte das nicht für sehr wahrscheinlich,aber so völlig außerhalb der vorstellbarkeit läge das dann nicht.

ich fände mal eine todesgruppe mit deutschland richtig da könnten sie mal ordentlich draufhauen, also spanien deutschland italien und england...das wärs, wenn spanien und deutschland da weiterkommen...
borat ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.09.2011, 19:46   #20
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von borat Beitrag anzeigen
ich fände mal eine todesgruppe mit deutschland richtig da könnten sie mal ordentlich draufhauen, also spanien deutschland italien und england...das wärs, wenn spanien und deutschland da weiterkommen...

Hat dir auch eine Italienerin den Freund ausgespannt?

Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,684
  • Themen: 53.599
  • Beiträge: 2.543.959
Aktuell sind 234 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos