Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 12:20 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Didi Constantini neuer österreichischer Teamchef

Hier finden Sie die Diskussion Didi Constantini neuer österreichischer Teamchef im Nationalmannschaften - Fußball WM 2018 Forum Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von Kartoffelsalat @Colton: ist ja bei uns nichts Neues, dass unsere Teamchefs etwas regionalbezogen auswählen. Beim Hickersberger waren es ...



Like Tree8Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.09.2010, 11:37   #341
 
Benutzerbild von Colton
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Jenseits der Berge
Zitat von Kartoffelsalat Beitrag anzeigen
@Colton: ist ja bei uns nichts Neues, dass unsere Teamchefs etwas regionalbezogen auswählen. Beim Hickersberger waren es ja auch nicht "die Besten, sondern die Wichtigsten" im Sinne von den ausgelutschten Rapidlern wie Katzer, Dober und Kienast ^3 , der damals in der 2. Norwegischen Liga auf der Bank saß. Wie wir alle wissen, nahm Hicke den Kienast anstelle von Marc Janko mit.

Na gut, Hicke hatte damals eigentlich keine Alternativen zu Dober und Katzer. Kienast war natürlich Schwachsinn, da stimm ich zu...

Nichtsdestotrotz glaub ich dass Hickersberger klar besserer Trainer ist als Constantini, letzterer hat nämlich momentan ein viel besseres Spielermaterial zur Verfügung als Hicke vor der EURO 2008.

Ein Trainer der Linz als hängende Spitze aufstellt disqualifiziert sich in meinen Augen von selbst.

Colton ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.09.2010, 12:18   #342
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Kartoffelsalat
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Welt
Zitat von Colton Beitrag anzeigen
Na gut, Hicke hatte damals eigentlich keine Alternativen zu Dober und Katzer. Kienast war natürlich Schwachsinn, da stimm ich zu...

Nichtsdestotrotz glaub ich dass Hickersberger klar besserer Trainer ist als Constantini, letzterer hat nämlich momentan ein viel besseres Spielermaterial zur Verfügung als Hicke vor der EURO 2008.

Ein Trainer der Linz als hängende Spitze aufstellt disqualifiziert sich in meinen Augen von selbst.

Na ja, das sei mal so dahingestellt.

Ich finde beide nicht wirklich überragend, vom Sympathiefaktor war der Hicke für mich noch unerträglicher als der Constantini. Beim Spielermaterial stimme ich dir auf jeden Fall zu. Wir haben/hätten eigentlich einige gestandene Spieler in der Bundesliga, in der Premier League und mit Garics und Stranzl noch zwei weitere gute Legionäre, aber keiner der letzten österreichischen Trainer war in der Lage, diese einzubinden.

Das mit Linz stimmt absolut. Von ihm halte ich relativ wenig.


Wenn wir in Zukunft schon keinen international renommierten Trainer bekommen, dann soll wenigstens das Herzerl das Amt übernehmen, ich finde, der macht seine Aufgabe ganz gut.


An und für sich hätten wir ja eine wirklich gute Mannschaft beinander, wenn man sie (ungefähr) so aufstellen würde:

Macho - Garics, Pogatetz, Stranzl, Fuchs - Hölzl, Scharner, Junuzovic/Beichler, Jantscher - Arnautovic, Janko
Kartoffelsalat ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.09.2010, 13:40   #343
 
Benutzerbild von Colton
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Jenseits der Berge
Zitat von Kartoffelsalat Beitrag anzeigen
Na ja, das sei mal so dahingestellt.

Ich finde beide nicht wirklich überragend, vom Sympathiefaktor war der Hicke für mich noch unerträglicher als der Constantini. Beim Spielermaterial stimme ich dir auf jeden Fall zu. Wir haben/hätten eigentlich einige gestandene Spieler in der Bundesliga, in der Premier League und mit Garics und Stranzl noch zwei weitere gute Legionäre, aber keiner der letzten österreichischen Trainer war in der Lage, diese einzubinden.

Das mit Linz stimmt absolut. Von ihm halte ich relativ wenig.


Wenn wir in Zukunft schon keinen international renommierten Trainer bekommen, dann soll wenigstens das Herzerl das Amt übernehmen, ich finde, der macht seine Aufgabe ganz gut.


An und für sich hätten wir ja eine wirklich gute Mannschaft beinander, wenn man sie (ungefähr) so aufstellen würde:

Macho - Garics, Pogatetz, Stranzl, Fuchs - Hölzl, Scharner, Junuzovic/Beichler, Jantscher - Arnautovic, Janko

Also menschlich find ich Constantini durchaus sympathisch, Hicke ist glaub ich nicht gerade ein umgänglicher Typ und eben eine ziemliche "Schlaftablette".

Herzog mag ich eigentlich auch recht gern, ich glaube aus dem könnte mal ein guter Trainer werden, aber er ist halt doch noch etwas unerfahren.
Ich könnte mir als Übergangslösung z.B Paul Gludowatz und Herzog als Co-Trainer vorstellen, für sagen wir mal 2 Jahre und dann übernimmt Herzog.

Deine Aufstellung gefällt mir ziemlich gut, nur fehlt da irgendwie im Zentrum das spielerische Element. Oder siehst du Junuzovic bzw. Beichler als eine Art Zehner?

So ein spielender 6er wie bei den Deutschen Schweinsteiger wäre natürlich toll, aber da gibts eigentlich keinen dem ich das zutraue, ich hatte mal gehofft das Säumel so einer werden könnte, aber der ist ja in der Serie-B in der Versenkung verschwunden.
Colton ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.09.2010, 16:04   #344
 
Benutzerbild von Jonah
 
Registriert seit: 15.11.2007
Zitat von Kartoffelsalat Beitrag anzeigen
An und für sich hätten wir ja eine wirklich gute Mannschaft beinander, wenn man sie (ungefähr) so aufstellen würde:

Macho - Garics, Pogatetz, Stranzl, Fuchs - Hölzl, Scharner, Junuzovic/Beichler, Jantscher - Arnautovic, Janko

Ich würde so aufstellen:

Janko
Jantscher-Leitgeb-Junozovic-Arnautovic
Scharner
Fuchs-Dragovic-Prödl-Garics
Macho

Stranzl spielt bei Spartak schon lang nicht mehr und ich denke, dass Prödl spielerisch schon weiter ist, als es Pogatetz jemals war. Es wäre auch an der Zeit endlich eine fixe IV zu haben, die sich mal einspielen kann. Da sehe ich die größte Perspektive für Drago und Prödl. Garics ist der einzige, den ich nicht spielen sehe, aber sollte er zumindest gleich gut wie früher sein, ist er der einzige für diese Position, der in Frage kommt.
Mit Scharner, Leitgeb und Junozovic sollte man genügend spielerische Qualität entwickeln können, um den Ball zu halten und das Spiel zu gestalten oder auch um die Mitte abzusichern, falls man auf eine bessere Mannschaft trifft. An Janko vorne kommt niemand vorbei. Ich denke, er ist auch der einzige, der die Qualität besitzt als alleinige Spitze zu agieren und den Ball auch abzudecken, zu behaupten oder abprallen zu lassen. Wenn also Janko vorne allein spielt, braucht man gute Leute auf den Seiten. Jantscher hat auf links wohl keine wirkliche Konkurrenz im Kader. Arnautovic auf rechts, der dann je nach Spielverlauf auch mal eine andere offensive Position einnehmen kann.

Das ist meiner Meinung nach das einzige Spielsystem (ich betone Spielsystem, einzelne Spieler sind je nach Form, Verletzungen, etc. austauschbar), mit dem Österreich gegen stärkere Gegner bestehen kann. Es ist nun mal so, dass man spielerisch nicht so viel drauf hat, wie zum Beispiel Deutschland oder die Türkei. Mit 2 echten Spitzen zu starten, wäre fatal. Dafür ist das Mittelfeld einfach zu schwach. Tut mir leid, aber es ist so. Macht man die Mitte mit drei Leuten zu, würden sich die Gegner sicherlich schwerer tun, da durchzukommen. Auf der anderen Seite hätten man bei eigenem Ballbesitz genug Offenivleute, um auch ein Tor zu erzielen. Mit Fuchs und Garics, davor Jantscher und Arnautovic kann man ein schönes Spiel über die Seiten aufziehen, was für Janko vorne als einziges in Frage kommen würde.
Jonah ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.09.2010, 18:46   #345
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Zitat von Kartoffelsalat Beitrag anzeigen
Aber im Vergleich zum Hickersberger schaffts der gute Inconstantini ja, den Scharner Pauli wieder mal mitzunehmen.

Meiner Meinung nach könnte man auf den Spinner aber auch verzichten.

Und Koch finde ich jetzt mal gar nicht so schlecht, im GEgensatz zu Ivanschitz spielt der derzeit wenigsten.
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.09.2010, 19:10   #346
 
Benutzerbild von Colton
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Jenseits der Berge
Zitat von lowi2000 Beitrag anzeigen
Meiner Meinung nach könnte man auf den Spinner aber auch verzichten.

Und Koch finde ich jetzt mal gar nicht so schlecht, im GEgensatz zu Ivanschitz spielt der derzeit wenigsten.

Stimmt, Koch ist auf alle Fälle ein großes Talent, ich halte auch relativ viel von ihm.
Colton ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2010, 09:20   #347
06/05/2012
 
Benutzerbild von Juventino1985Reloaded
 
Registriert seit: 17.05.2010
Ort: Auf der Welt
Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
Ich würde so aufstellen:

Janko
Jantscher-Leitgeb-Junozovic-Arnautovic
Scharner
Fuchs-Dragovic-Prödl-Garics
Macho

Stranzl spielt bei Spartak schon lang nicht mehr und ich denke, dass Prödl spielerisch schon weiter ist, als es Pogatetz jemals war. Es wäre auch an der Zeit endlich eine fixe IV zu haben, die sich mal einspielen kann. Da sehe ich die größte Perspektive für Drago und Prödl. Garics ist der einzige, den ich nicht spielen sehe, aber sollte er zumindest gleich gut wie früher sein, ist er der einzige für diese Position, der in Frage kommt.
Mit Scharner, Leitgeb und Junozovic sollte man genügend spielerische Qualität entwickeln können, um den Ball zu halten und das Spiel zu gestalten oder auch um die Mitte abzusichern, falls man auf eine bessere Mannschaft trifft. An Janko vorne kommt niemand vorbei. Ich denke, er ist auch der einzige, der die Qualität besitzt als alleinige Spitze zu agieren und den Ball auch abzudecken, zu behaupten oder abprallen zu lassen. Wenn also Janko vorne allein spielt, braucht man gute Leute auf den Seiten. Jantscher hat auf links wohl keine wirkliche Konkurrenz im Kader. Arnautovic auf rechts, der dann je nach Spielverlauf auch mal eine andere offensive Position einnehmen kann.

Das ist meiner Meinung nach das einzige Spielsystem (ich betone Spielsystem, einzelne Spieler sind je nach Form, Verletzungen, etc. austauschbar), mit dem Österreich gegen stärkere Gegner bestehen kann. Es ist nun mal so, dass man spielerisch nicht so viel drauf hat, wie zum Beispiel Deutschland oder die Türkei. Mit 2 echten Spitzen zu starten, wäre fatal. Dafür ist das Mittelfeld einfach zu schwach. Tut mir leid, aber es ist so. Macht man die Mitte mit drei Leuten zu, würden sich die Gegner sicherlich schwerer tun, da durchzukommen. Auf der anderen Seite hätten man bei eigenem Ballbesitz genug Offenivleute, um auch ein Tor zu erzielen. Mit Fuchs und Garics, davor Jantscher und Arnautovic kann man ein schönes Spiel über die Seiten aufziehen, was für Janko vorne als einziges in Frage kommen würde.

Scheissegal. Hauptsache Italien und Kroatien qualifizieren sich. Der Rest interessiert nicht
Juventino1985Reloaded ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2010, 15:00   #348
 
Benutzerbild von Jonah
 
Registriert seit: 15.11.2007
Zitat von Juventino1985Reloaded Beitrag anzeigen
Scheissegal. Hauptsache Italien und Kroatien qualifizieren sich. Der Rest interessiert nicht

Jonah ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2010, 15:22   #349
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
ich denke, dass Prödl spielerisch schon weiter ist, als es Pogatetz jemals war

Also ich habe beide diese Saison schon einige Male sehen können. Spielerisch sind es beide keine Granaten, aber vom Spielverständnis und von dem Auge für die Situation her sehe ich Pogatetz klar im Vorteil. Und auch wenn er manchmal zu ungestüm ist, haut er im Notfall auch einfach mal dazwischen, während ich bei Prödl zumeist das Gefühl hab', dass er den Gegner eher gewähren lässt. Wer nun der talentiertere Spieler von den beiden ist, kann ich nicht beurteilen, die Form spricht aktuell allerdings zu 100 % für Pogatetz, der mich enorm überrascht hat. Der macht wenigstens mal seinen Mund auf und brüllt die Hintermannschaft zusammen, wenn keine Ordnung herrscht. Das hat 96 in den letzten Jahren stets gefehlt.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2010, 16:29   #350
 
Benutzerbild von Jonah
 
Registriert seit: 15.11.2007
Zitat von lachi83 Beitrag anzeigen
Also ich habe beide diese Saison schon einige Male sehen können. Spielerisch sind es beide keine Granaten, aber vom Spielverständnis und von dem Auge für die Situation her sehe ich Pogatetz klar im Vorteil. Und auch wenn er manchmal zu ungestüm ist, haut er im Notfall auch einfach mal dazwischen, während ich bei Prödl zumeist das Gefühl hab', dass er den Gegner eher gewähren lässt. Wer nun der talentiertere Spieler von den beiden ist, kann ich nicht beurteilen, die Form spricht aktuell allerdings zu 100 % für Pogatetz, der mich enorm überrascht hat. Der macht wenigstens mal seinen Mund auf und brüllt die Hintermannschaft zusammen, wenn keine Ordnung herrscht. Das hat 96 in den letzten Jahren stets gefehlt.

Du darfst nicht vergessen, dass Prödl bei Bremen spielt
Jonah ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2010, 19:56   #351
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Kartoffelsalat
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Welt
Zitat von Juventino1985Reloaded Beitrag anzeigen
Scheissegal. Hauptsache Italien und Kroatien qualifizieren sich. Der Rest interessiert nicht

Na ja, viel schlechter als Italien wäre Österreich bei der letzten WM wohl auch nicht gewesen...
Kartoffelsalat ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.10.2010, 07:31   #352
06/05/2012
 
Benutzerbild von Juventino1985Reloaded
 
Registriert seit: 17.05.2010
Ort: Auf der Welt
Zitat von Kartoffelsalat Beitrag anzeigen
Na ja, viel schlechter als Italien wäre Österreich bei der letzten WM wohl auch nicht gewesen...

Najaaaaaa ob sich wirklich gg Paraguay und Neuseeland ein X ausgegangen wÄre ?? : zwinker3:
Juventino1985Reloaded ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.10.2010, 20:06   #353
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Kartoffelsalat
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Welt
Transfermarkt.at schreibt folgendes:

Nicht gelungen ist dies zuletzt Kapitän Marc Janko. Der Twente-Stürmer dürfte wie schon gegen die Kasachen als einzige echte Spitze aufgeboten werden, hinter ihm könnte im Mittelfeld Paul Scharner die Fäden ziehen.

Kartoffelsalat ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.10.2010, 20:13   #354
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Kartoffelsalat
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Welt
Zitat von Colton Beitrag anzeigen
Also menschlich find ich Constantini durchaus sympathisch, Hicke ist glaub ich nicht gerade ein umgänglicher Typ und eben eine ziemliche "Schlaftablette".

Herzog mag ich eigentlich auch recht gern, ich glaube aus dem könnte mal ein guter Trainer werden, aber er ist halt doch noch etwas unerfahren.
Ich könnte mir als Übergangslösung z.B Paul Gludowatz und Herzog als Co-Trainer vorstellen, für sagen wir mal 2 Jahre und dann übernimmt Herzog.

Deine Aufstellung gefällt mir ziemlich gut, nur fehlt da irgendwie im Zentrum das spielerische Element. Oder siehst du Junuzovic bzw. Beichler als eine Art Zehner?

So ein spielender 6er wie bei den Deutschen Schweinsteiger wäre natürlich toll, aber da gibts eigentlich keinen dem ich das zutraue, ich hatte mal gehofft das Säumel so einer werden könnte, aber der ist ja in der Serie-B in der Versenkung verschwunden.

Bei den Trainern geb ich dir Recht. Ich find den Constantini auch sympathischer als den Hicke, aber ist auch nicht die größte Herausforderung.

Diese Idee mit Gludovatz und Herzog gefällt mir eigentlich recht gut. Der gute Gludo weiß, wie er mit jungen Spielern umzugehen hat und kennt auch viele der aktuellen A-Nationalspieler auch vom U20-WM Erfolg 2007! Warum nicht? Wäre auch mal was anderes als das Trainer-Inzucht-Karussell mit Prohaska, Krankl, Hickersberger und Constantini.

Genau aus diesem Grund, dass wir keinen spielerisch versierten 6er wie eben Schweinsteiger oder Sahin haben, habe ich Beichler als 10er aufgestellt. Er ist zwar auch kein richtiger Spielmacher, aber kann wenigstens für den ein oder anderen Überraschungsmoment sorgen, was viele andere (und wahrscheinlich am wenigsten der Scharner Pauli) nicht so drauf haben.

Zitat von Jonah Beitrag anzeigen
Ich würde so aufstellen:

Janko
Jantscher-Leitgeb-Junozovic-Arnautovic
Scharner
Fuchs-Dragovic-Prödl-Garics
Macho

Stranzl spielt bei Spartak schon lang nicht mehr und ich denke, dass Prödl spielerisch schon weiter ist, als es Pogatetz jemals war. Es wäre auch an der Zeit endlich eine fixe IV zu haben, die sich mal einspielen kann. Da sehe ich die größte Perspektive für Drago und Prödl. Garics ist der einzige, den ich nicht spielen sehe, aber sollte er zumindest gleich gut wie früher sein, ist er der einzige für diese Position, der in Frage kommt.
Mit Scharner, Leitgeb und Junozovic sollte man genügend spielerische Qualität entwickeln können, um den Ball zu halten und das Spiel zu gestalten oder auch um die Mitte abzusichern, falls man auf eine bessere Mannschaft trifft. An Janko vorne kommt niemand vorbei. Ich denke, er ist auch der einzige, der die Qualität besitzt als alleinige Spitze zu agieren und den Ball auch abzudecken, zu behaupten oder abprallen zu lassen. Wenn also Janko vorne allein spielt, braucht man gute Leute auf den Seiten. Jantscher hat auf links wohl keine wirkliche Konkurrenz im Kader. Arnautovic auf rechts, der dann je nach Spielverlauf auch mal eine andere offensive Position einnehmen kann.

Das ist meiner Meinung nach das einzige Spielsystem (ich betone Spielsystem, einzelne Spieler sind je nach Form, Verletzungen, etc. austauschbar), mit dem Österreich gegen stärkere Gegner bestehen kann. Es ist nun mal so, dass man spielerisch nicht so viel drauf hat, wie zum Beispiel Deutschland oder die Türkei. Mit 2 echten Spitzen zu starten, wäre fatal. Dafür ist das Mittelfeld einfach zu schwach. Tut mir leid, aber es ist so. Macht man die Mitte mit drei Leuten zu, würden sich die Gegner sicherlich schwerer tun, da durchzukommen. Auf der anderen Seite hätten man bei eigenem Ballbesitz genug Offenivleute, um auch ein Tor zu erzielen. Mit Fuchs und Garics, davor Jantscher und Arnautovic kann man ein schönes Spiel über die Seiten aufziehen, was für Janko vorne als einziges in Frage kommen würde.

An Drago hab ich auch schon gedacht, ja. Ich würde aber trotzdem Pogatetz statt einem der beiden nehmen, dann würde bei mir wohl Prödl rausfallen.

Klingt sehr überzeugend.

Zitat von lowi2000 Beitrag anzeigen
Meiner Meinung nach könnte man auf den Spinner aber auch verzichten.

Na, sollen wir stattdessen wieder ein Kaliber wie den Ortlechner mitnehmen?

Zitat von Juventino1985Reloaded Beitrag anzeigen
Najaaaaaa ob sich wirklich gg Paraguay und Neuseeland ein X ausgegangen wÄre ?? : zwinker3:

mit Glück, Geschick und einem Überraschungs-Comeback von Vastic (und Polster), vielleicht.
Kartoffelsalat ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.10.2010, 20:21   #355
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Zitat von Kartoffelsalat Beitrag anzeigen
Transfermarkt.at schreibt folgendes:




und für was hat der dann überhaupt 7 Stürmer im Kader, gegen Aserbaidschan müsste man eigentlich schon mit 2,5 spielen.

Zitat von Kartoffelsalat Beitrag anzeigen
Na, sollen wir stattdessen wieder ein Kaliber wie den Ortlechner mitnehmen?

Naja Qualität hat Scharner vielleicht schon, aber ich kann den persönlich einfach nicht ausstehen.
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.10.2010, 23:58   #356
06/05/2012
 
Benutzerbild von Juventino1985Reloaded
 
Registriert seit: 17.05.2010
Ort: Auf der Welt
@Kartoffelsalat

Mit Vastic und Polster....Hmmm , das waren auch andere Zeiten Auf heute bezogen, bleib lieber beim BVB und Sturm, i glaub das ist gescheiter
Juventino1985Reloaded ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.10.2010, 19:57   #357
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Meierhofer

ich glaub ich brauch für morgen jede Menge Schnaps
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.10.2010, 19:59   #358
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von lowi2000 Beitrag anzeigen
Meierhofer

ich glaub ich brauch für morgen jede Menge Schnaps

Brauch man den nicht immer wenn Österreicher versuchen Fussball zu spielen?
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.10.2010, 21:00   #359
 
Benutzerbild von lowi2000
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 26.01.2005
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Brauch man den nicht immer wenn Österreicher versuchen Fussball zu spielen?

theoretisch ja, nur so oft schaue ich jetzt auch nicht öst. Fussball
lowi2000 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.10.2010, 21:08   #360
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von lowi2000 Beitrag anzeigen
theoretisch ja, nur so oft schaue ich jetzt auch nicht öst. Fussball

Sonst könntest du mit robdarken eine Interessengemeinschaft der Alkis machen

Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 14,685
  • Themen: 53.618
  • Beiträge: 2.544.759
Aktuell sind 180 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos